Tagged: appgefahren

16 Mrz

23 Comments

appgefahren stellt sich vor: Ben, Oldie but Goldie

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Ben um 09:41 Uhr

In den letzten Wochen haben sich MelFreddy und Fabian den appgefahren-Lesern vorgestellt. Nun folgt unsere Aushilfe Ben dem Wunsch der Nutzer und erzählt ein wenig über sich.

BenQuer

Das bin ich: Ben, mit mittlerweile 34 Jahren auf dem Buckel und somit der Oldie bei appgefahren. Wie auch die anderen Jungs, bin ich ein Kind des Ruhrgebiets. Geboren, aufgewachsen und lebend in der schwarz-gelben Stadt des Kohlenpotts, Dortmund. Somit steht wahrscheinlich schon auf jeden Fall fest, dass ich mit den Farben blau und weiß nicht viel anfangen kann, wobei ich bei den direkten Nachbarn aus Bochum sicherlich eine Ausnahme machen kann, da diese einfach in einer anderen Liga unterwegs sind. Neben der Leidenschaft für das runde Leder, sind Kino und natürlich Apple meine weiteren Hobbys. Hauptberuflich bin ich im Bereich der IT, in einer der größten Hotelketten der Welt, unterwegs. Bei appgefahren bin ich seit gut einem Jahr als Aushilfe beschäftigt, wobei ich die Einsatzzeit im Moment aufgrund meines Hauptjobs etwas reduzieren muss. Artikel lesen

10 Mrz

9 Comments

appgefahren News-App 5.2.4: Wichtiges Wartungsupdate steht zum Download bereit

Kategorie appNews, iPad, iPhone - von Fabian um 14:03 Uhr

Vielleicht habt ihr es schon im App Store entdeckt: Es steht ein Update für die appgefahren News-App zum Download bereit.

appgefahrenEs handelt sich zwar nur um ein kleines Wartungsupdate, den kurzen Abstecher zur Aktualisierung der appgefahren-App (App Store-Link) in den App Store solltet ihr aber dennoch machen. Neben einigen Fehlerbehebungen und kleineren Anpassungen im Hintergrund haben wir auch unseren neuen Insider-Bereich integriert.

In der Vergangenheit gab es leider immer wieder Probleme beim Abruf der Inhalte unserer Facebook-Seite, auf der wir tagtäglich witzige und spannende News aus der Redaktion und der Apple-Welt präsentieren. Daher haben wir uns dazu entschieden, unsere “neue” Twitter-Seite in die App zu integrieren. Den Insider-Bereich könnt ihr wie gewohnt über das seitliche Menü erreichen – ein Blick lohnt sich eigentlich immer, auch ohne Anmeldung beim Kurznachrichtendienst.

Unter der Haube haben wir die Integration der iTunes-Links anpassen müssen. Apple wechselt in diesen Tagen zu einem anderen Affiliate-Anbieter. Affili-was? Durch spezielle Links in den App Store bekommen wir die Möglichkeit, bei einem für euch unveränderten Kaufpreis eine kleine Provision von Apple zu erhalten, um unsere kleine Redaktion und die monatlichen Kosten zu decken. Artikel lesen

09 Mrz

27 Comments

appgefahren stellt sich vor: Mel, die Tippse von der Waterkant

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Mel um 09:39 Uhr

Nachdem Fabian und Freddy sich bereits an den letzten beiden Sonntagen ausführlich vorgestellt haben, ist nun auch das dritte Mitglied der Redaktion an der Reihe: Mel.

