Tagged: Apple

23 Jul

42 Comments

iOS 8 News-Ticker: Alle Infos, Funktionen, Tipps & Tricks

Kategorie , , , - von Fabian um 17:30 Uhr

Im Herbst veröffentlicht Apple das neue iOS 8 für iPhone und iPad. Alle Informationen zum neuen System, die neuen Funktionen sowie alle Tipps & Tricks findet ihr auf unserer Webseite.

iOS 8 - alle Infos, Tipps & Tricks und neue Funktionen

Es sind noch einige Monate, bis Apple das neue iOS 8 veröffentlichen wird. Noch gibt es keinen genauen Release-Termin oder ein bestimmtes Datum, dafür aber viele News rund um die neuen Funktionen von iOS 8. Setzt euch einfach ein Lesezeichen und verpasst keine wichtige Nachricht rund um iOS 8. Wir listen alle Tipps & Tricks und liefern euch die wichtigsten Infos bis zur Veröffentlichung im Herbst. Artikel lesen

23 Jul

5 Comments

Quartalszahlen: Apple verkauft 35,2 Millionen iPhones

Kategorie , , , - von Fabian um 07:22 Uhr

Schlechte Zahlen? Das gibt es bei Apple nicht. Wir fassen wir euch zusammen, was gestern auf der Quartalskonferenz bekannt gegeben wurde.

Apple iOS 7

Apple macht im Vergleich zum Vorjahr mal wieder ein Plus. Im zurückliegenden Quartal erzielte Apple einen Umsatz von 37,4 Milliarden US-Dollar sowie einen Netto-Quartalsgewinn von 7,7 Milliarden US-Dollar. Im Vorjahresquartal wurde noch ein Umsatz von 35,3 Milliarden US-Dollar sowie ein Netto-Gewinn von 6,9 Milliarden US-Dollar erzielt.

“Unser Rekordergebnis in einem Juni-Quartal ist durch die starken Verkäufe von iPhone und Mac und das stetige Umsatzwachstum im Apple Ökosystem getrieben worden, was sich im höchsten Wachstum beim Gewinn je Aktie seit sieben Quartalen niederschlägt,” sagt Tim Cook, CEO von Apple. “Wir freuen uns unglaublich auf die bevorstehenden Veröffentlichungen von iOS 8 und OS X Yosemite, sowie auf weitere neue Produkte und Services, deren Vorstellung wir kaum noch erwarten können.” Artikel lesen

21 Jul

3 Comments

Apple kündigt achtes iTunes Festival in London an

Kategorie , , , - von Fabian um 09:20 Uhr

Musik-Fans aufgepasst: Auch in diesem Jahr startet Apple das iTunes Festival in London. Wie immer wird im September ordentlich Musik gemacht.

iTunes Festival London

Es ist schon längst zur Tradition geworden, dass Apple im September das iTunes Festival in London veranstaltet. Wie der Konzern aus Cupertino heute verlauten ließ, findet das iTunes Festival auch in diesem Jahr statt – zum achten Mal. Als Bühne dient einmal mehr das Londoner Roundhouse und wie immer gilt auch in diesem Jahr: Eintrittskarten für die Konzerte kann man nur gewinnen (weitere Informationen dazu sollten in Kürze folgen).

Einige der Künstler, die in diesem Jahr auf dem iTunes Festival auftreten werden, hat Apple ebenfalls schon bekannt gegeben. Maroon 5, Pharrell Williams, Beck, Sam Smith, Blondie, Kylie, David Guetta, 5 Seconds of Summer, Calvin Harris, Chrissie Hynde und viele andere bekannte Künstler werden den ganzen September über für ein musikalisches Spektakel sorgen. Artikel lesen

19 Jul

21 Comments

EU-Kommission will vor Freemium-Apps schützen & kritisiert Apple

Kategorie , , , - von Fabian um 18:27 Uhr

Das kostenlos längst nicht kostenlos heißt, dürfte mittlerweile allen von uns bekannt sein. Die Europäische Kommission will die Nutzer besser vor Kostenfallen schützen.

