Pocket Trucks: Physik-basierter Side-Scroller jetzt zum Nulltarif

Kategorie appSale, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy am 11. Nov '12 um 19:25 Uhr

Pocket Trucks ist momentan nicht nur kostenlos, es wurde auch erst vor wenigen Tagen aktualisiert.

Die Universal-App liegt jetzt in Version 1.2 vor und hat nicht nur eine komplett neue Strecke bekommen, sondern auch eine Anpassung an das Display des iPhone 5. Pocket Trucks (App Store-Link) musste bisher mit 89 Cent bezahlt werden, jetzt ist der Download erstmals für kurze Zeit kostenlos.

In dem Spiel geht man mit kleinen Mini-Trucks an den Start und muss insgesamt 38 Rennstrecken erfolgreich absolvieren. Dazu stehen zwei Möglichkeiten der Steuerung zur Verfügung: Entweder man benutzt vier Buttons zum Fahren und Neigen oder macht von der Neigungssteuerung inklusive zwei Buttons Gebrauch.

Vor jedem Level bekommt man in der Übersicht angezeigt, wie schnell man sein muss, um alle drei Sterne zu ergattern. Auf dem Weg warten nicht nur Loopings, einzusammelnde Schrauben oder Power-Ups, sondern auch Gefahren wie TNT-Fässer, Stacheln und Abgründe. Die Power-Ups liegen auf der Strecke und können über einen zusätzlichen Button aktiviert werden, so dass man beispielsweise ein kleines Stück fliegt oder aber auch einen Sprung ausführen kann.

Außerdem findet man Schrauben, die als Währung zu verstehen sind, mit denen man in der Garage den eigenen Truck aufwerten oder gleich einen neuen kaufen kann. Hier muss man allerdings genügend Erfahrungspunkte gesammelt haben, um weitere Fahrzeuge freischalten zu können – wer möchte kann alles durch In-App-Käufe beschleunigen.

Pocket Trucks ist auf jeden Fall ein Blick wert, die Bewertungen liegen derzeit bei durchschnittlichen viereinhalb Sternen. Eine Anbindung ans Game Center gibt es ebenfalls, auch die Sounds passen gut zum Spiel.

Kommentare schreiben