Table Top Racing: Tipp des Tages & Erinnerungen an Micro Machines

Kategorie , , , , - von Fabian am 31. Jan '13 um 06:45 Uhr

Unseren Tipp des Tages wollen wir gleich zu Beginn loswerden. Freunde von Rennspielen sollten heute unbedingt einen Blick auf Table Top Racing werfen.

Hier werden Erinnerungen an Micro Machines wach: Table Top Racing (App Store-Link) lässt sich seit heute auf iPhone und iPad installieren. Die Universal-App kostet 2,69 Euro und sollte euch die Wartezeit auf Real Racing 3 auf jeden Fall verkürzen. Auch wenn die Aufmachung komplett anders ist: Auch in diesem Spiel wird Gas gegeben und Action ist garantiert.

Gefahren wird auf acht verschiedenen und toll gestalteten Rennstrecken auf Tischen, die sich auch rückwärts befahren lassen. Sein Können kann man entweder in einem schnellen Rennen oder in vier aufeinander folgenden Meisterschaften beweisen, die aus jeweils rund zehn Rennen bestehen. Langeweile kommt dabei aber so schnell nicht auf…

Es werden nämlich nicht nur einfache Rennen gefahren, sondern in sechs verschiedenen Gameplay-Modi. In Table Top Racing muss man mal gegen die Uhr antreten, mal gibt es keine Power-Ups und mal scheidet jeweils der letztplatzierte Fahrer aus. Besonders viel Spaß macht natürlich der Einsatz der Waffen, die in bester Mario-Kart-Manier auf der Strecke eingesammelt werden können. Unter anderem gibt es hier Raketen, EMP-Blitze oder Bomben.

Wichtig: Um die jeweils nächste Meisterschaft freizuschalten, muss man in allen vorherigen Rennen drei Sterne sammeln. Falls das auf Anhieb nicht klappt, kann man insgesamt zehn verschiedene Autos kaufen und sie mit kleinen Upgrades verbessern. Wer hier nicht genug Geld hat, kann zwar mit In-App-Käufen nachhelfen, zumindest für das Bestehen der ersten Meisterschaft habe ich daran lange nicht denken müssen, zumal man auch Rennen wiederholen kann, um Geld zu sammeln.

Insgesamt macht Table Top Racing auf dem iPhone und iPad eine wirklich gute Figur, dafür sorgt auch die einfache Steuerung: Tippt man rechts, fährt man nach rechts, tippt auf die linke Display-Hälfte, geht es in die andere Richtung. Zusätzlich gibt es zwei Buttons zum Abschießen der Waffen, mehr nicht. Gas gegeben wird automatisch, alternativ gibt es auch noch eine Steuerung per Neigungssensoren. Auch sonst ist der 135 MB große Download technisch gut ausgestattet: Es gibt einen iCloud-Sync für die Datenübertragung von iPhone auf iPad und es läuft auch auf iOS 5.

Den Multiplayer-Modus, der Online mit bis zu drei Mitspielern funktioniert, konnte ich gestern Abend leider noch nicht ausprobieren – das werden wir aber heute Mittag ganz sicher nachholen, um euch Table Top Racing dann noch einmal in einem Video zu zeigen. Bis dahin gibt es unsere klare Empfehlung und einen kleinen Trailer.

Kommentare10 Antworten

  1. IborockT sagt:

    Könnt ihr mir sagen ob man die steuerung verändern kann? Tilt oder so?

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    “Gas gegeben wird automatisch, alternativ gibt es auch noch eine Steuerung per Neigungssensoren.”

    [Antwort]

    IborockT antwortet:

    Echt? Das hört sich doch supi an.
    Ich würde mich darüber freuen wenn ihr solche sachen zukünftig mit reinschreiben könntet. Es gibt auch menschen die nicht gerade zwei “gesunde” hände haben ;)
    Ihr seid dennoch knorke;)

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Das steht so im Text ;)

  2. der-kua [Mobile] sagt:

    Lesen bildet!

    [Antwort]

  3. robo7722 sagt:

    Wann kommt das Video zu dem Spiel ???

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Heute Abend.

    [Antwort]

  4. danny4-4 sagt:

    Wow! Das Spiel sieht genial aus!
    Aber leider hab ich ein *** 3GS… :(

    Weiß jemand ob es auch Ansatzweise auf dem 3GS funktioniert? Ein paar gelegentliche Ruckler könnte ich da verkraften… ;)

    [Antwort]

  5. Enrico sagt:

    Geht icloud sync mit ios 6.1 nicht? Auf meinem ipad ist ios 6.1 und auf meinem iphone 6.0 und wenn ich in icloud schaue ist kein spielstand zu sehen <.< Habe auf dem iphone mein spielstand..

    [Antwort]

  6. iCkE sagt:

    Hier gibts auch kein Sync der Spielstände. Zumindest nicht von iPod zum iPhone. beide 6.1.x

    [Antwort]

Kommentare schreiben