Appgefahren Mel 1

Das bin ich: Voller Name Melanie, aber von allen nur Mel genannt, bin ich vor 33 Jahren im norddeutschen Oldenburg geboren worden. Nachdem meine Eltern sich für ein Leben auf dem Land entschieden haben, verbrachte ich Kindergarten- und Schulzeit in einem kleinen Dorf südlich der Stadt und zog erst für mein Studium der Anglistik und Philosophie wieder zurück. Seit einiger Zeit habe ich nun meinen Master of Arts (ja, ich gehöre zu den Pionieren dieses immer noch befremdlichen akademischen Abschlusses) in der Tasche und arbeite seitdem freiberuflich als Redakteurin für mehrere Arbeitgeber – unter anderem auch für appgefahren. Wenn ich nicht gerade gefühlte 28 Stunden pro Tag am Schreibtisch sitze, führe ich meine Zweiräder ins Gelände aus, tobe ich mich in englisch- und deutschsprachigen Theaterstücken auf den Brettern, die die Welt bedeuten, aus, und knipse mit iPhone und einer Canon-DSLR alles, was nicht bei Drei auf den Bäumen ist. Artikel lesen

03 Mrz

8 Comments

Tweets aus der Redaktion: Neuer Twitter-Channel startet durch (Gewinnspiel)

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Fabian um 18:20 Uhr

Wir wollen die Community noch näher mit der Redaktion verknüpfen. Ab sofort steht dazu ein neuer Twitter-Channel bereit.

appgefahren TwitterUpdate um 18:25 Uhr: Ein kleines Extra für euch. Wenn wir es heute auf 500 Follower schaffen, verlosen wir unter allen Followern einen iTunes-Gutschein im Wert von 50 Euro. Aktuell ist fast die Hälfte geschafft, das kriegen wir doch noch hin, oder?

Auf Facebook versorgen wir euch mit unserem Insider-Bereich ja schon seit Jahren mit kleinen News aus der Apple-Welt und aus der Redaktion. Wer nichts von Facebook hält oder sich noch mehr von uns nerven lassen möchte, findet ab sofort auf Twitter einen neuen appgefahren-Channel (@appgefahrenRed). Dort twittern wir direkt aus der Redaktion über uns, witzige Geschichten aus der Apple-Welt und spannende Apps.

Die Ziele sind klar definiert: Wir wollen uns noch enger mit euch verknüpfen. Schließlich seid ihr unsere Lebensversicherung und da müssen wir euch doch auch was bieten… Nein, ganz im Ernst: Wir sind gespannt darauf, wie der Austausch mit euch so laufen wird – obwohl Twitter so “alt” ist, ist es doch ein kleines Abenteuer für uns. Artikel lesen

02 Mrz

39 Comments

appgefahren stellt sich vor: Freddy, der Vorstopper aus Bottrop

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Freddy um 08:30 Uhr

Vor genau einer Woche hat sich Fabian genauer der Community vorgestellt. Jetzt folgt Freddy dem Wunsch der Nutzer und veröffentlicht einen Steckbrief seiner Person.

FreddyQuer

Das bin ich: Frederick, 24 Jahre jung und ebenfalls mitten aus dem Herzen des Ruhrgebiets. Auch wenn Frederick ein toller Name sein mag, werde ich im Freundeskreis so gut wie immer mit Freddy angesprochen, was mir persönlich auch durchaus besser gefällt – unter diesem Namen bin ich ja auch bei appgefahren bekannt. Die ersten 23 Jahre meines Lebens habe ich in Bottrop gelebt, aufgrund der Arbeit von appgefahren bin ich nach Bochum gezogen, damit wir dort unser gemeinsames Büro beziehen konnten. Neben der täglichen Arbeit darf das Anfeuern (und derzeit das Zittern) für den VfL Bochum nicht fehlen, auch eine Runde Badminton und der Gang ins Fitness-Studio stehen neben der täglichen Büro-Arbeit auf der Tagesordnung. Achja: Meine seit knapp eineinhalb Jahren aufgeschobene Bachelor-Arbeit muss ich auch noch irgendwo unter bringen…

