Prime Division: Neues Zahlen-Puzzle ist an Klassiker wie Threes und 2048 angelehnt

Mel Portrait
Mel 15. Februar 2017, 19:20 Uhr

Wer Zahlen, verpackt in ein Puzzle-Gameplay, liebt, wird sich sicherlich mit der Neuerscheinung Prime Division anfreunden können.

Prime Division

Prime Division (App Store-Link) zählt zu den aktuellsten Neuerscheinungen im deutschen App Store und lässt sich dort kostenlos auf iPhones und iPads herunterladen. Die Anwendung benötigt zur Installation mindestens 143 MB an freiem Speicherplatz sowie iOS 8.0 oder neuer, und kann auch in deutscher Sprache genutzt werden.

„Prime Division ist ein originelles Spiel über Primfaktorzerlegung“, heißt es in einer Mitteilung der Entwickler von Hypnotic Owl an uns. „Die Aufgabe des Spielers ist es, stetig wachsende Zahlen auf 1 herunter zu teilen.“ Primzahlen und ihre Zerlegung sollte Bestandteil jedes Mathematik-Unterrichts gewesen sein, so dass sich jeder Spieler schnell zurechtfinden sollte. In jedem Fall gibt es aber auch ein kleines Tutorial, um sich mit den Gegebenheiten des kleinen Zahlen-Puzzles vertraut zu machen.

Während einer Partie heißt es, auf die passenden Primfaktoren zu tippen, um die jeweilige Zahl auf 1 herunterzuteilen. Die meisten Punkte – und zusätzlich Erfahrung – gibt es, wenn man zuerst durch die größten Primzahlen teilt. Nach jeweils fünf richtig dividierten Zahlen erreicht man die nächste Stufe. Jede neue Stufe ist etwas schwieriger und führt auch neue Primzahlen ein. Bereits beim ersten Fehler jedoch endet das Spiel und man muss wieder bei Stufe 0 beginnen. Für jede erreichte Stufe gibt es ebenfalls Erfahrung. Hat man genug Erfahrung gesammelt, steigt man auf und schaltet neue Spielmodi frei.

Insgesamt sechs spannende Spielmodi

Die zusätzlichen Spielmodi enthalten unter anderem einen Minuten-Modus, in dem der Spieler 60 Sekunden statt 10 Sekunden zum Antippen jeder Zahl spendiert bekommt, einen Speed- und Sechser-Modus, einen „Roman“-Modus mit römischen statt arabischen Zahlen, sowie einem Random-Modus, in dem man mit drei Leben und vier neuen, zufälligen Zahlen pro Level so weit wie nur möglich kommen muss.

Prime Division kommt zudem ohne aktive Internetverbindung aus und verfügt über eine Game Center-Anbindung zum Teilen von Highscores. Die Vollversion des Spiels, die ohne eingeblendete Werbung auskommt, lässt sich über einen einmaligen In-App-Kauf in Höhe von 2,99 Euro freischalten.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-( #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche

Teilen

Kommentar schreiben