PhotoFast ONE und CameraRoll+: Software für iOS-Speichermedien nach Updates verbessert

Mel Portrait
Mel 25. Januar 2017, 20:03 Uhr

Vor nicht allzu langer Zeit haben wir euch den PhotoFast SD-Adapter vorgestellt. Die passenden Apps dazu wurden nun mit Updates versehen.

PhotoFast ONE

War ich noch mit der verwendeten CameraRoll+-Anwendung von PhotoFast bei meinem Test des SD-Karten-Adapters des Herstellers nicht ganz zufrieden, hat sich in der Zwischenzeit einiges getan. Wie PhotoFast nun bekannt gab, gibt es mit PhotoFast ONE (App Store-Link) und CameraRoll+ (App Store-Link) zwei Apps aus dem Portfolio des Unternehmens, die mit frischen Updates versorgt worden sind.

Die Speichermedien und Adapter von PhotoFast für iOS und Mac werden mittels eigener Software-Lösungen auf die Bedürfnisse des Nutzers zugeschnitten. PhotoFast ONE verbindet sich daher unter anderem auch mit Cloud- oder Social Media-Plattformen und erlaubt es, Dateien von der Dropbox, Google Drive oder One Drive auf dem externen Medium zu sichern. Ebenfalls möglich ist das Kopieren von ganzen Alben in Facebook-, Instagram- oder Tumblr-Konten: Dazu muss man sich in PhotoFast ONE lediglich mit den eigenen Accountdaten anmelden, die Fotos oder Alben markieren und den Backup-Vorgang starten.

Bugfix für Earpods in PhotoFast ONE-Update

Wer sensible Daten in der ONE-App aufbewahren möchte, kann sie per Sperrcode oder Touch ID gegen unbefugten Zugriff absichern. Videos von YouTube oder Vimeo lassen sich für die Offline-Betrachtung in einen Cache laden, und Zip-Dateien können geöffnet oder Daten unterwegs entsprechend verpackt werden. Dank eines zusätzlichen Audio-Rekorders besteht die Möglichkeit, Audio-Memos direkt auf den externen Speicher aufnehmen. Mit dem Update auf Version 1.7.5 von PhotoFast ONE wurden zudem einige Fehler in der App beseitigt, darunter ein nicht reagierendes Musik-Panel im gesperrten Zustand des Geräts, sowie ein Fix für den nicht funktionierenden Start-/Pause-Button der Earpods bei Verwendung der App.

PhotoFast ONE
Preis: Kostenlos*
 
CameraRoll+
Preis: Kostenlos

PhotoFast CameraRollPlus

Als zweite App von PhotoFast können sich Nutzer CameraRoll+ herunterladen, die ebenfalls kostenlos im App Store verfügbar ist. Im Zuge eines Updates auf Version 1.0.6 wurden auch hier einige Anpassungen im UI vorgenommen, um das Nutzererlebnis zu verbessern. CameraRoll+ unterstützt die Anzeige von RAW-Dateien und darin gespeicherte EXIF-Daten, und ist zudem auch die erste Drittanbieter-App, die eine Anzeige von 360-Grad-Panoramen unterstützt. Fotos und Videos aus den Apps von 360° Kameras sind im Sphere View-Modus in CameraRoll+ betrachtbar.

In den kommenden Wochen werden wir euch mit dem PhotoFast iType-C (Amazon-Link) noch einen universellen iOS-Speicherstick mit USB-C- und (Micro-)USB-Port sowie Lightning-Anschluss genauer vorstellen.

Teilen

Kommentare2 Antworten

  1. Woody sagt:

    Hallo, habt ihr auch das Problem wenn ihr Bilder vom iPhone auf die Speicherkarte übertragt, dass sich das Erstelldatum in das jetzige ändert, mache ich etwas falsch. Danke euch!

Kommentar schreiben