(Wieder verfügbar) SONY SA-NS310: AirPlay-Lautsprecher für 88 Euro

Kategorie: appWare, iPad, iPhone, Top-Thema - von Freddy am 30. Jan '13 um 10:10 Uhr

Wir hatten schon einmal über genau den gleichen Lautsprecher berichtet, jetzt ist er noch günstiger als zuvor.

Update am 30. Januar um 10:00 Uhr: Die Anlage ist jetzt wieder für 88 Euro zu haben. Das perfekte Gerät für die Küche oder das Arbeitszimmer. Wir sind zufrieden, zuschlagen lohnt sich.

Das letzte Angebot lag bei 99 Euro, Fabian und ich haben uns damals jeweils ein Gerät zugelegt, die nun unsere Küchen beschallen. Für 88 Euro kann man den Sony SA-NS310 (zum Webshop) bei Media Markt erwerben – für einen AirPlay-Lautsprecher ein wirklich guter Preis.

Mit 16,2 x 13,6 x 16,2 Zentimetern (B x H x T) ist es wirklich ein kleiner Lautsprecher, der sich wohl kaum für die Beschallung von riesigen Hallen eignet. Aber: Für die Küche oder das Schlafzimmer ist er perfekt gemacht. Über die NS-Setup-App lässt sich der Lautsprecher kinderleicht ins eigene WLAN einpflegen, um dann drahtlos Musik zu streamen.

Das Sony SA-NS310 ist so gefertigt, dass es einen 360 Grad Sound gibt – man kann das Gerät also auch gut im Raum platzieren. Der Klang des Gerätes ist wirklich klasse – ein Bass-Wunder ist das Modell aufgrund seiner Größe sicher nicht, aber die Musik hört sich richtig gut an. Wer seinen AirPlay-Radius zu einem günstigen Preis erweitern will, macht hier also sicher nichts verkehrt.

Wenn ihr das SONY SA-NS310 in einem Geschäft vor Ort abholt, spart ihr euch sogar die 4,99 Euro teuren Versandkosten. Wie lange das Angebot noch gilt, wissen wir jedoch nicht.

Kommentare23 Antworten

  1. SmashD sagt:

    Zu dem “richtig guten Klang” meinen aber auch viele, das der selbst in dieser Preisklasse bis 100€ eher einem 10€ Unterbau-Küchenradio ähnelt. Features wie AirPlay, Akku usw., nicht zuletzt der Markenname selbst und der allseits beliebte Apple-Aufschlag :) lassen leider kaum Raum für’s Wesentliche: einen guten Klang!

    [Antwort]

    SmashD Antwort vom Januar 12th, 2013 14:18:

    Ich hatte mich wohl im Produkt geirrt, sorry ;)

    [Antwort]

  2. Mr-Fly sagt:

    Hab ihn gekauft und direkt abholen können. Finde das Gerät klasse.

    [Antwort]

  3. Loggy sagt:

    Sieht aus wie eine Sirene XD

    [Antwort]

  4. Juttings sagt:

    Ich habe das Gerät heute gekauft und finde den Klang für die Küche oder Schlafzimmer absolut ok. VIELEN DANK FÜR DEN GUTEN HINWEIS! Das Einbinden ins Heimnetzwerk klappte auch gut. Aber kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich in den Party-Modus in Verbindung mit meinem apple-TV im Wohnzimmer komme? Ich kann vom iPad oder auch iPhone aus nur entweder apple tv (an der Stereoanlage angeschlossen) ODER den neuen Sony SA-NS310 ansteuern, aber nicht beide gleichzeitig. Auch ein Tipp mit der Remote-App bringt mich leider nicht weiter. :-(

    [Antwort]

    Fabian Antwort vom Januar 12th, 2013 23:26:

    Das geht nur über den PC. Einfach in iTunes beide AirPlay-Lautsprecher ansteuern. Die Wiedergabe am PC kannst du mit der Remote-App steuern.

