Nutzer-Umfrage: Welches iPad nutzt du?

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Fabian am 09. Nov '13 um 19:45 Uhr

Mittlerweile hat Apple sechs verschiedene iPads auf den Markt gebracht, ein siebtes Modell folgt mit dem iPad mini Retina noch in diesem Monat. Aber welches Modell ist eigentlich das beliebteste?

iWork for iOS

Mit dem iPad ist Apple ohne Zweifel ein großer Erfolg gelungen. Kein anderer Hersteller hat mittlerweile so viele Tablet-Computer verkauft, bei keinem anderen Hersteller werden die Tablets nach dem Kauf so häufig genutzt wie bei Apple. Mittlerweile gibt es aber so viele verschiedene Generationen und Modelle, da verliert man schon fast den Überblick. Wir wollen den Samstagabend für eine kleine Umfrage nutzen: Welche iPad-Generation ist die beliebteste in der appgefahren-Community? Welche älteren iPads sind noch im Einsatz?

Ihr könnt die Kommentare auch gerne dazu nutzen, uns eure iPad-Geschichte zu erzählen. Ich will an dieser Stelle mit gutem Beispiel vorangehen und die Chance nutzen, etwas auszuschweifen. Das iPad der ersten Generation habe ich mir damals noch vor dem Deutschland-Start von einer Freundin aus den USA mitbringen lassen und war natürlich hin und weg. Danach folgten ein iPad der zweiten und dritten Generation, das vierte iPad habe ich dagegen ausgelassen und mit stattdessen über das iPad mini gefreut, das natürlich immer noch im Einsatz ist.

In der Redaktion sind wir mittlerweile natürlich mit einem iPad Air ausgestattet, das wir aufgrund der neuen Bauform und der Performance nicht mehr missen wollen. Ebenso sind wir gespannt, wie sich das neue iPad mini mit Retina-Display schlagen wird – immerhin ist dort der gleiche Prozessor verbaut, wie im großen iPad. Nun lasst uns aber wissen: Wie steht es um euch und eure iPads?

Welche iPad-Generation nutzt du?

  • iPad 2. Generation (27%, 1.811 Stimmen)
  • iPad 3. Generation (26%, 1.781 Stimmen)
  • iPad Air (17%, 1.158 Stimmen)
  • iPad 4. Generation (17%, 1.157 Stimmen)
  • iPad mini (15%, 1.016 Stimmen)
  • iPad 1. Generation (11%, 709 Stimmen)
  • (bald) iPad mini Retina-Display (5%, 345 Stimmen)
  • gar kein iPad (4%, 279 Stimmen)

Teilnehmer: 6.737

Tags: Apple, iPad, Umfrage

Kommentare98 Antworten

  1. yolohalil [iOS] sagt:

    Ich nutze air weil am besteee

    [Antwort]

  2. Just4BL00D sagt:

    Yolohalil oh mann

    [Antwort]

  3. didi1 [iOS] sagt:

    Mein iPad 1 läuft noch wie eine Nähmaschine!

    [Antwort]

    Ralf 81 [iOS] antwortet:

    Habe auch noch das ipad 1 32gb
    Wie am ersten Tag

    [Antwort]

    Chrissie antwortet:

    Bei mir leider nicht. Hättest du Tipps? Wär nett!

    [Antwort]

    Ralf 81 [iOS] antwortet:

    Was für Tipps???

    [Antwort]

    KaterKarlo99 antwortet:

    Meins auch, hab aber trotzdem jetzt auch ein Air …

    [Antwort]

    suicide27survivor antwortet:

    Jo, es läuft, aber doch recht zäh und viele Apps gehen erst gar nicht (mehr).
    Das Air ist geil, aber ich warte noch etwas in der Hoffnung es kommt 2014 ein iPad Maxi(Pro). Bin mir eigentlich sicher das es kommen wird. Bald wissen wir mehr.

    [Antwort]

    gerraldo antwortet:

    Das Apps auf dem iPad 1 nicht mehr laufen, daran trägt nur Apples geplante Obsoleszenz die Schuld. Der Bruch bei iOS 6 war völlig unnötig und mit iOS 7 wird jetzt dem 1er iPad der Gnadenstoß versetzt.