Aktuelle Geräte: Als Apple-Redakteur muss man ja immer mit den neusten Geräten ausgestattet sein. Neben meinem geliebten MacBook Pro 15″ Retina steht Zuhause ein Refurbished iMac 27″ mit einem Intel Core i5-Prozessor, 16 GB RAM und Fusion Drive für die Arbeit bereit. Um euch mit täglichen News zu Apps und Spielen zu versorgen darf das iPad Air nicht fehlen (übrigens ohne 3G-Modul, da ich es ausschließlich im WLAN benutze), auch ein iPad mini der ersten Generation nenne ich mein Eigen, allerdings ist diese mehr Deko für den Schreibtisch – ich arbeite lieber mit meinem iPad Air. Das wohl wichtigste Produkt ist das iPhone 5s mit 32 GB Speicher, um auch unterwegs eure Anfragen zu beantworten, immer die beste Bahn-Verbindung zu checken oder die aktuellsten News aus aller Welt zu lesen. Mein iPod shuffle ist leider in der Waschmaschine umgekommen. Artikel lesen

23 Feb

47 Comments

appgefahren stellt sich vor: Fabian, mitten aus’m Pott

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Fabian um 13:37 Uhr

Als wir euch Ende 2013 zu einer großen Umfrage eingeladen haben, gab es vor allem einen Wunsch: “Stellt euch doch mal vor, am besten mit Foto”. Euer Wunsch sei uns Befehl.

FabianSofa

Das bin ich: “Du bist keine Schönheit, vor Arbeit ganz grau. Liebst dich ohne Schminke, bist ‘ne ehrliche Haut.” 27 Jahre und mitten aus dem Ruhrgebiet, seit nunmehr fünf Jahren ein eingefleischter Bochumer. So richtig, mit den drei wichtigen Dingen aus unserem schönen Städtchen: Currywurst, Fiege und VfL. Umso schöner, dass alle drei Sachen in Laufweite meines Arbeitsplatzes liegen. Und wenn ich mal nicht in die Tasten haue, findet man mich im Sand oder einer Sporthalle der Ruhr-Uni. Beim Volleyball und Badminton sind Bewegung angesagt.

Aktuelle Geräte: In diesem Jahr habe ich ordentlich aufgerüstet. Ein schwarzes iPhone 5s mit 32 GB und 9-Cent-Tarif von Congstar, ein iPad Air WiFi mit 32 GB und ein iPad Mini der zweiten Generation. Gearbeitet wird hauptsächlich mit einem MacBook Pro 15″ Retina und mit einem mittlerweile zwei Jahre alten 27er iMac mit SSD. Ein Mac Mini dient im Wohnzimmer als Media Center, das Apple TV der zweiten Generation wurde ins Schlafzimmer verfrachtet. Irgendwo müsste hier auch noch ein iPod shuffle stecken… Artikel lesen

18 Feb

5 Comments

appgefahren Forum: Wichtiges Updates für unsere Community-App & stärkere Vernetzung

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Fabian um 13:37 Uhr

Heute werfe wir mal wieder einen Blick auf unser Forum – es gibt erfreuliche Nachrichten und das Mitmachen lohnt sich.

ForumIn der vergangenen Woche mussten wir einige Veränderungen an der Foren-Software vornehmen, aus denen leider eine vorübergehende Problematik mit unserer eigenen App resultierte. Das nötige Update für das appgefahren Forum (App Store-Link) wurde heute von Apple freigegeben und steht ab sofort kostenlos zum Download im App Store bereit. Falls ihr bisher noch kein Teil der Community seid, laden wir euch – auch im Namen der anderen Nutzer – herzlich ein.

