OutBank: Banking-App mit Update & iCloud lahmt

Kategorie , , - von Fabian am 24. Jul '13 um 17:09 Uhr

Die Baking-App OutBank für iPhone und iPad wurde heute auf Version 2.2.0 aktualisiert. Das wollen wir als Anlass für einen kleinen Artikel nutzen.

OutbankOutBank (App Store-Link) ist nehmen Finanzblick (App Store-Link) eine der beiden großen Banking-Apps aus dem App Store. Ich selbst habe schon den Vorgänger iOutBank genutzt und war bisher immer recht zufrieden, auch wenn die durchschnittliche Bewertung von nur drei Sternen etwas anderes vermuten lässt.

Aber kümmern wir uns zunächst einmal um das aktuelle Update der 8,99 Euro teuren Universal-App. Ab sofort werden auch Konten der Targobank unterstützt, außerdem werden nun auch Festgeldkonten angezeigt. Außerdem wurde die Unterstützung von SEPA-Überweisungen optimiert, die ja ab dem kommenden Jahr Standard sein werden (kennt schon jemand seine “neue” Kontonummer auswendig?).

Einer der großen Kritikpunkte an OutBank ist die langsame Synchronisation mit der iCloud. Auch ich habe mich wochenlang mit diesem Problem geärgert, teilweise hat es Minuten gedauert, bis ich auf meine Konten zugreifen konnte. Mittlerweile habe ich den iCloud-Sync wieder deaktiviert, seitdem läuft es wieder angenehm schnell.

Trotzdem konnte ich mich bisher nicht durchringen, zu Finanzblick zu wechseln, das ja schon mehrfach kostenlos angeboten und sicher auch von vielen appgefahren-Lesern geladen wurde. Finanzblick finde ich durch die großen EC-Karten-Grafiken einfach nicht so übersichtlich wie das deutlich schlichter gehaltene OutBank.

Aber über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten. Welche Banking-App nutzt ihr? OutBank, Finanzblick oder doch eine andere?

Kommentare32 Antworten

  1. benkarakan [iOS] sagt:

    OutBank ganz klar deiner Meinung!

    [Antwort]

  2. Kay1982 sagt:

    Ich habe heute das Update gezogen (iPad & iPhone), hab dann das erste mal OutBank auf dem iPhone, nach ca. 2 Monaten gestartet. Ich war sehr überrascht über die iCloudsync Geschwindigkeit. Nichtmal 1 Min musste ich warten, trotz über ca. 80 Ein- und Ausgänge auf dem Konto. Vorher hat das Programm ne halbe Stunde benötigt.
    Entweder war das Zufall oder das Update war gut.
    Ich bleibe bei OutBank.
    Gruss

    [Antwort]

  3. JanG sagt:

    Ich bin damals von iOutBank zu Finanzblick gewechselt. An das Design gewöhnt man sich. Außerdem war es für mich wichtig, meine Ausgaben auswerten zu können. Und hier hat Finanzblick klar die Nase vorn. Die Auswertungen sind übersichtlicher und umfangreicher. Und die automatische Kategorisierung, ohne das man für alles eigene Regeln eintragen muss, funktioniert richtig gut und lernt selbst dazu. Das macht die Auswertungen unheimlich bequem.

    [Antwort]

  4. Colakönig [iOS] sagt:

    ColaKönig
    Ich nutze schon sehr lange das Finanzprogramm StarMoney. Ich bin damit sehr zufrieden und es erfüllt alle meine Ansprüche

    [Antwort]

  5. one2only sagt:

    Sparkasse+ benutze ich und bin zufrieden damit

    [Antwort]

  6. pbieschke sagt:

    Benutze seit Langem die Sparkassenapp. Kein Schnickschnack sondern einfach nur “Banking” für den Normalverbraucher. Ich bin rundum zufrieden. Ich empfehle: einfach mal antesten, zumal erheblich preiswerter als die Konkurrenz, nämlich kostenlos. Liebe Grüße

    [Antwort]

  7. Meerbigman sagt:

    Ich bin schon vor einiger Zeit von OutBank auf Finanzblick umgestiegen und habe es nie bereut. Die Auswertungen sind Klasse und das Design finde ich absolut ok. Finanzblick hat mich noch nie enttäuscht – mein Kontostand schon öfters…..

    [Antwort]

  8. pixoworks sagt:

    Hatte früher auch Outbank. Nun Sparkasse+ und bin sehr zufrieden damit.

    [Antwort]

  9. Icarus sagt:

    Habe outbank mobil und auf dem Mac. Wollte es hauptsächlich wegen der Mac app. Habe es zu den Sonderpreisen geladen und muss sagen, dass ich zufrieden bin. Allerdings verwende ich es fast nur auf dem Mac. Auf meinem iPhone 4 ist es Sau langsam.

    [Antwort]

  10. homare [iOS] sagt:

    Finanzblick ist optimal für mich

    [Antwort]

  11. Psycs3000 [iOS] sagt:

    Finanzblick. Auswertungen und Aufmachung. Letzteres find ich besser als bei Outbank. Aber die Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. Das ist auch gut so :)

    [Antwort]

  12. Fawkes sagt:

    Früher Outbank, mittlerweile schon länger Finanzblick.
    Sehe bei Outbank keinen Vorteil gegenüber Finanzblick.