    Für fast alle Anwendungszwecke ist das iPad 1 noch immer bestens geeignet, nur der Software-Hahn wird jetzt schön langsam zugedreht… :(

    Wozu überhaupt ein Gerät bauen bzw. kaufen, das dank hochwertiger Qualität (Hardware) für 5-10 Jahre ausgelegt ist, aber nach 2-3 Jahren dann sowieso nicht mehr zu gebrauchen ist (Software)???

    [Antwort]

    suicide27survivor antwortet:

    Kann ich definitiv so unterschreiben und kotzt mich auch extrem an, da mein 1er iPad da liegt wie neu, nur die Benutzung macht alles andere als Freude.
    Zum Vergleich im gleichen Jahr hab ich ein Laptop mit Vista gekauft, jetzt Windows 8 drauf und es läuft jetzt sogar besser als vor Jahren.
    Beim iPad 1 sieht das komplett anders aus und es war dazu noch fast doppelt so teuer. Das ist auch der Grund warum ich mir einen erneuten Kauf 2x überlege und jedes Jahr,für ein neues Device, schmeiße ich Apple garantiert nicht das Geld in den gierigen Rachen,dass würde ich nichtmal tun wenn ich Geld im Überfluss Hätte.

    Ralf 81 [iOS] antwortet:

    Da bin ich voll deiner Meinung.
    Bei meine 1 er geht alles noch Top, selbst der Akku ist wie am ersten Tag. Problem ist nur die Apps außer Internet und Radio Apps oder soziale Netzwerke, ist es nur noch Alls schneide Brett zu gebrauchen.
    Ich werde mir das Ipad mini Retina holen, ist die Perfekte Ergänzung zu meinen iphone 5.

  4. iAppleLike sagt:

    Hab mir vor kurzem das Air geholt und bin mehr als zufrieden

    [Antwort]

  5. Danimaniac [iOS] sagt:

    Keins mein Laptop kann mehr und war billiger.

    [Antwort]

    Dark_4ces [Mobile] antwortet:

    Wem interessiert das in diesem Thread? Immer diese Leute die nichts zu sagen haben aber trotzdem immer dazwischen müssen

    [Antwort]

    [iOS] antwortet:

    http://de.m.wikipedia.org/wiki/Meinungsfreiheit

    [Antwort]

    Dark_4ces [Mobile] antwortet:

    Und noch einer. Such mal nach Meinungsgeilheit!

    gerraldo antwortet:

    Mein Meerschweinchen heißt Bubu. Es hat ein leicht krauses Fell und frisst am liebsten Gurke und Salat.
    ;0)
    #SinnfreierKommentar
    #Gutmenschen
    #Meinungsfreiheit

  6. ShortyGTO sagt:

    Hab vom ipad 2 auf das Air gewechselt und gebe es nie wieder her^^

    [Antwort]

    kingsize [iOS] antwortet:

    dito. heftiger unterschied :)

    [Antwort]

    Kraine antwortet:

    Hab meins auch seit heute (gewechselt vom iPad 2). Hätte nicht gedacht, dass mich der Unterschied so beeindruckt. Das Gewicht und der Formfaktor sind einfach nur super.

    [Antwort]

    KreWo [Mobile] antwortet:

    Zum ersten Teil: Glückwunsch
    zum zweiten Teil: Glaube ich Dir nicht.

    [Antwort]

    Raga antwortet:

    Warum denn nicht?

    [Antwort]

    Wenrod antwortet:

    Ich nehme an, das bezog sich auf das Nie-mehr-hergeben. Weil auch das iPad Air irgendwann einem noch besseren Modell weichen wird.

    Ultimate [Mobile] antwortet:

    Man soll niemals nie sagen ;)

    [Antwort]

    Mauenheimer antwortet:

    Ich hätte auch gerne vom 2er auf das Air gewechselt. Leider gab es auf dem Versandweg jemanden, der schneller war (und lange Finger gemacht hat), so habe ich vorgestern neu bestellen müssen und darf jetzt zwei Wochen warten, bis ich das “aha-Erlebnis” von 2 auf Air (hoffentlich) auch erleben darf. Na ja, hab ich halt 2 mal Vorfreude….

