Olympia-Countdown: Die Öffentlich-Rechtlichen legen mit kostenlosen Live-Streams vor

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Fabian am 03. Feb '14 um 07:50 Uhr

In dieser Woche starten die Olympischen Winterspiele in Sotschi. Bevor es in Russland zur Sache geht, wollen wir euch die passenden Apps vorstellen. Heute legen ARD und ZDF vor.

ZDFmediathekInsbesondere das ZDF hat sich kurz vor dem Start der Olympischen Winterspiele in Sotschi mächtig ins Zeug gelegt und seine Universal-App ZDFmediathek (App Store-Link) für iPhone und iPad aktualisiert. In der kostenlosen App kann man über einen Schnelleinstieg direkt in den neuen Olympia-Bereich wechseln und bekommt dort fast ununterbrochen Sport geboten.

Laut eigenen Aussagen will das ZDF an seinen Sendetagen täglich bis zu 40 Stunden live übertragen. Das geht natürlich nur auf mehreren Kanälen. Für den Nutzer hat das den Vorteil, dass er zwischen verschiedenen Sportarten wählen und seinen Favoriten herauspicken kann. 15 verschiedene Sportarten sind zudem direkt in der Mediathek auswählbar, hier kann man zuvor gesendete Videos einfach abrufen.

Abgerundet wird das Angebot in der ZDFmediathek zu den Olympischen Spielen in Sotchi durch einen Programm-Guide, Live-Ticker, Ergebnisse und einen Medaillenspiegel. Praktisch: Parallel zu den Streams wird man sich Sportdaten und Athletenprofile ansehen können.

Die ARD hängt mit ihrem Angebot leider ein wenig hinterher. Die Mediathek-App Das Erste (App Store-Link) wurde bereits seit August nicht mehr aktualisiert und bietet keinen eigenen Olympia-Bereich – Videos und Streams wird man aber auch hier finden. Die bessere Adresse ist wohl die Sportschau (App Store-Link), auch wenn diese App schon seit Mai nicht mehr aktualisiert wurde und immer noch nicht für das iPad bereitsteht.

Auch hier wird man aber Zugang zu zahlreichen Nachrichten, Ergebnissen, Videos und Live-Streams bekommen. Wir hoffen, dass sich in den kommenden Tagen noch etwas tut, immerhin hat die ARD die Sportschau-App vor einiger Zeit schon einmal für Sekundenbruchteile in einem Werbespot gezeigt. Sobald sich an dieser Front etwas tut, werden wir euch natürlich informieren. iPad-Nutzer können bis dahin auf die Webseite der Sportschau zurückgreifen. Letztlich ist es dank ARD und ZDF aber kein Problem, die Olympischen Spiele in Sotschi digital mit iPhone und iPad zu verfolgen.

Kommentare2 Antworten

  1. Heinz sagt:

    Boykott Boykott Boykott!!!!

    [Antwort]

  2. Hallo ich habe gerade diese App zu Sotschi herausgebracht (iPhone&iPad) https://itunes.apple.com/us/app/sochi-news-app-about-winter/id796958862?ls=1&mt=8 (gratis Version https://itunes.apple.com/us/app/sochi-news-free/id808723961?ls=1&mt=8). Würde mich über Feedback freuen!

    [Antwort]

Kommentare schreiben