sayHey: Messenger ausprobieren und iTunes-Guthaben gewinnen (Update)

Kategorie appNews, iPad, iPhone - von Fabian am 22. Mai '14 um 09:28 Uhr

Vor knapp zwei Wochen hat Simyo die WhatsApp-Alternative sayHey ins Rennen geschickt. In Kooperation mit dem Unternehmen können wir euch heute ein Gewinnspiel anbieten.

SayHey

Update: Die Losfee hat sich entschieden und in absteigender Reihenfolge Biller B., Dominik und Daniel B. als Gewinner gezogen. Die drei Glücklichen sind bereits per sayHey kontaktiert worden.

Immerhin 38 Bewertungen mit einem Schnitt von viereinhalb Sternen hat sayHey (App Store-Link) seit dem Start am 15. Mai gesammelt. Um den neuen Messenger für das iPhone ein wenig Schwung zu verleihen, können wir euch ein kleines Gewinnspiel anbieten, bei dem ihr insgesamt 90 Euro iTunes-Guthaben gewinnen könnt.

Im Prinzip funktioniert sayHey wie jeder andere Messenger. Man bestätigt seine Rufnummer, kann Kontakte abgleichen und mit ihnen per Kurznachricht kommunizieren. Neben Text können dabei auch Fotos oder die aktuelle Position versendet werden. Alle Nachrichten werden laut Angaben der Entwickler mit dem Sicherheitsstandard 128 BIT AES verschlüsselt und über deutsche Server übertragen.

Momentan hat sayHey zwei Alleinstellungsmerkmale: Man kann über die App auch herkömmliche SMS (über das Internet) versenden. Zehn Stück gibt es zum Start gratis, nachtanken kann man für 89 Cent (zehn SMS) oder 6,99 Euro (100 SMS) per In-App-Kauf. Zudem kann man sich mit seiner Rufnummer und dem hinterlegten Passwort auch im Browser einloggen und so Nachrichten am Computer oder dem iPad verschicken und empfangen.

Falls ihr sayHey schon benutzt oder ausprobieren wollt, könnt ihr zudem eine von drei iTunes-Karten im Wert von 50, 25 sowie 15 Euro gewinnen. Am Gewinnspiel nehmt ihr wie folgt teil:

  • 015239524581 ins Adressbuch aufnehmen
  • sayHey gratis aus dem App Store laden
  • eine kurze Nachricht an den Kontakt senden

Teilnahmeschluss ist am kommenden Mittwoch, dem 21. Mai 2014, um 12:00 Uhr. Unter allen Einsendungen werden wir insgesamt drei Gewinner auslosen und hier bekanntgeben. Pro Person ist nur eine Teilnahme erlaubt, der Rechtsweg ausgeschlossen und Apple nicht als Sponsor tätig.Pixel Verantwortlich für die Durchführung des Gewinnspiels ist appgefahren.

Kommentare19 Antworten

  1. M-S-G sagt:

    Erster ;)

    [Antwort]

    Appppfellll antwortet:

    Wen interessiert das?
    Kannst dich gerne freuen dass du erster bist aber braucht keinen Kommentar zu verschwenden…

    [Antwort]

  2. Shendralar sagt:

    Eigentlich ja ne tolle Sache, wird halt nur leider wieder niemand nutzen!

    [Antwort]

  3. [iOS] sagt:

    Erste

    [Antwort]

  4. M-S-G sagt:

    Antwortet einer von der Nummer? Ist das wer von Appgefahren?

    [Antwort]

    Freddy antwortet:

    Ist der Test-iPod aus den Büro. Morgen mal sehen wie viele Nachrichten angekommen sind ^^

    [Antwort]

  5. Mimo [iOS] sagt:

    Sehe ich auch so. Das Ding ist ne Totgeburt. Keiner hat’s. Habe schon bei Threema gemerkt wie lange es dauert bis auch nur ein Teil meiner Kontakte bereit war zu switchen. Dem eizigen Messenger dem ich noch ne Chance einräumen würde wäre ein Multimessenger, der sich mit allen oder zumindest mit den am meisten genutzten verständigen/austauschen kann. Da die aber über eigene Server laufen wird das wohl nie so kommen.

    [Antwort]

  6. joerg42 sagt:

    Keiner einziger Kontakt dabei.
    Bei Threema war es wenigstens zweistellig.
    Aber das nutze ich quasi nicht. Derzeit führt wohl (leider) kein Weg an WhatsApp vorbei. Hey habe ich wieder gelöscht.

    [Antwort]

  7. benpen [iOS] sagt:

    Kein Threema, weil die meisten der Preis abschreckt. Whatsapp ist ja auch nicht umsonst (ab dem zweiten Jahr oder wenn man die Nummer wechselt). Man hat aber leichteren Einstieg, wenn man erstmal nichts bezahlen braucht. Ist halt strategisch klüger von Whatsapp

    [Antwort]

    Lukas-prx antwortet:

    Whatsapp kostet für iOS nichts!

    [Antwort]

  8. November90 sagt:

    Und woher wisst ihr das ich das bin ?

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Das interessiert und gar nicht ;)

    Die Gewinner können wir direkt über den Messenger kontaktieren.

    [Antwort]

    November90 antwortet:

    Achso okay klingt logisch . :-)

    [Antwort]

  9. Shendralar sagt:

    Leider auch bei mir kein einziger Kontakt.

    [Antwort]

  10. Flocke sagt:

    Ich setz auf Threema

    [Antwort]

  11. dudemeister sagt:

    Kein einziger Kontakt, App wieder gelöscht. Bei Threema das gleich, auch wieder gelöscht. Whatsapp hat das Monopol

    [Antwort]

    SmashD antwortet:

    Wenn alle das sofort wieder löschen gibt es auch nie Kontakte. Wo ist denn das Problem mehrere Messenger zu haben. Das es nebenher auch noch Sms gibt stört sich auch keine Sau?!

    [Antwort]

  12. Daniel-b [iOS] sagt:

    Wenn mein Name unter den Gewinnern steht, aber keine Nachricht kam, war es wohl ein Namensvetter? ;-)

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Das ist durchaus möglich :)

    [Antwort]

Kommentare schreiben