    [Antwort]

    Juttings Antwort vom Januar 13th, 2013 11:50:

    cool! das hat geklappt, bedeutet aber, das der PC immer laufen muss, wenn ich so Musik hören möchte, oder? – Also nicht jeden Tag Party machen ;-)
    DANKE!

    [Antwort]

    Fabian Antwort vom Januar 13th, 2013 14:32:

    Ja, ich weiß auch nicht warum Apple das nicht direkt vom iOS-Gerät aus ermöglicht…

  5. thomsen1512 sagt:

    @Juttings: Das geht nur über iTunes – nicht über ein iDevice.

    Zum Lautsprecher: Ein echter Geheimtipp um diesen Preis. Der Klang ist zur Hintergrundbeschallung in Küche oder Bad absolut ausreichend. Ich finde ihn auch vom Design überzeugend. Eine simple Fernbedienung liegt auch noch bei. Der günstigste Einstieg in die (wunderbare) Airplay Welt. Tipp: Über den Browser direkt per ip ansteuern, dann kann man die Airplay Bezeichnung ändern von SA NS310 auf zB Küche etc.

    [Antwort]

  6. Takistos sagt:

    Artikel leider nicht mehr verfügbar :-(

    [Antwort]

  7. Frank sagt:

    Ich würde den Lautsprecher doch gerne ohne Stromkabel nutzen wollen, gibt es u.U.
    einen passenden AkkuPack ? Hat da jemand Erfahrung ? Grüße Frank

    [Antwort]

  8. Alex sagt:

    Das Disgn gefällt mir gut.

    [Antwort]

  9. JJ78 [iOS] sagt:

    Was kann denn über Air Play gestreamt werden ? Nur Musik die sich bereits auf dem idevice befindet ? Oder funzt auch Internetradio?

    [Antwort]

    Fabian Antwort vom Januar 30th, 2013 11:28:

    Quasi alle Audio-Inhalte.

    [Antwort]

  10. Haens sagt:

    Mit der App AudioRemote von Sony kann man nicht nur eine Playliste erstellen, sondern sie hat auch Zugriff auf DLNA Medien Geräte und einen eigenen Internetradio mit allen bekannten Sender.

    [Antwort]

  11. Philipp573 sagt:

    Hab gerade euren Link angeguckt! Da stehen 99€

    [Antwort]

  12. Danny sagt:

    Hatte trotz Skepsis beim letzten 88€ Angebot zugeschlagen. Klang sollte ja Uhrenradio Niveau haben.
    Aber: Es ist definitiv nicht so. Für seine Größe klingt der Kleine richtig gut. Höhen und Tiefen sind gut. Im AirPlay Verbund gab es auch keine Probleme.
    Nun fehlt noch ein 2-ter für die Partyfunktion…

    [Antwort]

  13. thomsen1512 sagt:

    Definitiv kein Uhrenradio Klang – im Gegensatz zu so vielen Docks…

    [Antwort]

  14. huberhorst [iOS] sagt:

    Und deswegen auch definitiv kein 88 EUR mehr, sondern wieder 99. Gibt’s aber jeden Monat mal wieder zu dem günstigen Preis bei MM.

    [Antwort]

  15. Samy 97 [Mobile] sagt:

    Wenn man Musik auf mehrere Lautsprecher gleichzeitig streamen will, dann geht das nicht via iphone und ipad, sondern nur über Laptop / PC? Richtig?

    [Antwort]

    Danny Antwort vom Januar 31st, 2013 10:58:

    Richtig. Partymodus nur so.

    [Antwort]

    Samy 97 [Mobile] Antwort vom Januar 31st, 2013 19:04:

    Danke. Das wäre echt einmal eine Idee für ein Update. Streamen vom iphone und ipad gleichzeitig auf mehrere Lautsprecher. Ich will nicht jedes Mal mein Laptop hochfahren…

    [Antwort]

  16. The Spotter sagt:

    Hab heute den Lautsprecher bekommen und bin echt überrascht von dem Klang, ist gar nicht mal so schlecht. Für den Preis kann man nichts falsch machen ;-)

    [Antwort]

Kommentar schreiben