Mit dem Update auf Version 1.8 gibt es beim appgefahren Forum neben den Fehlerbehebungen auch einige kleinere Änderungen. Neben einer etwas verbesserten Übersetzung (darauf haben wir leider keinen direkten Einfluss) startet die App ab sofort in der “Timeline”. Dort könnt ihr auf einen Blick sehen, was sich seit eurem letzten Besuch im Forum getan hat und schnell auf neue Beiträge antworten. Artikel lesen

14 Feb

42 Comments

(Update) appgefahren News-App hängt? Diese Schritte lösen das Problem

Kategorie appNews, iPad, iPhone - von Fabian um 17:39 Uhr

Seit den letzten Updates gibt es bei einigen Nutzern leider Probleme mit unserer appgefahren News-App – diese Makel wollen wir gerne beheben.

appgefahrenUpdate am 14. Februar: Aus aktuellen Anlass möchten wir noch einmal kurz auf diesen Artikel aufmerksam machen. In den neusten Bewertungen im App Store und in einigen Mails haben einige Nutzer Probleme mit einer langsamen appgefahren-App. Wie ihr das Problem löst, lest ihr nachfolgend.

Artikel vom 24. Januar: Als ich mich heute Mittag durch die Rezensionen im App Store geklickt habe, musste ich bei unserer eigenen App leider feststellen, dass einige Nutzer seit dem letzten Update vor einigen Wochen immer noch Probleme mit langen Ladezeiten der App haben. Leider haben wir keine Möglichkeit, auf die Rezensionen im App Store zu antworten, eine direkte Kontaktaufnahme wird seitens Apple nicht ermöglicht. Das ist schade, denn eigentlich ist die Problemlösung denkbar einfach. Artikel lesen

Tags: App, appgefahren, Bug, News

04 Feb

0 Comments

Januar 2014: Die App Store-Lieblinge der appgefahren-Redaktion

Kategorie appNews, iPad, iPhone - von Freddy um 16:50 Uhr

Das ging schnell – es ist schon wieder Februar. Wir wollen noch einmal auf den Januar zurückblicken und euch mitteilen, welche Apps und Spiele aus dem App Store uns besonders gut gefallen haben.

Feed Me Oil 2 Battle Supremacy1 Joe Danger Infinity 4 Baldurs Gate II

Feed Me Oil 2 (Universal, 2,69 Euro)
In der zweiten Version des Casual-Spiels gilt es wieder einmal das wertvolle Öl zu transportieren. In über 60 Level gilt es mit Hilfsmitteln die Flüssigkeit zum Ziel zu navigieren, in dem man weitere Elemente auf dem Display platziert, Schalter betätigt oder Hürden beseitigt. Die Comic-Grafik ist schön anzusehen, auch wurde vor kurzem eine neue Welt mit weiteren Leveln bereitgestellt.

Battle Supremacy (Universal, 4,49 Euro)
Die Macher der Sky Gamblers-Reihe haben im Januar ein absolut tolles Panzerspiel für iPhone und iPad veröffentlicht. Mit seinem individuell gestalteten Panzer fährt man in Schlachten hinein und muss Missionen erfüllen – an erster Stelle steht meistens die Eliminierung des Gegners. Zusätzlich ist noch ein online Multiplayer für weiteren Spielspaß vorhanden. Artikel lesen

13 Jan

23 Comments

Neuer Newsletter für reduzierte iTunes-Karten & kleine Gewinnchance

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Fabian um 08:30 Uhr

Wir bauen unseren Newsletter-Service aus und bieten euch ab sofort eine schnelle und zuverlässige Quelle für reduzierte iTunes-Karten an.

NewsletterNach dem erfolgreichen Versand unseres wöchentlichen Newsletters mit den wichtigsten Meldungen der Woche an über 1.000 Empfänger bauen wir unseren Service aus. Ab sofort könnt ihr euch einfach per Mail informieren lassen, wenn es in Deutschland, Österreich oder der Schweiz reduzierte iTunes-Karten gibt. So landen die wichtigen Angebote direkt in eurem Postfach und ihr lauft nicht in Gefahr, einen Preisnachlass zu verpassen (in unserer News-App werden wir natürlich weiterhin über die Angebote berichten).

