21 Nov

0 Kommentare

Full Ahead!: Verzweiflung durch schwammige Steuerung

Kategorie: appTest, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy um 07:20 Uhr

Mit Full Ahead! hat es gestern ein weiteres Spiel in den App Store geschafft – wir stellen den Titel mit der besonderen Steuerung vor.

Full Ahead 1 Full Ahead 7 Full Ahead 6 Full Ahead 3

Full Ahead! (App Store-Link) sieht auf den ersten Blick richtig klasse aus. Auch der zweite Blick lässt Gutes hoffen. Tolle Grafiken und ein interessantes Spielprinzip – aber dann ist da noch die Steuerung. Hilfe! Statt Spielspaß macht sich Verzweiflung breit, da man einfach nicht richtig in “Schwung” kommt.

In Full Ahead! spielt ihr V3RN, ein mechanisches Rettungsballgerät, das in jedem der 80 Level Zahnräder sammeln und in einen Behälter geschubst werden muss. Als Steuerung haben sich die Entwickler etwas ganz besonderes einfallen lassen: Statt auf simple Swipe-Gesten zu setzen, gilt es das iPhone oder iPad mit einem gekonnten Schwung nach vorne und oben zu bewegen, damit sich Kollege V3RN bewegt. Je schneller die Bewegung ausgeführt wird, desto weiter fliegt der kleine Ball. Weiterlesen

20 Nov

3 Kommentare

SoundHound: Klassiker-App zur Musikerkennung bekommt kleines Update verpasst

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Mel um 21:02 Uhr

Neben Shazam, das nun auch werksseitig in iOS integriert worden ist, ist wohl SoundHound eine der beliebtesten Apps, wenn es darum geht, Musik erkennen zu lassen.

SoundHound Update 1 SoundHound Update 2 SoundHound Update 3 SoundHound Update 4

SoundHound ist in zwei Varianten erhältlich, einmal in einer kostenlosen Variante (App Store-Link), sowie in einer Vollversion (App Store-Link) samt Werbefreiheit und erweiterten Funktionen zum Preis von gegenwärtig 5,99 Euro. Beide Titel stehen als Universal-App für iPhone, iPod Touch und iPad bereit und neben ca. 18 MB eures Speicherplatzes in Anspruch. Für die Installation der in deutscher Sprache vorliegenden Anwendungen sollte man außerdem über iOS 7.0 oder neuer auf dem iDevice verfügen.

Im Rahmen einer iTunes-Geschenke-Aktion habe auch ich mir die als „Unendlich“ bezeichnete Vollversion von SoundHound seinerzeit sichern können – und nutze sie trotz Siri und Shazam-Unterstützung noch immer bevorzugt auf iPhone und iPad. Vor einigen Tagen haben die SoundHound-Developer ihrer Flaggschiff-App nun ein kleines Update spendiert, das neben den üblichen Kleinigkeiten hinsichtlich Performance-Verbesserungen und Bugfixes auch kleinere Neuheiten enthält. Weiterlesen

20 Nov

0 Kommentare

Quetzalcoatl: Neues Puzzle-Game mit fast unaussprechlichem Titel entert den App Store

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 20:21 Uhr

Es gibt ja viele Puzzle-Spiele im deutschen App Store – eines mit einem so merkwürdigen Titel wie Quetzalcoatl ist mir allerdings auch noch nie untergekommen.

Quetzalcoatl 1 Quetzalcoatl 2 Quetzalcoatl 3 Quetzalcoatl 4

Der Name Quetzalcoatl ist verbunden mit einer Gottheit mehrerer mesoamerikanischer Kulturen, darunter den Maya und Azteken. Für das Spiel besonders von Bedeutung ist die Tatsache, dass Quetzalcoatl oft als riesige Klapperschlange dargestellt wurde, die zusätzlich am Körper über Federn des Quetzalvogels verfügte.

So ist es auch nur allzu verständlich, dass sich ein Großteil des Gameplays von Quetzalcoatl (App Store-Link), das zum Preis von 1,79 Euro im App Store erhältlich ist, um eine große Schlange dreht. In insgesamt 180 verschiedenen und immer kniffliger werdenden Leveln versucht der Spieler, schlangenartige Gebilde unterschiedlicher Farbe auf die entsprechenden Farbfelder zu legen. Weiterlesen

20 Nov

0 Kommentare

Loose Leaf: Neue, simpel gehaltene Produktivitäts-App für Skizzen, Notizen und Brainstorming

Kategorie: appRelease, iPad - von Mel um 19:22 Uhr

Im Beruf oder auch in der Freizeit ist es immer wieder vonnöten, Notizen anzufertigen oder Ideen zu sammeln. Diesem Thema widmet sich die neue App Loose Leaf.