    [Antwort]

  13. Kraine sagt:

    Nutze die Sparkassen App.
    Bin ja mal auf das Chaos Anfang nächsten Jahres gespannt. Frage mich immernoch, wie meine Oma die 22 stellige IBAN und die Swift-BIC in eine Überweisung kriegen soll, welche beide in absolut keinem Zusammenhang zum Inhaber stehen.

    Absoluter Schwachsinn diese Umstellung.

    [Antwort]

    AppleBastian antwortet:

    Die IBAN ist doch ganz einfach: Kennung des Instituts (DE+zwei-dreiZiffern)+BLZ+Kontonummer. Alles fast wie immer. Und BIC braucht man eigentlich nicht. Warum die derzeit in Deutschland verlangt wird, in anderen Ländern jedoch nicht, ist mir ein Rätsel …

    [Antwort]

  14. Sw4n sagt:

    Nutze Outbank und bin sehr zufrieden, Auswertungen benötige ich nicht (das frustriert nur ;)

    [Antwort]

  15. carpetti [Mobile] sagt:

    nach dem Cloud – Debakel vor einigen Monaten bin ich auch bei Finanzblick gelandet und dort sehr zufrieden.

    [Antwort]

  16. MonkeyMe sagt:

    Es wird ja immer kolportiert, dass der fehlerhafte Sync nicht an Outbank sondern an der iCloud liegt. Sei es wie es will, seitdem haben sich meine Konten verdoppelt, ebenso die Einträge. Das versetzte mir einen derartigen Schreck (alles doppelt abgebucht?), dass ich den Cloud-Sync gleich wieder abgestellt habe. Seither werde ich aber die doppelten Konten nicht mehr los. Nun verwende ich sie gar nicht mehr und gehe lieber wieder mit dem Browser zu meiner Bank.

    [Antwort]

  17. Kotti [Mobile] sagt:

    das alte iOutbank war Super. Das neue ist grottenlangsam (ohne Cloud und auf einem IPhone 4)

    [Antwort]

    Peter antwortet:

    Das neue ist sogar um einiges schneller auf meinem iPhone 4 (ohne Jailbreak)!

    Finde das neue auch insgesamt besser!

    [Antwort]

  18. Holgi sagt:

    Hm, schon komisch. Ich habe bisher noch kein einziges Mal Probleme mit dem iCloud Sync gehabt. Funktioniert bei mir von Anfang an ohne Probleme und auch die Zeit für den Sync ist akzeptabel.

    [Antwort]

  19. TM [iOS] sagt:

    Mein größter Kritikpunkt: Es ist nicht möglich Kontoauszüge zu drucken. D. h. Anfangssaldo + Einnahmen – Ausgaben = Endsaldo. Unverständlich. Man hat mir über den Support mitgeteilt, dass die laufenden Salden nicht mitgeführt werden. Aber warum? Somit geschäftlich kaum zu nutzen. Kennt jemand eine Lösung?

    [Antwort]

  20. ThomasNF sagt:

    Finanzblick ist meiner Meinung nach deutlich besser.

    [Antwort]

  21. Andreas sagt:

    Ich nutzte iFinance am Mac, iPad und 2 iPhone’s. Für meine Anforderungen nahezu optimal.

    [Antwort]

  22. supportnow [iOS] sagt:

    Nutze noch immer das gute alte ioutbank pro. Passt noch alles solange nicht auf SEPA umgestellt wird….

    [Antwort]

  23. Homeboy sagt:

    Wann kommt endlich Barclay New Visa????

    [Antwort]

  24. Phchecker17 sagt:

    2 Schreibfehler in den ersten 3 Sätzen … liest bei euch niemand korrektur??

    [Antwort]

  25. iMactouch sagt:

    Ich habe bis vor kurzem iControl benutzt und war damit auch eigentlich sehr zufrieden. Ich fand es auch schon immer besser als iOutbank.
    Nur gibt es dort keine Unterstützung meiner Kreditkarten und die gab es bei Finanzblick ohne Probleme. Also benutze ich seit kurzem Finanzblick und habe einen noch besseren Überblick was so abläuft.

    [Antwort]

  26. Mille sagt:

    Als langjähriger ioutbank pro Nutzer hab ich nicht verstanden, warum ich die neue Software outbank kaufen sollte. Hatte ja schließlich schon bezahlt. Hab den Customer Service angeschrieben und eine grottenfreche Antwort erhalten.

    Seitdem = StarMoney. Und bin sehr zufrieden.

    So vergrault man Kunden ….

    [Antwort]

  27. bjoernt sagt:

    Ich bin schon zu ioutbank-Zeiten zu finanzblick gewechselt in möchte nicht mehr zurück. Auch auf dem Mac habe ich outbank gegen starmoney getauscht. Beide sind deutlich besser!

    [Antwort]

  28. N1TeSH1FT sagt:

    Nutze Outbank auf iPhone, iPad, Mac mini und MacBookPro. Läuft mit Sync gut. Sehr gut wäre übertrieben.
    Empfohlen wurde mir iOutbank damals von den WindowsMobile Leuten von Subsembly die nun mittlerweile selbst eine Banking App im Store haben.
    Die nutze ich seit kurzem parallel. Vorteil an der: synct über Dropbox und ist Plattformübergreifend.

    [Antwort]

  29. simbay sagt:

    Nutze die App vr.de meiner Volksbank, hat alles was man zum Banking braucht und grafische Darstellung der Umsätze soll es laut meiner Bank ab Herbst auch geben…

    [Antwort]

    IngridL antwortet:

    Die benutz ich auch und bin zufrieden

    [Antwort]

Kommentare schreiben