Run Sheldon!: Einen Donnerstag ohne neuen Endlosrunner gibt es nicht

Kategorie appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy am 04. Apr '13 um 14:10 Uhr

Mit Run Sheldon! (App Store-Link) gibt es heute den nächsten Endlosrunner. So langsam ist das Genre echt ausgelutscht, dennoch muss ich sagen, dass sich die Entwickler bei Run Sheldon! wirklich sehr viel Mühe gemacht haben.

Die Universal-App für iPhone und iPad kann kostenlos aus dem App Store geladen werden und finanziert sich, wie fast bei allen Apps in diesem Segment, über In-App-Käufe für für Münzen, die sich für Power-Ups und Verbesserungen einsetzten lassen.

Sheldon ist eine kleine Schildkröte, mit der man die nervigen Hasen austricksen und möglichst als Sieger durchs Ziel rennen muss, wobei es natürlich kein richtiges Ziel gibt. Die kleine Schildkröte rennt automatisch, mit einem Klick auf das Display wird gesprungen, hält man den Finger gedrückt, gibt es eine kurze Gleitphase.

Auf dem Weg durch die verschiedenen Welten, die übrigens wirklich großartig gestaltet wurden, trifft man immer wieder auf böse Häschen, die sich unterschiedlich verhalten – insgesamt gibt es zehn verschiedene Typen an Gegner. Einige springen durch das Level, andere können durch einen Sprung auf den Kopf nicht eliminiert werden, andere sind wiederum mit einem Panzer ausgestattet. Mit Sheldon hüpft man über Platformen, schwimmt durchs Wasser und gleitet über Wasserfälle, die für einen ordentlichen Schwung sorgen.

Natürlich gilt es auch hier Missionen zu erfüllen, um im Level aufzusteigen. Zusätzlich gibt es eine Menge an Power-Ups, mit denen man zum Beispiel einen Mega Boost oder Super Wings aktivieren kann. Die gesammelten Münzen lassen sich im Shop unter anderem für bessere Power-Ups oder aber auch für einen Münz-Magneten ausgeben.

Irgendwie hat mich die kleine Schilfkröte fasziniert, auch wenn es sich wieder einmal um einen Endlosrunner handelt. Die Grafiken sind einfach nur toll, die verschiedenen Welten bringen Abwechslung in das Spiel und mit diversen Power-Ups möchte man immer wieder seine eigene Bestleistung überbieten.

Fans des Genres werden ihren Spaß an Run Sheldon! haben, die In-App-Käufe sind natürlich nur optional – man kommt auch komplett ohne aus und bekommt so ein wirklich gutes Gratis-Spiel. Für einen ersten Eindruck sorgt der nachfolgende Trailer (YouTube-Link), der erst am Ende das Spiel in Aktion zeigt.

Kommentare2 Antworten

  1. federball sagt:

    Als ich den Titel gelesen habe, dachte ich, es ist der Sheldon aus The Big Bang Theory :D
    Wäre ja auch mal ne Idee :)

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Das wäre der Knaller. Habe ich aber auch erst gedacht :D

    [Antwort]

Kommentare schreiben