Die Aussendung des Newsletters erfolgt für alle drei Länder separat voneinander am gleichen Tag, an dem uns die Informationen zu den Rabatten erreichen. Für euch ist der Service mit keinerlei Pflichten oder Kosten verbunden, zudem kann man sich zu jeder Zeit vom Newsletter abmelden. Gleichzeitig können wir nur noch einmal betonen, dass wir die gesammelten Adressen ausschließen für den gewünschten Newsletter-Versand nutzen und nicht an Dritte weiterreichen. Und wir freuen uns auch, wenn ihr Mails verschickt: Solltet ihr ein Angebot rund um iTunes-Karten entdecken, könnt ihr es gerne direkt an uns weiterleiten. Artikel lesen

09 Jan

48 Comments

Leserumfrage: 88 Prozent aller Nutzer setzen auf iOS 7

Kategorie appNews, iPad, iPhone - von Fabian um 11:30 Uhr

Wie verbreitet ist iOS 7 wirklich? Das Ergebnis unserer Umfrage spricht ein eindeutiges Erlebnis.

ios-7-logoRund vier Monate nach der Veröffentlichung von iOS 7 ist das Betriebssystem fast in jedem Apple-Haushalt angekommen. Das Ergebnis einer Umfrage unter mehr als 4.000 appgefahren-Lesern spricht jedenfalls eine eindeutige Sprache: 88 Prozent aller Leser setzen bereits auf die aktuelle Version des Apple-Betriebssystems für iPhone, iPad und iPod touch (zusätzliche 4 Prozent nutzen bereits iOS 7.1 Beta auf einem ihrer Geräte). 9 Prozent aller Nutzer haben aber auch noch ein Gerät im Einsatz, das mit iOS 6 läuft. Einige ältere Geräte scheinen ebenfalls noch im Umlauf zu sein: 3 Prozent der Nutzer haben das fast zwei Jahre alte iOS 5.1 im Einsatz.

Sonderlich begeistert sind viele Benutzer von iOS 7 allerdings immer noch nicht. Während man sich an das Design gewöhnt hat und mittlerweile sogar gefallen daran gefunden hat, stören ständige Abstürze des ganzen Systems. Einige Nutzer berichten sogar, dass ihr iPhone oder iPad mehrfach am Tag automatisch neustartet. Artikel lesen

07 Jan

21 Comments

Neuer Service: Wöchentlicher Newsletter verschafft mehr Überblick

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Fabian um 19:06 Uhr

Ab sofort wollen wir euch einen neuen und unverbindlichen Service anbieten: Einen klassischen Newsletter.

Newsletter

Update: Schon gesehen? Wir haben einen neuen Newsletter-Service für euch eingerichtet. Alle Infos gibt es ein Stück weiter unten.

Unsere Nutzerumfrage, die wir im Dezember 2013 durchgeführt haben, trägt die ersten Früchte. Zahlreiche appgefahren-Leser haben angegeben, dass sie es nicht jeden Tag schaffen unsere Nachrichten zu durchforsten. Andere Nutzer haben sich ganz speziell einen Newsletter gewünscht. Genau diesen Wunsch wollen wir ab sofort umsetzen und euch auch per Mail mit allen wissenswerten Informationen versorgen.

Es macht selbstverständlich wenig Sinn, jeden Tag einen Newsletter zu versenden – denn dann kann man auch gleich in unsere kostenlose News-App schauen. Stattdessen gibt es von uns jeden Sonntag einen Newsletter mit den zehn wichtigsten Meldungen der vergangenen Woche. Artikel lesen

06 Jan

11 Comments

appgefahren 5.2.3: Mini-Update behebt Fehler beim Öffnen von Links

Kategorie appNews, iPad, iPhone - von Freddy um 15:20 Uhr

Im neuen Jahr starten wir mit einem kleinen Bugfix-Update unserer News-Applikation (App Store-Link).

appgefahrenEnde Dezember 2013 haben wir das Update auf Version 5.2.3 bei Apple eingereicht, heute wurde es endlich freigegeben. Einige Nutzer hatten uns Probleme gemeldet, dass Links nicht richtig geöffnet werden oder man zwei Mal zurück navigieren muss, um wieder in der News-Übersicht zu landen. Genau dieses Problem wurde nun behoben.

