Nur 4,99 Euro: LTE-Flat mit 3 GB Volumen für iPad & Notebook

Kategorie appNews, iPad, iPhone - von Fabian am 16. Aug '14 um 13:20 Uhr

Bei Logitel gibt es auch an diesem Wochenende wieder einen richtig starken Vodafone-Tarif mit LTE für umgerechnet nur 4,99 Euro pro Monat.

Logitel Angebot

Update am 16. August: Ein kurzer Hinweis in die Runde: Alle Angebote sind noch aktiv. Besonders interessant ist das für Nutzer, die sich zum Beispiel in der MacTrade-Aktion ein LTE-iPad zugelegt haben.

Als das iPhone 5 vor knapp zwei Jahren auf den Markt gekommen ist habe ich gesagt: Wer braucht schon LTE, wenn man ohnehin nur mobile Webseiten aufruft? Mittlerweile möchte ich LTE nicht mehr missen, vor allem wenn das 3G-Netz mal wieder überlastet ist. Und auf dem iPad oder MacBook ist es tatsächlich sehr nett, wenn man auch unterwegs mit DSL-Geschwindigkeit surfen kann. Wer noch auf der Suche nach einem passenden Tarif ist, wird aktuell bei Logitel fündig.

Dort gibt es die Vodafone Mobile Internet Flat mit einer maximalen Geschwindigkeit von 50 Mbit/s für umgerechnet nur 4,99 Euro pro Monat. Das Datenvolumen beträgt insgesamt 3 GB, im ersten Jahr der 24-monatigen Vertragslaufzeit bekommt man sogar 4,5 GB Inklusiv-Volumen im Vodafone-Netz.

Das Angebot im Detail:

  • 19,99 Euro monatliche Grundgebühr
  • 360 Euro Auszahlung nach 4-6 Wochen
  • 119,76 Euro Gesamtkosten über 24 Monate
  • umgerechnet 4,99 Euro monatlich
  • mobiler UMTS-Router inklusive
  • zum Angebot

Auf der Angebots-Webseite habt ihr noch einige zusätzliche Auswahl-Möglichkeiten: Wer kein LTE benötigt, bekommt für den gleichen Preis die Vodafone Mobile Internet Flat 7,2 mit 5 GB Datenvolumen im 3G-Netz. Wer auf die Auszahlung in Höhe von 360 Euro verzichtet und 89 Euro zahlt, bekommt ein iPad Air WiFi + Cellular mit 16 GB Speicher. Interessant ist das vor allem für die, die sich ohnehin genau dieses iPad und einen passenden Datentarif zulegen wollten.

Das iPad-Angebot im Detail:

  • 19,99 Euro monatliche Grundgebühr
  • 89 Euro fürs iPad Air WiFi + Cellular 16 GB
  • 568,76 Euro Gesamtkosten über zwei Jahre
  • zum Angebot

Das iPad Air mit SIM-Slot und 16 GB Speicher kostet im Preisvergleich aktuell 499 Euro. Zieht man diesen Wert von den Gesamtkosten ab, kostet der LTE-Tarif nur noch 2,90 Euro pro Monat.

Bei beiden Tarifen wichtig: Der Vertrag sollte rechtzeitig gekündigt werden, denn ansonsten zahlt man im dritten Jahr den vollen Preis.

Kommentare33 Antworten

  1. Beatnix sagt:

    Wenn ich das iPad 4 habe da geht ja kein LTE in Vodafone Netz
    Kann ich trotzdem schnell im 3G-Netz surfen?

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Puh, gute Frage. Ich denke mal bis 14,4 Mbit/s sollte es gehen. Auf jeden Fall aber 7,2 Mbit/s.

    [Antwort]

    AppStore Tester antwortet:

    Frage einfach mal bei Vodafone nach. Auf der Website müsste die Online-Shop-Nummer stehen. Sonst 08001721212.

    [Antwort]

  2. googie sagt:

    Warum darf Vodafone es Flat nennen, obwohl es eine Volumenbegrenzung gibt und die Telekom nicht?

