RTL NOW: Neues Abo-Modell & Rote Karte für bisherige Nutzer

Kategorie , , , - von Fabian am 26. Mrz '13 um 13:25 Uhr

Die Universal-App RTL NOW hat heute ein umfangreiches Update erhalten und wird ab sofort kostenlos angeboten. Das ist aber nur die Spitze des Eisbergs.

Vor allem bisherige Kunden der bis zuletzt 3,59 Euro teuren RTL NOW-App (App Store-Link) dürfte das jüngste Update ganz und gar nicht gefallen. Wir machen uns bereit für den nächsten Shitstorm, denn ab sofort setzt RTL bei seiner mobilen Applikation auf ein Abo-Modell und stößt damit bestehenden Nutzern vor den Kopf.

“Testen Sie die App 30 Tage lang kostenlos: Der Livestream sowie viele kostenlose Folgen aus dem aktuellen RTL-Programm warten auf Sie! Anschließend können Sie die App-Nutzung monatlich (1,79 €), halbjährlich (8,99 €) oder jährlich (15,99 €) verlängern, ganz einfach mit Ihrem iTunes-Account per ‘In App Purchase’”, heißt es in der iTunes-Beschreibung. Aber auch das war es noch nicht.

Bestehenden Nutzern verspricht man als Entschädigung (RTL dreht den Spieß um und spricht von “schenken”) eine sechs Monate lange Gratis-Phase, von der auf meinem Gerät weit und breit jede Spur fehlt – mein App-Abo soll bereits in 30 Tagen enden. Zudem muss man sich neuerdings registrieren, um die App überhaupt nutzen zu können.

Während technische Neuerungen wie AirPlay, ein Livestream oder optische Aufhübschung Einzug gehalten haben, will RTL noch weiter kassieren. Es gibt sogenannte Serien-Pakete, mit denen man sich ganze Staffeln sichern und einzelne Folgen sogar schon vor der Ausstrahlung im Free-TV ansehen kann. Die Preise bewegen sich hier zwischen 5 und 10 Euro, einige Dauerbrenner wie GZSZ gibt es sogar im Jahresabo.

Das finde ich allerdings gar nicht so verkehrt, wenn man eine Serie besonders gerne schaut. Über rtlnow.de bekommt man am Computer ja lediglich sieben Tage lang kostenlosen Zugang zu ausgestrahlten Sendungen, mit den Kauf-Paketen kann man diese Limitierung umgehen.

Auf der anderen Seite finde ich die Tatsache, dass die bisher nach dem Kauf der App kostenlose Nutzung und der damit verbundene Zugriff auf die aktuellsten Folgen einer TV-Serie oder Show nicht mehr möglich sind, eine Frechheit. Über das RTL-Programm lässt sich sicherlich streiten, ich habe mir aber beispielsweise gerne “Wer wird Millionär?” auf dem iPad angesehen, wenn ich eine Folge im TV nicht anschauen konnte. Darauf muss ich zukünftig wohl verzichten…

Kommentare66 Antworten

  1. ammoniumnitrat sagt:

    Naja, nach dem was man so hört sind die Gnome bei RTL eh nicht so ganz die hellsten…
    *husthustfrauentauschhust*

    [Antwort]

    Daensch antwortet:

    Auch nicht deren Zuschauer bzw. das Klientel was abgesprochen werden soll, von daher… Wayne interessierts ;)

    [Antwort]

  2. Los_Amos2011 sagt:

    Wahnsinn. Das ist ja eine Frechheit hoch 10. ich schmeiss die App sofort runter – das 30 Tage oder sogar 6 Monate “Geschenk” klopp ich in die Tonne. Unfassbar.

    [Antwort]

    Anna Sauer antwortet:

    habe ich schon gemacht! Verdammte Frechheit
    und übrigens die Rezension im App store kann man auch nicht mehr schreiben. Haben sie wohl blockiert, weil alle sauer sind.

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Ich denke kaum, dass RTL Mittel hat, um Rezensionen im App Store zu verhindern ;)

    [Antwort]

  3. JamieStarr [iOS] sagt:

    RTL ist eh der letzte Trash Müll !!! Kann nicht verstehen das Leute sich überhaupt so ein Mist ansehen, geschweige von dem Verein auch noch Apps lädt.

