Spiele-Mix: Cut the Rope 2 kommt, Badland erweitert & Chicken Raid gratis

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Spiele, Top-Thema - von Fabian am 26. Sep '13 um 19:19 Uhr

In diesem Artikel gibt es gleich zu drei Spielen Neuigkeiten. Allen voran sicherlich die Ankündigung zu Cut the Rope 2.

Cut the Rope Time Travel 4Cut the Rope Time TravelBadlandChicken Raid

Noch vor Jahresende soll Cut the Rope 2 erscheinen – das wäre doch das perfekte Weihnachtsgeschenk, das gerne auch schon im November bei uns eintreffen darf. Die Zahlen des beliebten Casual-Spiels sind jedenfalls schon jetzt beeindruckend. Die Spieler von Cut the Rope haben mehr als 60 Milliarden Seile mit einer schwindelerregenden Geschwindigkeit von 42.000 Seilen in der Minute durchgeschnitten und dabei fast 20 Milliarden Süßigkeiten an Om Nom verfüttert.

“Wir bleiben unserer Mission treu, dem Spaß auf den Grund zu gehen: Das bedeutet für uns Gaming-Erlebnisse zu schaffen, die den Nerv treffen”, sagt Misha Lyalin, ZeptoLab CEO. “Cut the Rope 2 ist ein großer Schritt nach Vorne. Unglaubliche Graphiken, das Spielerlebnis und die Charaktere werden zu einer komplett neuen Erfahrung, die die Fans lieben werden.”

Wer mehr über die Geschichte von Cut the Rope erfahren will, kann das in unserem Interview mit einem der Entwickler tun. Sobald es weitere Neuigkeiten zu Cut the Rope 2 für iPhone und iPad gibt, werden wir uns natürlich bei euch melden.

Ein Spiel, das es schon im App Store gibt, ist Badland (App Store-Link). Wir gehen davon aus, dass es bei vielen von euch installiert ist. Mit einem Update ist nun ein neues Level-Paket im Abschnitt “Day II” hinzugefügt worden. In zehn neuen Leveln gibt es 30 neue Missionen, fünf Erfolge und einige neue Gameplay-Features wie Zeit-Stopper oder verkehrte Schwerkraft. Momentan kostet Badland 3,59 Euro und ist als Universal-App erhältlich.

Wer kein Geld investieren möchte, bekommt heute mit Chicken Raid (App Store-Link) ein tolles Spiel für das iPhone geschenkt. Auf den ersten Blick erinnert Chicken Raid an Angry Birds. Auch hier sind kleine Vögel und waghalsige Konstruktionen zu sehen. Das Spielprinzip unterscheidet sich aber grundlegend, daher wollen wir hier auch auf keinen Fall von einer einfachen Kopie sprechen.

In Chicken Raid muss man alle Hühner vernichten, indem man die Konstruktionen aus Holz, Stein, Eis und anderen Elementen zum Einsturz bringt. Mit dem Finger kann man Eisplatten oder Holzbalken zerstören und muss dann auf die Physik hoffen – setzt man an der richtigen Stelle an, kann man viele Level mit nur einem Fingertipp beenden und die höchste Punktzahl kassieren.

Kommentare2 Antworten

  1. Kraine sagt:

    Zu Cut the Rope 2 fällt mir eigentlich nur ein: Bitte kein Freemium, bitte kein Freemium, bitte kein Freemium, bitte …

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Wäre zu hoffen :)

    [Antwort]

Kommentare schreiben