    [Antwort]

  7. Mahena sagt:

    Wir haben aktuell das 2er, wollen das jetzt verkaufen und das Air holen

    [Antwort]

  8. BorisSpider sagt:

    iPad 2 :)
    Läuft ohne Probleme aber ich hätte schon ganz gerne das Air :D

    [Antwort]

  9. Briatore1990 sagt:

    Hab das mini, möchte mir aber das mini Retina zulegen.

    [Antwort]

  10. maasmeier sagt:

    Ich werd’ demnächst vom iPad 3 auf das iPad mini 2 umsteigen. Wegen dem Handling (Gewicht).

    [Antwort]

  11. Hunter1980 sagt:

    Bin vom allerersten iPad über iPad 2 und iPad 3 jetzt beim iPad Air gelandet. Alle Geräte waren für sich genommen toll und jedes Mal hat sich das Upgrade für mich auch gelohnt, aber dieses Mal bin ich tatsächlich schwer begeistert.
    Es ist schon unglaublich, wie dünn, leicht und vor allem auch schnell das iPad Air geworden ist. Es fühlt sich an wie ein komplett neues Gerät :)

    [Antwort]

  12. CalleKhan sagt:

    Ich bin von 2 auf Air umgestiegen. Das Air wirkt auf mich irgendwie minderwertiger. Das Display wirkt wie Plastik. Klar ist das 2 schwerer und dicker, aber, vllt. gerade deswegen macht es einen hochwertigeren Eindruck.
    Sonst ist es aber ein würdiger Nachfolger.

    [Antwort]

  13. Chico sagt:

    iPad3

    [Antwort]

  14. choke [iOS] sagt:

    iPad 4 und ich hab es ständig an den Händen weil man es für alles ja wirklich alles gebrauchen kann. Niemals mehr ohne iPad!

    [Antwort]

  15. [iOS] sagt:

    Mein erstes Ipad war das 2er,dann folgte das 3er,das 4er und seit 4 Tagen das Ipad Air in Schwarz.

    [Antwort]

  16. Berrysperby sagt:

    Hatte iPad 1, 2, Mini, 3 und jetzt das Air, ein grosser Unterschied zum 3, hat sich absolut gelohnt:-)

    [Antwort]

  17. moah [iOS] sagt:

    Seit 2 Wochen ein iPad Mini und den Kauf absolut nicht bereut, zumal es nur 250€ gekostet hat :-D

    [Antwort]

  18. Cyber733 sagt:

    Hatte das Ipad 1 dann Ipad 4 und jetzt das Ipad Air.
    Das Air liegt so traumhaft in der Hand unglaublich kein vergleich zum 4rer
    Das Update hat sich mehr als gelohnt.
    Stundenlanges Zocken kein Problem mehr wo mir beim Ipad 4 nach einer halben Stunde die Lust verging.
    Toptoptop

    [Antwort]

  19. [iOS] sagt:

    Old School iPad1

    [Antwort]

    suicide27survivor antwortet:

    Manche nennen es auch das iPad Classic.

    [Antwort]

  20. Cratter13 sagt:

    Aktuell noch ein iPad 1, aber dieses Jahr wird’s sehr wahrscheinlich noch ein Air geben ;) Nach 4 Generationen reicht dann auch der Fortschritt zu.

    [Antwort]

  21. Eazy-E [iOS] sagt:

    Ipad 3 for win

    [Antwort]

  22. fabs [iOS] sagt:

    Finde es kacke das das Air kein Glas mehr hat. Mir ist das Display zu biegsam. Bei mittlerem tappen schon schliert es. Tap the frog würde das air töten.
    Die Haptik bei Apple geht flöten.

    [Antwort]

    white_pulsar antwortet:

    Das Mini hat auch nur eine “Kunststoff-Scheibe” und das merkt man, allerdings ist die eigentlich recht stabil, die Diagonale ist ja kleiner…

    [Antwort]

    fabs [iOS] antwortet:

    Ja merkt man dort. Auch, aber dank der Diagonale fühlt es sich Wabbelig an.