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Wie ich schon schrieb, das Nachmittags-Programm ist echt unfassbar schlecht. Aber es gibt meiner Meinung nach noch einige Perlen, die ich persönlich gerne ansehe. WWM, SternTV, Rach und wenn man Abends einfach keinen Bock mehr hat auch gerne mal eine Folge dieser Polizei-Dokumentation, bei der immer so viele Autos kaputt gehen ;)

    [Antwort]

    anon [iOS] antwortet:

    Ernsthaft? sternTV?! Da kann ich ja gleich “extra” schauen.

    [Antwort]

    hasani [iOS] antwortet:

    SternTV ist ja wohl eine der vernünfstigsten Sendungen die RTL überhaupt hat. Das mit “extra” gleichzusetzen ist ja noch unter dem allgemeinen RTL Niveau.

    kerim98 antwortet:

    Formel 1 nicht vergessen :)

    [Antwort]

    KOLLEGAH antwortet:

    Alarm für cobra 11 beste <3 ;)

    [Antwort]

  4. Loggy sagt:

    Das die das so mal eben ändern (dürfen). Unfassbar.
    Gut das ich so gut wie nie RTL gucke^^

    [Antwort]

  5. Franzi_ [iOS] sagt:

    Ich finde es absolut Wahnsinn was RTL sich da leistet … Ich hab die app runtergeworfen … Schwachsinns Aktion von denen !

    [Antwort]

  6. PlatoonLeader sagt:

    Haha, die Wixxer können mich mal, ich wollte gestern meine 48 Apps aktualisieren, ging aber nicht, da mein Speicher voll war, nun habe ich noch die alte App. Ohne diesen Käufen, und ich werde sie niemals aktualisieren xD Auch wenn ich dann auf neue Sachen verzichte…. Außerdem kommt da ja sowieso nur scheiße und habe sie mir nur wegen DSDS gekauft

    [Antwort]

    sunny2013 [iOS] antwortet:

    DSDS gucken und dann dieses Jargon (Wix…., Schei….) Zu dir würde eine RTL2-App noch besser passen :-)

    [Antwort]

    Morgenmicha antwortet:

    Wie? Über Sch… Im Programm meckern, aber für DSDS die App kaufen. Sorry. Musste gerade laut lachen ;-)

    [Antwort]

    PlatoonLeader antwortet:

    Ne ne, habe die mal kostenlos bekommen ^^

    [Antwort]

    SmashD antwortet:

    Du hast das Ziel dieses Kommentars leider völlig missverstanden.

  7. Tito1310 sagt:

    Das ist mal wieder typisch RTL… Einfach eine Frechheit!! Dann wird die App. halt vom iPad gelöscht…

    [Antwort]

  8. Sturmwind80 sagt:

    Was passiert wenn man die App nie Updatet?

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Im besten Fall nichts, außer, dass sie bei dir immer in den Updates steht und du nicht mehr auf “alle aktualisieren” klicken kannst.
    Im schlechtesten Fall hat RTL einen Mechanismus, mit der sie Nutzer einer nicht aktuellen Version aussperren können. Das sind beides aber nur Vermutungen.

    [Antwort]

    KOLLEGAH antwortet:

    Hatte die gleiche idee wie du @sturmwind80 , aber ich werde aufgefordert die app upzudaten, ansonsten kann ich nichts mehr machen… Schadé, aber es wird ein live-stream zum aktuellen programm versprochen, mal sehen ob der rumzickt oder nicht ;)

    [Antwort]

  9. Testeressa sagt:

    Ich habe das Update gerade durchgeführt und mich auch registriert.

    Nach dem ersten Login kam gleich die Info, dass RTL sich bei den Käufern der bisherigen App mit 5 zusätzlichen kostenfreien Monaten bedankt.

    Diese wurden offensichtlich auch gleich entsprechend eingebucht: unter Mehr/Mein Konto und App-Abo-Gültigkeit steht 26.09.2013 (heutiges Datum + 6 Mo)!

    Man kann vom RTL Programm und der Einführung des Abo-Modells halten, was man mag – aber zumindest wurde das “Versprechen” der Entschädigung in Form 5 zusätzlichen kostenfreien Monaten eingehalten.

