Tado: Starter-Set mit zwei Heizkörper-Thermostaten zum Internet-Bestpreis kaufen

Fabian Portrait
Fabian 13. April 2017, 17:30 Uhr

Aktuell ist es ja fast schon wieder so kalt, dass man die Heizung aufdreht. Mit Tado funktioniert das sogar automatisch. Aktuell gibt es bei Media Markt ein spannendes Angebot.

Tado Starter Set

Seit Mitte Januar sind haben wir die smarten Heizkörper-Thermostate von Tado bei uns im Büro im Einsatz und sind sehr angetan: Die Thermostate sind innerhalb von wenigen Minuten installiert, sehen äußerst schick aus und verfügen über eine einfach zu bedienende App. Der Preis hat es leider auch in sich: Das Starter-Set mit Bridge und zwei Thermostaten kostet normalerweise 199 Euro und war bisher nicht günstiger als für 179 Euro zu haben. Das ändert sich am langen Oster-Wochenende: Aktuell könnt ihr bei Media Markt für nur 149 Euro zuschlagen.

  • Tado Starter-Set mit zwei Thermostaten für 149 Euro (zum Angebot)

Als Fazit in unserem Test konnten wir im Februar folgendes festhalten: "Die Heizkörper-Thermostate von Tado kosten vielleicht etwas mehr als die Konkurrenz, zudem warten wir immer noch auf die HomeKit-Integration. Trotzdem ist die sehr gute Basis mit einem tollen Design sowie einer einfachen Einrichtung und Bedienung schon jetzt gelegt."

In Sachen HomeKit haben wir leider immer noch keine guten Nachrichten. Obwohl die Kompatibilität auf der Media Markt Webseite angegeben ist, handelt es sich laut Informationen von Tado um Starter-Sets mit der "alten" Bridge. Das ist aber auch kein Problem, denn über das offizielle Austausch-Programm könnt ihr ab Mai auf die Version umsteigen, ganz ohne Kosten. Sobald es soweit ist, werden wir uns noch einmal bei euch melden.

Tado iOS App

Sprachsteuerung ist dennoch ein gutes Stichwort, denn die Heizkörper-Thermostate von Tado arbeiten bereits problemlos mit Alexa und dem Amazon Echo zusammen. Einmal eingerichtet, kann die Heizung dann mit einfachen Befehlen wie "Alexa, setze die Temperatur im Wohnzimmer auf 22 Grad" gesteuert werden. Neben Alexa ist Tado übrigens auch mit dem beliebten und vielseitigen Internet-Service IFTTT kompatibel.

Im Vergleich zu herkömmlichen zeitgesteuerten Thermostaten wird Tado vor allem durch die ortsabhängige Steuerung spannend, die man am besten auf allen "mobilen" Geräten in der Familie aktiviert, also vornehmlich den Smartphones. Erkennt Tado, dass niemand zuhause ist, wird auch nicht geheizt - selbst wenn ein zuvor eingestellter Zeitplan eigentlich eine bestimmte Temperatur vorsieht. Diese Funktion soll laut unseren Informationen übrigens weiter ausgebaut werden, was zum Beispiel für den Einsatz in Wohngemeinschaften interessant ist: Wenn nur ein Mitbewohner Zuhause ist, könnten dann nur die Räume beheizt werden, in denen er sich auch aufhält.

tado°
Entwickler: tado°
Preis: Kostenlos

Teilen

Kommentare6 Antworten

  1. delgardo sagt:

    Ich weiss nicht, ob ich die Heizkörperthermostate empfehlen soll. Nach drei Monaten ist einer von zwei defekt und ich habe zum dritten Mal die Batterien gewechselt. So war das nicht geplant.

    • Patrick sagt:

      Da würde mich interessieren welche Batterien im Einsatz sind. Meine 7 Thermostate laufen mit der Erstausrüstung über einen Monat und eigentlich erwarte ich auch eher über ein Jahr. Das klingt doch irgendwie nach defekten Thermostaten oder Aldi/Lidl etc Batterien. Bei einem Batteriewechsel einmal im Monat würde man ja Arm werden^^

  2. Dane sagt:

    Lassen sich bei euch auch teilweise die Drehknöpfe so schwer bzw widerspenstig drehen?

  3. midadi sagt:

    Habe vier Thermostate seit 2 Monaten im Einsatz und bin mehr als zufrieden! Ich kann die Thermostate sehr empfehlen!

  4. Lutzi sagt:

    Bestellt 😊
    Was mich aber langsam ein wenig anfängt zu stören sind die Bridges… Hab inzwischen (wahrscheinlich *nur*, verglichen mit anderen) 4 verschiedenen im Einsatz. 😖
    Praktisch wäre, wenn man nur eine Bridge für zB Zigbee-Geräte bräuchte. Also ein Standard, eine Bridge… Oder geht das schon?

  5. frisbee sagt:

    Is noch die alte Bridge. Die neue wird HomeKit fähig sein.

Kommentar schreiben