Physik-Puzzle „Unbalance“ kostet nur noch 49 Cent

Freddy Portrait
Freddy 04. September 2017, 09:10 Uhr

Lust auf ein simples, aber gutes Puzzle-Spiel? Dann werft einen Blick auf Unbalance.

Unbalance

Mitte August haben wir euch Unbalance (App Store-Link) erstmals vorgestellt, jetzt ist das Spiel reduziert und kostet statt 1,09 Euro nur noch 49 Cent. Die Anwendung ist etwa 76 MB groß, erfordert iOS 8.0 oder neuer, und kann auch in deutscher Sprache genutzt werden. Werbung oder In-App-Käufe gibt es hier nicht.

Sowohl Layout als auch Gameplay von Unbalance sind so simpel wie nur möglich gehalten. Das Ziel ist es, eine rote Kugel durch das Abwerfen von weiteren schwarzen Bällen in einen vorgegebenen quadratischen Zielbereich zu bringen. Dazu stehen in Unbalance insgesamt vier verschiedene Welten, „Anfang“, „Illusionen“, „Linien I“ und „Tore“, bereit, die aktuell über 96 spielbare Level verfügen.

Unbalance verzichtet auf In-App-Käufe

Wie bereits beschrieben, muss die rote Kugel in jeder Level-Konstruktion in den vorgegebenen Zielbereich bewegt werden. Um dies zu erreichen, habt ihr an verschiedenen Punkten des geometrischen Musters per Fingertipp Kugeln hinab fallen zu lassen, um die Konstruktion aus dem Gleichgewicht zu bringen und sie zum Drehen zu bewegen. Oft kommt es jedoch auch auf Geschwindigkeit und Präzision an, um die richtige Bewegung auszulösen.

Erfreulicherweise gibt es seitens der Entwickler keine Einbindung von Werbung oder zusätzlichen In-App-Käufen, so dass es sich mit Unbalance entspannt knobeln lässt. Dafür gibt es aber eine Game Center-Anbindung, um sich in einer weltweiten Bestenliste eintragen zu können. Freunde von physikbasierten Puzzles sollten bei diesem minimalistisch designten Spiel auf jeden Fall auf ihre Kosten kommen.

Unbalance
Entwickler: Turan Arslangil
Preis: 1,09 €

Teilen

Kommentar schreiben