    [Antwort]

    Ackbar antwortet:

    Meinst du die Geschichte mit der Volumenbegrenzung für DSL-Flatrates letztes Jahr? Dann wird es wohl daran liegen, dass bei mobilen Internet-Flats bei allen das Volumen begrenzt ist, der Kunde also davon ausgehen muss, dass irgendwo eine Begrenzung ist, bei DSL-Flats sind aber die meisten wirklich unbegrenzt und so würde man den Kunden täuschen.

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Das ist eine gute Frage, im Mobilfunk darf die Telekom seinen Kram aber auch noch Flatrate nennen, nur im Festnetz nicht. Das soll noch einer verstehen ;)

    [Antwort]

    AppStore Tester antwortet:

    Weil es eigentlich alle wissen: DSL ohne Drosselung, mobil mit Drosselung. Aber ich finde es auch schlimm, wenn irgendwo ein Angebot ist und da steht:

    • Flat in alle Netze
    • Flat ins Festnetz
    • SMS-Flat
    • Internet-Flat

    Und nach 15 Minuten suchen: bis 100 MB Highspeed, dann 1,5 Byte/s! (Okay, das wäre zu wenig, aber es ist ja Krückenmäßig)

    Also wie gesagt, ist wohl normal so. Aber ich warte auf die richtige Flat. Vodafone Red Premium ist da schon nah dran. Aber die echte Flat, also unbegrenzt Internet mit guter Geschwindigkeit stirbt aus! Mobil und DSL!

    [Antwort]

  3. Udoky sagt:

    Einige Fragen zur Technik
    - LTE funktioniert nur in Deutschland oder?
    - Wozu benötige ich den Router für unterwegs ( s Kommentarre zur Bewertung des Routers), bei meinem IPad 4 brauche ich es nicht. Um mich damit Zuhause und unterwegs ins LTE Netz einzuwählen?
    - oder funktioniert die Micro karte für das iPad mini 2 nur mit dem Router?
    Würde mich über Infos sehr freuen, danke!

    [Antwort]

    Ackbar antwortet:

    Zu LTE kann ich nicht viel sagen, aber der Router hat mehrere Vorteile in manchen Situationen:
    1. du schonst den Akku deines Tablets
    2. du umgehst damit die Begrenzung von Apple, dass du z.B. nur Apps bis zu einer bestimmten Größe mobil laden kannst (außer das wurde geändert, ohne dass ich es mitbekommen habe)

    [Antwort]

    Jahefi antwortet:

    In Deinem iPad Mini ist ein Nano Simkartenplatz verbaut.
    Der Router wird Micro Simkarten unterstützen, eventuell zu einer “Speicherplatzerweiterung” für Dein iPad. Kann ich aber nicht mit Gewissheit sagen.
    Und nein, LTE funktioniert endlich auch in Deutschland.
    Da sind andere Länder schon länger mit am Start. Allerdings mit anderen Frequenzbändern, wovon Dein iPad aber die wichtigsten unterstützen sollte.

    [Antwort]

    AppStore Tester antwortet:

    Kurz Vodafone angerufen, Mitarbeiter war besonders nett!

    1. LTE ist verfügbar, wenn vorhanden. Vodafone weiß nicht, in welchen Ländern das der Fall ist. Beachte auch, dass LTE nicht überall dieselbe Frequenz hat!

    2. Vodafone hat tolle Auslandsoptionen!

    3. wenn Du das iPad 4 nutzt hast Du offenbar nicht das nötige LTE-Band, wenn ich dass im Artikel richtig verstanden habe. Über den Router schon.

    4. solltest Du das iPad für 89€ zum Vertrag kaufen gibt es keinen Router dazu

    5. das iPad Mini mit Retina Display (ist das 2?) hat Nano-SIM! Ob das in dem Vertrag möglich ist weiß ich nicht, Vodafone bietet es aber an!

    [Antwort]

    Mauenheimer antwortet:

    Den Router brauchst/bräuchtest du (i.d.R.) fürs Laptop.

    [Antwort]

  4. gregorius sagt:

    Wie lang gilt die Aktion ??

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Ich denke mal bis Montag um 9:00 Uhr.

    [Antwort]

    gregorius antwortet:

    Hab grade noch mal nachgelesen und da steht bei Tarifhighlights: Buchen Sie bis 30.09.2014 und surfen Sie für die ersten 24 Monate, mit bis zu 50 Mbit/s!

