Tagged: Apple

19 Mai

30 Kommentare

Watch OS 1.0.1: Erstes Software-Update für die Apple Watch veröffentlicht

Kategorie: appNews, Watch - von Fabian um 19:27 Uhr

Heute war Apple wirklich fleißig. Zum Abschluss des Tages gibt es noch ein Update für die Apple Watch.

apple-watch

Neue Macs, veränderte Preise im Apple Store, ein iPhone Lightning Dock und nun auch noch das erste Software-Update für die Apple Watch. Bei Apple war heute wirklich einiges los.

Träger der Apple Watch sollten einen Blick in die Watch-App auf dem iPhone werfen. Unter dem Menüpunkt Allgemein – Softwareaktualisierung steht ab sofort ein rund 50 MB großes Update-Paket bereit, das Watch OS 1.0.1 auf die smarte Armbanduhr bringt.

Folgende Punkte verbesserte Apple mit dem Update: Siri, Messen der Stehaktivität, Berechnung des Kalorienverbrauchs bei Indoor-Aktivitäten, Berechnung von Entfernung und Pace bei Outddor-Aktivitäten, Bedienungshilfen und Apps von Drittanbietern. Zudem gibt es eine Unterstützung für die Darstellung von neuen Emoji-Zeichen sowie sieben neuen Sprachen.

19 Mai

34 Kommentare

iPhone Lightning Dock: Neues Zubehör von Apple

Kategorie: appWare, iPhone, Top-Thema - von Fabian um 16:42 Uhr

Ziemlich überraschend hat Apple heute ein neues Zubehör vorgestellt: Das iPhone Lightning Dock.

Apple iPhone Lightning Dock 2 Apple iPhone Lightning Dock 1 Apple iPhone Lightning Dock 3 Apple iPhone Lightning Dock 4

Auf dem Markt sind schon zahlreiche Docks für das iPhone mit Lightning-Anschluss erhältlich, unser persönliche Favorit ist das Twelve South HiRise der zweiten Generation. Mit etwas Verspätung, immerhin gibt es den Lightning-Anschluss schon seit dem iPhone 5, liefert Apple nun ein eigenes Zubehör nach: Das iPhone Lightning Dock.

Das iPhone Lightning Dock wird zum Preis von 45 Euro verkauft und setzt den Einsatz eines eigenen Lightning-Kabels voraus, das mit einem Computer oder einem Netzteil verbunden wird. Als kleinen Bonus verfügt das Apple iPhone Lightning Dock über einen Audioausgang, über den man das iPhone per 3,5 Millimeter Klinkenkabel mit einer Stereoanlage oder einem entsprechenden Lautsprecher verbinden kann. Weiterlesen

16 Mai

12 Kommentare

Hits für 69 Cent: Große Songs zum kleinen Preis

Kategorie: appSale, iPad, iPhone, Top-Thema - von Fabian um 13:00 Uhr

Im iTunes Store gibt es aktuell ein tolles Sonderangebot zum Auffüllen der eigenen Musiksammlung.

Hits fuer 69 Cent

Während sich im Hintergrund ziemlich viel um den Start von Apples eigenem Musik-Streaming-Dienst drehen dürfte und wir angesichts des Simfy-Endes immer noch im Hinterkopf haben, dass der Spaß richtig schnell vorbei sein kann, liefert Apple im iTunes Store ein tolles Angebot für alle, die Musik lieber besitzen als zu leihen.

An diesem Wochenende gibt es 126 bekannte Hits für jeweils 69 Cent. Die meisten Lieder sind damit rund 30 Prozent günstiger als gewöhnlich. Eine perfekte Gelegenheit, um die eigene Musik-Sammlung zu vervollständigen und eine neue Wiedergabeliste für das Wochenende zu erstellen.

Im Angebot sind unter anderem Songs von Madonna, Taylor Swift, Ed Sheeran oder Muse. Aber auch deutschsprachige Künstler wie Stefanie Heinzmann, Andreas Gabalier, MIA oder Blumentopf sind in der Auswahl zu finden.

11 Mai

5 Kommentare

Apple veröffentlicht iOS 8.4 Beta 3 & OS X 10.10.4 Build 14E17e

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Mac - von Freddy um 21:36 Uhr

Wir haben noch ein paar Nachrichten für euch.

os x yosemite

Apple hat vor wenigen Stunden zwei neue Beta-Versionen für berechtigte Nutzer zum Download freigegeben. Die wichtigsten Infos möchten wir noch am späten Abend mit euch teilen.

iOS 8.4 Beta 3 wurde exakt zwei Wochen nach der zweiten Beta veröffentlicht. Neben Fehlerverbesserungen und Korrekturen wird der Fokus bei iOS 8.4 auf die Musik-App gelegt. Es gibt nicht nur optische Verbesserungen, sondern auch nützliche Änderungen. Ein Mini-Player und eine verbesserte Oberfläche sollen die Bedienbarkeit erhöhen. Weiterlesen

02 Mai

1 Kommentar

iPad mini: Mit Retina-Display und 32 GB Speicher für 289 Euro

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Fabian um 09:30 Uhr

Die Angebote rund um iPads reißen nicht ab. Heute gibt es im eBay-Tagesangebot ein iPad mini zum guten Kurs.