App Store Banner

Die umsatzstärksten Apps für iPhone und iPad sind allesamt kostenlos. Wie das geht? Mit In-App-Käufen, das wissen wir alle. In Spielen wie Clash of Clans, Candy Crush Saga oder Hay Day hat man kaum durchschlagen Erfolg, wenn man nicht ein paar Euro investiert. Und so wird aus “kostenlos” schnell ein Fass ohne Boden. Mittlerweile beschäftigt dieses Thema sogar schon die Europäische Kommission, die Ziele sind klar definiert: Man will die Verbraucher besser informieren und ihr Vertrauen in das App-Angebot erhöhen. “Vor allem Kinder müssen besser geschützt werden, wenn sie online spielen”, heißt es in einer Pressemitteilung. Artikel lesen

14 Jul

19 Comments

iOS-Basics: Zehn Dinge, die man mit Apples Kopfhörern steuern kann

Kategorie , , - von Fabian um 20:00 Uhr

Wir wollen uns mal wieder um die Einsteiger kümmern. Wer sein iPhone (oder iPad) noch nicht lange besitzt, wird vielleicht gar nicht wissen, was man alles mit den kleinen Tasten am Kopfhörer-Kabel anstellen kann.

  • Auf den mittleren Knopf drücken, um die Musik-Wiedergabe zu starten oder zu pausieren.
  • Doppelt klicken, um ein Lied zu überspringen.
  • Dreifach tippen, um ein Lied zurück zu gelangen.
  • Den mittleren Knopf zwei Mal drücken und halten, um ein Lied schnell vor zu spulen.
  • Um ein Lied schnell zurück zu spulen, drei Mal drücken und halten. Artikel lesen

07 Jul

6 Comments

Apple veröffentlicht iOS 8 Beta 3 für Entwickler

Kategorie , , - von Freddy um 19:06 Uhr

Apple hat soeben eine neue Testversion für iOS 8 veröffentlicht. Was genau sich in Beta 3 getan hat, wird sich in Kürze zeigen.

iOS 8 Beta 3Obwohl in den letzten Tagen immer wieder der 8. Juli für die Veröffentlichung der dritten Beta von iOS 8 gefallen ist, hat Apple die die neue Testversion des nächsten Betriebssystems schon einen Abend früher verteilt. iOS 8 Beta 3 kann wie immer bequem über die Softwareaktualisierung von iPhone und iPad geladen werden, insofern schon eine vorherige Beta-Version installiert wurde. Optional können Entwickler den Download über das Developer Center tätigen und die Software manuell per iTunes aufspielen.

Welche Änderungen Apple in dieser Version integriert hat, können wir zu diesem frühen Zeitpunkt noch nicht sagen. Morgen Vormittag sollten aber erste Erkenntnisse vorliegen, die wir dann natürlich mit euch teilen werden. Wir erwarten weiterhin etwas Feinschliff und vielleicht die eine oder andere Neuerung. Artikel lesen

01 Jul

16 Comments

(Update) Apple führt neuen iPod touch mit 16 GB ein und senkt die Preise

Kategorie , , , - von Freddy um 10:49 Uhr

Das heute gestreute Gerücht hat sich schon jetzt bewahrheitet. Apple hat den kleinsten iPod touch aktualisiert.

iPod touch

Update am 1. Juli um 10:45 Uhr: Der neue iPod touch mit 16 GB Speicher (Apple Store-Link) ist jetzt auch hierzulande bestellbar. Der Preis liegt bei 199 Euro. Innerhalb von 24 Stunden ist der iPod touch versandfertig und in den Farben Spacegrau, Silber, Pink, Gelb, Blau und Rot erhältlich.

Artikel vom 26. Juni: Heute Morgen hatten wir noch kurz die Gerüchte aufgegriffen, jetzt hat Apple tatsächlich den kastrierten iPod touch mit 16 GB aus dem Portfolio gestrichen. Das neue Modell mit 16 GB Speicher (Apple Store-Link) ist hierzulande noch nicht bestellbar, in den USA kann der aktualisierte iPod touch schon geordert werden. In wenigen Tagen will Apple das aktualisierte Modell auch in Deutschland ausliefern. Sobald der alte “neue” iPod touch verfügbar ist, werden wir die News noch einmal aktualisieren. Artikel lesen

30 Jun

20 Comments

Apple veröffentlicht iOS 7.1.2 für iPhone & iPad (bei Fehler hilft Neustart)

Kategorie , , , , - von Fabian um 14:44 Uhr

Wie bereits in der vergangenen Woche vermutet hat Apple iOS 7.1.2 für iPhone und iPad veröffentlicht.

iOS 7.1.2 - Update von Apple

Update um 13:45 Uhr: Einige Nutzer berichten, dass beim Update der Ladebalken irgendwann einfriert und sich kein Stück mehr bewegt. Sollte das auch bei euch passieren, hilft ein Neustart, in dem ihr Standby- und Home-Taste gleichzeitig drückt, bis das Apple-Logo erscheint.

