Rabbids Crazy Rush: Ubisofts neuer Endless-Runner ist nur Einheitsbrei

Freddy Portrait
Freddy 23. Februar 2017, 17:01 Uhr

Was kann der neuste Titel aus dem Hause Ubisoft? Leider nicht ganz so viel.

Rabbids Crazy Rush

Die Spiele von Ubisoft sind meist wie Licht und Schatten. Mit Hungry Shark World, Rayman Adventures oder Assassin's Creed Pirates gibt es wirklich tolle Spiele, das neue Rabbids Crazy Rush (App Store-Link) fällt da aber heraus. Das Gameplay ist alles andere als neu und genau aus diesem Grund bleibt der Spielspaß schnell auf der Strecke. Falls ihr das Spiel dennoch ausprobieren wollt: Der Download ist kostenfrei, 202 MB groß und für iPhone und iPad optimiert.

"Von den Machern der RABBIDS-Reihe kommt das bislang lustigste Runner-Game.", schreibt Ubisoft. Diese Aussage kann und will ich nicht bestätigen. Obwohl ich das Genre Endless Runner mag, gibt es keine echten neuen Herausforderungen mehr. Mit den kleinen Hasen, die verdammt komische Laute von sich geben, müsst ihr durch die Welten rennen, Dosen sammeln und Gefahren mit den bekannten Wischgesten ausweichen. Die Grafiken sind durchaus gelungen, die Sounds aber mehr als nervig. Zum Glück lassen sich diese in den Einstellungen deaktivieren.

Ein ganz klassischer Endless Runner ist Rabbids Crazy Rush gar nicht, da man hier mit Leveln arbeitet, die meiner Meinung nach viel zu kurzweilig sind. Kaum ist man losgelaufen, hat man seine Mission schon erreicht. "Sammle 40 Dosen", "Lass sich fünf Mal in die Luft pusten", "Remple 10 mal gegen Busse" und ähnliches muss erledigt werden.

Rabbids Crazy Rush ist nur ein weiterer Freemium Endless-Runner

Mit den gesammelten Dosen könnt ihr eine Hand voll Power-Ups, unter anderen ein Dosen-Magnet oder ein Boost, verbessern, zudem lassen sich neue Rabbids freischalten, die je über ein anderes Power-Up verfügen. Außerdem lassen sich Anzüge für die sonst nackigen Hasen erspielen. Die Finanzierung erfolgt per Werbung und In-App-Käufe - so wie man es von einem klassischen Freemium-Spiel gewohnt ist.

Wie schon gesagt: Eigentlich mag ich Endless Runner, allerdings schafft es kaum noch ein Spiel aus dem Genre mich zu überzeugen. Es müssen neue Ideen her, die die Art des Spielens aufpeppen. Letztendlich gibt es hier nur Einheitsbrei. Schade.

Rabbids Crazy Rush
Entwickler: Ubisoft
Preis: Kostenlos*

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Teilen

Kommentar schreiben