Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Wir haben zwei brandheiße Meldungen von Fireproof Studios. The Room gibt es aktuell gratis für euch.

The Room 1 The Room 2 The Room 3 The Room 4

Update am 14. Dezember: Wir angekündigt, ist jetzt auch The Room Pocket (App Store-Link), also das iPhone-Spiel, kostenfrei spielbar. Der Download ist sowieso kostenlos, das komplette Spiel lässt sich jetzt per In-App-Kauf komplett kostenfrei freischalten.

Unter meinem Artikel zum neuen Spiel A Good Snowman Is Hard To Build sprechen die Kommentare eine eindeutige Sprache: 5 Euro für eine App sind mittlerweile wirklich happig. Ich finde, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis im Vergleich zu anderen Freizeitaktivitäten immer noch grandios ist, allerdings wundert mich im App Store schon lange nichts mehr. Hinzu kommt, dass man mit etwas Wartezeit auch echte Knaller zum kleinen Preis oder sogar geschenkt bekommt.

Aktuell ist das bei The Room (App Store-Link) der Fall. Das spannende Puzzle-Abenteuer hat früher einmal 4,99 Euro teuer und war zuletzt für schlanke 99 Cent erhältlich. Aktuell könnt ihr euch das zwar etwas angestaubte, aber dennoch mit sehr guten viereinhalb Sternen bewertete Spiel sogar kostenlos auf das iPad laden. Weiterlesen

Die Entwickler von Daedalic überzeugen seit längerem mit großartigen Abenteuer-Spielen – nun hat es auch A New Beginning in den App Store geschafft.

A New Beginning 1 A New Beginning 2 A New Beginning 3 A New Beginning 4

A New Beginning (App Store-Link) wird von den Machern als „erwachsener Adventure-Thriller zum allgegenwärtigen Thema Umweltverschmutzung“ angepriesen und erfordert neben einer Investition von 7,99 Euro auch mindestens 2,4 GB an freiem Speicherplatz auf dem Gerät. Unterstützt werden alle Apple-Tablets ab dem iPad 4 oder dem iPad Mini 2, die mindestens über iOS 6.1 oder neuer verfügen. Das Spiel kann in verschiedenen Sprachen, darunter Englisch, Deutsch, Französisch und Russisch, gespielt werden.

Das Team von Daedalic ist Kennern bereits bestens von Titeln wie Edna & Harvey, Deponia und The Whispered World bekannt – A New Beginning ist nun der neueste Streich des deutschen Entwicklerstudios. In diesem düsteren Spiel bekommt man es mit dem Wissenschaftler, dem ehemaligen Bio-Ingenieur Bent Svensson, zu tun, der eigentlich friedlich in der Abgeschiedenheit der norwegischen Wälder seinen Ruhestand genießen will. „Doch eines Tages bekommt er merkwürdigen Besuch: Die junge Fay behauptet, aus der Zukunft geschickt worden zu sein, um einen bevorstehenden globalen Klima-GAU zu verhindern“, so heißt es unheilvoll in der App Store-Beschreibung. Weiterlesen

Die Geschichte um Rotkäppchen und dem bösen Wolf kennen sicher viele von uns. Mit Brave & Little gibt es nun ein Abenteuer, das an dieses Märchen angelehnt worden ist.

Brave and Little 1 Brave and Little 2 Brave and Little 3 Brave and Little 4

Brave & Little (App Store-Link) kann seit kurzem aus dem deutschen App Store heruntergeladen werden und benötigt dazu eine einmalige Investition von 2,99 Euro sowie 88 MB eures Speicherplatzes und iOS 7.0 oder neuer. Eine deutsche Lokalisierung besteht für Brave & Little bisher leider noch nicht.

Brave & Little ist ein mittelalterliches Abenteuer, das auf dem Märchen Rotkäppchen basiert und gleich mehrere Spiele-Genres vereint. Neben Point-and-Click- sowie Stealth-Elemente gibt es auch die Suche nach verborgenen Objekten in den bisher insgesamt 15 verschiedenen Leveln in drei Welten. Weiterlesen

Mir war die Fernsehserie LEGO Ninjago bisher völlig unbekannt. Nun gibt es aber ein Abenteuer-Spiel passend zur Serie.

LEGO Ninjago 1 LEGO Ninjago 2 LEGO Ninjago 3 LEGO Ninjago 4

LEGO Ninjago (App Store-Link), versehen mit dem Untertitel „Schatten des Ronin“, steht seit dem 5. November dieses Jahres im deutschen App Store zum Download bereit und lässt sich dort zum Preis von 4,99 Euro auf eure iPhones oder iPads herunterladen. Beachtet bitte, dass für den Download 1,22 GB an Speicherplatz benötigt wird – für die Installation sollte man etwa doppelt soviel Platz bereit stellen. Das Spiel erfordert zudem iOS 8.0 und kann in englischer Sprache mit deutschen Untertiteln genutzt werden.