Artikel vom 30. Juni: Da kümmert man sich drei Stunden vor Anpfiff bereits um den Grill und Apple pfeift zurück. Ein Blick in die Software-Aktualisierung auf iPhone und iPad verrät euch: Es gibt ein ein Update für iOS. Das mobile Betriebssystem für iPhone und iPad steht ab sofort als Version 7.1.2 zum Download bereit. Artikel lesen

30 Jun

5 Comments

iPod touch mit 16 GB Speicher jetzt für 149 Euro bei Apple im Ausverkauf

Kategorie , , - von Fabian um 08:40 Uhr

Den iPod touch der fünften Generation ohne Kamera gibt es jetzt bei Apple zum Sparpreis von nur 149 Euro.

iPod touch ohne KameraIn der vergangenen Woche hat Apple einen neuen iPod touch eingeführt. Nun, so neu war der gar nicht, letztlich hat man dem vor einem Jahr kastrierten 16-GB-Modell nur nachträglich die zuvor weggenommene Kamera spendiert. Gleichzeitig hat das einen netten Nebeneffekt: Der ansonsten technisch gleichwertige iPod touch mit 16 GB ohne Kamera wurde aus den Regalen genommen, Restbestände müssen nun verkauft werden.

Das macht Apple im eigenen Refurbished Store. Dort gibt es den ursprünglich 239 Euro teuren iPod touch der fünften Generation für nur 149 Euro (Apple Store) inklusive Versand. Das sind mehr als 20 Euro weniger als im Internet-Preisvergleich. Artikel lesen

29 Jun

11 Comments

Apples iPhone feiert siebten Geburtstag

Kategorie , , , - von Fabian um 09:38 Uhr

An den 29. Juni 2007 dürften die wenigstens von euch bestimmte Erinnerungen haben. Vor genau sieben Jahren hat Apple mit dem Verkauf des iPhones begonnen.

CC Apple Macworld

Nach der Vorstellung im Januar war es ein halbes Jahr später endlich soweit: Am 29. Juni 2007 startete Apple mit dem Verkauf des ersten iPhones. Wir in Europa bekamen davon herzlich wenig mit, schließlich war es bei uns erst im November soweit. In den USA gab es vor den Apple Retail Stores und den Filialen des Mobilfunkanbieters AT&T allerdings lange Schlangen - und das obwohl wohl niemand ahnte, welche Auswirkungen das iPhone auf den Smartphone-Markt haben würde.  Artikel lesen

26 Jun

1 Comment

iPod touch mit 32 GB im Angebot & “neues” Modell im Anmarsch

Kategorie , , - von Fabian um 12:40 Uhr

Wir hätten mal wieder ein spannendes Schnäppchen für euch: Den aktuellen iPod touch gibt es heute günstiger.

Apple iPod touch 5GDer iPod touch der fünften Generation ist schon eine feine Sache. Sei es als Spielzeug für die Kinder, als Ersatz-Gerät für den Urlaub am Strand oder einfach nur als Musik-Player und kleine Spielekonsole. Beim von Apple verlangten Preis in Höhe von 319 Euro muss man allerdings schon schlucken.

Günstiger bekommt man den iPod touch der fünften Generation heute bei MeinPaket. Dort kostet er im Angebot des Tages nur 199,99 Euro (zum Shop) und ist damit knapp 50 Euro günstiger als im Internet-Preisvergleich und 30 Euro günstiger als im Apple Refurbished Store. Bei dem Angebot gibt es lediglich eine Einschränkung: Man muss mit dem blauen Modell Vorlieb nehmen. Artikel lesen

23 Jun

16 Comments

Apple EarPods bei Cyberport für 15,89 Euro im Angebot

Kategorie , , , - von Fabian um 07:44 Uhr

Wer sich mit einem neuen Paar Apple-Kopfhörer ausstatten will, findet die EarPods momentan bei Cyberport im Angebot.

