Tagged: Apple

29 Jun

0 Kommentare

Neue Sonderseite im App Store empfehlt „15 knifflige Spiele“

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Spiele, Top-Thema - von Freddy um 15:23 Uhr

Nach „15 wunderschöne Spiele“ und „15 unglaublich fantasievolle Spiele“ folgt „15 knifflige Spiele“.

15 knifflige Spiele

Jede Woche präsentiert die Apple-Redaktion 15 Apps und Spiele zu einem bestimmtem Thema. Aktuell hat man sich „knifflige Spiele“ vorgeknöpft. Was das jeweilige Spiel zu bieten hat, gibt es in unserer kurzen und knappen Zusammenfassung.

Mr Jump (Universal, kostenlos)
In Mr Jump müsst ihr eigentlich nur von Plattform zu Plattform springen. Dazu werden schnelle Reflexe und gute Reaktionen vorausgesetzt. Einfache Grafik, simples Gameplay. Für 1,99 Euro lässt sich die Werbung deaktivieren. Weiterlesen

Tags: Apple, iPad, iPhone, Spiele

24 Jun

4 Kommentare

Angebot: iPod shuffle in drei Farben für jeweils 32 Euro

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Fabian um 19:58 Uhr

Bei Saturn gibt es an diesem Mittwoch eine Kleinigkeit zum kleinen Preis: Den iPod shuffle.

iPod shuffle

Saturn bietet heute im „Late-Night-Shopping“ den iPod shuffle in drei Farben für nur je 32 Euro an. Mit einem Preis von 32 Euro inklusive Versand zu euch nach Hause ist der Elektronik-Fachmarkt rund 10 Euro günstiger als der Internet-Preisvergleich. Bei Apple direkt kostet der iPod shuffle 49 Euro.

Zur Auswahl stehen die drei Farben Spacegrau, Silber und Blau, da sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein. Die Speicherkapazität beträgt jeweils 2 GB, was für rund 400 Lieder reichen dürfte. Gefüllt wird er einfach per iTunes, dabei lassen sich sogar Wiedergabelisten anlegen. Die Wiedergabezeit mit einer Akku-Ladung liegt bei etwa 15 Stunden. Weiterlesen

21 Jun

0 Kommentare

Apple startet iMac-Austauschprogramm für 3 TB-Festplatten bei 27″-Modellen

Kategorie: appNews, Mac - von Freddy um 10:00 Uhr

Apple bietet ein neues Austauschprogramm für Festplatten im iMac an.

imac festplatte

Ihr habt einen 27″ iMac zwischen Dezember 2012 und September 2013 gekauft und eine 3 TB große Festplatte verbauen lassen? Dann kann es laut Apple zu Problemen kommen, die jedoch nur in Ausnahmefällen wirklich auftreten. Dennoch: Ihr könnt die Festplatte kostenlos tauschen lassen und dem Fehler vorbeugen.

Ob ihr für einen Tausch berechtigt seid, könnt ihr anhand der Seriennummer des iMacs prüfen. Diese findet ihr entweder auf der Originalverpackung oder auch unter „Über diesen Mac“. Auf der geschalteten Sonderseite könnt ihr über die Nummer herausfinden, ob die Platte kostenlos getauscht werden kann. Dann könnt ihr die betroffene Festplatte direkt bei Apple oder einem autorisierten Apple Service Provider gratis tauschen lassen. Weiterlesen

Tags: Apple, Festplatte, Mac

19 Jun

42 Kommentare

Apple Watch 2 mit FaceTime-Kamera, iPhone 6S in großer Stückzahl zum Start

Kategorie: appNews, iPhone, Top-Thema - von Freddy um 08:30 Uhr

Die Gerüchteküche brodelt. Wir wollen kurz die wichtigste Erkenntnisse zusammenfassen.

Wir wollen vor dem Wochenende noch einmal die aktuellen Gerüchte zusammenfassen, die ihr schon verstreut im News-Ticker lesen konntet. Die Gerüchte sind natürlich mit Vorsicht zu genießen, allerdings muss man kein großer Prophet sein, um die Änderungen „vorauszusagen“. Wirft man einen Blick auf die vergangenen Jahre, sind einige Änderungen im jährlichen Rhythmus Standard.

Apple Watch 2: Kamera, neues Modell und Unabhängigkeit

Apple Watch watchOS 2 Apps Weiterlesen

17 Jun

8 Kommentare

Apple Watch online reservieren und im Apple Store abholen

Kategorie: appNews, Watch - von Freddy um 08:03 Uhr

Interesse an einer Apple Watch? Ihr könnt diese jetzt online reservieren und die Watch im Store abholen.

apple-watchApple hatte versprochen, dass man die Apple Watch ab dem 18. Juni auch in den 14 lokalen Apple Stores erwerben kann. Allem Anschein nach ist die Lieferung etwas früher eingetroffen, denn ab sofort lässt sich die Apple Watch online reservieren und im Store abholen.