    [Antwort]

  23. [iOS] sagt:

    Ipad mini!

    [Antwort]

  24. Bo81 [iOS] sagt:

    Vom ipad1 über 2 auf Air pünktlich zum Verkaufsstart! Einzig das Gefühl beim tappen aufs Air lässt mich noch zweifeln ob’s so lange hält wie die anderen beiden.

    [Antwort]

  25. DieMathematik sagt:

    Habe gerade im Juni das 4er gekauft, reicht erstmal. Auf jeden Fall ist das iPad Mini viel zu klein!

    [Antwort]

  26. Daniel_CH sagt:

    Echt, schon über 20% haben das Air? Glückwunsch…
    Selbst ein iPad 3 64gb 3G

    [Antwort]

    Paraglider antwortet:

    Ich hätte nicht gedacht das so viele das iPad 3 haben.
    Das hat mich echt überrascht :-)
    Gut ich gehöre auch dazu und habe noch mein iPad 3 und bleibe vermutlich noch ein Jahr dabei.

    [Antwort]

    Schachspieler antwortet:

    3er = Retina … das war bei mir DER Grund vom 2er auf’s 3er (und weil meine Frau das 2er IMMER “grade schnell brauchte” … ;) … )

    [Antwort]

    Paraglider antwortet:

    Genau DER Grund war es für mich auch und ich fand es bescheiden das ca ein halbes Jahr später dann schon das 4er nachgeschoben wurde.
    Denke aus dem Grund haben hier die meisten auch noch das 3er weil sie es wie ich nicht eingesehen haben schon wieder nach nur ein paar Monaten später ein neues anzuschaffen.
    Aktuell hätte ich wohl lieber ein iPad 4 schon allein wegen Lightning. So muss ich immer 2 Kabel einpacken…

  27. isso [iOS] sagt:

    iPad 1 immer noch im täglichen Betrieb, ergänzt durch ein Vierer welches natürlich bevorzugt wird.
    Der Unterschied ist schon enorm, aber trennen kann ich mich vom Einser nicht.

    [Antwort]

    suicide27survivor antwortet:

    Werde mein 1er auch immer behalten, da mich selten ein Device so auf anhieb begeistert hat wie damals mein iPad Classic und es läuft und läuft und läuft, natürlich mit Abstrichen, aber es läuft und zum TV gucken oder browsen kann man es immer noch gut gebrauchen.

    [Antwort]

  28. Murmeltier sagt:

    Hatte das iPad2 und bin zum noch aktuellen iPad Mini gewechselt. Das zwei habe ich schon oft und gerne genutzt, aber das Mini begleitet mich bedeutend mehr. Die meisten Dinge erledige ich mit meinen iOS Geräten, nur noch selten benutze ich mein MBP.
    Das Mini mit Retina wäre schon sehr reizvoll, aber noch kann das Mini eigentlich alle Wünsche erfüllen.

    [Antwort]

  29. Dark_4ces [Mobile] sagt:

    Ich habe noch den 2er 64GB. Ich wurde auch gerne auf dem Air aufrüsten aber finde es sinnvoller, erstmal mein WinPC durch ein iMac zu ersetzen.

    [Antwort]

    KreWo [Mobile] antwortet:

    Recht hast Du.
    Du wirst OS X lieben!

    [Antwort]

  30. Rassty sagt:

    Ich hab das ipad Air,die 3Generation hab ich auch noch,werd ich aber in kürze verschenken.
    Einen Mac würde ich mir gerne kaufen,aber mich stört das er keinen Flashplayer hat ,und ich nicht alle Spiele oder Filme drauf sehen kann

    [Antwort]

    Jonny antwortet:

    Natürlich hat ein Mac Flash. Kann man ganz Normal Installieren!

    [Antwort]

    Rassty antwortet:

    Der Mac hat Flash ,aber ipad nicht? Ich dachte Apple akzeptiert Flash player nicht

    [Antwort]

    Jonny antwortet:

    Das ipad hat auch Flash mit dem Puffin Browser !