LEGO Ninjago, das von Warner Bros., TT Games und The LEGO Group in den App Store gebracht wurde, basiert auf der TV-Serie „LEGO Ninjago: Masters of Spinjitzu“, die bei SuperRTL ausgestrahlt wird und die Abenteuer von fünf Ninjas – Jay, Kai, Zane, Cole und Lloyd – in der fiktiven Welt von Ninjago behandelt. Schon vorher war das Spiel im klassischen LEGO-Design für andere Handhelds erhältlich, nun hat es der Titel mit für Touchscreens optimierter Steuerung und überarbeiteten Spielmechaniken auch in den deutschen App Store geschafft. Weiterlesen

Habt ihr euch für die interaktiven Geschichten der beiden Lifeline-Spiele begeistern können? Dann ist vielleicht auch das neue Spiel Der Marsianer ein Titel für euch.

Der Marsianer 1 Der Marsianer 2 Der Marsianer 3 Der Marsianer 4

Der Marsianer (App Store-Link) basiert laut Angaben der Entwickler auf dem „vielfach ausgezeichneten Film und erzählt die Geschichte des Astronauten Mark Watney, der auf dem Mars gestrandet ist“. Das 2,99 Euro teure Spiel steht bereits seit Anfang Oktober im deutschen App Store zum Download bereit, hat aber erst gegen Ende des letzten Monats ein Update mit deutscher Lokalisierung bekommen. Der Marsianer ist etwa 58 MB groß und benötigt zur Installation iOS 8.0 oder neuer.

Wie auch im aktuellen Kinofilm wird man mit der Situation konfrontiert, den NASA-Astronauten Mark Watney, im Film gespielt von Matt Damon, auf dem Mars gestrandet zu sehen. Im Spiel schlüpft man daher in die Rolle eines NASA-Kommunikationsspezialisten und versucht, nicht nur über das Ares III-System den Kontakt mit dem Gestrandeten fernab der menschlichen Zivilisation aufrecht zu erhalten, sondern den durch einen Unfall auch verletzten Watney mit richtigen Informationen zu versorgen. Auf diese Weise soll der Astronaut so lange am Leben gehalten werden, bis Hilfe eingetroffen ist. Weiterlesen

Viele Spiele haben seit der Veröffentlichung des zweiten Teils auf dieses Spiel gewartet: The Room Three ist ab sofort im App Store verfügbar.

The Room Three Banner

8.269 Bewertungen mit viereinhalb Sternen für The Room Pocket. 32.207 Bewertungen mit vollen fünf Sternen für The Room. 10.588 Bewertungen mit vollen fünf Sternen für The Room Two. Eigentlich müssen wir gar nicht mehr sagen, als euch das neue The Room Three (App Store-Link) als Download zu empfehlen. Auch dieses geheimnisvolle Rätsel-Abenteuer wird wie eine Bombe im App Store einschlagen, darauf hätten wir uns bereits vor dem Ausprobieren festgelegt. Aber natürlich haben wir The Room Three gestern Abend noch für euch angespielt und wollen euch heute mit unseren Eindrücken versorgen. Weiterlesen

Wie würde sich ein Oktopus mit aufrechtem Gang wohl fortbewegen? Im neuen Abenteuer-Game Octodad – Dadliest Catch kann man dieser Frage nachgehen.

Octodad Dadliest Catch 1 Octodad Dadliest Catch 2 Octodad Dadliest Catch 3 Octodad Dadliest Catch 4

Octodad – Dadliest Catch (App Store-Link) zählt zu den Neuerscheinungen der letzten Tage und lässt sich als Universal-App zum Preis von 4,99 Euro auf eure iPhones, iPod Touch und iPads herunterladen. Das 285 MB große Spiel kann in deutscher Sprache absolviert werden und benötigt zur Installation iOS 8.0 oder neuer.

In Octodad dreht sich alles um einen Oktopus, der seiner Familie vorgaukelt, ein Mensch zu sein. Naturgemäß hat er dank des aufrechten Gangs und seiner vielen Fangarme mit einigen Problemen zu kämpfen, und auch seine Bekleidung wirkt des öfteren etwas fehl am Platz. Als Spieler steuert man Octodad in zwei verschiedenen Modi: Einmal zur Fortbewegung, bei der die schlaksigen Beinchen des Protagonisten irgendwie unter Kontrolle gehalten werden müssen, und in einem Interaktions-Modus zum Greifen und Nutzen von Gegenständen mit den zahlreichen Armen des Menschen-Oktopus. Weiterlesen

Als ich das Werbebanner für Brothers im App Store gesehen habe, bin ich fast in Jubelsprünge ausgebrochen.

Brothers 1 Brothers 2 Brothers 3 Brothers 4

Seinerzeit habe ich mir die Demo-Version des Spiels für die PlayStation 3 aus dem entsprechenden Store geladen und war sehr begeistert von der rührenden Geschichte, den tollen Grafiken und dem spannenden Gameplay. Leider fehlte mir seinerzeit die Zeit, um mich mit dem gesamten Spiel zu befassen, und umso freudiger war ich, als die großen Werbeflächen im App Store Brothers nun auch für iOS ankündigten.

