Skullcandy Hesh 2.0: Over-Ear-Kopfhörer im DFB-Look & einfach das Original

Kategorie appWare, iPad, iPhone - von Fabian am 05. Jun '14 um 17:20 Uhr

Eine Woche vor dem Start der Weltmeisterschaft sind wir voll im Fußball-Fieber. Neben unserem Tippspiel und einigen Fußball-Apps wollen wir euch heute mit den Skullcandy Hesh 2.0 die passenden Kopfhörer vorstellen.

Skullcandy Hesh DFB Ohrmuschel Skullcandy Hesh DFB Logo Skullcandy Hesh DFB Kabel Skullcandy Hesh DFB gesamt

Was tut man nicht alles, um Farbe zu bekennen. Ein Trikot mit dem Lieblingsspieler auf dem Rücken, Fähnchen am Auto und die Flagge am Fenster. Nun gut, das ist nicht jedermanns Sache. Aber wie wäre es mit einem passenden Kopfhörer? Wir haben ihn gefunden: Den Skullcandy Hesh 2.0 gibt es auch im Deutschland-Look. Auf den beiden Ohrmuscheln ist das offizielle DFB-Logo zu finden, zudem dominieren neben Weiß bei der Farbgebung vor allem Schwarz, Rot und Gold.

Leider ist der Kopfhörer im Deutschland-Look relativ teuer, aktuell ist er für 65,50 Euro (Amazon-Link) zu haben. Entscheidet man sich für das gleiche Modell ohne DFB-Look, ist man schon für 33,90 Euro (Amazon-Link) dabei. Ich darf es an dieser Stelle vorwegnehmen: Dieses Geld ist der Kopfhörer auf jeden Fall wert.

Das ist ja auch immer so eine Sache: Für einen Kopfhörer kann man durchaus 200 bis 300 Euro ausgeben. Für mich ist und bleibt es eine persönliche Entscheidung, in die ich mich nicht einmischen möchte. Ich kann lediglich sagen, dass man im Preissegment bis 50 Euro mit dem Skullcandy Hesh 2.0 ein wirklich vernünftiges Produkt bekommt.

Skullcandy Hesh bietet gutes Preis/Leistungs-Verhältnis

Es gibt allerdings durchaus einige Details zu beachten. Es handelt sich um einen Over-Ear-Kopfhörer, der die Ohren komplett umschließt – die Abdichtung zur Außenwelt ist daher besonders gut. Allerdings ist die Öffnung für die Ohren in der Ohrmuschel nicht sehr groß – wer sehr große Ohren hat, muss hier eventuell Einbußen im Komfort hinnehmen. Sollte das nicht der Fall sein, sitzt der Kopfhörer bequem.

Dafür kann man das Kabel beim Skullcandy Hesh 2.0 abnehmen. Das mag zwar keinen direkten praktischen Vorteil haben, kann nach jahrelanger Nutzung bei einem möglichen Kabelbruch, der nicht mehr von der Garantie abgedeckt ist, aber sehr nützlich sein. Zudem ist das Kabel mit einem Mikrofon und einer Ein-Button-Fernbedienung zur Musiksteuerung ausgestattet, nur auf die zwei Lautstärke-Tasten muss man verzichten.

Wie steht es um den Klang? Ein Vergleich mit einem fünf oder zehn Mal so teurem Kopfhörer wäre unfair. Der Sound ist sehr solide, vielleicht etwas dumpf und nicht ganz so klar wie in der Luxus-Klasse. In Relation zum Preis würde ich den Klang des Skullcandy Hesh 2.0 aber als gut beschreiben.

Daher fällt auch mein Fazit eindeutig aus: Wer einen Over-Ear-Kopfhörer um die 30 Euro sucht, macht mit dem Skullcandy Hesh 2.0 nichts verkehrt. Der Aufpreis für die DFB-Variante ist – zumindest aktuell – aber schon fast unverschämt hoch.

Kommentare2 Antworten

  1. Andre Lichtner [Mobile] sagt:

    Den Kopfhörer im DFB-Design bekommt mann aktuell in jedem mobilcom-debitel Shop für 33,99 €

    [Antwort]

    Andre Lichtner [Mobile] antwortet:

    Oooh Korrektur… Ist ein anderes Modell. “Scullcandy uprock” heisst er und kostet 39,99€ Im DFB-Design. Bin eben nochmal dran vorbei gelaufen.

    [Antwort]

Kommentare schreiben