Googles TV-Adapter Chromecast mit neuer Foto-App für iPhone & iPad

Kategorie , , - von Fabian am 24. Mrz '14 um 10:18 Uhr

Der seit letzter Woche erhältliche HDMI-Stick Chromecast von Google wurde heute mit einer neuen App für iPhone und iPad versorgt: Photowall.

Photowall for ChromecastWenn Google mit diesem Tempo weitermacht, wird der neue Chromecast noch ein richtiger Konkurrent für das Apple TV. Wenige Tage nach der Einführung auf dem deutschen Markt hat der Internet-Riese eine neue App für seinen kleinen Fernseh-Adapter veröffentlicht: Photowall für Chromecast (App Store-Link) kann selbstverständlich als kostenlose Universal-App geladen werden.

Mit der App kann man nicht nur Fotos auf den Fernsehbildschirm schicken, sondern auch kreativ werden: Die Bilder können mit einigen Buntstiften angemalt werden, bevor ein Video der ganzen Fotowand erstellt und automatisch auf YouTube geladen werden kann. Bislang war es nur mit Android-Geräten möglich, Fotos über den Chromecast anzusehen.

Bei Amazon verkauft sich der 35 Euro günstige Chromecast (Amazon-Link) anscheinend bestens. In der Kategorie “Computer & Zubehör” hat es der kleine HDMI-Adapter in wenigen Tagen bis auf den ersten Platz geschafft. Ein Vergleich zum Apple TV fällt schwer, denn dieser wird in der Kategorie Elektronik verkauft und ist dort seit 746 Tagen in den Top-100 zu finden.

Aktuell dürften aber deutlich mehr Chromecast über den Tresen gehen, wobei die Möglichkeiten für Apple-Nutzer mit iPhone und iPad noch deutlich eingeschränkt sind. Welche Apps es aktuell gibt, seht ihr auf dieser Webseite. Wir gehen davon aus, dass das Angebot in den nächsten Wochen weiter ausgebaut wird und auch andere Entwickler auf die offene Chromecast-Schnittstelle setzen.

Kommentare3 Antworten

  1. tommy1982ba [iOS] sagt:

    Kann mir jemand sagen wie ich im App weiterkomme?
    G+ Login wird verlangt und wenn ich drauf gehe will er ein Kennwort.. Aber welches will er da..
    Wenn ich das von g+ nehme geht es nicht 3(

    [Antwort]

  2. 4winD sagt:

    Selbst verwende ich keinen Google-Dienst; habe aber gelesen, daß z.Zt. das Passwort-Formular noch funktionslos sein soll und Google momentan an der Fehlerbeseitigung arbeitet…also heißt es abwarten.

    [Antwort]

  3. Vielleicht mal einen grundsätzlichen Hinweis an dieser Stelle zum Google Chromecast als “Alternative” zum Apple-TV:

    - Chromecast unterstützt kein “natives” Streaming wie das Apple TV; es wird immer via Internet Clouddienst “geschubbst”
    - Chromecast erzeugt hohe Last der Online-Verbindung (up- und download)
    - Chromecast kein LAN-Anschluss, immer höhere Last im WLAN (u. U. wesentlich bei HD Inhalten)
    - “schubsen” von Inhalten im Moment nur aus einer App heraus, nicht aus Betriebssystem selbst; dadurch sehr abhängig von jeweiliger App.

    Das will nicht heissen, dass Google’s Stick grds. zu “verdammen” sei – er kann im Einzelfall interessant sein – nicht nur für Android-User…

    Grüsse, SmartLife FORUM.

    [Antwort]

Kommentare schreiben