Puffin Web Browser: Schneller Browser mit Flash-Unterstützung und virtuellem Trackpad

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Mel am 07. Jan '13 um 20:20 Uhr

Für viele Nutzer wird wohl der in iOS integrierte Safari-Browser das Mittel zum Zweck sein.

Dass es auch anders geht, beweisen die Entwickler vom Puffin Web Browser (App Store-Link), der derzeit als Universal-App für 2,69 Euro aus dem deutschen App store geladen werden kann. Die 8,9 MB große App wurde am 4. Januar dieses noch jungen Jahres mit einem Update versehen, und kann auch zunächst in einer kostenfreien Probeversion angetestet werden.

Auch wenn der Safari-Browser, der übrigens heute sein 10. Jubiläum feiert, wohl in den meisten Fälle zum Surfen genutzt wird, bieten verschiedene Entwickler immer wieder innovative Alternativen mit nützlichen Zusatzfunktionen an. Neben iCab Mobile zählt dazu auf jeden Fall auch der Puffin Web Browser, denn dieser macht es über eine cloudbasierte Anwendung möglich, auf den iDevices auch Flash-Sites aufzurufen. Mit dem Safari-Browser ist dies nicht möglich.

Ein weiterer Vorteil des Puffin Browsers ist seine Schnelligkeit: Die Entwickler sprechen davon, dass sich insbesondere JavaScript-basierte Seiten sehr viel schneller aufbauen als über andere Browser. Über ein eigenes Datencenter, das über eine Cloud funktioniert, werden Websites schon vorab verarbeitet, so dass sehr kurze Ladezeiten möglich sind. In meinem Test der App konnte ich allerdings keine gravierenden und sofort sichtbaren Unterschiede zu Safari feststellen.

Der Hauptgrund, warum viele Nutzer zu Puffin umgestiegen sind, ist jedoch seine Möglichkeit, auch flashbasierte Webseiten aufrufen zu können. Auch hier kommt die Cloud-Technik des Developerteams zum Tragen. Man sollte aber bedenken, dass sich die Datencenter von Puffin in den USA befinden, und die Server nicht zwangsläufig auch mit lokalen Inhalten zurecht kommen. In meinen Tests gab es aber keine Flash-Seite, die sich nicht geöffnet hat. Ruft man eine Flash-Website auf, erscheint dort zunächst kurz das rot-weiße Flash-Logo, und nach einigen Sekunden werden die entsprechenden Inhalte problemlos dargestellt. Das Ansehen von Flash-Videos oder spielen von Flash-Games ist so keine Hürde mehr.

A propos spielen: Der Puffin Browser hält ein einblendbares virtuelles Gamepad bereit, das über ein kleines Symbol am rechten unteren Bildschirmrand aufgerufen werden kann. Ebenfalls vorhanden ist ein Trackpad, das sich hinter einem Maus-Button versteckt. Ist die Funktion aktiviert, erscheint ein Mauszeiger auf dem Screen, und die entsprechende graue Fläche am unteren linken Bildrand kann wie das Apple-Trackpad zum Navigieren genutzt werden.

Insgesamt macht der Puffin Browser einen sehr guten Eindruck, auch dank seines übersichtlichen Layouts, einem zusätzlichen Vollbild-Modus und einer anpassbaren Startseite – die doch sehr an die Kacheln des neuen Windows 8 erinnert. Wer häufig auf flashbasierten Websites unterwegs ist, sollte sich diesen Browser einmal näher ansehen: Auch in der Free-Version ist eine zweiwöchige Testphase der Flash-Funktionen inklusive.

Kommentare45 Antworten

  1. aventura [iOS] sagt:

    Maxdome läuft? Oder ist die IP Adresse amerikanischer Herkunft beim Abspielen von Flash?

