Neon Shadow zum halben Preis: Multiplayer-Shooter ohne In-App-Käufe

Kategorie , , , - von Fabian am 10. Dez '13 um 19:17 Uhr

Wer gerne ein wenig in der Gegend “rumballert”, sollte einen Blick auf das aktuell reduzierte Neon Shadow werfen.

Neon ShadowIm App Store gibt es ja mittlerweile viele Ego-Shooter für iPhone und iPad, viele davon haben auch einen Online-Modus. Hier ist es natürlich besonders schade, wenn In-App-Käufe integriert sind, denn damit können sich zahlende Nutzer einen Vorteil verschaffen. Bei Neon Shadow (App Store-Link) ist das anders: Die Universal-App verzichtet auf eben diese In-App-Käufe und ist aktuell zum ersten mal reduziert. Neon Shadow kostet für kurze Zeit nur 89 Cent statt 1,79 Euro.

Natürlich kann man Neon Shadow aber auch alleine spielen. In dem Spiel haben fiese Roboter die Kontrolle über eine Raumstation übernommen und müssen gestoppt werden, bevor sie den Rest der Galaxie an sich reißen. Das macht man selbstverständlich mit einigen dicken Kanonen, die Grafik ist dabei auf das Wesentliche reduziert, ist aber dennoch hübsch anzusehen.

Erfreulicherweise ist das Spiel sehr aufgeräumt und die Steuerung simpel gehalten. Die Laufrichtung steuert man auf der linken Bildschirmseite, während man auf der rechten den Blickwinkel verändern kann. Es gibt einen Button zum Schießen, der sich auch auf der rechten Seite befindet. Am oberen Bildschirmrand gibt es die üblichen Informationen zu Munition und Gesundheitszustand. Durch einen Pfeil bekommt man stetig signalisiert in welcher Richtung sich das Ziel der Mission befindet.

Richtig spannend wird es dann aber im Multiplayer. Hier bietet Neon Shadow zahlreiche Optionen, denn neben einer Game Center Anbindung kann man auch im eigenen WLAN spielen oder sogar auf einem iPad mit geteiltem Bildschirm. Shooter-Fans kommen bei Neon Shadow daher voll auf ihre Kosten.

Trailer: Neon Shadow

Kommentare1 Antwort

  1. eiPod sagt:

    Ein gähnend leerer Multiplayer…

    [Antwort]

Kommentare schreiben