Loose Leaf 1 Loose Leaf 2 Loose Leaf 3 Loose Leaf 4

Loose Leaf (App Store-Link), auf Deutsch etwa „loses Papier“, ist eine iPad-App, die seit kurzem im deutschen App Store für 4,49 Euro zum Download bereit steht. Die Anwendung widmet sich auf einfachster Art und Weise dem Erstellen von Skizzen und Notizen und kommt aus diesem Grund mit einem sehr übersichtlichen, primär auf Fingergesten basierenden Interface daher. Für die Installation der etwa 22 MB großen App wird mindestens iOS 7.0 oder neuer erwartet, eine deutsche Lokalisierung ist bisher nicht vorhanden. Aufgrund der wenig textlastigen und eher auf Symbole ausgelegten Umgebung ist diese Tatsache aber kein großes Problem. Weiterlesen

20 Nov

14 Kommentare

appgefahren News-Ticker am 20. November (12 News)

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Freddy um 18:19 Uhr

Unser News-Ticker fasst alle wichtigen Apple-Infos kurz und knapp zusammen.

+++ 18:19 Uhr – Exiles: Neues 3D-Rollenspiel vorgestellt +++

Crescent Moon Games hat einen ersten Trailer für das 3D-Rollenspiel Exiles veröffentlicht. Einfach zurücklehnen und genießen. Das Spiel soll es noch in diesem Jahr in den App Store schaffen.

+++ 17:50 Uhr – iPhone 6 Plus: In Asien deutlich beliebter +++

Glaubt man den Daten der Webseite AppLovin, so ist das iPhone 6 Plus in Asien deutlich beliebter. Während es in westlichen Regionen nur auf einen Verkaufsanteil von rund 20 Prozent kommt (gemessen an allen iPhone-Verkäufen der aktuellen Generation), sind es in China, Japan & Co. rund 35 Prozent.

Weiterlesen

20 Nov

0 Kommentare

Geheimakte Sam Peters: Beliebtes Point-and-Click-Adventure erstmals nur 89 Cent

Kategorie: appSale, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 18:18 Uhr

Auch heute gibt es neben einigen bemerkenswerten Neuerscheinungen noch zusätzlich Schnäppchen im App Store zu ergattern. Eines davon ist Geheimakte Sam Peters.

Geheimakte Sam Peters 1 Geheimakte Sam Peters 2 Geheimakte Sam Peters 3 Geheimakte Sam Peters 4

Geheimakte Sam Peters (App Store-Link) ist noch gar nicht so lange im deutschen App Store vertreten – erst am 29. Oktober dieses Jahres hat das Point-and-Click-Abenteuer den Weg auf unsere iOS-Geräte gefunden. Gegenwärtig lässt sich das ansonsten für 2,69 Euro erhältliche Spiel zum Sparpreis von 89 Cent erwerben. Mit einer Downloadgröße von über 600 MB ist auch Geheimakte Sam Peters kein Leichtgewicht, dafür lässt sich das Game allerdings auch komplett in deutscher Sprache spielen.

Im Gegensatz zum Vorgänger Geheimakte Tunguska (App Store-Link) mit seinen über 10 Stunden verfügt Geheimakte Sam Peters allerdings über eine verkürzte Spieldauer von geschätzten 3 bis 5 Stunden – zum aktuellen Preis von 89 Cent kann man über diesen kleinen Makel allerdings gut und gerne hinwegsehen. Freunde des Game-Genres werden an Geheimakte Sam Peters allerdings ihre wahre Freude haben: Das Gameplay ist anspruchsvoll, erschließt sich allerdings aufgrund von gut versteckten Objekten und deren Kombinationen nicht sofort auf Anhieb. Hier heißt es, selbst auf die Lösung zu kommen oder von der bereitgestellten Komplettlösung Gebrauch zu machen. Weiterlesen

20 Nov

0 Kommentare

Swing Tale: FDG Entertainment kopiert Cut the Rope

Kategorie: appView, iPad, iPhone, Spiele - von Fabian um 16:55 Uhr

Man muss nicht immer eine komplett neue Idee haben, um ein tolles Spiel zu erschaffen – genau das beweist FDG Entertainment mit dem neuen Swing Tale.

Swign TaleAls ich das erste Level von Swing Tale (iPhone/iPad) angespielt habe, wurde ich unweigerlich an einen echten Klassiker aus dem App Store erinnert: Cut the Rope. Schließlich durchschneidet man auch in Swing Tale dünne Seile mit dem Finger, in diesem Fall sind es allerdings Tentakeln. Und auch sonst hat Swing Tale viele kleine Details zu bieten, die die Neuerscheinung zu einer echten Empfehlung für Casual-Gamer machen.