    Auf dem Mac lässt sich offiziell für alle Browser Adobe Flash installieren & befindet sich in den Systemeinstellungen.

    Rassty antwortet:

    Ja dann,steht dem Kauf nichts mehr im Wege,ich danke euch

    [iOS] antwortet:

    Mac kein Flashplayer?

    [Antwort]

  31. Geheimratsecki [Mobile] sagt:

    Mein 2er muss noch ne Weile halten. Weil jetzt erst mal mein erstes iPhone einzieht. Aber seit iOS 7 ist die Performance völlig im Eimer.

    [Antwort]

    sgech antwortet:

    Die Performance ist bei mir leider auch durch iOS 7 schwächer geworden, aber wenigstens läuft es noch :)

    [Antwort]

    KreWo [Mobile] antwortet:

    Schaltet in den Bedienungshilfen den starken Kontrast ab und passt die Spotlight-Suche an (bspw. Musik, Podcast, Video deaktivieren).
    Schon rennt das 2er wieder.

    [Antwort]

    Geheimratsecki [Mobile] antwortet:

    Hab ich alles schon gemacht!

  32. thomsen1512 sagt:

    1 –> 3 –> Air. Retina beim 3er und das Gewicht des Air waren und sind toll. Aber der schönste Moment meiner iPad Geschichte war doch das erste mal das Ur iPad anzuschalten. Da war ich wirklich schwer begeistert damals. Seit dem gab es keinen Tag mehr ohne zumindest einmal kurz etwas am Pad zu machen.

    [Antwort]

  33. arakis000 [iOS] sagt:

    Ipad 2 mit dem 6er IOS war ein Traum. Durch den IOS 7 Schrott den ich fehlerhafter Weise Installiert habe und den man nun nicht mehr los wird, ist die Wahrscheinlichkeit das mein nächstes Tablett von Apple ist sehr gesunken. Kann die Leute nicht Verstehen die IOS 7 besser finden. Diese habe mglw. viele tolle Funktionen der 6er Version die jetzt in der 7er fehlen nie Benutzt.

    [Antwort]

    Patrickd [iOS] antwortet:

    Was für Funktionen hatte den ios 6 die es jetzt nicht mehr gibt?

    [Antwort]

    horstischatzi [iOS] antwortet:

    Hey, ich habe es bei meinem 4er iPad noch nicht installiert, da mir die Optik überhaupt nicht gefällt, aber das ist schlicht und einfach Geschmackssache. Den “Apple-Jüngern” könnte man wahrscheinlich jeden China-Schrott als Apple-Software verkaufen und sie würden alles exzessiv feiern, aber wenn man ein wenig objektiv resümiert war das erste iPad der absolute Hammer, danach kamen zu jeder Generation nützliche Features dazu, aber nichts Weltbewegendes. Mit dem iPad-Air und iOS 7 geht man neue Wege, die mich dazu bewegen, mich anders zu orientieren, da mir die Haptik (Glas-Display vs. Plastik-Display) und die Optik des Betriebssystems (Useroptimiert vs. völlig überladen und Bon-Bonfarben), leider nicht mehr gefallen. Schade eigentlich, aber die Zeit hat Spass gemacht!

    [Antwort]

  34. Jonny sagt:

    3er noch min. bis zur 7 Generation.
    Läuft, hat Retina & zum Surfen sowie Zocken ist es weiterhin Top.

    [Antwort]

  35. Jensen sagt:

    Was für nen Dreck…wie kann man das iPad Mini mit Retina Display nutzen und bewerten, wenn es dieses noch garnicht gibt???
    Welche Spinner treiben sich hier im Forum rum?Kann man die nicht irgendwie rauskicken…???

    [Antwort]

  36. HSVforever [iOS] sagt:

    Nutze jetzt das iPad Air, vorher iPad 2, dann iPad mini.
    Bin wieder aufs große iPad umgestiegen, da jetzt endlich Größe und Gewicht passen!

