Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Amazing Breaker jetzt auch fürs iPad

Freddy am 14. Sep 2011 6

Amazing Breaker ist eines der Spiele, die ich in wenigen Tagen durchgespielt habe. Jetzt gibt es neues Futter: Ab sofort steht das Spiel auch als HD-Version (App Store-Link) zum Kauf bereit.

Die schlechte Nachricht vorweg: Allem Anschein nach bietet die HD-Version die gleichen Level wie die etwas ältere iPhone-Version. leider haben die Entwickler in der Beschreibeung keine Auskunft darüber gemacht. Falls es nicht so sein sollte, könnt ihr uns gerne Bescheid geben, da wir die HD-Version selbt noch nicht testen konnten.

Insgesamt warten 80 Level darauf gemeistert zu werden. Zur Verfügung steht eine bestimmte Anzahl an Bomben, mit der die Figur zerstört werden muss. Dabei gibt es viele verschiedene Arten von Sprengsätzen: Manche können sich aufteilen, andere können durch die Figuren hindurch fliegen. Wer 90% zerstört erhält einen Stern, bei 95% gibt es zwei und wer das Display leer bombt, bekommt alle drei Sterne.

Um einen Eindruck vom Spiel zu bekommen, binden wir euch nochmals unser Video zur iPhone-Version ein. Von uns hat das Spiel eine Kaufempfehlung bekommen und auch für die HD-Version wird es so bleiben. Wer die iPhone-Version nicht kennt, kann ohne Bedenken zuschlagen. Der Preis liegt bei 1,59 Euro, was ein Einführungsangebot ist. Nach kurzer Zeit steigt der Preis um 33% an.

Download-Tipp: Amazing Breaker

Freddy am 05. Aug 2011 21

Wer öfter in unseren Ticker schaut, wird auch sicherlich die App Amazing Breaker gefunden haben. Nun wollen wir dem Spiel einen Bericht widmen.

Amazing Breaker (App Store-Link) wurde vor wenigen Tagen reduziert ist immer noch kostenlos zu haben. Der Download ist 20 MB groß und kann somit noch von unterwegs geladen werden.

Insgesamt warten 80 Level darauf gemeistert zu werden. Zur Verfügung steht eine bestimmte Anzahl an Bomben, mit der die Figur zerstört werden muss. Dabei gibt es viele verschiedene Arten von Sprengsätzen: Manche können sich aufteilen, andere können durch die Figuren hindurch fliegen.

Das Spiel verfügt über eine Retina-Grafik und bringt eine Anbindung ans Game Center mit. Schon jetzt wurden weitere Level angekündigt.

Unser Fazit: Amazing Breaker bekommt von uns eine klare Download-Empfehlung. Es macht Spaß die Bomben zu platzieren und Kettenreaktionen auszulösen. Jedes Level muss zu 90 Prozent zerstört sein, andernfalls muss man nochmals von vorne beginnen. Normalerweise kostet die iPhone-App 79 Cent.

Fünf Sterne bei insgesamt neun Bewertungen – das klingt gut. Was kann Amazing Breaker?

Mit Ninjammin Beat-Jitsu haben wir euch heute schon ein tolles 79-Cent-Spiel vorgestellt, bei dem es auf Schnelligkeit und gute Reaktion ankommt. Wer es lieber etwas ruhiger mag, sollte einen Blick auf Amazin Breaker (App Store-Link) werfen. Das iPhone-Spiel ist ebenfalls für 79 Cent erhältlich und erst seit rund drei Wochen im App Store verfügbar.

In insgesamt 80 Leveln besteht das Ziel darin, eine Eisfigur möglichst komplett zu zerstören. Um in einem Level drei Sterne zu erreichen, muss man das komplette Feld leer räumen. Bleibt etwas übrig, bekommt man weniger Sterne.

Alleine die Eisfiguren wären schon Grund genug für eine eigene App. Zerstört werden sie in Amazing Breaker mit vier verschiedenen Bombentypen. Neben der einfachen Bombe gibt es zum Beispiel einer Geisterbombe, die durch das Eis fliegen kann und auf Display mit dem Finger gesteuert wird. Eine Helikopter- und eine Splitter-Bombe runden das Waffenarsenal ab.

Auf einer Anzeige am unteren Bildschirmrand sieht man jeweils, welche Waffe man als nächstes Benutzen kann. Um das komplette Feld abzuräumen, muss man gerade in den späteren Leveln sehr genau zielen und seine Bomben geschickt einsetzen.

An die großen Klassiker wie Angry Birds oder Cut the Rope kommt Amazing Breaker vielleicht nicht heran, wir würden es trotzdem als Geheimtipp bezeichnen. Im stärker besuchten US-Store hat das Spiel sogar schon 42 Bewertungen erhalten – und kommt trotzdem auf fünf Sterne im Schnitt.