Kümmern wir uns zunächst um die Fakten. Swing Tale steht leider nicht als Universal-App zum Download bereit, ist mit 89 Cent für das iPhone und 1,79 Euro für das iPad aber recht günstig. Direkt zum Start gibt es mit 100 Leveln einen mehr als soliden Umfang, zudem kann man davon ausgehen, dass FDG Entertainment in Zukunft noch das ein oder andere Level-Paket nachliefern wird. In-App-Käufe sind zwar vorhanden, spielen aber absolut keine Rolle. Weiterlesen

20 Nov

16 Kommentare

Telekom-Netz: 3 GB LTE Internetflat & Hotspot für 4,99€/Monat

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Mac - von Freddy um 16:16 Uhr

Spardandy bietet gerade einen guten Tarif für Nutzer an, die auch mobil surfen möchten.

Sparhandy telekom 3000

In letzter Zeit gibt es wirklich viele und interessante LTE-Tarife. Diesmal schnürt Sparhandy.de einen neuen Deal mit einem tollen LTE-Tarif der Telekom (zum Angebot). Diesmal gibt es einen monatlichen Rabatt statt eine einmalige Auszahlung. Weiterlesen

20 Nov

2 Kommentare

ÖPNV-App “Abfahrtsmonitor” bekommt Widget & iPhone 6-Anpassungen

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Freddy um 15:20 Uhr

Der Abfahrtsmonitor für iPhone und iPad hat per Update neue Funktionen erhalten und bietet nun unter anderem ein Widget für iOS 8.

Abfahrtsmonitor Widget

Auch wenn der Abfahrtsmonitor (App Store-Link) bisher nicht zu meinen favorisierten ÖPNV-Apps zählte, wird er nun wieder einen Stammplatz bekommen. Durch das heutige Update auf Version 3.1.0 wurde nicht nur eine Anpassung an die größeren Displays von iPhone 6 und 6 Plus nachgereicht, auch ein durchaus praktisches Widget kann nach Bezahlen in der Heute-Ansicht aktiviert werden.

Der Entwickler hat zwei neue Funktionen integriert: Benachrichtigungen und Widget. Diese müssen durch einen 89 Cent günstigen In-App-Kauf freigeschaltet werden. Das Widget kann die in der App hinterlegten Favoriten anzeigen und listet die an der Haltestelle verkehrenden Busse und Bahnen mit deren Abfahrtszeiten – für den schnellen Überblick einfach nur klasse. Weiterlesen

20 Nov

1 Kommentar

SteelSeries Stratus XL: Gamecontroller für große Hände

Kategorie: appWare, iPad, iPhone - von Fabian um 13:44 Uhr

Einen der bisher besten Gamecontroller für iPhone und iPad gibt es jetzt auch in einer großen Ausgabe – allerdings viel zu spät. Ein paar Zeilen zum neuen SteelSeries Stratus XL.

SteelSeries Stratus XL

Was haben wir uns vor einigen Monaten gefreut, als mit dem SteelSeries Stratus endlich ein brauchbarer Bluetooth-Gamecontroller für iPhone und iPad erschienen ist. Gerade bei aufwändigen Spielen, wie zum Beispiel die vom Computer stammenden GTA-Titel, wird die Steuerung so deutlich erleichtert. Der SteelSeries Stratus hatte nur einen Haken: Er war so winzig, dass er mit großen Händen kaum zu gebrauchen war.

Das hat nun auch der Hersteller erkannt und liefert mit dem SteelSeries Stratus XL ein größeres Modell des Gamepads aus. Der neue Controller lässt sich bereits bestellen und kostet wie das kleinere Modell 69,95 Euro. Das ist ein stolzer Preis, aber immerhin schon deutlich günstiger als kurz nach dem Marktstart der ersten iOS-Gamecontroller.

20 Nov

0 Kommentare

Spaßiger Zeitvertreib: One More Line & Crossy Road

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy um 12:41 Uhr

Für die Mittagspause empfehlen wir heute die beiden Gratis-Spiele One More Line und Crossy Road.

Neben den tollen und bereits vorgestellten Spielen Earn to Die 2 oder Kingdom Rush Origins gibt es heute auch neue Spielchen, die rund um den Start im App Store weniger Aufmerksamkeit erhalten haben. Da wäre zum Beispiel One More Line (App Store-Link), ein kostenloses Reaktions-Spiel in futuristische Grafik, das kostenlos auf iPhone und iPad installiert werden kann. Der Download ist 34,6 MB groß.