    [Antwort]

  37. italyboy [iOS] sagt:

    IPad Mini das beste leicht und handlich

    [Antwort]

  38. dagamser [iOS] sagt:

    IPad Air 128GB

    [Antwort]

  39. EdNorris83 [iOS] sagt:

    Mein 2er tut es noch Prima… :-)

    [Antwort]

  40. W. B. [iOS] sagt:

    Bin ebenfalls in die IPad-Klasse eingestiegen seit 01.11. u. bin absolut begeistert. Deutlich schneller im Handling, wie mein Notebook u. wird dementsprechend täglich genutzt.
    Wünsch mir jetzt zu Weihnachten das neue IPad Mini und das wird mein Begleiter sein. In der heutigen Zeit kaum noch weg zu denken, da überall mobil.
    Ich freu mich darüber, das zu erleben.
    Bin zwar auch absoluter Apple Fan, denke aber auch an die anderen Geräte, die sicher auch z. Tl. Gute Produkte bringen u. schau dem gelassen u. neidlos zu.

    Grüsse an das tolle Team, die viel Zeit u. Mühe investieren u. dafür manchmal ganz schön einstecken müssen. Ungerechterweise !!!!!!!
    Liebe Grüsse an alle Apple Fans:-)))) W. B.

    [Antwort]

  41. Gerd Mueller sagt:

    IPad 1,das Original :)

    [Antwort]

  42. ManKannNichtAllesHaben [iOS] sagt:

    iPad 4, wobei ich schon gerne das iPad Air hätte. Warte aber auf das iPad “Touch Air” und hoffe dass dieses mit einem Multiuser System kommt.

    [Antwort]

  43. Nicolas sagt:

    Ich benutze, nachdem ich das erste iPad hatte, nun das iPad 3. Und momentan denke ich, ich werde es auch noch ein bis zwei Jahre weiter nutzen. Sehe für mich keinen Grund, wieso ich wechseln sollte.

    [Antwort]

  44. [iOS] sagt:

    Ipad Mini zu 70%
    Ipad 2 zu 20%
    Ipad Air zu 10% weil IOS 7 nicht gefällt

    [Antwort]

  45. ahg75 sagt:

    Upgrade vom iPad 2 zum iPad Air.
    Gewicht und Retina in Kombination haben mich schwach werden lassen.
    Dieses WOW-Gefühl hatte ich beim Dreier und Vierer nicht im Apple Store, daher jetzt der Wechsel.

    [Antwort]

  46. micha1086 [Mobile] sagt:

    iPad1 war mein erstes, um mit meinem iPhone kommunizieren zu Koennen. dann habe ich mir das ipad3 geholt, nachdem ein iMac mein Büro vervollständigte, hab ich mein 5-er gegen das 5-s eingetauscht und wenn mein ipad3 bei Ebay einen abnehmer findet, steht das iPad-Air bestimmt am Nicolaus vor der Tür. total Apple-verseucht.

    [Antwort]

  47. germandrone sagt:

    iPad 4 :)
    Wird für spiele noch 3-4 Jahre halten ^^

    [Antwort]

  48. WhiteSea sagt:

    iPad2, sehe keinen Grund zum Wechsel.

    Wieso das Mini mit Retina aufgelistet ist, ist mir allerdings ein Rätsel :-)

    [Antwort]

  49. KrzysiekBLN sagt:

    Damals das iPad 1 bei Mediamarkt am ersten Tag gekauft. Da stand ich alleine dafür an (!)
    Ein Jahr später dann zu Weihnachten das iPad 2 erhalten. Das nutzte meine Frau vorwiegend und ich machte Ausflüge in die Androidwelt: Note 10.1. war okay ;)

    Nun nutzen beide jeweils ein iPad Mini.
    Retina ist kein Wechselstube, aber dafür der Speicher . Aber da warte ich das nächste iPhone ab.

    [Antwort]

  50. white_pulsar sagt:

    Nutze momentan ein iPad-3 (zuhause) sowie ein iPad-Mini (unterwegs) parallel, möchte diese aber zu Weihnachten durch *ein* neues Gerät ersetzen – ich muss mir nur noch klar werden, ob mir das Air für unterwegs leicht und handlich genug ist…

    [Antwort]

  51. Jotter sagt:

    iPad 2 16GB. Bin zufrieden, aber liebäugel mit neuem iPad Air, da mir der
    Speicher zu gering ist.