Brothers (App Store-Link), versehen mit dem Untertitel „A Tale of Two Sons“, lässt sich seit gestern aus dem deutschen App Store herunterladen und verlangt dafür eine Investition von 4,99 Euro. Das 1,89 GB große Spiel ist in deutscher Sprache nutzbar und sollte aufgrund seiner Größe unbedingt aus einem WLAN-Netzwerk bezogen werden. Ebenfalls nicht außer Acht lassen sollte man die Voraussetzungen: Neben iOS 6.0 wird auch mindestens ein iPhone 5, ein iPad 4, oder iPad Mini 2 für optimale Performance benötigt. Weiterlesen

Wir sind jedes Mal wieder aufs Neue erfreut, wenn es doch noch Entwickler gibt, die sich gegen das Freemium- und für das Premium-Prinzip entscheiden. So stellen wir The Beggar’s Ride nur zu gerne vor.

The Beggars Ride 2The Beggar’s Ride (App Store-Link) zählt zu den Neuerscheinungen im App Store und nimmt 303 MB eures Speicherplatzes ein. Zur Installation sollte man mindestens über iOS 8.0 oder neuer sowie ein iPhone 5, ein iPad Mini 2 oder ein iPad 4 verfügen, um den Titel optimal spielen zu können. Eine deutsche Lokalisierung besteht für das mit 3,99 Euro zu Buche schlagende Spiel bereits seit dem Erscheinen im App Store.

Die Geschichte von The Beggar’s Ride wird von den Machern von Bad Seed im App Store wie folgt beschrieben, „Eines Nachts fand ein alter Mann eine mysteriöse Maske – den Schlüssel zu einer verborgenen Welt auf der anderen Seite des Regens. Er war einem Helden vorbehalten, einem Sieger, einem Retter, aber der alte Mann war nur ein Bettler. Entdecke die in der Maske verborgenen Geheimnisse auf einer Reise durch merkwürdige und schöne Landschaften, indem du wie ein Gott Macht über die Welt um dich herum ausübst und entdecke, wer der Bettler in Wirklichkeit ist“. Weiterlesen

Als Oraia Rift Mitte September dieses Jahres im deutschen App Store veröffentlicht wurde, haben auch wir über das Abenteuer-Spiel berichtet.

Oraia Rift 1 Oraia Rift 2 Oraia Rift 3 Oraia Rift 4

Oraia Rift (App Store-Link) ist ein echtes Premium-Abenteuer in einer Fantasy-3D-Welt und kostete bisher zwischen 2,99 Euro und 4,99 Euro. Aktuell kann das Spiel erstmals zum günstigen Preis von 1,99 Euro auf iPhone und iPad heruntergeladen werden. Oraia Rift benötigt iOS 7.0 sowie 327 MB eures Speicherplatzes und lässt sich in englischer Sprache spielen.

Oraia Rift erinnert grafisch ein wenig an das extrem populäre Abenteuer Oceanhorn, verfügt aber nicht über ein so umfangreiches Gameplay wie der Zelda-Verschnitt aus dem App Store. Nichts desto trotz begibt man sich auch in Oraia Rift in eine mysteriöse Fantasiewelt, in der es die Aufgabe des Spielers ist, das Reich Oraia vor den sogenannten Rift Dwellers, bösartige Kreaturen, zu beschützen und Frieden und Ordnung wiederherzustellen. Insgesamt sollen die zehn zu erkundenden Umgebungen für mehr als 10 Stunden Spielspaß sorgen. Weiterlesen

Schon der Vorgänger Syberia erfreute sich auf den iOS-Geräten großer Beliebtheit. Nun kommt die epische Geschichte um die Protagonistin Kate Walker zu einem Ende.

Syberia 2 1 Syberia 2 2 Syberia 2 3 Syberia 2 4

Syberia 2 (App Store-Link) ist frisch im deutschen App Store erschienen und setzt die Story um die junge Anwältin Kate Walker und den exzentrischen, skurrilen Erfinder Hans Voralberg, nahtlos fort. Das 3D-Abenteuer kostet 4,99 Euro, benötigt 1,44 GB eures Speicherplatzes und lässt sich ab iOS 7.0 oder neuer auf iPhone oder iPad installieren. Alle Inhalte von Syberia 2 sind sowohl mit deutscher Sprachausgabe als auch mit deutschen Untertiteln nutzbar.

Mit Syberia 2 kommt die spannende Geschichte um Kate Walker und Hans Voralberg zu einem Ende. Autor Benoît Sokal lässt die beiden Protagonisten gemeinsam auf die Suche nach einem vergessenen Universum, in dem sich die letzten Exemplare der sagenumwobenen Mammuts von Syberia befinden sollen, gehen. Die beiden Charaktere finden sich dazu zu Beginn in einem Zug wieder, der kurz darauf in einer merkwürdig anmutenden Stadt inmitten einer Tundra-Landschaft zum Halt kommt. Weiterlesen