RSS-Reader “Reeder” jetzt mit Feedly- und Feed Wrangler-Support

Kategorie: appNews, iPhone - von Freddy am 02. Jul '13 um 19:13 Uhr

Vor einigen Tagen hatten wir das Update schon angekündigt, jetzt hat Apple die neue Version freigegeben.

Reeder für iPhoneSeit dem 1. Juli funktioniert der Google Reader nicht mehr. Viele sehen sich nach Alternativen um, wissen aber nicht genau welche App am besten ist und wo der Umstieg am einfachsten und komfortable funktioniert.

Reeder (App Store-Link) ist einer der besten RSS-Reader im App Store. Mit dem Update auf Version 3.2 kann man die Applikation für das iPhone wieder verwenden, wenn man den Service von Feedly oder Feed Wrangler nutzt. Außerdem wurde die Synchronisation mit Feedbin verbessert, so dass die Daten besser abgeglichen werden.

Leider hat der Entwickler es nicht geschafft, die iPad- und Mac-Version ebenfalls auf den neusten Stand zu bringen, hier muss man auf den neuen Sync-Service noch verzichten. Angekündigt sind die Updates, wann die beiden Versionen mit den neuen Funktionen ausgestattet werden, ist aber bisher unklar.

Der Download von Reeder ist zur Zeit noch kostenlos, die Bewertungen mitteln sich bei guten viereinhalb von fünf Sternen. Wer noch eine Alternative für iPhone und iPad sucht, sollte noch einen Blick auf Newsify werfen, das ebenfalls mit Feedly-Support aufwarten kann. Momentan hat Feedly aus unserer Sicht die besten Karten, in die Fußstapfen des großen Google-Dienstes zu treten.

Kommentare5 Antworten

  1. SpaceRenner sagt:

    Ich nutze normalerweise Pulse News, da es finde ich übersichtlicher als jeder andere RSS-App ist
    Vor zwei Tagen habe ich mir dann Reeder heruntergeladen, da er eben kostenlos war und eine Feedly-Integration in Aussicht gestellt wurde. Mit dem Google Konto wurden die Nachrichten wie auf dem Bild oben gezeigt schön nach Websiten gegliedert aufgelistet, seit ich nun aber mein Feedly Konto nutze, ist alles unsortiert in ungelesen
    Nun meine Frage: Hängt das mit Feeldy oder vielleicht einfach auch nur mit dem Update zusammen?

    [Antwort]

    dahanbn Antwort vom Juli 2nd, 2013 23:15:

    Weder noch. Liegt vermutlich an Deiner Feedly-Konfiguration. Feedly funktioniert bei mir gut.

    [Antwort]

  2. John C. sagt:

    Mich wundert es, dass ihr nichts über Mr. Reader schreibt. Seit dem Update auf 2.0 unterstützt dieser geniale RSS Reader neben Feedly und Feed Wrangler auch noch zahlreiche weitere Google Reader Alternativen.

    Ich bin von der App hellauf begeistert und kann die echt nur weiterempfehlen. Bedauerlich nur, dass es nichts vergleichbar gutes für das iPHONE gibt. Zumindest Newsify und Reeder sind auf dem iPHONE ja recht Bescheiden. Da werden teilweise ja nicht mal die Grundfunktionen geboten. Aber vielleicht bin ich auch nur zu verwöhnt von Mr. Reader. ;-)

    Grüße
    John

    [Antwort]

    Freddy Antwort vom Juli 3rd, 2013 07:11:

    Hab ich gestern Abend entdeckt, gibt’s gleich weiter Infos zu :)

    [Antwort]

  3. switcher [iOS] sagt:

    Benutze auch feedly, aber seit gestern ist die app nicht mehr zu erreichen bzw. es kommt immer eine Fehlermeldung, dass die Kapazitäten erschöpft sind. Hat das so noch jemand?

    [Antwort]

Kommentar schreiben