SWARM!: Rollender Platformer aus Knete

Kategorie: appRelease, iPad, Spiele - von Freddy am 05. Jan '13 um 17:37 Uhr

SWARM! ist eines der Spiele, die am Donnerstag erschienen sind. Wir haben uns die Neuerscheinung genauer angesehen.

Das 1,79 Euro teure Spiel SWARM! (App Store-Link) lässt sich nur auf dem iPad installieren und nimmt rund 250 MB Speicherplatz in Anspruch. Mit einem kleinem runden Wesen aus Knete rollt man sich durch die verschiedenen Welten.

In der Kampagne durchläuft man verschiedene Level, wobei ich die genaue Anzahl bisher nicht einsehen kann, auch die Beschreibung ist nicht aufschlussreich – vermutlich sind es zum Start 20 Level an der Zahl. Über den Neigungssensor, alternativ gibt es auch eine Touch-Steuerung, rollt man durch die recht offene Welt und muss dabei Münzen einsammeln, Hindernisse überwinden und Gefahren ausweichen.

In jeder Welt gibt es unterschiedliche Hindernisse und immer ein Ziel. Der Weg zum Ziel ist nicht immer eindeutig – die Münzen weisen aber die grobe Richtung. So muss man nicht nur Kisten hinaufklettern oder gefährlicher Säure ausweichen, sondern auch Gegner in einem Stromkasten brutzeln. Am oberen Displayrand findet man eine Lebensanzeige – ist diese leer, muss man neu starten. Auf dem Weg zum Ziel findet man jedoch besonders dann Leben, wenn der Parcours sehr kompliziert ist – das ist hilfreich und sorgt für begrenzten Frust.

Wer die Kampagne absolviert hat, kann alle Level im “Quick Play” erneut spielen, um so seine Bestleitung zu verbessern oder um die Welt noch besser erkunden zu können. Die Grafiken sehen gut aus, leider fehlt eine iPhone-Version. Im hauseigenen Shop lassen sich weitere Charaktere gegen Münzen freischalten – In-App-Käufe gibt es keine. Das Video (YouTube-Link) im Anschluss zeigt das Spielprinzip noch einmal im Bewegtbild.

Kommentar schreiben