Apple iPad mini Retina-Display

Beim iPad mini wusste man im vergangenen Jahr nicht so genau, was Apple mit dem Gerät vor hat. Das etwas kleinere Tablet mit dem 7,9 Zoll großen Display wurde zwar ebenfalls aktualisiert, hat im Gegensatz zum iPad Air aber nur einen Fingerabdruck-Sensor und eine leicht verbesserte Kamera erhalten. Arbeitsspeicher, Prozessor, Größe und Gewicht der dritten Generation sind unverändert geblieben.

  • iPad mini (2. Generation) mit 32GB Speicher für 289 Euro (zum Angebot) – Preisvergleich: 320 Euro

Das heißt im Umkehrschluss: Wer auf Touch ID verzichten kann und ein kleines, kompaktes Tablet sucht, ist mit der zweiten Generation immer noch sehr gut bedient. Und genau die gibt es heute bei eBay im Angebot: Das iPad mini mit Retina-Display und 32 GB Speicherplatz kostet lediglich 289 Euro. Zur Auswahl stehen die Farben Spacegrau und Weiß/Silber. Weiterlesen

28 Apr

7 Kommentare

Quartalszahlen: Apple erneut mit Rekordergebnis

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Mac, Top-Thema - von Freddy um 07:49 Uhr

In dem sogenannten “Conference Call” hat Apple die Zahlen für das zweite fiskalische Quartal bekanntgegeben.

Handoff Mac Yosemite iPhone iOS 8Wieder einmal kann Apple von einem Rekordergebnis sprechen. Im zurückliegenden Quartal erzielte der Konzern einen Umsatz von 58 Milliarden US-Dollar sowie einen Netto-Quartalsgewinn von 13,6 Milliarden US-Dollar beziehungsweise 2,33 US-Dollar pro verwässerter Aktie. Zum Vergleich: Im Quartal zuvor wurde ein Umsatz von 45,6 Milliarden US-Dollar sowie ein Netto-Gewinn von 10,2 Milliarden US-Dollar erreicht. Insgesamt sorgen iPhone, Mac & App Store für 27 Umsatzwachstum und 40% Steigerung bei EPS (Gewinn je Aktie).

  • 61,2 Millionen verkaufte iPhones (zuvor 43,7 Millionen)
  • 12,6 Millionen verkaufte iPads (zuvor 16,3 Millionen)
  • 4,5 Millionen verkaufte Macs (zuvor 4,1 Millionen)

Weiterlesen

23 Apr

40 Kommentare

Apple Watch: App-Galerie, kostenloser Band-Tausch & neue Erklär-Videos

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Freddy um 08:19 Uhr

Nur noch einmal schlafen. Dann können viele von euch die Apple Watch auspacken und verwenden.

Apple Watch Galerie

Morgen ist es endlich soweit. Wer Vorbesteller der ersten Stunde ist, dürfte seine Apple Watch morgen per Lieferdienst an die Haustür geliefert bekommen. Heute gibt es gleich eine Vielzahl an News zur Watch von Apple, die wir gerne für euch zusammenfassen.

Alle Apple Watch-Apps einsehen

Schon gestern haben viele Medien über ein Programm berichtet, dass schon jetzt die Apple Watch-Screenshots aus dem iTunes Store abrufen und anzeigen kann. Etwas komfortabler geht es über die Online-Galerie WatchAware, die aktuell alle 2171 für die Apple Watch optimierten Applikation samt Screenshots zeigt. Hier könnt ihr vorab einsehen, wie eure Lieblingsapp für die Apple Watch aussieht, insofern diese schon optimiert wurde. Weiterlesen

14 Apr

16 Kommentare

Apple schiebt den Riegel vor: Unter iOS 8.3 kein Zugriff auf Verzeichnisstruktur für iFunBox & Co.

