Stern.de aktualisiert iPhone-App – wo lest ihr Nachrichten?

Kategorie , - von Fabian am 24. Feb '14 um 14:36 Uhr

Nachrichten im Internet sind für viele die wichtigste Informationsquelle geworden. Auch Stern.de bietet eine passende App für das iPhone an.

Stern AppOhne Nachrichten geht heutzutage gar nichts mehr, schließlich möchte man jederzeit wissen, was in der weiten Welt passiert. Auf dem iPhone sind News-Applikationen eine praktische Geschichte, profitiert man dort doch von Zusatz-Funktionen, einer angepassten Optik und oft auch schnelleren Ladezeiten. Anlaufstelle Nummer eins sollte natürlich appgefahren sein, aber auch abseits des App Stores gibt es ja wichtige Themen.

Die kann man zum Beispiel in der Stern.de-App (App Store-Link) nachlesen. Die kostenlose iPhone-Applikation wurde für Version 6.0 komplett überarbeitet und passt abgesehen von der fetten Schrift nun sehr gut zu iOS 7 – das Design ist schlicht, einfach und übersichtlich. Sehr gut gefällt uns die Möglichkeit, direkt von einem zum anderen Artikel zu wechseln, in dem man “über den Rand des Displays” hinaus nach unten oder oben wischt.

Auf richtige Extras wie Offline-Speicher oder gar eine Innovation verzichtet Stern.de in der neuen iPhone-App allerdings. Wir haben uns an dieser Stelle gefragt: Welche iPhone-App kann denn so etwas? Wo gibt es Nachrichten in einer modernen Verpackung? Wir haben stellvertretend für das umfassende Angebot im App Store die aktuell zehn meistgeladenen Apps für euch herausgesucht. Was ist euer Favorit? Habt ihr einen Gemeintipp?

Welche Nachrichten-App ist euer Favorit?

Resultat ansehen

Kommentare30 Antworten

  1. GoodKat89 sagt:

    Mehrauswahl bitte.

    [Antwort]

  2. McWaldi sagt:

    20 Minuten – aus der Schweiz, jedoch mit grossem Auslandsüberblick
    gibt es ‘ne bessere mit noch grösserem aulandsteil auf deutsch ?

    [Antwort]

  3. Kraine sagt:

    Informiere mich mit der Tagesschau-App nur über das Nötigste. da meine Interessen eher im technischen Bereich liegen. Nutze daher hauptsächlich RSS-Feeds, um über meine Lieblingsthemen informiert zu bleiben.
    Hatte auch mal die Apps von Stern, Focus und n-tv ausprobiert, allerdings gefiel mir da der populistische und subjektive Schreibstil überhaupt nicht.

    [Antwort]

  4. Torret sagt:

    Ich hole mir meine Nachrichten über Twitter. Dort folge ich allem was mich interessiert.

    [Antwort]

  5. Manu :) [iOS] sagt:

    Ich lese auch über Twitter ;)

    [Antwort]

  6. Jen sagt:

    Twitter und süddeutsche (auch wenn ich Hessin bin^^). Bei Ntv oder auch N24 vermisse ich ein wenig die Seriosität.

    [Antwort]

  7. Lenobis sagt:

    Hab im Flipboard alle relevanten Quellen + Twitter und Facebook zusammen, besser kann ich es mir kaum vorstellen.

    [Antwort]

  8. ABK sagt:

    Ebenso flipboard, da hat man alle Informationen auf einer App konzentriert, feine Sache :)
    Auch die App “simply News” ist in dieser Hinsicht klasse!

    [Antwort]

  9. Grau sagt:

    Stern, so seriös wie Frauke Ludwoig und Galileo zusammen…

    [Antwort]

  10. fdf [iOS] sagt:

    SPON – Beschte!

