27 Feb

9 Kommentare

Okay? Bei diesem Spiel zahlt ihr, was ihr wollt

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele, Top-Thema - von Fabian um 14:04 Uhr

Der deutsche Entwickler Philipp Stollenmayer versucht es in seinem neuen Spiel Okay? mit einem ganz neuen Konzept.

okay_ss3 okay_ss4 okay_ss5 okay_ss6

Es ist ein leidiges Thema: Auch wenn wir einen ausführlichen Artikel über eine App schreiben, kann nie ausgeschlossen werden, dass sie jedem gefällt. Zu unterschiedlich sind die verschiedenen persönlichen Eindrücke und Erwartungen. Und wir können euch beruhigen: Auch wir haben uns nach dem Kauf einer App schon geärgert, weil wir zunächst mehr erwartet haben. Aber wie wäre es eigentlich, wenn man erst nach dem Ausprobieren bezahlt?

Genau das ermöglicht Philipp Stollenmayer in seine neuen Spiel Okay? (App Store-Link). Das wirklich gut gemachte Puzzle-Spiel lässt sich kostenlos ausprobieren und fragt den Nutzer nach 20 der insgesamt 75 Level, wie viel er für das Spiel bezahlen möchte. Weiterlesen

27 Feb

5 Kommentare

Yohann: Edle und multifunktionale iPad-Halterung im Blitzangebot

Kategorie: appWare, iPad - von Freddy um 13:57 Uhr

Mit dem reduzierten iPad-Halter Yohann ist das iPad in fast jeder Situation perfekt aufgestellt.

YohannIn den Blitzangeboten von Amazon findet man manchmal das ein oder andere Juwel. Die iPad-Halterung Yohann ist eine besonders edle und durchdachte Lösung, sein iPad in verschiedenen Winkeln und Situationen aufzustellen. Ab 15 Uhr lässt sich die sonst 79 Euro teure Halterung günstiger erwerben.

  • ab 15 Uhr: YOHANN – praktische Halterung für Apple iPad (Amazon-Link)

Die Halterung Yohann ist für das große iPad von Apple optimiert und funktioniert mit jeder Generation. Aufgrund der sinnvollen Bauweise lässt sich das iPad in jeder Situation perfekt aufstellen. Der Yohann ist so konzipiert, dass er in jedem der drei Winkel nicht umfällt und das iPad bedient werden kann. Dabei ist ein sehr flacher als auch spitzer Winkel möglich. Die Aufstellmöglichkeiten könnt ihr im Video unten sehen. Weiterlesen

27 Feb

1 Kommentar

Today Steps zählt Schritte in der Mitteilungszentrale

Kategorie: appRelease, iPhone - von Fabian um 12:44 Uhr

Die in der vergangenen Woche veröffentlichte iPhone-App Today Steps zeigt eure Aktivität in der Mitteilungszentrale an.

Today Steps WidgetHeute Vormittag haben wir euch ja bereits auf eine Fitness-Sonderaktion bei Amazon hingewiesen, bei der ihr zahlreiches Zubehör günstiger erwerben könnt. Falls ihr keinen Fitness-Tracker kaufen möchtet und euer iPhone 5s oder neuer ohnehin ständig mit dabei habt, könnt ihr auch auf eine App zurückgreifen, die die Daten des Coprozessors ausliest.

Es gibt ja bereits einige Apps dieser Art, unter anderem sogar kostenlos erhältliche Anwendungen. Today Steps (App Store-Link) muss vor dem Download auf das iPhone dagegen mit 1,99 Euro bezahlt werden, liefert dafür aber ein sehr übersichtliches Design und ein Widget für die Mitteilungszentrale. Weiterlesen

27 Feb

3 Kommentare

Jelly Jump: Kostenloses Highscore-Spiel mit Wackelpudding

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Mac - von Freddy um 09:48 Uhr

Wer Jelly Jump installiert, wird die nächsten Stunden beschäftigt sein.

Jelly JumpDas Entwickler-Team unter dem Namen Ketchapp hat uns schon mit wirklich witzigen Spielen versorgt. Unter anderem sind sie für 2048, ZigZag oder Stick Hero verantwortlich. Mit dem kostenlosen Jelly Jump (App Store-Link) gibt es nun ein wirklich forderndes Highscore-Spiel für iPhone und iPad.