    [Antwort]

    ÄSZED antwortet:

    Mir wurden auch die 6 Monate gutgeschrieben. Ich denke, dass du (Fabian) dich noch nicht registriert hattest. Erst danach kommt dieser Hinweis. Zum Anfang ist davon keine Spur zusehen.

    [Antwort]

    Ranger69 antwortet:

    Ich habe auch 6 Monate “Schonfrist”….

    [Antwort]

  10. franky74 [iOS] sagt:

    Hab schon die RTL app runtergeworfen, werde das mit RTL now nun ebenso machen! RTL ist so gierig und macht sich alles kaputt! Schade eigentlich, aber einen Nutzer haben sie weniger!!!!

    [Antwort]

  11. Mastergenius sagt:

    Es gibt noch andere Möglichkeiten, an die Sendungen von RTL (und zumindest allen anderen gängigen Sendern) zu kommen. Ich selbst nutze schon seit Jahren OTR (onlinetvrecorder.com). Wenn man dort täglich bis zu zehn Werbebanner klickt (höchstens 10 min Arbeit), kann man das problemlos kostenlos nutzen. Einziger Nachteil ist, dass man zum Streamen der Filme und Serien nicht deren App nutzen kann, sondern dies über einen Browser machen muss.

    [Antwort]

    Wenrod antwortet:

    Ist insgesamt etwas umständlicher, aber so hat man wirklich Zugriff auf alles was im deutschen Free-TV läuft, auch rückwirkend. Selbst wenn man keine Banner klicken möchte, halten sich die Kosten mit 60 Cent im Monat in Grenzen.

    [Antwort]

    Mel antwortet:

    Ja, OnlineTvRecorder nutze ich auch seit einigen Monaten sehr zufriedenstellend. Es gibt sogar eine iPhone-App, mit der man unterwegs auch Aufnahmen programmieren kann. Und für 60 Cent im Monat für den Premiumstatus sowie ein paar weitere Cents, wenn man die Aufnahmen tagsüber lädt, kann man absolut nicht meckern.

    [Antwort]

    Kempten-Johnny antwortet:

    Und Aufnahmen musst man gar nicht programmieren wenn für 0,60€ mtl. den Premium Status hat, dann hat man nämlich automatisch eine Get-It-All Wishlist und kann ausnahmslos alles runterladen. Sehr empfehlenswert ist dann noch der Dienst eines weiteren Hosters, zB http://www.otr-files.de, kostet 1,50€ mtl. und man kann dann als Premium-Mitglied sofort ohne Warteschlange auf HQ/HD Aufnahmen runterladen. Und die so runtergeladenen Sendungen können über Apps wie Moli Player (kostenlos!) perfekt in 16:9 auf dem iPhone angesehen werden, einfach nur genial!

    [Antwort]

  12. stpauli20359 sagt:

    und, wer will den ganzen rtl-rotz bitte auch noch mobil sehen?

    [Antwort]

  13. KingDirrty sagt:

    RTL ist schon immer der größte Mist,, wer RTL konsumiert oder RTLNow benutzt, unterstützt diesem Sender nur mit ihrer Verdummung,s Politik der Gesellschaft. Allein schon das RTL und der AxelSpringer Verlag sich total ähnlich sind!…..

    Lest weiter BILD und guckt RTL.. Und Last euch eure Meinung vorschreiben…

    [Antwort]

    GoWi666 [Mobile] antwortet:

    Auch du schreibst hier eine Meinung vor. Nämlich, dass RTL und Bild Schrott sind.
    Ausgewählte Sendungen bzw. Artikel kann man sehr wohl anschauen/lesen!
    Und wer das ganze Nachmittagsprogramm ansehen kann, hat eh ein anderes Problem :-)

    [Antwort]

  14. Tobi1998 [iOS] sagt:

    Bei mir startet die App garnicht mehr :( stürzt sofort ab

    [Antwort]

  15. HolyDevil sagt:

    Jeder(inkl. mir) verabscheut RTL, wenn ich dann aber wieder sehen muss, dass sie quotentechnisch ganz obn mitmischen dann frag ich mich schon…

    [Antwort]

  16. JonasHildebrandt [iOS] sagt:

    so eine Frechheit bei anderen Sendern ( ProSieben Sat 1 ard oder ZDF ) ist das kostenlos wofür die Geld haben wollen

    [Antwort]

    Ranger69 antwortet:

    Die Apps von ARD und ZDF bezahlen wir ALLE (ob wir es nun nutzen oder nicht) mittels der Gebühren…. soviel dazu.
    Und die ProSiebenSat1-Media AG wird bald ‘nachziehen’, denn sowohl die, als auch die RTL-Gruppe sind ja private Unternehmen, die halt Geld verdienen und nicht zwingend gute Produkte/Inhalte liefern wollen.
    Ich bin mit mir uneins, ob ich für die Inhalte via App bezahlen oder lieber Werbung sehen möchte (wie im TV).

