Squares: Cooles Puzzle aus Österreich hat zu wenige Level

Fabian Portrait
Fabian 31. Dezember 2014, 12:22 Uhr

Witzige Puzzle-Spiele schauen wir uns immer gerne an. Heute steht Squares im Mittelpunkt.

SquaresIn meinen Spielen des Jahres stand Threes! ganz oben auf dem Thron. Puzzle-Spiele, bei denen man auf iPhone und iPad so richtig knobeln muss, gefallen mir auf jeden Fall sehr gut. Heute bin ich im App Store auf Squares (App Store-Link) gestoßen, das aus deutschsprachiger Entwicklung stand. Der Preis liegt bei 89 Cent, In-App-Käufe gibt es keine. Meine Entscheidung war daher schnell klar: Squares wird gekauft und ausprobiert.

Das Spielprinzip ist schnell erklärt: Bunte Kästchen mit einem Pfeil können per Fingertipp ein Stück in die entsprechende Richtung bewegt werden und müssen einen Zielpunkt erreichen, um das Level erfolgreich zu bestehen. Über kleine Buttons am oberen Bildschirmrand kann man Züge rückgängig machen oder das Level neu beginnen.

Erschwert wird Squares dadurch, dass man nicht immer auf direktem Weg zum Ziel kommt. Mal muss man mit einem Kästchen ein anderes verschieben oder Richtungs-Wechsel-Pfeile verwenden, damit man eines der Level erfolgreich beenden kann. Das macht Spaß und ist durchaus herausfordernd.

Es gibt nur ein großes Problem: Wenn Squares nach der einfachen Einführung kniffliger und richtig schwierig wird, ist es auch schon wieder vorbei. In der Universal-App gibt es lediglich 36 Level, die man wohl innerhalb einer halben Stunde erfolgreich absolviert hat. Das ist - gerade im Vergleich zu ähnlichen Apps - eindeutig zu wenig. Ich finde das wirklich schade, denn Squares ist toll gemacht und hat das Zeug zu einer echten Empfehlung. So reicht es nur zu einem guten Premium-Spiel ohne Premium-Umfang.

Teilen

Kommentare2 Antworten

  1. Sabotage sagt:

    Das ist ganz klar ein Abklatsch von:
    Squares: Puzzle Game von Volodymyr Klymenko https://appsto.re/de/UgU31.i

    • Stan Marsh [iOS] sagt:

      Danke für den Hinweis auf die Clones. Die ursprüngliche Spielidee stammt wohl daher: http://gameaboutsquares.com
      Diese Seite ist zumindest älter als alle Clones im App Store (mindestens Juli 2014). Der ursprüngliche Autor hat übrigens auch eine App veröffentlicht.

Kommentar schreiben