Jelly Jump funktioniert dabei relativ einfach. Ihr müsst einen wackligen Pudding nach oben befördern. Dazu schieben sich Plattformen von links und rechts ins Bild, die sich in der Mitte schließen. Im richtigen Timing müsst ihr mit einem Klick springen und möglichst auf der nächsten Plattform landen. Weiterlesen

27 Feb

5 Kommentare

TinyScan Pro: iPhone 6 optimiert und mit iCloud Drive-Support

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Freddy um 09:10 Uhr

TinyScan Pro, der Scanner zum Mitnehmen, hat per Update neue Funktionen bekommen.

TinyScan ProEine iPhone-App, mit der ich Dokumente einscannen, bearbeiten und versenden kann, ist bei mir Pflicht. Aber die Betonung liegt auf “eine App”. Im App Store tummeln sich wirklich viele Scanner-Apps, neben Scanbot, Scanner Pro und scan me ist jetzt auch TinyScan Pro (App Store-Link) wieder eine klare Empfehlung.

Der mit viereinhalb Sternen bewertete Download liegt jetzt auch optimiert für das iPhone 6 und iPhone 6 Plus bereit und wurde an das neue Betriebsystem iOS 8 angepasst. Ab sofort könnt ihr auch Bilder direkt aus der Fotos-App wählen und in TinyScan Pro öffnen. Des Weiteren hat der Entwickler eine Anbindung an das iCloud Drive sowie an das OneDrive geschaffen, um dort die Scans sicher ablegen zu können. Weiterlesen

27 Feb

7 Kommentare

Google Maps: Zahlreiche kleine Verbesserungen für iPhone und iPad

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Fabian um 08:22 Uhr

Seit dem Start vor rund zehn Jahren hat Google Maps das Internet mitverändert. Heute gibt es mal wieder Neuigkeiten aus dem App Store.

Google Maps Bahn 4 Google Maps Bahn 3 Google Maps Bahn 2 Google Maps Bahn 1

Während Apple sich aktuell mit ziemlich coolen Spielereien beschäftigt und in der eigenen Karten-App animierte 3D-Objekte in London hinzugefügt hat, kümmert sich Google mit dem aktuellen Update von Google Maps (App Store-Link) um Neuerungen für den alltäglichen Gebrauch. Die Universal-App mit dem weltweit online abrufbaren Kartenmaterial steht ab sofort in Version 4.3.0 zum Download bereit. Weiterlesen

27 Feb

9 Kommentare

Air Display 3: Keine Chance gegen Duet Display

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Mac - von Fabian um 07:50 Uhr

Die Entwickler von Avatron Software haben mit Air Display 3 ihre App zur Erweiterung des Mac-Bildschirms auf den neuesten Stand gebracht.

Air Display 3Irgendwie ist auf dem Desktop doch immer zu wenig Platz für zu wenig Fenster – wobei wir in der Redaktion das Problem seit der Anschaffung von 34-Zoll-Monitoren tatsächlich nicht mehr haben. Wer über ein iPhone oder noch besser ein iPad verfügt und den Computer-Bildschirm erweitern will, kann das mit diversen Apps machen. Avatron Software verspricht mit Air Display 3 (App Store-Link) noch mehr Möglichkeiten als mit den Vorgängern.

Zumindest auf dem Papier stimmt das auch: Air Display 3 kann iOS-Gerät und Mac im Gegensatz zu den Vorgängern auch mit einem Lightning-Kabel verbinden, was für eine deutlich bessere Performance sorgen soll. Zudem gibt es sehr interessante Extras wie etwas eine Druckerkennung, die in Zeichen-Tools wie Photoshop sehr praktisch sein dürfte. Insgesamt kann man den Mac-Bildschirm mit bis zu vier Monitoren erweitern. Mit Windows ist Air Display 3 bislang nicht kompatibel, ein entsprechendes Update soll aber bald folgen. Weiterlesen

27 Feb

3 Kommentare

Neues Puzzle-Spiel Ones! mischt Threes und Tetris

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Fabian um 07:15 Uhr

Tetris und Threes sind zwei Spiele, mit denen ich Wochen verbracht habe. Ones! mischt die beiden Ideen.

