Smarthome.de bietet 20 Prozent auf zahlreiche Produkte: Echo, Sonos, Philips Hue (Update)

Fabian Portrait
Fabian 19. Mai 2017, 07:20 Uhr

Und weiter geht es mit den nächsten spannenden Angeboten. Auch dieses Mal sind der Amazon Echo und das Sonos-Multiroom-System ganz vorne dabei.

Philips Hue Amazon Echo Alexa

Update um 12:40 Uhr: Leider hat Smarthome.de die Aktion kurz nach der Veröffentlichung unseres Artikels beendet. Viele beliebte Produkte sind nicht mehr verfügbar oder die Preise wurden wieder angehoben. Schade!

Den von der Telekom gestartete Online-Shop Smarthome.de kannten wir bisher nicht, anscheinend ist die Webseite aber schon seit einigen Jahren am Netz. Aufmerksam geworden sind wir auf den Shop durch das aktuelle Angebot: Im Rahmen eines Cyber Weekends gibt es 20 Prozent Preisnachlass auf zahlreiche Produkte aus der smarten Welt. Angefangen von Steckdosen über Lichter bis hin zu Lautsprecher und Alarmanlagen gibt es zahlreiche verschiedene Produkte zu entdecken.

  • alle Angebote bei Smarthome.de im Überblick (zum Shop)

Für besonders interessant halten wir die Angebote rund um Amazons Echo-Serie. So gibt es den Echo Dot beispielsweise für 39,99 Euro, was aktuell 15 Euro weniger sind, als Amazon selbst für den kleinen Sprachassistenten verlangt. Alternativ steht das größere Modell mit dem integrierten Lautsprecher, der Amazon Echo, zur Auswahl. Auch hier liegt der Preis mit 143,99 Euro deutlich unter dem Preis von Amazon selbst, normalerweise kostet der Echo 179,99 Euro.

Preise vergleichen: Nicht alle Angebote lohnen sich

Ebenso interessant sind die Preise rund um die Sonos-Lautsprecher, zur Auswahl stehen bei Smarthome.de nicht nur der Play:1 und Play:3, sondern auch der große Play:5. Durch den Rabatt sind die Preise für die einzelnen Lautsprecher ziemlich attraktiv, los geht es beispielsweise mit dem Play:1 für 183,99 Euro, eine sehr gute Alternative zur aktuell aktiven Promotion mit dem Doppelpack für 391 Euro.

Nicht ganz so gut scheinen die Preise rund um die Systeme Philips Hue und Netatmo Wetterstation zu sein. 20 Prozent werden hier nur von der unverbindlichen Preisempfehlung abgezogen, 160 Euro für ein Hue-Starterset hauen uns aber wirklich nicht vom Hocker. Am besten schaut ihr einfach mal selbst auf Smarthome.de vorbei und stöbert ein wenig in den Angeboten, es kann sich lohnen.

Teilen

Kommentare2 Antworten

  1. mafalda30 sagt:

    Reduzierte Preise waren kurz sichtbar, wollte bestellen, dann nur noch UVP angezeigt. Wa

Kommentar schreiben