    [Antwort]

  52. linuxlebt sagt:

    iPad 3 32 GB + 3G
    Nutze es eigentlich nur zum rumdümpeln auf dem Sofa und als Klappe für Filmdrehs.

    Erwäge aber gerade echt auf ein Surface 2 umzusteigen, weil ich persönlich damit wesentlich mehr machen kann als mit dem iPad.

    [Antwort]

  53. Gollum-Allein sagt:

    IPad 2 mit 32 GB…. Wenn 2014 ein größeres IPad kommen sollte schlage ich zu und verkaufe das IPad 2!

    [Antwort]

  54. Mute88 [Mobile] sagt:

    Vom ipad1 zum iPad mini wifi 3G und 64 Gb für 380 bei Ebay Kleinanzeigen :0) es wurde einfach Zeit, denn es war grausam langsam :0)

    [Antwort]

  55. rimicafe [iOS] sagt:

    Nutze ein ipad4 und ein mini . Einen großen Unterschied in der Schnelligkeit kann ich nicht feststellen. Vielleicht ein oder zwei bei einigen Anwendungen. Manchmal ist sogar das mini schneller. Ich werde beim Air und mini mit Retina erstmal aussetzen. 2014 kommt dann bestimmt etwas wirklich neues.

    [Antwort]

    suicide27survivor antwortet:

    Ein iPad Maxi(Pro) könnte kommen. Darauf warte zumindest ich und wenn es nicht kommt dann halt ein iPad Air II mit Fingerprint Sensor und v.w.

    [Antwort]

  56. Frankenbun [iOS] sagt:

    iPad 1 mit 32 Gb. Mittlerweile merkt man hier und da ein paar Geschwindigkeits einbußen aber noch nicht so dramatisch.

    [Antwort]

  57. tender sagt:

    Besitze das iPad 4.
    Habe schon überlegt auf das Air aufzurüsten aber denke doch, dass ich erstmal aussetze. Bin mit dem 4 super zufrieden und sehe kein Grund unbedingt zu wechseln. Genauso sieht es mit dem 5er iPhone aus. Man kann sich immer das neueste holen nur ob’s wirklich nötig ist? Immerhin gibt man bei jedem Apple Gerät 400€ aufwärts aus.

    [Antwort]

  58. Lohengriehn sagt:

    ipad mini. und so bleibts auch. find das gerät ok. gewicht stimmt, auflösung für meine zwecke auch. wieso also wechseln? :-)

    [Antwort]

  59. Adrian007 sagt:

    Ich besitze ein ipad 3 mit iOS 6.1 und habe einen jailbreak drauf um Sky go auf dem Apple TV anzuschauen! Eigentlich will ich mir das ipad mini Retina dann holen, weil es von der Auflösung auf dem kleinen Bildschirm etwas besser ist wie das große, aber das muss ich mir überlegen, ob sich der Umstieg wirklich lohnt, skygo auf Apple TV ist schon echt was tolles, das würde leider ohne jailbreak nicht mehr funktionieren ;-(, da ich bei einem neu Kauf mein altes Gerät verkaufen muss! Das muss sich ja irgendwie finanzieren lassen ;-) und dann noch mitarbeiterrabatt und schon ist das ipad mini ein Schnäppchen!
    Ich hatte das ipad Air im Apple store in der Hand, fand es jetzt aber nicht unbedingt arg viel leichter, ansonsten sind es Kleinigkeiten wo besser sind, die aber im Alltag gar nicht stören, es geht hier um Hundertstel und die Auflösung ist auch die selbe ;-(

    [Antwort]

  60. bernd.breier2006bb@gmail.com [iOS] sagt:

    Wenn man ein perfektes Produkt haben möchte sollte man nicht jammern über die Preise ich will ein perfektes Gerät und da Zahl ich auch den Preis wenn. Es jemanden nicht passt muss er sich eben eine billige Variante kaufen und nicht immer Apple herziehen
    Bernd

    [Antwort]

Kommentare schreiben