Apple EarPodsDie mit dem iPhone 5 eingeführten EarPods verkauft Apple im eigenen Online-Shop für schlappe 29 Euro. Hier besteht gar kein Zweifel, dass der Preis überteuert ist und man für dieses Geld woanders bessere Kopfhörer bekommt. Gleichzeitig wäre ich bei billigen Angeboten auf eBay oder im Amazon Marketplace immer vorsichtig, ob es sich auch tatsächlich um originale Ware handelt.

Keine Sorgen muss man sich bei Cyberport machen, denn dort gibt es aktuell die Apple EarPods für nur 12,90 Euro (zum Shop). Leider gibt es sie zu diesem Preis nicht zur Abholung in einer Filiale, so dass man nicht um die Versandkosten in Höhe von 2,99 Euro herum kommt. Artikel lesen

18 Jun

41 Comments

Apple präsentiert neuen iMac zum Einstiegs-Preis

Kategorie , , , , - von Fabian um 14:30 Uhr

Wie die Gerüchteküche vorhergesagt hat, hat Apple einen neuen iMac als Einsteiger-Modell veröffentlicht.

neuer iMac 21 ZollEinige haben es sicher schon bemerkt: Der Apple Store war bis vor wenigen Minuten nicht erreichbar. Apple hat heute einen neuen iMac veröffentlicht, der als Einsteiger-Modell anzusehen ist.

Der neue iMac (Apple Store-Link) kommt mit einem 21,5 Zoll großen Display daher, integriert einen 1,4 GHz Intel Core i5 Prozessor, 8 GB Arbeitsspeicher, eine 500 GB große SATA-Festplatte sowie die Grafikkarte Intel HD Graphics 5000. Das neue Modell schlägt mit einem Preis von 1.099 Euro zu Buch, steht ab sofort zum Kauf bereit und ist in bis zu drei Tagen versandfertig. Artikel lesen

10 Jun

11 Comments

Neuer Lockscreen-Bug in iOS 7 umgeht Passwort-Umfrage in wenigen Sekunden

Kategorie , , , - von Fabian um 08:48 Uhr

Alle paar Monate entdecken findige Tüftler eine Lücke in Apples Passwort-Schutz für iPhone und iPad. So auch aktuell in iOS 7.

iOS 7 - bald ohne Bugs

Als absolut kritisch sehen wir diese Lücke nicht an, dennoch dürfte sich Apple in den kommenden Tagen mit einer Fehlerlösung beschäftigen und bald iOS 7.1.2 an den Start bringen. Die aktuelle Sicherheitslücke funktioniert allerdings nur unter ganz bestimmten Bedingungen und gibt auch nur Informationen einer zuletzt im Vordergrund aktiven App preis, wobei das ja durchaus sensible und private Daten sein können, etwa aus einer Messenger-App. Artikel lesen

03 Jun

101 Comments

Kommentar zur Keynote: Der schmale Grat zwischen enttäuschten Kunden und euphorisierten Entwicklern

Kategorie , , , - von Mel um 20:10 Uhr

Die gestrige Keynote der WWDC bot wieder allerhand Anlass für neuen Gesprächsstoff. Auch wir wollen unsere Gedanken dazu nicht zurückhalten.

WWDC 2014 Apple Einladung IconNachdem gestern Abend die große, mehr als zweistündige Show vorüber war, Tim Cook überschwänglich und mit Stolz in der Stimme seinen zahlreich im Saal verstreuten Mitarbeitern gedankt hatte, wusste der gemeine Apple-Nutzer nicht so recht, was nun mit diesen beiden großen Vorstellungen von OS X Yosemite und iOS 8 anzufangen war. Keine neue Hardware? Wo war die iWatch, das iPhone 6?

Wir jedenfalls waren direkt gespannt auf die Reaktionen unserer Community und bemerkten im darauffolgenden Pilot-Projekt des Appgefahren-LiveTalks ein reges Interesse an den neuen Funktionen, insbesondere natürlich an Features von iOS 8. Enttäuschung, Frust oder Empörung über die ausschließlich softwarelastige Präsentation konnten wir auf Anhieb nicht ausmachen. Am heutigen Tag, nachdem man auch den größten Kritikern einen nächtlichen Schlaf gegönnt hatte, gibt es im Netz aber bereits ein summendes Konsortium von gefrusteten, ja fast schon beleidigt wirkenden Fanboys und Kunden, die über die fehlende Innovationskraft des kalifornischen Apfel-Konzerns herziehen.  Artikel lesen