OnesIch fange gleich mit dem einzigen Kritikpunkt an, den ich bei Ones! (App Store-Link) finden konnte: Der Soundtrack ist absolut nicht mein Fall. Glücklicherweise kann man den Ton aber deaktivieren und stattdessen einfach eigene Musik hören oder im Stillen knobeln. Ones! kann für 99 Cent aus dem App Store geladen werden, verzichtet auf In-App-Käufe sowie Werbung und bietet nur einen einzigen Spielmodus. Mit diesem dürfte man aber ganz sicher eine Weile beschäftigt sein.

Wie man es aus Tetris kennt, fallen in Ones! kleine Blöcke vom Himmel. Diese bestehen jeweils aus zwei farbigen Zahlen und können ohne Zeitdruck bewegt, rotiert und dann fallen gelassen werden. Im unteren Teil des Bildschirms gilt es so Kombinationen aus mindestens drei gleichen Zahlen zu bilden, um die Steine zusammenschrumpfen zu lassen und die nächsthöhere Zahl zu erschaffen. So ähnlich kennen wir die Geschichte ja aus Threes. Weiterlesen

26 Feb

9 Kommentare

MacBook Pro mit 13 Zoll Retina-Display als Wochenangebot von Gravis

Kategorie: appWare, iPad, iPhone - von Fabian um 20:15 Uhr

Der Apple-Händler Gravis verkauft mal wieder einen Mac-Computer zum Sparpreis auf eBay. Auf euch wartet ein Retina-Display.

refurb-2013-macbookpro-13-gallery

Bei interessanten Angeboten aus dem Apple-Umfeld versuchen wir immer nicht nur den reinen Preis zu nennen, sondern euch auch noch ein paar wertvolle Informationen mit auf den Weg zu geben. Das heutige Angebot ist meiner Meinung nach etwas für alle Nutzer, die ein aktuelles MacBook Pro suchen, das auf dem neuesten Stand der Technik ist und keine großen Schwächen hat.

  • MacBook Pro mit 13 Zoll Retina-Display für 1.099 Euro (zum Angebot) – Preisvergleich: 1.129 Euro

Weiterlesen

26 Feb

17 Kommentare

Spring Forward: Apple-Keynote für 9. März mit Live-Stream angekündigt

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Fabian um 19:50 Uhr

Unverhofft kommt oft: Apple hat Journalisten zu einer Keynote am 9. März nach San Francisco eingeladen.

apple_event_spring_forward

Die Gerüchte haben sich bestätigt: Es wurde ja schon länger vermutet, dass Apple vor dem Start der Apple Watch im März eine weitere Präsentation abhalten wird, um weitere Details zur Apple Watch und dem offiziellen Verkaufsstart mitzuteilen. Nun wurde die Keynote offiziellen bestätigt: Apple hat Journalisten zu einer Veranstaltung am 9. März nach San Francisco eingeladen. Weiterlesen

26 Feb

0 Kommentare

Preisgekröntes Abenteuer “Beatbuddy HD” erstmals günstiger

Kategorie: appSale, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy um 19:50 Uhr

Wer den Abend mit einem tollen Abenteuer auf der Couch ausklingen lassen möchte, sollte sich definitiv Beatbuddy HD ansehen.

Beatbuddy HD 1Im Oktober letzten Jahres wurde Beatbuddy HD (App Store-Link) zu einem Preis von 4,99 Euro in den App Store gestellt. Nach gut fünf Monaten lässt sich das Abenteuer für iPhone und iPad erstmals reduziert erwerben. Aktuell zahlt ihr für das 612 MB große und mit viereinhalb Sternen bewertete Spiel nur noch 1,99 Euro.

Die Reise des kleinen Beatbuddy, erwacht nach einem langen Schlaf und erhält die Aufgabe, nicht nur seine Freunde, sondern auch sich selbst und den Fortbestand der Musik in seiner Heimatwelt Symphonia zu retten. Gesteuert wird der zappelige Protagonist, der immer für rhythmisches Mitgewippe oder kleine Tänze zu haben ist, wenn er nicht durch die aberwitzigen Level bewegt wird, entweder über Fingertipps oder eine klassische Button-Steuerung. Weiterlesen

26 Feb

35 Kommentare

appgefahren Forum: Jetzt mitmachen und iPad Air 2 gewinnen

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Fabian um 19:48 Uhr

Mit einer brandneuen App startet unserer Forum durch. Wir laden euch recht herzlich zum Mitmachen ein.

appgefahren Forum 4 appgefahren Forum 3 appgefahren Forum 2 appgefahren Forum 1

Update am 26. Februar: Bisher hat der Zufall noch nicht zugeschlagen. Falls ihr euch die Gewinnchance auf ein iPad Air 2 sichern wollt, seid ihr weiterhin herzlich in unser Forum eingeladen.