    [Antwort]

    aventura [iOS] Antwort vom Januar 7th, 2013 20:32:

    Ok, scheitert schon am Silverlight Plug-in…

    [Antwort]

  2. Fremdo sagt:

    Hab den Puffin-Webbrowser schon lange aber erst seit kurzem wieder auf meinem iPhone da es früher nicht wirklich zu gebrauchen war jetzt kann man sogar Spiele mit dem Pad spielen und die Flash Elemente von den Seiten werden schnell geladen ;)

    [Antwort]

  3. Senn sagt:

    Ja, Super Browser lade mir den Browser gerade.
    Kann mit dem Browser Streams angucken (Filme):)

    [Antwort]

  4. DjRay [Mobile] sagt:

    Hatte noch nie ein anderen Browser wie der Safari Browser.

    Nun habe ich mal die Testversion von puffin geladen und muss sagen: geil!

    Schneller Seitenaufbau
    Flash geht
    Desktop und iphone Ansicht einstellbar
    Geniales Design besonders bei Tabs

    Bin begeistert

    [Antwort]

  5. FruchtFlip [iOS] sagt:

    Mein rev Code:
    ijhdbifeggfga

    Danke ;-)

    [Antwort]

    d0minik Antwort vom Januar 8th, 2013 14:19:

    Nicht seinen Code eingeben, sonst bekommt er 4 Wochen Flash und ihr nix!

    [Antwort]

  6. Bitjunkie sagt:

    Bisher habe ich für Flashseiten den iSwifter Browser benutzt, aber der Puffin isr definitiv schneller.. Mein neuer Flash Browser!

    [Antwort]

  7. JayGee sagt:

    Endlich hab ich Flash !

    [Antwort]

  8. Testdriver [iOS] sagt:

    Ist nur zu beachten, daß bei Flashspielen der Inhalt vom US-Server auf das iPhone/iPad gestreamt wird! Datenverbrauch ist dabei enorm hoch. (ca. 100 mb für 15 min) Also im 3G/LTE Netz mit Bedacht verwenden.

    [Antwort]

  9. Gollum-Allein sagt:

    Hab den Browser geladen … Getestet und für TOP befunden … Danke !!!!

    [Antwort]

  10. Kraine sagt:

    Werd ihn auch mal ausprobieren. Schade nur, dass jeder “externe” Browser mit den Standardeinstellungen zu kämpfen hat und man Safari somit nicht komplett umgehen kann.

    [Antwort]

  11. Robi [Mobile] sagt:

    Bei mir kommt kein Ton und ruckelt ohne Ende iPad 2

    [Antwort]

    Robi [Mobile] Antwort vom Januar 7th, 2013 23:19:

    Gefällt mir auch ned

    [Antwort]

  12. Dodarh [Mobile] sagt:

    Ratlos

    [Antwort]

  13. iRaptor sagt:

    Ich weiß, es passt nicht direkt hier rein, aber seitdem wir die WLAN verschlüsselungvon WPA / WPA2 auf WEP umgestellt haben, (zwecks repeater Funktion) habe ich mit meinem iPod touch 4 des Öfteren Verbindungsabbrueche.

    Hättet ihr eine Vermutung, woran das liegen könnte?

    Danke für eure Hilfe im Voraus.

    [Antwort]

    Kai Antwort vom Januar 8th, 2013 08:29:

    In der heutigen Zeit auf WEP-Verschlüsselung zu setzen ist mehr als grob fahrlässig. Bevor du also die Sicherheit deines Netzwerks mehr oder weniger aufgibst, nur um mit deinem iPod Touch auch auf der Toilette ins Internet zu kommen, solltest du dir lieber einen Repeater kaufen, der auch mit WPA(2) zurechtkommt.

    Dein iPod Touch verbindet sich (vermutlich) mit dem Gerät (Repeater oder Access Point), das die beste Verbindung bereitstellen kann. An ungünstigen Stellen kann dies schonmal hin und her schwanken. Ein Stream bricht dann in aller Regel ab. Du könntest also versuchen, den Repeater woanders zu platzieren. Sollte es immer noch zu Verbindungsabbrüchen kommen, sind andere Ursachen, bis hin zum Defekt eines der Geräte, natürlich ebenfalls möglich.