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Mac, Top-Thema - von Mel um 18:05 Uhr

Wenn es nach Apple geht, sollen Nutzer ihre Daten nur per iTunes verwalten. Dateimanagern wie iFunBox oder iTools wurde jetzt der Zugriff verweigert.

iFunBoxMit dem Update aus iOS 8.3 hat Apple gleichzeitig auch die Sicherheitseinstellungen für die mobilen Geräte geändert, so dass Dateimanager- und File-Transfer-Programme wie iFunBox, iTools, iExplorer, iBackupBot oder Phoneview ausgeschlossen worden sind. Diese teils kostenlos erhältlichen Anwendungen machen es möglich, auch ohne Jailbreak auf die App-Verzeichnisse des iPhones, iPads oder iPods zuzugreifen und so tiefergehende Änderungen am System vorzunehmen. Wohl so tiefergehend, dass der Konzern aus Cupertino dem Ganzen nun einen Riegel vorgeschoben hat.

Wie unter anderem das englischsprachige Apple-Magazin MacRumors berichtet, können die aktuellen Programm-Versionen der entsprechenden Transfer-Tools für OS X und Windows damit nicht mehr genutzt werden, „so dass viele Entwickler gezwungen sind, neue Versionen ihrer Software mit einem Workaround herauszubringen, um zumindest ansatzweise den Sandbox-Zugriff wiederherzustellen.“ Weiterlesen

09 Apr

52 Kommentare

Neue Fotos-App von Apple: Wichtige Funktionen kurz zusammengefasst

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Mac - von Mel um 19:00 Uhr

Seit iOS 8.3 bzw. OS X 10.10.3, das am gestrigen Abend fast simultan veröffentlicht wurde, gibt es für alle Nutzer Zugriff auf die neue Fotos-App von Apple.

Fotos Mac 1Wer gestern seine Macs und iOS-Geräte auf die neusten Software-Versionen aktualisiert hat, findet ab sofort die neue Möglichkeit, eigene Fotos zu verwalten, auf allen Devices. Apple bewirbt die Mac-Variante, deren App-Icon stark an die iOS-App angelehnt ist, mit den Worten, „Deine ganze Fotosammlung. Wie du sie noch nie gesehen hast.“ auf der eigenen Website. Wir stellen die wichtigsten Features kurz vor.

Die wohl bedeutendste Neuerung in der Fotos-App auf dem Mac ist die verbesserte Organisation samt Einbindung aller mit dem gleichen Account verbundenen mobilen Geräte. Apple hat die Anwendung komplett neu gestaltet und bietet gleich beim ersten Start an, sowohl eine bestehende iPhoto-Mediathek vom Mac als auch cloudbasierte Mediatheken in die App zu importieren. Je nachdem, wie groß diese sind, ist es allerdings notwendig, zusätzlichen Speicherplatz in der iCloud zu kaufen. Apple stellt jedem Nutzer insgesamt 5 GB kostenlos zur Verfügung, ein Upgrade auf 20 GB beispielsweise schlägt monatlich mit 99 Cent zu Buche. Weiterlesen

Apple veröffentlicht iOS 8.3 für iPhone und iPad

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Freddy um 19:48 Uhr

Auch iOS 8.3 kann ab sofort auf allen iPhones und iPad installiert werden.

ios 8.3Neben dem eben veröffentlichten OS X Yosemite 10.10.3 hat Apple auch iOS 8.3 zum Download freigegeben. Über die Softwareaktualisierung lässt sich das Update auf iPhone und iPad installieren – der Download kann bis zu 2 GB groß sein.

Schon in den vergangenen Wochen haben die Vorabversionen gezeigt, was Apple im neusten iOS-Update geändert hat. Unter anderem gibt es in der Nachrichten-App einen Spam-Knopf, auch gibt es nun die Möglichkeit das Passwort zu deaktivieren, wenn Gratis-Apps aus dem Store geladen werden. Weiterlesen

08 Apr

36 Kommentare

Apple gibt OS X Yosemite 10.10.3 inklusive neuer Fotos-App für den Mac frei

Kategorie: appNews, Mac, Top-Thema - von Freddy um 18:34 Uhr

Früher als geplant hat Apple die neue Version von OS X Yosemite zum Download freigegeben.

Fotos Mac 1Eigentlich hatten wir erst gegen 19 Uhr mit der neuen Version von OS X Yosemite gerechnet. Jetzt hat Apple die neue Version für alle Mac-Nutzer zum Download freigegeben, die rund 2 GB groß ist.

In der aktualisierten Version ist auch die neue Fotos-App für den Mac enthalten, die als Ersatz für iPhoto und Aperture herhält. In der App können Fotos in der iCloud gespeichert und mit allen anderen Geräten synchronisiert werden, allerdings stellt Apple kostenlos nur 5 GB Speicher zur Verfügung – mehr ist gegen Bezahlung möglich. In der Fotos-App lassen sich Bilder zudem bearbeiten, beschneiden und aufbessern. Weiterlesen

26 Mrz

19 Kommentare

Stiftung Warentest: Apple liefert besten Reparatur-Service

Kategorie: appTest, iPad, iPhone, Top-Thema - von Fabian um 12:28 Uhr

Die Stiftung Warentest hat Smartphone-Reparaturen bei verschiedenen Herstellern unter die Lupe genommen.