    [Antwort]

  5. Udoky sagt:

    Danke für die Rückmeldungen. Klar, die Micro karte habe ich ja im großen iPad….
    Mal nachgören, ob es das Angebot auch mit der Nano karte gibt….

    [Antwort]

  6. Udoky sagt:

    Aber die 360.- Erstattung gibt’s wohl nur bis Montag – wie finanzieren die das eigentlich ?
    Habe bisher noch keine Antwort zur SIM karte.
    Benötigt man die vielleicht gar nicht – dann könnte ich den Router für mehrere Endgeräte nutzen, kann ich mir nur schwer vorstellen…..

    [Antwort]

    Ackbar antwortet:

    Das Angebot galt zumindest am Mittwoch noch, Nano-SIM soll laut Auskunft am Telefon kein Problem sein, muss man nur bei Extras im Vertrag eintragen.
    Was die Finanzierung angeht, mit der Karte kann man auch telefonieren und SMS schreiben.. Damit verdienen die dann richtig Geld, wenn jemand dumm genug ist das zu nutzen. Zumindest hat man mir das mal bei MM mit einem sehr ähnlichen Angebot so erklärt.

    [Antwort]

  7. Udoky sagt:

    Für alle die es noch interessiert.
    Ich gehe davon auf, dass eine Micro Card mit dabei ist für den Router.
    Dann kann ich mich mit allen Endgeräten einwählen und online surfen. Finde ich zu dem Kurs klasse, habe deshalb zugeschlagen.
    VIELEN DANK FÜR DEN TIPP,A

    [Antwort]

  8. Axelttttttt [Mobile] sagt:

    499 für das iPad Air 16gb wifi und cell? Laut Apple.de Köster das Gerät 599.-

    [Antwort]

    Mr-Fly antwortet:

    Ich glaube er meint Quellen wir Geizhals etc.
    Ich wusste auch nicht, das es dort sooo günstig rumliegt….

    [Antwort]

  9. Mimo [iOS] sagt:

    Noch einTipp für die mobilen Vielsurfer. Bei Tchibo gibt es die Tchibo 5GB Flat für 9,99 im Monat. Ohne Vertragsbindung….Falls es jemanden interessiert. :)

    [Antwort]

    FRANKY aus NB!  [iOS] antwortet:

    Danke für den Tip, aber das Netz is dann wohl wahrscheinlich nich das gelbe vom Ei. ;-/

    Ich bin Congstar bzw. Telekom-Fan.
    (das Netz gefällt) *Daumen-hoch*

    [Antwort]

  10. FRANKY aus NB!  [iOS] sagt:

    & wo is der Haken!?

    Schade das es sowas nicht für ein Apfel-Telefon gibt ;-(
    (bzw. eine Nano-SIM mit 3GB Datenflat für 5,-€ z. B. )

    [Antwort]

    Ackbar antwortet:

    Nano-SIM kannst du hier haben.. Ich musste nochmal nachfragen, aber jetzt ist sich unterwegs.

    [Antwort]

  11. ThePaw sagt:

    So ein Angebot wünsch ich mir mal mit Telekom-Tarif ;-)

    [Antwort]

  12. mcHopper sagt:

    Was ist der Unterschied zwischen LTE u 4G ?

    [Antwort]

    Ackbar antwortet:

    LTE=4G soweit ich weiß

    [Antwort]

    mcHopper antwortet:

    Das denke ich auch, aber bin mir nicht sicher…

    [Antwort]

    Beatnix antwortet:

    Es ist das gleiche

  13. Daniel Beck sagt:

    Hi, mir ist aufgefallen das der router nur bis 21 mb/s ausgelegt ist, heißt das das man nicht die vollen 50 mb/s nutzen kann? Funktioniert der router überhaupt mit dem Tarif?
    Danke schon mal im Voraus für die Antwort

    [Antwort]

  14. yannik.ios sagt:

    Verkauft jemand den kleinen Router aus dem Angebot?

    [Antwort]

  15. armarda [iOS] sagt:

    5gb kosten bei tschibo 19.95€ nichts mit 10€

    [Antwort]

Kommentare schreiben