Weiterlesen

16 Jun

14 Kommentare

HomeKit: Das erwartet uns bei Apples Heimautomatisierung

Kategorie: appWare, iPad, iPhone, Top-Thema - von Fabian um 08:30 Uhr

Auf der Keynote hat sich Apple in der vergangenen Woche sehr zurückgehalten, was das Thema HomeKit angeht. Wir klären auf.

HomeKit WWDC Keynote

Was kann dieses HomeKit eigentlich und warum hat es Apple auf der letzten Keynote nur beiläufig erwähnt, obwohl es doch spätestens im nächsten Monat so richtig losgehen soll? Erste Hersteller bringen ihre Geräte auf den Markt, auch in Deutschland werden im Juli die ersten Produkte erhältlich sein, um das Zuhause ein wenig smarter zu machen. Der große Unterschied zu bisher verfügbaren Plattformen: HomeKit verbindet einen hohen Sicherheitsstandard mit einer einfachen Einrichtung. Zudem fallen keine monatlichen Gebühren an und es können Geräte von verschiedenen Herstellern selbst mit Siri gesteuert werden. Weiterlesen

16 Jun

9 Kommentare

Gedreht mit dem iPhone 6: Apple veröffentlicht neue Videos

Kategorie: appView, iPad, iPhone - von Fabian um 07:17 Uhr

Apple hat seine eigene Galerie mit vier neuen Filmen gefüllt. Wir zeigen sie euch.

Apple Videos

Es ist schon beeindruckend, welche Qualität Videoaufnahmen mit dem iPhone 6 haben können. Teilweise wurden damit ja bereits kleine, professionelle Clips gedreht. Aber auch Hobby-Filmer können mit Apples Smartphone tolle Ergebnisse erzielen, wie die folgenden Videos zeigen.

Schaut einfach mal rein und verratet uns, welches Video euer Favorit ist. Die Videos stammen aus Australien, den USA, Norwegen und den Niederlanden. Aber vielleicht habt ihr ja sogar noch ein besseres Video aufgenommen? Falls ihr es schon auf eine Online-Plattform geladen habt, könnt ihr den Link gerne in den Kommentaren teilen. Wir sind schon auf eure Werke gespannt. Weiterlesen

10 Jun

49 Kommentare

WWDC-Keynote: Diese Unternehmen und App-Entwickler müssen vor Apple zittern

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Mel um 08:32 Uhr

Auch wenn die meisten Neuerungen der gestrigen Keynote weniger revolutionär denn notwendige Produktpflege waren, dürften sich trotzdem einige Firmen mit ihren Diensten warm anziehen.

ios 9 apps

Apple hat im Verlauf der Keynote einige Funktionen und Services vorgestellt, die einigen Konkurrenz-Anbietern auf dem Markt sicherlich das Blut in den Adern hat gefrieren lassen. Denn: einige der Features, unter anderem im mobilen Betriebssystem iOS 9, ähneln stark dem Angebot anderer Unternehmen oder App-Entwickler. Wir zeigen kurz auf, welche iOS 9-Funktionen und Dienste anderen Marktteilnehmern gefährlich werden könnten – oder welche nun endlich zu bereits am Markt etablierten Services aufschließen.

Apple Proactive: Android-Nutzer werden ein verächtliches Lächeln für die Vorstellung von Apples Proactive übrig gehabt haben. Das Update für die Sprachassistentin Siri soll in iOS 9 erweitert selbige um lokale Dienste, wie man sie schon von Google Now kennt. So gibt es unter anderem die Möglichkeit, Erinnerungen anzulegen, um bei wechselnden Verkehrsverhältnissen trotzdem pünktlich am Wahlort anzukommen, oder auch Vorschläge für Apps und Kontakte, sowie standortbasierte Empfehlungen für Restaurants. Im Moment dürfte Google aufgrund des breiter angelegten Datenarchivs in diesem Bereich jedoch weiter die Nase vorn haben. Weiterlesen

Tags: Apple, Apps, Keynote, WWDC

09 Jun

4 Kommentare

Apple veröffentlicht iOS 8.4 Beta 4 & OS X 10.10.4 Beta 5 für Entwickler

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Mac - von Freddy um 19:13 Uhr

Zwei neue Beta-Versionen von iOS und OS X stehen zum Download bereit.

ios_8_4_beta_4

Ein Tag nach der WWDC-Keynote hat Apple nun zwei neue Beta-Versionen für Entwickler freigegeben. Sowohl für iOS als auch OS X stehen jeweils neue Versionen zum Download bereit. Die iOS-Beta kann auch Over-the-air geladen werden.

Das iOS-Update mit der Build-Nummer 12H4125a integriert die neue Musik-App, die schon bekannt war, aber noch ohne Apple Music auskommt. So gibt es neue Künstler-Bilder sowie den in der Keynote gezeigten Mini-Player sowie eine neue Übersicht der „Now Playing“-Seite. Im folgenden Video könnt ihr das neue Layout begutachten. Weiterlesen

Tags: Apple, iPad, iPhone, Mac, Update

09 Jun

18 Kommentare

WWDC 2015: 10 Kleinigkeiten rund um Apples Neuvorstellungen

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Fabian um 09:45 Uhr

Alles neu macht die WWDC. Wir haben einige Details rund um Apples Neuvorstellung der Keynote für euch zusammengefasst, bevor sie untergehen.