Im Januar haben wir endlich ein wenig Zeit gefunden, in der wir uns um unser Forum kümmern konnten. Eine brandneue App mit einigen neuen Funktionen, eine Anpassung an das iPhone 6 und iPhone 6 Plus sowie ein neues Icon im flachen iOS-Stil standen auf dem Programm. Ab sofort könnt ihr das neue appgefahren Forum (App Store-Link) kostenlos aus dem App Store laden und euch die Gewinnchance auf ein iPad Air 2 mit 64 GB Speicherplatz sichern.

Innerhalb der App könnt ihr euch ganz einfach registrieren. Aufgrund getrennter Datenbanken funktioniert das leider nicht mit eurem Account aus der News-App, ihr könnt allerdings die gleichen Daten zur Registrierung verwenden. Danach könnt ihr über die Universal-App gezielt und schnell auf alle Inhalte aus dem Forum zugreifen, Fragen stellen und mitdiskutieren. Bei privaten Nachrichten oder direkten Antwort auf eure Fragen bekommt ihr auf Wunsch sogar eine Push-Meldung. Weiterlesen

26 Feb

0 Kommentare

Spotify für Mac und Windows: Songtexte direkt in der App

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Fabian um 17:18 Uhr

Mitsingen leicht gemacht: Spotify bietet auf dem Desktop eine direkte Integration von Songtexten an.

Spotify Musixmatch Integration

Noch ist die Integration nicht für alle Nutzer verfügbar, daran sollte sich aber schon bald etwas ändern. Das Update wird in den kommenden Wochen weltweit für alle Spotify Desktop-Client Nutzer ausgerollt, die sich danach über eine Lyrics-Integration freuen können. So wird das Mitsingen oder einfach nur das Nachlesen von Songtexten zum Kinderspiel.

Bereitgestellt werden die Daten vom Songtext-Katalog Musixmatch. Mit nur einem Klick auf das Lyrics-Icon erscheint der Text zum abgespielten Song. Darüber hinaus können Nutzer mit dem Entdecke-Feature nach den Texten der beliebtesten Songs auf Spotify (zur Webseite) suchen. Weiterlesen

26 Feb

7 Kommentare

Smoothies for fit: Die Lauterbachs empfehlen 21 Smoothie-Rezepte

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone - von Freddy um 16:30 Uhr

Auf der Suche nach neuen Rezepten für Smoothies? Wir hätten da eine App für euch.

Smoothies for fitDer Gräfe und Unzer Verlag hat heute wieder eine neue App in der Kategorie “Essen und Trinken” veröffentlicht. Smoothies for fit (App Store-Link) kostet 1,99 Euro, ist 41,2 MB groß und funktioniert auf iPhone und iPad. Die Rezepte stammen alle aus dem Focus-Bestseller Forever Fit.

Mit selbstgerechten Smoothies soll man nicht nur schnell abnehmen, sondern auch sein Wunschgewicht halten können, ohne zu viel Zeit in das Thema Ernährung zu stecken. Die so genannten Power Smoothies sind flüssige Mahlzeiten und Vitalstoffbomben und sind im Handumdrehen hergestellt. Insgesamt listet die neue Smoothies for fit-App 21 keckere Rezepte mit Zutaten, Bilder und einer Anleitung.

Zudem ist eine Favoriten-, Notiz- und Druckfunktion mit dabei, auch werden wissenswerte Informationen zur 5-Tage-Smoothie-Kur von Viktoria und Heiner Lauterbach gelistet. Optional könnt ihr alle Zutaten direkt auf eine Einkaufsliste packen. Wer schon eine App aus dem Verlag installiert hat, wird sich sofort zurechtfinden, da die Aufmachung immer gleich ist. Weiterlesen