Donnerstag ist bei Amazon Prime Deals Tag. Prime-Kunden erhalten Zugriff auf exklusive Angebote. Heute gibt es Lautsprecher und Kopfhörer.

UE Megaboom

ue megaboomDer UE Megaboom (Amazon-Link) ist ein richtiger Krachmacher. Das größte Modell der Reihe sorgt für satten Sound und ist dank der der Norm IPX7 wasser- und stoßfest. Der 360 Grad Klang überzeugt, der Akku bietet eine Laufzeit von rund 20 Stunden. Einziger Nachteil: Am Lautsprecher selbst kann man nur die Lautstärke ändern, jedoch kein Lied überspringen. Der UE Megaboom kostet heute nur 185 Euro, der Preisvergleich liegt bei 199 Euro. Weiterlesen

In rund einer Woche starten die Olympischen Spiele in Rio. Der Seemann Fiete macht sich jetzt schon fit für das Großereignis in Brasilien.

Fiete Sports 1 Fiete Sports 2 Fiete Sports 4 Fiete Sports 3

Über Fiete haben wir euch in den vergangenen Monaten der bereits sehr viel erzählt. Der aus Köln stammende Seemann hat bereits in zahlreichen Kinder-Apps unter Beweis gestellt, dass man sehr viel Spaß mit ihm haben kann, sogar in Büchern ist er mittlerweile zu finden. Seine Heimat bleibt aber weiterhin der App Store – und hier ist er seit heute mit einer neuen App vertreten: Fiete Sports (App Store-Link) kann sogar kostenlos auf iPhone und iPad installiert werden. Weiterlesen

Ihr nutzt Adobes Creative Cloud und besitzt ein aktuelles Apple TV? Dann hätten wir mit Adobe Lightroom eine interessante App für euch.

Adobe Lightroom Apple TV

Am gestrigen 26. Juli 2016 veröffentlichte Adobe im hauseigenen Blog einen Eintrag, der für Apple TV-Besitzer und Lightroom-Nutzer von Interesse sein dürfte: Das Unternehmen berichtet dort von der Einführung einer eigenen Lightroom-App für die aktuelle Generation des Apple TV. Die Lightroom-App steht ab sofort kostenlos im App Store des Apple TV zum Download bereit. Weiterlesen

Wer den Internetbrowser Firefox von Mozilla auf iPhone oder iPad nutzt, kann sich über ein frisches Update freuen.

firefox ios

Der Firefox (App Store-Link) dürfte zu den beliebtesten Webbrowsern, sowohl in der Desktop- als auch in der mobilen Variante für iPhone und iPad, zählen. Die etwa 35 MB große Anwendung kann kostenlos aus dem App Store heruntergeladen werden und lässt sich in deutscher Sprache nutzen. Weiterlesen

Nur durch Zufall sind wir heute auf ein heißes Angebot für alle Städtereisen-Fans gestoßen: Die Friendly Cities-Guides sind kostenlos.

Friendly Cities

Eigentlich sollte ich heute über eine der Friendly Cities-Reiseführer berichten – aber bei der näheren Recherche fiel auf, dass zwar die Einzel-Apps mit jeweils einem Städteführer zum Preis von 1,99 Euro zu haben sind, die übergeordnete Anwendung Friendly Cities (App Store-Link) jedoch nicht nur selbst gratis ist, sondern auch alle darin aufgeführten 13 Reiseführer sich aktuell komplett kostenlos herunterladen lassen. Weiterlesen

Unser News-Ticker fasst alle wichtigen Apple-Infos kurz und knapp zusammen.


+++ 18:43 Uhr – Apple Karten: Kooperation mit Parkopedia +++

Apple Maps liefert ab sofort Daten von Parkopedia. Mehr Infos dazu in einer englischsprachigen Pressemitteilung und morgen dann auch ausführlich bei uns.


+++ 15:28 Uhr – Amazon: 10 eBooks zum Thema Ernährung gratis +++

Auf Amazon bekommt ihr aktuell zehn kostenlose eBooks für euren Kindle, die sich alle um das Thema Ernährung drehen. Alle Bücher findet ihr auf dieser Seite.