Gerne möchten wir an dieser Stelle noch einmal auf Probleme mit unserer App eingehen. Täglich erreichen uns einige Mails, warum die appgefahren-App ewig beim Laden neuer Nachrichten benötigt oder warum keine Inhalte geladen werden. Schuld sind fehlerhafte Datenpakete, die beim letzten großen Update auf dem Gerät verblieben sind.

Solltet ihr Probleme haben, folgt bitte dieser kurzen Hilfestellung. Beendet appgefahren im Multitasking (Home-Button doppelt klicken und appgefahren nach oben schieben). Entweder löscht ihr unsere App und installiert sie erneut oder navigiert in den iOS-Einstellungen im Bereich Apps zu “appgefahren” und wählt dort “Zurücksetzen” (Achtung: Lesezeichen werden gelöscht) aus. Danach sollte alles wieder rund laufen. Artikel lesen

04 Jan

19 Comments

Dezember 2013: Die App Store-Lieblinge der appgefahren-Redaktion

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Fabian um 10:52 Uhr

Im Weihnachtstrubel haben wir doch glatt vergessen, euch zum Jahreswechsel unsere Favoriten des vergangenen Monats vorzustellen. Welche Apps und Spiele haben uns besonders imponiert?

The Room 2 2 Fragment 1 GTA San Andreas 1 castro_2

The Room Two (iPad, 4,49 Euro)
The Room Two ist ähnlich wie schon der Vorgänger ein echtes Highlight, das jeder Puzzle- und Rätsel-Fan zumindest einmal angespielt haben sollte. In einer düster-mysteriösen, aber nicht unheimlichen Umgebung versucht man, verschiedenste Objekte, Kisten und eigenartige Maschinen zu öffnen oder zu bestimmten Aktionen zu bewegen. Nicht immer ist das Vorankommen einfacher Natur und es bedarf des Einsatzes einiger grauer Zellen, aber genau das macht den Reiz dieses ungewöhnlichen, aber wunderschönen Spiels aus. Die Entwickler versprechen für Anfang 2014 auch eine iPhone-Variante von The Room Two. Artikel lesen

02 Jan

20 Comments

Erste Zahlen & ein Gewinner aus der appgefahren-Nutzerumfrage

Kategorie appNews, iPad, iPhone - von Fabian um 18:56 Uhr

Ende 2013 haben wir zu einer Nutzerumfrage aufgerufen, an der mehr als 1.500 von euch teilgenommen haben. Wir wollen aber noch ein paar Zahlen mehr nennen.

appgefahren-IconZunächst einmal möchten wir uns bei allen Bedanken, die sich ein paar Minuten Zeit genommen und unsere Umfrage ausgefüllt haben. Wir haben zahlreiche interessante Sachen über euch erfahren können, mit denen wir zuvor gar nicht gerechnet haben. Insgesamt war die Umfrage ein voller Erfolg und mehr als aufschlussreich, auch wenn wir noch ein paar Tage kämpfen müssen, um uns durch eure schriftlichen Notizen zu kämpfen.

Was uns aber wohl am meisten überrascht hat ist das Alter unserer Leser. 32 Prozent aller appgefahren-Leser sind älter als 45 Jahre, nur 21 Prozent sind jünger als 25 Jahre. Vielleicht sollten wir das Helene-Fischer-Thema vom 31. Dezember noch einmal völlig neu aufgreifen? Nein, nur ein kleiner Spaß am Rande. Wir hätten wirklich nicht gedacht, dass das Altersspektrum so weit nach oben reicht – ansonsten hätten wir noch mehr Auswahl-Felder hinzugefügt. Artikel lesen