    [Antwort]

  11. Ludovico sagt:

    Ntv – sehr gut

    [Antwort]

  12. ThomasF [iOS] sagt:

    Ich nutze “Simply”, eine übersichtliche App, die wichtige Nachrichten in verschieden Kategorien sammelt. Zudem kann man eigene Suchbegriffe speichern, oder für sich selbst lokale Nachrichten konfigurieren.

    [Antwort]

  13. BillyRay sagt:

    Die beste Nachrichten-App ist doch zweifelsohne appgefahren !

    [Antwort]

    app321 [Mobile] antwortet:

    Süßer,

    Ich muss mich erbrechen…

    [Antwort]

  14. Icarus sagt:

    Ich lese meistens bei Stern oder Focus.
    Warum kommt Stern in der Abstimmung nicht vor?

    [Antwort]

    cincinna [Mobile] antwortet:

    Weil das keine Nachrichtenmagazine, sondern Boulevardblätter sind ;)

    [Antwort]

    Icarus antwortet:

    Achso. Ich dachte wenn es im Artikel darum geht, hätte die App ne Berechtigung in der Abstimmung zu landen.
    Bild taucht ja auch auf.

    [Antwort]

  15. JanG sagt:

    Flipboard. Die App ist schön gestaltet (vor allem auf dem iPad), fast jede Nachrichtenseite wird unterstützt und was für mich das größte Plus ist: Durch die Fülle an Artikeln zu einem Thema kann man sich besser seine eigene Meinung bilden als von nur einer Seite, wo meist bewusst Informationen weggelassen oder mehrdeutig platziert werden um der eigenen politischen Richtung gerecht zu werden.

    [Antwort]

  16. cincinna [Mobile] sagt:

    “Der Standard”!! Eleganter geht’s nimmer.

    [Antwort]

  17. doomiede [iOS] sagt:

    News Republic nutz ich

    [Antwort]

  18. Dangeroussoul sagt:

    News Republic um alles auf einem Fleck zuhaben :)

    [Antwort]

  19. Thraciel sagt:

    Focus online und Tagesschau. Spiegel und ntv schreiben leider teilweise so unterirdisch dass ich beide zwar habe aber nur selten benutze.

    [Antwort]

  20. federball sagt:

    Ich lese, Achtung, so etwas gibt es noch, Zeitung!
    Habe alle zur Auswahl stehenden Apps (außer Bild und t-online, zumindest ersteres ist unter meinem Niveau) ausprobiert und ich muss sagen, meine Zeitung (hört auf den Namen “FAZ”) berichtet immer noch am tiefgründigsten. Da können die Apps nicht mithalten. Für die erste Info reichen mir SPON oder die Nachrichten im TV, aber für eine ausführliche Berichterstattung brauche ich die FAZ, da sind die Apps für mich keine Alternative.

    [Antwort]

  21. ammoniumnitrat sagt:

    NewsRepublic, sogar ein Hauch von iOS 7 UI !

    [Antwort]

  22. IKE sagt:

    Ich nutz Newsify.
    Aber mal ne kurze Frage… Was hat BILD mit Nachrichten zu tun??? 6%!!! :-/

    [Antwort]

  23. phimema sagt:

    Wenn es um richtige Nachrichten-Apps geht, ist das bei mir die Huffington Post.
    Allerdings nutze ich vor allem den RSS-Reader Newsify und den News-Aggregator Zite sowie seit kurzem mit meiner amerikanischen App-Store-ID Paper von Facebook.

    [Antwort]

  24. Rufus T. sagt:

    Neue Zürcher Zeitung. M. E. das beste was es gibt

    [Antwort]

  25. El Presidente sagt:

    Welche Schwachköpfe haben denn bitte BILD angeklickt?

    [Antwort]

    federball antwortet:

    Das frage ich mich nicht nur bei der Antwortmöglichkeit “Bild” :D

    [Antwort]

    El Presidente antwortet:

    Na gut, okay, Medien für die Ungebildeten muss es auch geben, auch wenn Axel Springer die so langsam mal aufkaufen und in einem Verlag bündeln sollte.

    [Antwort]

Kommentare schreiben