    Ich warte mal die 6 Monate ab

    [Antwort]

    suicide27survivor antwortet:

    Mit dem Unterschied, dass die App monatlich was kostet und dazu noch weiterhin Werbung integriert ist:(

    [Antwort]

  17. CouchKritiker sagt:

    Ich schaue mir bei RTL auch nur noch Stern… an. Gegen diese massive Werbung die zusätzlich noch ausgestrahlt wird, gibt eine tolle App.

    Diese heißt: z.app

    Die App. öffnen, Sender auswählen und man wird (so lange aktiviert) informiert ob Werbung läuft. Ist der Werbeblock von R T L kurz vor dem Ende, ertönt ein kurzer Gong und man weiß, das die Werbepause ist gleich vorbei.

    Somit kann man zumindest bei den Einschaltquoten der Werbeblöcke ein kleines bisschen mitwirken.

    Würden das alle Zuschauer tun, dann würden ähnliche Sender als auch R T L immer weniger an Ihren Werbeeinnahmen verdienen.

    [Antwort]

    AppleBastian antwortet:

    Und dann ist uns allen geholfen?

    [Antwort]

    stpauli20359 antwortet:

    und je weniger werbung konsumiert wird, umso schlimmer wird das programm. hast du überhaupt eien ahnung, wie sich solche sender finanzieren?

    [Antwort]

  18. gezmama [iOS] sagt:

    Pro7 und SAT1 ist auch nur Mist. Und ARD und ZDF erwarte ich das es umsonst ist da GEZ

    [Antwort]

  19. Michaell3317 [iOS] sagt:

    Ja das stimmt das ist ne Frechheit man muss schon die teure GEZ zählen und wie schon beschrieben alle anderen Sender stellen die App. Kostenlos zur Verfügung und die wollen da Geld für den Sender sollte man ganz sperren Frechheit

    [Antwort]

    stpauli20359 antwortet:

    gez zahlst du nicht für rtl, sat.1 pro7 etc.

    [Antwort]

  20. gezmama [iOS] sagt:

    Nur die Einschaltquote ändert sich so nicht die wird ja durch testhaushalte erstellt

    [Antwort]

    CouchKritiker antwortet:

    Oh o.k. das wusste ich nicht. Danke für die Info.

    [Antwort]

  21. marcoezio [iOS] sagt:

    Ich schmeis die kacke auch runter

    [Antwort]

  22. Der_Ich [iOS] sagt:

    Frage: schaut noch jemand RTL? Müsste eh verboten werden!!

    [Antwort]

  23. Falliga [iOS] sagt:

    Die zwingen einen zum updaten. ^^ also bei mir kann man in der alten Version mittlerweile auf nichts mehr zugreifen. Da kommt nur der Hinweis, dass es das Update jetzt gibt, die AGB und so weiter. Frechheit.

    [Antwort]

  24. [iOS] sagt:

    Braucht eh kein Mensch …

    [Antwort]

  25. Zapplephillip sagt:

    Ich brauche RTL nur für F1 und die Klitschkos. Das macht auf kleinen Bildschirmen ohnehin keinen Spaß.

    [Antwort]

  26. Kaim93 sagt:

    Wer gibt für Trash nen Cent aus?

    Bei ProSieben fände ich so ein Model besser, da durch die Einnahmen auch gute Formate mit deutlich höheren Produktionskosten (Sitcom-Schiene) unterstützt werden könnten. :D

    [Antwort]

  27. Alpapa [Mobile] sagt:

    Bin sehr enttäuscht von diesen Machenschaften. Hab gern mal reingeschaut zwecks Nachrichten o.Ä. weil ich Schichtarbeiter bin. Aber das Is der letzte Scheiß. Werd die App sofort von meinem Telefon und dem iPad terminieren. Danke appgefahren

    [Antwort]

  28. Quando [iOS] sagt:

    Die haben eine App? Wußte ich gar nicht ;)

    [Antwort]

  29. SDoniPad sagt:

    Ich verstehe gar nicht, warum man mit dem iPad nicht mehr in die normale Mediathek von rtl kommt. Nahezu jeder Sender bietet das doch regulär und kostenlos an. Ich fands schon ziemlich unverschämt, dass das nicht mehr ging und dafür eine App gekauft werden musste. War am überlegen, ob ich sie doch noch lade – vor allem wegen WWM – aber das hat sich nun erledigt.