Weiterlesen

Freddy Portrait
Freddy 27. Jul 2016 16

Gerne möchten wir heute auf zwei Produkte aufmerksam machen. Das iPad Pro ist günstiger zu haben, der Fitness-Tracker Withings Go jetzt auch bei Amazon verfügbar.

ipad pro pencil gratis

Wer Interesse am neuen iPad Pro hat, sei es das 9,7″ oder 12,9″ große Tablet, kann sich den Cyberport-Deal etwas genauer ansehen. Beim Kauf eines iPad Pro gibt es nämlich den Apple Pencil im Wert von 108,90 Euro geschenkt. Weiterlesen

Mit Dead Shell ist ein neues Spiel für Dungeon Crawler- und RPG-Fans im App Store erschienen.

Dead Shell

Dead Shell, mit vollem Titel „Dead Shell: Roguelike RPG“ (App Store-Link), lässt sich für 2,99 Euro seit kurzem aus dem deutschen App Store herunterladen und benötigt zur Installation auf iPhone oder iPad neben 93 MB an freiem Speicherplatz auch mindestens iOS 6.0 oder neuer. Entgegen der Angabe in der App Store-Beschreibung existiert bereits eine komplette deutsche Lokalisierung für Dead Shell. Weiterlesen

Im “Mega-Deal der Woche” verschenkt die Telekom 3 Monate kostenfreien Zugriff auf die Zeitschriften-Faltrate Readly.

readly

Die Zeitschriften-Flatrate Readly (App Store-Link) hat sich wirklich gemausert. Mittlerweile bekommt man über die App für iPhone und iPad unbegrenzten Zugriff auf 1500 Zeitschriften mit 30.500 Ausgaben, darunter viele bekannte deutsche Publikationen. Unter anderem mit dabei sind Auto, Motor und Sport, Bravo, Connect, Cosmopolitan, Gamestar, Intouch, MacLife, Macwelt, Closer, Hörzu und viele mehr.

Readly läuft auf iPhone und iPad mittlerweile sehr flüssig. Besonders gut gefällt uns, dass man Zeitschriften direkt lesen kann, während die komplette Ausgabe im Hintergrund weiter geladen wird. Basis-Funktionen wie Lesezeichen und Favoriten sind natürlich ebenso an Bord wie einige interessante Extras. So kann man beispielsweise komplette Seiten per E-Mail teilen. Seit einem der letzten Updates können auch verfügbare Kreuzworträtsel und Sudokus direkt in der App gelöst werden.

Exklusiv für Telekom-Kunden, und diesmal wirklich ausschließlich für Telekom-Kunden, gibt es die ersten drei Monate geschenkt. Dazu müsst ihr euch auf dieser Sonderseite mit eurer Handynummer registrieren und zwar als Neukunde. Wer den Deal direkt mit dem Smartphone abschließt, umgeht die Eingabe der Handynummer, muss dafür aber auch im Telekom-Mobilfunknetz eingeloggt sein. Bestandskunden von Readly können an dieser Aktion nicht teilnehmen. Die Gratis-Monate werden dabei direkt in euren Vertrag eingebucht, wer den Dienst nach den drei Gratis-Monaten nicht mehr nutzen möchte, muss ihn kündigen. Zudem verschenkt die Telekom 150 MB zusätzliches Datenvolumen je Kalendermonat.

So funktioniert der Deal:

  1. Klicken Sie auf “Deal aktivieren” um zur Buchungsseite zu gelangen.
  2. Trennen Sie auf Ihrem Mobilgerät die WLAN-Verbindung und klicken Sie auf “Deal aktivieren”. Ihre Handynummer wird automatisch erkannt. Als PC-Nutzer authentifizieren Sie sich komfortabel über Ihre Handynummer.
  3. Alle Infos zum Deal werden Ihnen noch einmal in der Übersicht angezeigt. Klicken Sie auf “Weiter”.  
  4. Legen Sie nun Ihr Readly Konto mit Emailadresse und Passwort an und klicken Sie auf “Konto erstellen”.
  5. Anschließend laden Sie sich einfach die Readly App im Apple oder Google Play Store herunter und melden sich mit Ihrem eben erstellten Konto an.
Readly: Die Magazin Flatrate
Entwickler: Readly
Preis: Kostenlos*

Einlösebedingungen: Das Angebot ist bis einschließlich 2.8.2016 gültig und kann ausnahmslos für Telekom Mobilfunk und MagentaEINS Kunden Telekom SIM-Karte und Readly Neukunden garantiert und ausschließlich über www.telekom.de/megadeal eingelöst werden. Die Einlösung erfolgt ausschließlich über den auf www.telekom.de/megadeal gezeigten Link zur Readly-Aktionsseite. Mit der Einlösung erfolgt die Buchung der Option „Digitaler Zeitschriftenkiosk“ zu Ihrem Telekom Mobilfunktarif. Die Telekom schenkt Ihnen die ersten drei Monate Readly-Nutzung, danach kostet die Option 9,99 €/Monat und so sparen Sie 2 x 9,99€ (der erste Monat Readly ist auch außerhalb des Mega-Deals kostenlos nutzbar). Die Option ist täglich zum Ende des Kalendermonats kündbar. Der Kunde erhält außerdem ein zusätzliches Datenvolumen von 150 MB je Kalendermonat für die Nutzung aller mobilen Anwendungen.

