Sky Gamblers: Air Supremacy bringt Dogfights auf iOS

Kategorie , , , - von Fabian am 19. Mrz '12 um 15:19 Uhr

Auf der jüngsten iPad-Keynote hat Namco ein Spiel vorgestellt, das es in sich hat – Sky Gamblers: Air Supremacy.

Wie bereits im Video (YouTube-Link) zu sehen, geht es in der 3,99 Euro teuren Universal-App richtig zur Sache. Ich selbst habe den Titel schon auf meine neuen iPad ausprobiert und bin begeistert – auch wenn es einige kleinere Macken gibt. Lauffähig ist das Spiel auf allen Geräten ab dem iPhone 3GS, dann natürlich mit nicht so guter Grafik wie auf dem neuen iPad.

In Sky Gamblers: Air Supremacy (App Store-Link), das komplett in englischer Sprache gehalten ist, startet man mit einem kleinen Tutorial, das die wichtigsten Steuerelemente der Kampfjets zeigt. Warum allerdings mitten im Tutorial die Steuerung umgestellt wird und man das anscheinend auch nicht ändern kann, verstehe ich nicht.

Wenn man in den umfangreichen Kampagnen-Modus startet, kann man seine bevorzugte Steuerung aber wieder auswählen. Ich empfehle “Casual Control Pad” und “Invert Y”, damit kann man echt gut fliegen. Wenn man die zehn Missionen, die teilweise mehr als 10 Minuten und mehrere Anläufe benötigen, durchgespielt hat, kann man sein Können auch in mehreren anderen Spielmodi wie Team Deathmatch oder Survival unter Beweis stellen.

Es gibt auch einen Multiplayer-Modus über das lokale Netzwerk oder im Internet, den ich leider noch nicht ausprobieren konnte und wollte (man will ja vor dem echten ernsten Kampf lieber noch ein wenig üben). Bisher staune ich lieber über die gelungene Grafik, gerade auf dem neuen iPad sollte man sich dieses Spiel nicht entgehen lassen, wenn man mit dem Genre etwas anfangen kann – so günstig wird man schließlich selten zum Jet-Pilot.

Kommentare14 Antworten

  1. blanix sagt:

    Mein ich das nur, oder wirken die Himmelsfarben sehr unrealistisch ?

    [Antwort]

  2. Dembi [Mobile] sagt:

    Ist das Spiel auchauf dem ipad2 empfehlenswert?

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Ja, da sollte sich von der Performance nicht viel tun. Natürlich dann aber keine Retina-Grafik.

    [Antwort]

    Thorsten antwortet:

    Ist es! Eines der besten Spiele für mich, die ich bisher auf dem iPad gespielt habe!
    Grafik ++
    Gameplay ++
    Steuerung ++
    einziger Wehrmutstropfen: die Jungs im Mutiplayer Modus sind verdammt gut..

    [Antwort]

  3. ASZED [Mobile] sagt:

    Ich finde das Spiel eigentlich ganz gut, aber die Steuerung und nur auf Englisch ist ein bisschen blöd. Läuft aber auch zu 100% flüssig auf dem iPad 1. Also absolute Kaufempfehlung bzw. iPad 1 oder 2 Benutzer haben keinen Nachteil bei diesem Spiel, kein iPad 3 zuhaben. Jaja, die Grafik ist besser auf dem neuem iPad. Aber war Samstag im Apple Store und habe iPad 2 und iPad 3 verglichen und da hat mich das iPad 3 nicht umgehauen mit seinem “unglaublichem” Display.

    [Antwort]

  4. MannoD sagt:

    Wenn man sich das Video ansieht, dann fällt auf, dass die Darstellung des Flugzeuges doch wohl zu wünschen übrig lässt, oder?!?

    [Antwort]

    MannoD antwortet:

    Nachdem ich mir das Spiel dann doch zugelegt habe, obwohl mich die Präsentation nicht vom Stuhl gerissen hatte, musste ich feststellen, dass das Aussehen des Flugzeugs entgegen meinem Eindruck aus dem Video – wie ich es schon Gegenstand meiner Kritik war – doch recht gut ist.

    Es macht sogar Spaß!

    [Antwort]

  5. Mythos [Mobile] sagt:

    Ich hör immer nur iPad …

    Ein iPad werde ich mir wohl in den nächsten 10 Jahren nicht leisten!

    In der App-Beschreibung steht aber etwas vom iPhone 3GS.
    Hat jemand das Spiel schon auf einem 3gs gespielt und sagt mir, ob es sich empfiehlt?!?

    [Antwort]

    Thorsten antwortet:

    Wieso? Seit dem Erscheinen des iPad 3 sind die Preise für gebrauchte iPads 2 drastisch gesunken. Mit 350.- € für ein 16GB mit 3G biste dabei…

    [Antwort]

  6. Red Eagle sagt:

    Auf dem neuen iPAd ist es am Besten, darauf folgend ist das iPhone 4s ( ebenfalls retina-grafik) auch geil, wenn man es über des neue apple tv hd streamt. also 1A empfehlenswert ;)

    [Antwort]

  7. The Gamer [Mobile] sagt:

    Super Spiel mit geiler Grafik auch auf dem iPad 2. Es sind aber nur 10 Missionen. Da es aber noch so viele andere Spielmodi gibt, ist dies kein Nachteil. Absolute Kaufempfehlung für Fans dieser Spiele.

    [Antwort]

  8. Viktorclemens [Mobile] sagt:

    Naja, so eindrucksvoll ist es nun auch wieder nicht. Und die Unterschiede zwischen der zweiten der dritten Generation kann ich fast gar nicht erkennen.

    [Antwort]

    Clemens33 [Mobile] antwortet:

    Bin ganz deiner Meinung – Namensverwanter

    [Antwort]

  9. Vin [Mobile] sagt:

    Welche Jets sind die besten?(die zum Kauf sind inbegriffen)
    Was bedeutet diese kleinen Fadenkreuze?

    [Antwort]

Kommentare schreiben