Angry man showing broken smartphone

Das dürfte wohl schon einigen appgefahren-Lesern passiert sein: Das Handy fällt aus der Hand oder aus der Tasche und knallt auf den Boden. Ein Riss im Display, eine fette Macke im Gehäuse. Spaß macht die Nutzung danach nicht mehr. Aber wo lässt man sein Smartphone am besten reparieren? Die Stiftung Warentest hat den Reparatur-Service bei mehreren Herstellern und unabhängigen Anbietern getestet. Wir fassen die Resultate für euch zusammen.

Fangen wir mit der erfreulichsten Nachricht an: Apple kostet zwar im Durchschnitt mehr als andere Hersteller, erreicht im Test aber als einziger das Qualitätsurteil “gut (2,0)”. Einzig Mängel in den AGB führen zu einer Abwertung, bei der Reparatur und der Kundenorientierung sammelt Apple dagegen ausschließlich Pluspunkte. Vor allem an die durchschnittliche Reparatur-Dauer von nur drei Tagen kommen die anderen Hersteller nicht heran. Weiterlesen

25 Mrz

9 Kommentare

Saturn Late Night mit iPad mini und Mac mini

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Mac - von Fabian um 20:00 Uhr

In den Saturn-Angeboten könnt ihr das iPad mini der zweiten Generation zum neuen Bestpreis abstauben. Auch der Mac mini ist reduziert.

Apple iPad mini Retina-Display

Update am 25. März: Nachdem es vor ein paar Wochen das iPad mini der zweiten Generation mit 16 GB Speicher gab, ist heute Abend das Modell mit 32 GB Speicher bei Saturn im Angebot. Ich habe die Link unten entsprechend angepasst. Ebenfalls erneut reduziert ist übrigens der Mac Mini, auch dazu findet ihr unten einen aktuellen Link.

Wenn es für euch nicht immer die neuste Hardware sein muss und ihr noch auf der Suche nach einem iPad mini seid, ist Saturn heute die richtige Adresse. Nachdem das kleine Apple Tablet der zweiten Generation im Laufe der Woche schon bei eBay für 229 Euro im Angebot war, legt Saturn heute noch mal einen drauf. Zudem könnt ihr noch ein wenig Geld mit dem Newsletter-Gutschein sparen. Wir haben alle Infos für euch gesammelt.

Weiterlesen

22 Mrz

2 Kommentare

Nur am Sonntag: Apple-Angebote bei Saturn & Media Markt

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Fabian um 09:51 Uhr

Mit guten Apple-Angeboten kann man Kunden anlocken. Und genau das machen Saturn und Media Markt am heutigen Sonntag in ihren Online-Shops.

Apple Bonus Media Markt

Während eBay gestern mit seinen iPad-Angeboten vorgelegt hat, ziehen Saturn und Media Markt am heutigen Sonntag nach. Fangen wir der Einfachheit halber mit Saturn an, denn dort gibt es das iPad Air der ersten Generation im Angebot. Das Modell mit 16 GB Speicherplatz kostet in Silber und Spacegrau nur 329 Euro, im Internet-Preisvergleich zahlt man sonst rund 20 Euro mehr.

Weiterlesen

18 Mrz

0 Kommentare

Becoming Steve Jobs: Kostenlose Leseprobe für das neue Buch

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Fabian um 09:00 Uhr

In der kommenden Woche erscheint mit Becoming Steve Jobs ein vermutlich sehr lesenswertes Buch. Die erste Leseprobe gibt es heute.

Becoming Steve JobsDie offizielle Biografie, die kurz nach dem Tod von Steve Jobs veröffentlicht wurde, habt ihr vermutlich alle gelesen. Die danach erschienenen Bücher waren zumeist eine große Enttäuschung: Oftmals wurden Sachen nur aufgewärmt und zum zehnten Mal erzählt. Bei Becoming Steve Jobs (Amazon-Link) soll das anders sein: Das am 24. März erscheinende Buch soll tatsächlich einige neue Details und Geschichten auf Lager haben.

Eine schlechte Nachricht gibt es vorab: Becoming Steve Jobs wird zunächst nur in englischer Sprache erscheinen, ein Termin für die deutsche Übersetzung ist bislang noch gar nicht bekannt. Dennoch kann das Buch relativ unkompliziert bei Amazon vorbestellt werden, unter anderem als Taschenbuch für 13,95 Euro, als gebundene Ausgabe oder auch als eBook. Falls ihr das Werk passenderweise direkt auf eurem iPhone oder iPad lesen wollt, findet ihr es auch im iBooks Store. Weiterlesen