Auch wenn Cradle of Egypt bereits seit einigen Jahren im App Store zum Download bereit steht, zählt das Spiel weiterhin für mich zu einem der besten seines Genres.

Cradle of Egypt 3

Cradle of Egypt (App Store-Link) von Awem Games ist ein iPad-Spiel, das sonst mit Preisen zwischen 1,99 Euro und 4,99 Euro im App Store zu finden ist. Zuletzt kostenlos im Februar 2015, kann das großartige Match3-Game nun erneut gratis auf das Apple-Tablet geladen werden. Die 225 MB große App erfordert iOS 4.3 oder neuer und lässt sich auch in deutscher Sprache spielen. Über einen einzigen und einmaligen In-App-Kauf von 99 Cent lassen sich zudem weitere 15 Level, ein sofortiger Zugang zu allen Rätseln und Einblicke in die Entwicklertagebücher erstehen – ein fairer Preis. Weiterlesen

Der Berliner Entwickler Dennis Donner verschenkt aktuell zwei seiner Apps: Fuel & Find My Car können kostenlos aus dem App Store geladen werden.

Fuel

Wie viel Kraftstoff verbraucht euer Fahrzeug und wie viel habt ihr für 100 Kilometer tatsächlich bezahlt? Wer Antworten auf diese Fragen sucht, sollte einen Blick auf die derzeit kostenlos erhältliche iPhone-App Fuel (App Store-Link) werfen. Zuletzt kostete die App für Autofahrer immerhin 99 Cent. Weiterlesen

Mit Get 13 möchten wir euch ein neues Zahlen-Puzzle genauer vorstellen.

get 13

Ihr habt schon gerne Threes gespielt? Dann findet ihr sicherlich auch Spaß an dem neuen und kostenlosen Get 13 (App Store-Link). Der 48,4 MB große Download ist ein Zahlen-Puzzle, das sich über Werbebanner finanziert. Das Spielprinzip mag simpel aussehen, doch ganz so einfach erreicht man das Ziel nicht. Weiterlesen

Der Elektronik-Markt Conrad bietet am Mittwoch und Donnerstag immerhin 20 Prozent Rabatt auf iTunes-Karten an.

iTunes-Karten

Das beste Angebot der Woche gibt es ja bekanntlich bei Marktkauf und teilnehmenden Edeka-Märkten, wo ihr noch bis Samstag stolze 22 Prozent Nachlass auf iTunes-Karten im Wert von 50 Euro bekommt. Falls ihr keinen teilnehmenden Markt in euerer Nähe habt oder nicht gleich so viel Geld ausgeben möchtet, werdet ihr auch bei Conrad fündig. Weiterlesen

In den letzten Tagen haben uns einige Nutzer über eine kryptische Fehlermeldung informiert, die das Laden von neuen Artikeln verhindert.

appgefahren Fehlermeldung

Falls ihr die auf dem Screenshot zu sehende oder eine ähnliche Fehlermeldung beim Start unserer News-App erhaltet, gibt es momentan leider nur eine Lösung: Die App löschen und erneut aus dem App Store laden. Die gute Nachricht: Danach läuft sofort wieder alles rund. Weiterlesen

Eines der interessantesten Endlos-Spiele des aktuellen Jahres hat zum ersten Mal neue Inhalte bekommen: Rodeo Stampede.

Rodeo Stampede

Endlos-Spiele, bei denen man früher oder später gefragt wird, ob man nicht doch ein paar Euro investieren möchte, um einen noch besseren Highscore zu erzielen, sind normalerweise nicht unbedingt mein Fall. Bei Rodeo Stampede (App Store-Link) musste ich aber eingestehen, dass Aufmachung, Steuerung und Steuerung definitiv als gelungen zu bezeichnen sind. Das sehen auch die Nutzer im App Store so, immerhin hat der Gratis-Download in den vergangenen vier Wochen bereits über 1.300 Bewertungen mit einem Schnitt von viereinhalb Sternen gesammelt. Weiterlesen