Perry Rhodans Kampf um Terra: Neues Weltraum-Abenteuer mischt Strategie & Tower-Defense

Kategorie appRelease, iPad, iPhone, Spiele, Top-Thema - von Fabian am 19. Feb '13 um 20:55 Uhr

Schon seit heute Morgen könnt ihr die Neuerscheinung Perry Rhodan: Kampf um Terra in unserem Ticker finden. Nun folgt ein ausführlicher Bericht.

Wir haben uns Perry Rhodan: Kamp um Terra (App Store-Link) extra für euch angesehen, schließlich kauft man eine immerhin 9,99 Euro teure Universal-App nicht einfach nach ein paar Zeilen und ein paar Bildern. Zumindest auf den ersten Blick macht die 111 MB große und komplett in deutscher Sprache umgesetzte Neuerscheinung für iPhone und iPad aber auf jeden Fall einen guten Eindruck.

Laut den Entwicklern handelt es sich um eine Mischung aus Echzeit-Strategie und Tower-Defense-Spiel. Dem können wir uns nach einigen Runden eigentlich nur anschließen: Man muss seine Schiffe nicht nur richtig positionieren, sondern auch Angreifer abwehren und sich um Upgrades und neue Einheiten kümmern. Das Konzept kommt auf jeden Fall gut an, allerdings gibt es einige Schwierigkeiten.

Während des Spiels bekommt man am unseren Bildschirmrand Informationen und Anweisungen vom Kommandanten. Leider ist es mir unglaublich schwer gefallen, diese Anweisungen umzusetzen. Irgendwie fehlt ein ordentliches Tutorial, welches die grundlegende Steuerung, ein paar Kniffe und wichtige Hinweise vermittelt. Im Pausenmenü gibt es zwar eine umfangreiche Hilfe-Sektion, wirklich hilfreich ist die aber nicht immer.

So habe ich erst in der dritten oder vierten Runde festgestellt, dass man bereits auf dem Spielfeld platzierte Schiffe problemlos zu einer anderen Position schicken kann. Dazu reicht ein Tipp auf die Einheit und dann ein Fingerdruck auf die gewünschte Position, um das Schiff langsam in Bewegung zu setzen. Eines könnt ihr mir glauben: Diese zufällige Entdeckung macht den Kampf um Terra deutlich einfacher.

Perry Rhodan: Kamp um Terra ist meiner Meinung nach ein Spiel, in dem man selbständig viele Dinge entdecken muss – gerade, was die Steuerung anbelangt. Das ist schade, denn ansonsten macht das Spiel eine gute Figur und scheint aufgrund der vielen verschiedenen Einheiten und der Hintergrund-Geschichte eine Empfehlung zu sein. Die reine Spieldauer kann ich zum jetzigen Zeitpunkt leider noch nicht genau einschätzen – neun Kapitel gibt es an der Zahl, mit den ersten beiden, wohl etwas einfacheren, habe ich bisher gut eine halbe Stunde verbracht. Ich bin mir nicht sicher, im Vergleich zu Spielen wie Galaxy on Fire 2 hätte es aber sicher auch der halbe Preis getan.

Kommentare4 Antworten

  1. schlupp sagt:

    Als hartgesottener Fan von diesem Genre bin ich echt gespannt auf das Perry Rhodan Game aber 9,99 ist schon Viel. Da warte ich lieber auf eine Aktion..
    Kennt jemand ein Spiel in Richtung ‘Imperium Galactica’? Sowas fehlt mir n bisschen auf dem Tablet.

    [Antwort]

    FirstKnight [iOS] antwortet:

    Es gibt Imperium Galactica 2 als 1:1-Umsetzung.

    [Antwort]

    solaner [iOS] antwortet:

    Wo denn? Im AppStore? Finde ich nich

    [Antwort]

  2. solaner [iOS] sagt:

    Dto. 9.99 € stehen nicht im Verhältnis für ein wenig kurzweiliges Spiel. Auch wenn ich seit Jahre Perry Rhodan lesen, da warte ich lieber noch

    [Antwort]

Kommentare schreiben