Nur noch kurze Zeit für 99 Cent: Kreative Apps für iPhone & iPad

Fabian Portrait
Fabian 30. Januar 2017, 09:19 Uhr

Im Rahmen einer Sonderaktion "Endlose Kreativität" bietet Apple derzeit neun verschiedene Apps zum Sparpreis von nur 99 Cent an. Habt ihr schon zugeschlagen?

BeCasso

BeCasso: In BeCasso - einem kleinen Wortspiel um den bekannten Maler Pablo Picasso - lassen sich vom Nutzer insgesamt drei verschiedene Kunststile auswählen: Aquarell, Öl und Comic. Die jeweiligen Modi lassen sich hinsichtlich ihrer Eigenschaften weiter anpassen, um so für den perfekten Look auf dem Bild zu sorgen. Darüber hinaus gibt es eine von den Entwicklern als „magischer Pinsel“ bezeichnete Funktion, um bestimmte Bereiche mit eines Bildes mit dem Finger zu maskieren.

Tayasui Color: Ihr seid erwachsen, wollt aber trotzdem ein Malbuch ausmalen? Mit der passenden App kein Problem. Insgesamt stehen in Tayasui Color 18 verschiedene Vorlagen mit detailreichen Motiven zum Ausmalen bereit, die laut Aussagen der Entwickler „speziell für diese App kreiert wurden“. Die Motive bewegen sich allesamt um Bilder von Tieren und der Natur, darunter solche mit exotischen Pflanzen, Papageien, Füchsen, kleinen Vögeln und Blüten.

Tayasui Color
Entwickler: Tayasui.com
Preis: 3,99 €

Pixelmator: Ihr bearbeitet eure Fotos gerne manuell und erstellt daraus kleine Kunstwerke? Am Mac nutzt ihr vielleicht sogar schon seit Jahren die empfehlenswerte Photoshop-Alternative Pixelmator? Dann könnt ihr jetzt auch auf iPhone und iPad zuschlagen, denn immerhin wird Pixelmator dort für nur 99 Cent statt 4,99 Euro angeboten. Die Universal-App bietet alle wichtigen Funktionen der Bildbearbeitung, unter anderem lassen sich einzelne Objekte mit verschiedenen Techniken aus einem Bild ausschneiden.

Pixelmator
Entwickler: Pixelmator Team
Preis: 5,49 €

procreate pocket

Procreate: Die iPhone-App ist im App Store mit viereinhalb Sternen bewertet und dürfte vor allem bei kreativen Nutzern sehr gut ankommen: Die Zeichen-App bietet zwölf integrierte Pinsel sowie einen Zugriff auf eine große Datenbank mit weiteren Werkzeugen, um eigene Zeichnungen zu erstellen. Procreate Pocket sichert dabei den Verlauf automatisch und man kann bis zu 250 Schritte rückgängig machen, falls man mit dem Ergebnis nicht zufrieden ist. Außerdem können mehrere Ebenen für noch tollere Kunstwerke erstellt werden.

Procreate Pocket
Preis: 3,49 €

Formulas: Im letzten Jahr konnte Formulas sogar gratis geladen werden, jetzt zahlt man statt 1,99 Euro nur noch 99 Cent. Insgesamt stehen in der App aktuell knapp 40 verschiedene „Formeln“, also aus mehreren Effekten bestehende Filter zur Anwendung auf die eigenen Bilder bereit. Wer einen Eindruck von mit Formulas bearbeiteten Fotos bekommen möchte, kann bei Instagram nach formulas_app und dem Hashtag #formulasapp suchen. Im Schnitt gibt es viereinhalb von fünf Sternen.

Brushstroke: Die Prisma-Alternative Brushstroke ist ebenfalls auf 99 Cent reduziert. Mit der App lassen sich auf dem jeweiligen Gerät aus einfachen Fotos mit Hilfe von unterschiedlichen Malpaletten und einigen Anpassungsmöglichkeiten tolle Gemälde zaubern, die wie handgezeichnet aussehen. In Brushstroke gibt es eine große Auswahl an Malstilen, Farbpaletten und Leinwandstrukturen, ebenso wie eine manuelle Belichtung und verbesserte Kamera-Funktionen für die direkte Aufnahme von Motiven aus der App heraus. Zudem können Bilder zugeschnitten sowie der Platz und die Größe der eigenen Maler-Signatur frei bestimmt werden. Undo-, Redo- und Reset-Optionen vereinfachen den Workflow beim Erstellen neuer Werke. Die Bewertungen mitteln sich aktuell bei guten viereinhalb Sternen.

Brushstroke
Entwickler: Code Organa
Preis: 4,99 €*

Sketch Club: Ihr zeichnet gerne mit dem iPhone oder iPad? Ähnlich wie in Procreate Pocket könnt ihr auch in dieser App richtig kreativ werden. Sketch Club geht aber noch einen Schritt weiter: Die Universal-App bietet ein eigenes kleines soziales Netzwerk, in dem ihr euch die Werke anderer Nutzer ansehen oder eure eigenen Bilder präsentieren könnt, um Feedback zu erhalten.

Sketch Club
Entwickler: blackpawn.com
Preis: 3,99 €

Waterlogue 4

Waterlogue: Die aktuell mit vollen fünf Sternen bewertete App bietet zwölf Vorlagen zwischen denen man wählen kann. Abgesehen davon kann man nur auswählen, welche Stärke die Pinsel haben sollen, wie hell das Bild sein soll und ob ein Rahmen hinzugefügt werden soll. Die Ergebnisse sind allerdings sehr beeindruckend und es macht tatsächlich den Anschein, als würde es sich um echte Wassermalerei handeln.

Waterlogue
Entwickler: Tinrocket, LLC
Preis: 4,49 €

Animation Desk Ultimate: Wer sich wirklich viel Zeit nimmt und sich in diese App einarbeitet, kann sehr beeindruckende Ergebnisse erzielen. Animation Desk Ultimate bietet quasi unbegrenzte Freiheiten und zahlreiche Werkzeuge, um spannende und lustige Animationen zu erstellen. Diese können dann mit Effekten, Kommentaren oder auch Audio-Spuren ausgestattet und in verschiedenen Formaten exportiert werden.

Teilen

Kommentar schreiben