Apple WWDC Keynote 3

  • Das neue Mac OS X El Capitan wird viel mehr können, als Apple auf der Keynote verraten hat. Unter anderem enthält das neue System AirPlay für Videos, eine neue Systemschriftart oder ein Freunde-Widget für die Mitteilungszentrale.
  • Zumindest rein statistisch ist die WWDC ein voller Erfolg. Auf der 26. Ausgabe sind Entwickler aus 70 Ländern vor Ort, die von 1.000 Apple-Ingenieuren in über 100 Workshops betreut werden.
  • Der App Store wächst und wächst und wächst. In nun sieben Jahren wurden 100 Milliarden Downloads getätigt und 30 Milliarden US-Dollar an Entwickler ausgezahlt.

Weiterlesen

08 Jun

3 Kommentare

WWDC 2015: watchOS 2 für Apple Watch mit neuen Watchfaces und nativen Anwendungen

Kategorie: appNews, Watch - von Mel um 20:53 Uhr

Auch die Apple Watch kam auf der heutigen Entwickler-Konferenz WWDC nicht zu kurz.

watchOS drittanbieter

Für die Apple Watch wurde eine neue Betriebssystem-Version, watchOS 2, präsentiert. Zudem gibt es mehrere neue Watchfaces, darunter eine Fotoalbum- und eine Time Lapse-Ansicht von Aufnahmen, die zu einer bestimmten Tageszeit angefertigt worden sind.

App-Entwickler können mit einem Apple Watch SDK nun auch eigene Anwendungen für die Apple-Smartwatch kreieren, zudem gibt es ein User-Interface, in dem sich ganz nach Vorbild der Pebble Time in der Zeit hin- und herbewegen lässt. So können mit Hilfe der digitalen Krone Events aus der Vergangenheit oder Zukunft angezeigt werden. Weiterlesen

08 Jun

35 Kommentare

WWDC 2015: iOS 9 mit Bild-in-Bild und Multitasking präsentiert

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Freddy um 20:30 Uhr

Nachdem Apple detaillierte Informationen zu OS X 10.11 veröffentlicht hat, folgen nun weitere Neuerungen zu iOS 9. 83 Prozent aller User nutzen iOS 8. Im Vergleich zu Android: Lediglich 12 Prozent verwenden das neuste Android OS.

ios 9 siri

Siri & Spotlight: Laut Craig Federighi werden 5 Milliarden Siri-Anfragen pro Woche gestellt, wobei nur fünf Prozent der Anfragen falsch verstanden werden. Anfragen wie „Zeige mir Fotos aus Berlin aus dem letzten August“ funktionieren nun, auch können ortsbezogene Anfragen wie „Erinnere mich den Müll zu leeren, wenn ich nach Hause komme“ gestellt werden. Außerdem wird Siri noch intelligenter. Wenn ihr beispielsweise Kopfhörer anschließt, startet automatisch die Musik-App, zudem können Restaurant-Reservierungen sofort angenommen und in den Kalender übertragen werden. Außerdem gibt der Kalender für Termine die Zeit zum Verlassen des Hauses an, basieren auf dem Verkehrsaufkommen, so wie es Google auch schon macht. Weiterlesen

08 Jun

6 Kommentare

WWDC 2015: Apple stellt OS X 10.11 „El Capitan“ vor

Kategorie: appNews, Mac, Top-Thema - von Mel um 19:38 Uhr

Das erste Thema der heutigen Keynote im Moscone Center in San Francisco: Die Präsentation des neuen Mac-Betriebssystems OS X 10.11.

OS X El Capitan

Schon die Akzeptanzrate für OS X 10.10 Yosemite war gigantisch: Über 55% aller Mac-User nutzen bereits die aktuelle Betriebssystem-Version Apples. Am Abend präsentierte der Mac-Verantwortliche Craig Federighi dann die neueste Entwicklung aus dem eigenen Lager – mit dem merkwürdig anmutenden Namen OS X El Capitan.

Einige der Neuerungen von OS X 10.11 sind eine verbesserte Spotlight-Suche, Swipe-Gesten in Mail zum Archivieren oder Löschen von Nachrichten oder auch eine „Mute“-Funktion für alle Tabs in Safari (beispielsweise, wenn im Hintergrund nervtötende Musik abgespielt wird, wer kennt das nicht?). Besonders die Spotlight-Suche jedoch ist erwähnenswert: Das Fenster, das sonst mittig angeordnet war, kann nun verschoben und in der Größe angepasst werden und versteht sich auch mit gesprochenen Suchaufgaben in verschiedenen Sprachen („Finde alle Dokumente aus Mai 2015“). Weiterlesen