Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Am 18. September startet das 10. Apple Music Festival. Jetzt wurden die großen Künstler bekanntgegeben.

apple music festival

Im Radio Beats 1 wurde das Lineup für das Apple Music Festival bekanntgegeben. Abermals holt Apple die Superstars auf die Bühne im Londoner Roundhouse. Es ist davon auszugehen, dass die großen Acts durch weniger bekannte Bands unterstützt werden, hier gibt es aber noch keine Ankündigung. Weiterlesen

Apple hat eine kleine Namensänderung vorgenommen, zudem soll ein neuer Apple Store in Wien entstehen. Wir fassen zusammen.

apple store new york

Die Aussprache “Apple Store” beziehungsweise “Apple Store Oberhausen” ist bei vielen Apple-Anwendern sicherlich ins Blut übergegangen. Im Apple Store kann man alle Apple-Produkte einkaufen und sich von Mitarbeitern an der Genius Bar bei Problemen helfen lassen. Doch ab sofort heißt es nicht mehr “Apple Store Düsseldorf”, sondern “Apple Düsseldorf”. Weiterlesen

Freddy Portrait
Freddy 17. Aug 2016 29

Was passiert, wenn Apple bei der nächsten iPhone-Generation tatsächlich zwei komplett unterschiedliche Kamera-Systeme verbaut?

iphone 7 cam

Wir haben uns einige Termine schon fett im Kalender angestrichen. Nachdem wir Anfang September auf der IFA in Berlin zu Gast waren, dürfte die nächste Apple-Keynote am 7. September stattfinden. Zwei Tage später soll das nächste iPhone bereits vorbestellt werden können, wie auch immer es denn dann heißen mag. Neuesten Berichten zufolge soll der Markstart am 23. September erfolgen, also in rund fünf Wochen. Weiterlesen

Mobilcom-Debitel liefert heute einen richtigen Sonntagskracher auf seiner eigenen Webseite: Das iPhone SE mit 64 GB gibt es zum aktuellen Internet-Bestpreis.

iPhone SE Apple

Im März hat Apple das iPhone SE vorgestellt. Ein überarbeitetes iPhone 5s mit moderner Technik aus dem iPhone 6s. Das “kleine” Smartphone mit seinem 4 Zoll großen Display scheint bei den Kunden sehr gut anzukommen, denn die Verkaufszahlen können sich bislang sehen lassen, das wurde nicht nur von zahlreichen Händlern, sondern auch von Apple selbst bestätigt.

Gerne möchte ich euch die 3D Touch-Funktion vorstellen, die ich am häufigsten nutze. Welches Feature benutzt ihr besonders oft?

3d touch trackpad

Mit dem iPhone 6s hat Apple die Technologie 3D Touch eingeführt. Anfangs waren kaum Apps optimiert, abgesehen von den hauseigenen Applikationen. Nach und nach wurde die Technologie in weitere Anwendungen integriert und soll kürzere Wege zum Ziel bieten. Seit dem Start nutze ich nun das iPhone 6s mit 3D Touch, mittlerweile ist es Zeit für ein kleines Resümee. In diesem Artikel stelle ich euch die Funktion vor, die ich besonders häufig nutze. Weiterlesen

Freddy Portrait
Freddy 12. Aug 2016 44

Was erwarten wir vom neuen MacBook Pro? Wir fassen die neusten Gerüchte zusammen.

macbook pro

Mit Gerüchten muss man vorsichtig umgehen. Im News-Ticker tragen wir die neusten Gerüchte kurz und knapp ein, ohne jegliche Wertung. Heute möchten wir uns dem neuen MacBook Pro widmen. Die gut informierte Webseite Bloomberg, die in den letzten Jahren immer wieder richtig lag, will nun wissen, dass das neue neue MacBook Pro kleiner wird, mit einer anwenderspezifischen Touch-Leiste kommt, allerdings nicht im September veröffentlicht werden soll. Weiterlesen

Freddy Portrait
Freddy 10. Aug 2016 20

Die sogenannten Search Ads sind ab Herbst mit dem Start von iOS 10 verfügbar. Was sie genau machen und warum wir uns noch keine großen Gedanken müssen, erklären wir in den nächsten Zeilen.

search ads

Mit iOS 10 wird Apple eine neue Möglichkeit für Entwickler schaffen, ihre Apps noch bekannter zu machen. Mit den “Search Ads” können Firmen und Entwickler einen bezahlten Werbeplatz in der App Store-Suche buchen. Das ganze funktioniert ähnlich wie Google Adwords über sogenannte Keywords. Als Anbieter einer Foto-App kann man durch eine Buchung beispielsweise beim Suchwort “Fotofilter” ganz oben über allen anderen Apps angezeigt werden. Weiterlesen

Apple hat gestern Abend nicht nur iOS 9 aktualisiert, sondern auch die hauseigene Apple Store Anwendung. Wir haben alle Informationen für euch gesammelt.

Apple Store

Der Apple Store (App Store-Link), nicht zu verwechseln mit dem App Store, sollte auf jedem iPhone oder iPad installiert sein – und das gleich aus mehreren Gründen. Unter anderem gibt es jeden Monat ein kleines Geschenk von Apple, aber dazu später mehr. In den letzten Jahren hat sich auch gezeigt, dass man bei Produktneuerscheinungen schneller über die App ans Ziel kommt und sich den Ärger mit langsam ladenden Webseiten ersparen kann. Weiterlesen

Seit heute Abend bietet Apple ein Update für sein mobiles Betriebssystem iOS 9 zum Download an. Es wird allen Nutzern empfohlen.

iOS 9 Features

Bevor es im September mit iOS 10 los geht, bietet Apple ein weiteres Update für iOS 9 an. Seit heute Abend kann iOS 9.3.4 auf allen kompatiblen iPhones, iPads und iPods installiert werden. Funktionale Neuerungen hat dieses Update allerdings nicht zu bieten. Weiterlesen

Es hat fast ein Jahr gedauert, jetzt ist es endlich verfügbar: Das Smart Keyboard für das iPad Pro mit einer deutschen Tastaturbelegung. Wie schlägt es sich in der Praxis?

Apple Smart Keyboard iPad Pro 2

Erst war es monatelang nicht zu sehen, dann ging alles richtig schnell: In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ist das Apple Smart Keyboard mit QWERTZ-Layout im Apple Online Store aufgetaucht, bereits heute wurde es uns per DHL Express zugestellt. Und natürlich sind die Zeilen dieses Artikels direkt mit Apples neuer Tastatur auf dem großen iPad Pro geschrieben worden. In diesem Testbericht möchte ich euch verraten, wie sich das Smart Keyboard mit deutscher Tastaturbelegung in der Praxis schlägt. Weiterlesen

Besitzer eines iPad Pro haben lange darauf gewartet, jetzt ist es endlich soweit: Das Apple Smart Keyboard ist verfügbar.

Apple Smart Keyboard

Bisher war das Logi Create, das seit gestern auch für das kleine iPad Pro erhältlich ist, die einzige moderne Alternative, die neben einem sehr guten Tippgefühl zwei weitere wichtige Dinge vereint: Ein deutsches Tastaturlayout und eine Verbindung über den Smart Connector statt Bluetooth. Seit heute gibt es endlich eine weitere Alternative: Das lang erwartete Smart Keyboard von Apple ist endlich auch mit dem deutschen QWERTZ-Design erhältlich – auch wenn auf allen Bildern weiterhin nur die US-Tastatur gezeigt wird. Weiterlesen