    [Antwort]

  30. Valdano [Mobile] sagt:

    Eine RTL-App ist wirklich das Letzte was die Welt brauch…

    [Antwort]

  31. Mark Elfenbein [iOS] sagt:

    Ich finde die neue App. Unverschämt allen gegenüber die Geld dafür bezahlt haben wie ich! Und warum muß ich mich registrieren!

    [Antwort]

  32. Ranger69 sagt:

    Ob das Programm von RTL nun Trash ist oder nicht möchte ich hier mal ausklammern.
    Aber dieser ‘Trash’ wird via TV kostenfrei angeboten und für die Wiedergabe auf bis zu 5 Tablets/Smartphones kostet es 1,79€/Monat. ARD und ZDF kosten 14€irgendwas/Monat…. ZWANGSWEISE!
    Ich halte das Angebot von RTL nicht als zu teuer.

    Nur so……

    [Antwort]

  33. pox_online sagt:

    Also das was RTL sich da liefert ist der allerletze Dreck. Nicht nur das ich als vorheriger Kunde schon dafür bezahlt habe, jetzt werde ich monatlich zur Kasse gebeten. Ich würde mir diese App ja gerne einmal ansehen da mein IPod aber nur noch 4.2 (iOS) unterstützt ist selbst das nicht mehr möglich. Ebenfalls ein Riesen Müll ist die Registrationspflicht ich gehe mal davon aus das man nacher auch noch Werbung an die angegebene E-Mailadresse schickt. Die Werbung Ansicht ist ja schon ein Thema, in der vorherigen Version für 3,99€ gab es schon Werbung vor jedem Clip, nach Rezensionen im AppStore soll die in der Payversion 2.0 auch noch enthalten sein. Alles in allem also wirklich Abzocke!

    [Antwort]

  34. sn0w sagt:

    Mal ehrlich und Hand aufs Herz.
    1. Wer braucht TV auf dem Smartphone?
    2. RTL & Co. bieten doch absolut keine Unterhaltung. Alles was gezeigt wird ist erbärmlich.
    3. Das neue Abosystem war zu erwarten, da jeder mit diesen überflüssigen inApp Käufen eine eierlegende Wollmilchsau züchtet.
    4. Wenn schon TV auf dem Smartphone, dann doch lieber mit DVBT Empfänger?
    5. Spendet das Geld lieber, da habt ihr mehr davon!

    [Antwort]

  35. Anjjab sagt:

    Liebes appgefahren-Team, könntet ihr einen Artikel über den oben angesprochenen Online-TV-Recorder machen? Hört sich interessant an, aber die Nutzung erschließt sich mir nicht, wenn ich dem
    Link folge. Auch die erwähnte App dazu würde mich interessieren.

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Hallo Anja,
    unsere Mel nutzt den Rekorder wohl schon. Ich werde sie mal fragen, ob sie etwas dazu schreiben kann.

    [Antwort]

  36. Anjjab sagt:

    prima, Fabian, vielen Dank!

    [Antwort]

    Mel antwortet:

    Ist schon in Arbeit. :-)

    [Antwort]

  37. Integra sagt:

    Also ich schau eher wenig TV. Für mich ist dann sogar die Werbung neu. Was mir wirklich auf den Keks, sowohl im ARDZDF.tv als auch bei den Privaten, das ständig Hinweise auf das folgende Programmen. Mir wäre lieber, dass der Abspann vollständig ist oder von mir aus ein Standbild.
    Fernsehen auf dem iPad habe ich ausprobiert. Nur auf dem iPhone ist mir das zu winzig.

    [Antwort]

  38. Android sagt:

    HAAALT STOP, Jetzt reden die Entwickler! :D

    [Antwort]

Kommentare schreiben