    [Antwort]

    iRaptor Antwort vom Januar 8th, 2013 13:44:

    Wohne im Außenbereich (Bauernschaft) daher kann man es schon wagen

    Bzgl. Des AC /repeater
    Sitze direkt daneben habe aber trotzdem das Problem
    Ein sowie ausschalten des iPods oder der
    S wlans brachte ebenfalls keinen Erfolg
    Aber danke für deine Mühe

    [Antwort]

  14. Tschetonka [Mobile] sagt:

    Auf ner Movie Stream Seite getestet und positiv überrascht gewesen. Werd noch n paar Game Seiten testen aber erstmal Top das Teil^^

    [Antwort]

    Thraciel Antwort vom Januar 8th, 2013 15:56:

    Keine Verzögerung? Ich kann leider nicht mehr testen aber das wäre sehr attraktiv wenn das geht.

    [Antwort]

  15. Brazz sagt:

    Könntet ihr da zusätzlich mal das verbrauchte Datenvolumen im Aufe behalten? Das wäre imho der einzige Kritikpunkt ;-)

    [Antwort]

  16. Juttings sagt:

    Der Browser ist ja superschnell. Toll! Allerdings hatte ich gehofft, dass man damit auch die Hörbeispiele z.B. bei Amazon anhören kann, aber selbst der link dazu ist verschwunden. Kann mir das jemand erklären? Dankeschön!

    [Antwort]

  17. Pasi [Mobile] sagt:

    Toller Browser, nach kurzem check gleich gekauft.
    Das hat mich oft genervt, die fehlende Flash-Anbindung.

    [Antwort]

  18. Crazylicious sagt:

    Also ich bin absolut begeistert!!!!
    Läuft auf iPhone 4 & iPad 2 hervorragend und das obwohl mein Datenvolumen schon komplett aufgebraucht ist! -der Hammer!!! :-) Super App.!

    [Antwort]

  19. booy sagt:

    Hab jetzt seit ca 1Monat das neue ipad 4. natürlich erkundigt man sich am Anfang, wenn man ein neues Gerät bekommt erstmal was alles möglich ist.
    Nach einer langen Nacht bin ich auf den puffin Webbrowser gestoßen. Natürlich erst mal die Probe Version geladen um diese zu testen, aber nach kurzer zeit dann doch die richtige Version gekauft.
    Bin seitdem echt zufrieden und nutze für viele Dinge lieber eben schnell das ipad statt mein MacBook, auch wenn es um Flash-Seiten geht.
    Super Browser!

    [Antwort]

    hoodle [iOS] Antwort vom Januar 8th, 2013 18:09:

    Bei RTL 2 now geht es bei der Free Version nicht. Geht das bei der Full Version?

    [Antwort]

    booy Antwort vom Januar 8th, 2013 18:20:

    Kann es heute Abend wenn ich nah Hause komme gerne mal testen. Vielleicht ist hier noch Wer der grad sein ipad zur Hand hat und es mal testen kann. Bei mir dauert es noch etwas.

    [Antwort]

    hoodle [iOS] Antwort vom Januar 8th, 2013 19:00:

    Zumindest bei der Free Version heißt es dass es in dem Land (USA?) nicht verfügbar ist.

    booy Antwort vom Januar 9th, 2013 01:17:

    Konnte es leider jetzt erst testen.
    Rtl2 now funktioniert. Ton Super was leider etwas nervt ist das ruckeln. Aber, wenn man es einmal durchlaufen lässt und von Anfang startet klappt es ganz gut.

    hoodle Antwort vom Januar 9th, 2013 12:43:

    Vielen Dank!

    Kannst Du bitte noch speziell “Die Hohlbeins” auf dieser Seite testen. Das funktionierte bei mir nämlich nicht.

    Vielen Dank!

    booy Antwort vom Januar 9th, 2013 13:49:

    Bei den hohlbeins kommt folgendes:

    DAS TUT UNS LEID!

    Einige Videos unseres Angebotes können wir aus rechtlichen Gründen nicht in allen Ländern außerhalb Deutschlands zur Verfügung stellen. Das von Ihnen gewünschte Video gehört leider dazu.

    Sollten Sie sich entgegen unserer technischen Prüfung in Deutschland befinden, kontaktieren Sie bitte unbedingt unseren Userservice hier unter dem Stichwort „GeoCheck 1″ und unter Angabe der gewünschten Sendung.

    Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

    Kann es sein das der Browser über einen externen Server in den USA läuft?
    Also das wir über den Server online gehen und nur das sehen was der Server hergibt? Deshalb auch die Probleme bei vielen deutschen Seiten.

    hoodle [iOS] Antwort vom Januar 9th, 2013 17:47:

    Vielen Dank nochmals!

    Dann ist das für mich leider uninteressant. Dass ist mir dann zu vage. Entweder es geht oder halt nicht.

  20. Salix sagt:

    Nicht schlecht, aber bei Filmen lagt es ganz schön. Ich habe mir ein paar Folgen auf southpark.de angesehen, und das bild kommt ca eine Sekunde nach dem Ton. Daher werde ich es nach dem Testzeitraum nicht verlängern. Vollbild geht auch nicht richtig. ls Übergangslösung für Flash akzeptabel, aber flashfreies Web wäre mir lieber.

    [Antwort]

  21. Benno sagt:

    Nun kann man den Laptop endlich in den Schrank legen!!! *freu*

    [Antwort]

  22. JohnConnor [iOS] sagt:

    Bloß vorsichtig mit Flash! Das hat Sicherheitslücken ohne Ende. Zunehmend wird sowieso auf html5 gesetzt. Da hofft man doch gerne, dass Flash schnell vergessen wird. ;)

    [Antwort]

  23. TCTomm sagt:

    Die Webseiten werden alle über einen Server in den USA aufgerufen, also so eine Art Proxy. Das hat Vorteile und Nachteile. Die Seiten denken ihr seid aus den USA.

    Viele deutsche Angebote gehen so nicht, dafür kann man sich zum Beispiel Serien im original auf CBS anschauen, was aus Deutschland aus eigentlich nicht geht.
    Also vor allem in Kombination mit anderen Browsern sehr sinnvoll.

    Aber loggt euch bloß nicht über Puffin auf Seiten mit Passwort und username ein, das wäre eine böse Fahrlässigkeit, wenn man nicht will, dass jmd anderes seinen ebay oder amazon Account verwendet ;-)

    [Antwort]

  24. Rassty [Mobile] sagt:

    Finde ich Super,aber wie bekomme ich die Werbung weg:)

    [Antwort]

  25. Canky sagt:

    App heute füe 2,69 erworben. hat leider nur einmal – da aber super – geöffnet werden können.
    Verbindung bricht ständig ab
    Server überlastet ?

    [Antwort]

  26. Bingham sagt:

    Wer gerne 27 Tage länger flash testen möchte klickt einfach hier:
    http://www.puffinbrowser.com/intro/?ref=emeabfngimzha

    Danke :)

    Es gehen so gar flash Games wie Siedleronline etc….

    [Antwort]

  27. Volker sagt:

    also bei mir ruckelt der Puffin bei Flash Wiedergabe ohne ende und ist , im Gegensatz zu anderen getesteten Browsern auch sehr langsam. muss ich irgendwelche Einstellungen vornehmen um das Ganze zu ändern? … habe ein iPad 4

    [Antwort]

  28. miam sagt:

    Bei mir kann man keine Flash-Videos anschauen :( Nur dafür hab ich’s gekauft.
    Wär nett, wenn mir jemand helfen könnte :)

    [Antwort]

  29. Nici sagt:

    Gestern hab ich noch ganz normal cbs.com über den Puffin schauen können, heute musste ich mir ein Flash-Abi kaufen und danach hat cbs.com trotzdem nichts angezeigt, weil ich mich in der falschen Region befände… toll. Hat noch jemand das Problem oder weiß, wie ich es lösen kann??? Danke (-:

    [Antwort]

  30. Bob sagt:

    Kauft ein Androitgerät und es geht.
    Habe iPad und Samsung Pad, Samsung ist für Video einfach besser.

    [Antwort]

  31. Sascia sagt:

    Warum läd der puffin browser keine Sendungen bei RTL now? Immer nur die Werbung und dann geht es nicht mehr weiter!!!! Hab mir extra die pro Version für 3,59 geladen und nun geht es nicht?? Kann mir jemand Helfen?

    [Antwort]

Kommentar schreiben