“ONE MORE LINE ist ein unglaublich fesselndes, Ein-Knopf, Raumdisko, Timing Spiel”, sagen die Entwickler selbst über ihr neues App Store-Spielchen. Auf einer endlosen Strecke könnt ihr euch mit eurer kleinen Spielfigur an runde Objekte hängen und durch ein langes Drücken auf der Kreislaufbahn rotieren – lasst ihr los geht die wilde Fahrt in die entsprechende Richtung weiter. Wer den Rand oder die Kreise berührt, muss leider von vorne starten – und das passiert verdammt oft. Weiterlesen

20 Nov

15 Kommentare

27 Euro geschenkt: Tolle Todo-App Things aktuell gratis erhältlich

Kategorie: appSale, iPad, iPhone, Top-Thema - von Fabian um 10:47 Uhr

Erst in der vergangenen Woche haben wir über das jüngste Update von Things berichtet, jetzt gibt es die App gratis.

Things for iPhone - 01 - Lists Things for iPhone - 02 - Today Things for iPad - 04 - Task Details Things for iPad - 02 - Today

Im App Store gibt es zahlreiche Todo-Applikationen. Laut einer kleinen Umfrage sind Wunderlist und Clear besonders beliebt, auch Omnifocus wird von vielen iOS-Nutzern zum Verwalten von Aufgaben verwendet. Das komplett in deutscher Sprache lokalisierte Things hat die breite Masse bisher nicht erreicht, was am hohen Preis liegen dürfte. Der spielt aktuell keine Rolle mehr, denn als kommende Gratis-App der Woche kann Things kostenlos auf iPhone und iPad geladen werden.

Weiterlesen

20 Nov

53 Kommentare

Für iPhone & iPad: Die besten Widgets für iOS 8

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Freddy um 10:20 Uhr

Was sind eigentlich die besten Widgets für iOS 8? Wir haben den Überblick.

iOS 8 overviewGerne möchten wir euch einen Sammel-Artikel anbieten, der ausgewägte Apps, die Widgets anzeigen können, kurz auflistet. So habt ihr einen guten Überblick über die diversen Widgets unter iOS 8. Diesen Artikel werden wir regelmäßig mit neuen Apps aktualisieren. Bitte checkt vorher die Preise, da diese variieren können – wir haben den Pres zum aktuellen Eintragezeitpunkt notiert.

SNOWidget: Für die weihnachtlichen Tage könnt ihr euch die verbliebenen Tage bis Heilig Abend samt Schneefall anzeigen lassen. (iPhone, kostenlos) Weiterlesen

20 Nov

14 Kommentare

Crowdfunding-Ticker: Coole Projekte für iPhone & iPad

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Fabian um 10:00 Uhr

Kickstarter und Indiegogo sind die zwei größten Plattformen für Crowdfunding. In unserem neuen Ticker wollen wir euch kurz und knapp auf interessante Projekte aufmerksam machen und ständig neue Gadgets präsentieren.

Flic: Der flexible Button
Erst vor wenigen Tagen gestartet und bereits erfolgreich finanziert – noch könnt ihr aber mitmachen. Flic ist ein kleiner Bluetooth-Knopf, der mit individuellen Aktionen belegt werden kann. Egal ob man per Knopfdruck Fotos knipsen, das Licht einschalten oder seinen Standort auf Facebook teilen möchte, es ist fast alles möglich.

Weiterlesen

20 Nov

11 Kommentare

iDrinkWater Pro: Trinkwecker kostet heute nur 89 Cent

Kategorie: appSale, iPhone - von Freddy um 09:45 Uhr

Mit dem reduzierten iDrinkWater Pro könnt ihr daran erinnern lassen, genügend Flüssigkeit zu euch zu nehmen.

iDrinkWater ProWer sich täglich dabei erwischt zu wenig zu trinken, bekommt im App Store passende Helfer für den Alltag – sie erinnern rechtzeitig daran, genügend zu trinken. Eine Empfehlung ist heute das reduzierte iDrinkWater Pro (App Store-Link), das von 4,49 Euro auf 89 Cent reduziert wurde. Der Download funktioniert nur auf dem iPhone, ist 18 MB groß und in deutscher Sprache lokalisiert.

Neben einer gesunden Ernährung ist auch das Trinken von genügend Flüssigkeit ausschlaggebend und sehr wichtig. Warum? Gesundheit.de hat einen informativen Artikel veröffentlicht, in den ihr euch gerne klicken könnt. Doch zurück zur App: In iDrinkWater Pro könnt ihr durch Eingabe eures Gewicht, plus zusätzlichen Angaben wie “Sport” oder “Heißes Wetter”, den täglichen Bedarf an Flüssigkeit berechnen. Weiterlesen