Pixel Defenders Puzzle: Neues Retro-Match 3-Game mit Kampfelementen

Kategorie , , , - von Mel am 17. Dez '12 um 20:20 Uhr

Der Trend zu niedlichen Pixelgrafiken ist nicht aufzuhalten – vor einigen Tagen ist ein weiterer Titel in diesem Stil erschienen.

Pixel Defenders Puzzle (App Store-Link) ist eine Mischung aus Match 3-Game, bei dem aber auch rundenbasierte Kämpfe ausgefochten werden müssen. Für kleine 89 Cent kann man sich das am 15. Dezember neu erschienene Spiel auf iPhone, iPod Touch oder iPad laden. Mit seinen etwa 21,3 MB an benötigtem Speicherplatzbedarf sollte sich auch der Download dieses Games nicht allzu lange hinziehen.

Die vorherrschenden Aufgaben von Pixel Defenders Puzzle sind logischer Art: So müssen auf einem Spielfeld zunächst aus farbigen Blöcken mindestens drei einer Farbe zusammengeführt werden. Aus diesen entsteht dann ein Zauberer, oder eine andere Gestalt, die für den späteren Kampf benötigt wird. Auch aus drei identischen Figuren wiederum kann eine noch stärkere Figur gebildet werden, aus einem einfachen Zauberer beispielsweise ein Magier.

Am oberen Rand des Bildschirmes befinden sich entsprechende Gegner, die über unterschiedlich viele Kraftpunkte verfügen. Sie gilt es, im Laufe des Levels mit den eigenen erstellten Figuren zu vernichten. Dabei sollte man unbedingt beachten, dass man genügend Elemente auf dem Spielfeld „bearbeitet“, denn für die 3er-Kombinationen bekommt man Action Points. Letztere sind wichtig, um Angriffe auf die Gegner ausführen zu können.

Ebenfalls wichtig während des Spiels sind sogenannte V.I.P.-Figuren, die zu allererst von den Gegnern attackiert werden, und auch nur eine begrenzte Anzahl an Lebenspunkten haben. Sie gilt es zu schützen, indem eigene Angriffe ausgeführt werden. Dabei behilflich sind oft auch spezielle Extras, wie beispielsweise Steine, die Hindernisse aus dem Weg räumen und damit freien Platz auf dem Spielfeld schaffen.

Diese ganzen Regeln erschlagen den Spieler wohl zunächst – aber dank eines drei(!)teiligen Tutorials wird man langsam an das Pixel Defenders Puzzle heran geführt, so dass niemand wie der berühmte Ochs vorm Berg stehen muss. Neben dem Haupt-Spielmodus mit 36 Leveln kann auch alternativ ein Endless Mode ausgewählt werden, indem auf Gegner verzichtet wurde. Hier kann man ganz entspannt so lange spielen, bis keine Züge mehr möglich sind. Der Endless Mode erinnert stark an das bekannte (und seeehr süchtig machende) Spiel Triple Town (App Store-Link) das gratis im App Store geladen werden kann – die Vollversion mit endlosen Zügen kann dort per In-App-Kauf freigeschaltet werden. A propos In-App-Käufe: Auch in Pixel Defenders Puzzle wurde mal wieder nicht darauf verzichtet. Allerdings kann man sich die zu kaufenden Spezialgegenstände auch im Spiel selbst verdienen – und mit maximal 3,59 Euro fallen die In-Apps im Gegensatz zu vielen anderen Spielen nicht exorbitant hoch aus.

Trotz der auch auf dem Retina-Display sehr scharfen Grafik (für Pixelverhältnisse, versteht sich…) haben die Entwickler bislang auf eine Anpassung für den 4“-Screen des iPhone 5 verzichtet, und auch auf dem iPad finden sich noch rund um das Spielgeschehen schwarze Balken. Ebenso wird eine Game Center-Anbindung vermisst, aber vielleicht werden diese Features ja noch mit den nächsten Updates nachgereicht – das Spiel ist ja schließlich erst vor kurzem im App Store erschienen.

Insgesamt jedoch überzeugt Pixel Defenders Puzzle mit einer gelungenen Mischung aus Match 3-Game und darauf aufbauenden Kampfelementen. Lediglich die mittlerweile überall integrierten In-App-Käufe nerven, und eine Hintergrundmusik, die doch sehr an uralte Handheld-Konsolen erinnert, wird schon nach kurzer Zeit etwas aufdringlich – aber wozu gibt es im Notfall den Mute-Schalter, oder die Einstellungen in der App selbst.

Testergebnis: Pixel Defenders Puzzle
appgefahren-Wertung: Bewertung der App
- Eigenartige Skalierung
- Aufdringliche Musik
- In-App-Käufe
+ Ausführliches Tutorial
+ Zwei Spielmodi
+ Innovatives Gameplay
Pixel Defenders Puzzle (AppStore Link) Pixel Defenders Puzzle
Hersteller: Social Titans LLC
Freigabe: 9+
Preis: 0.89 EUR Download
Gelungenes, innovatives Spielprinzip, bei denen viel Taktik und Geschick gefragt ist. Warum die Entwickler jedoch immer noch auf einen Fullscreen-Modus und das Game Center verzichtet haben, bleibt fraglich.

Kommentare schreiben