Tagged: Bildung

03 Jul

1 Comment

Toca Boca reduziert alle Lern-Apps für Kinder auf je 89 Cent

Kategorie , , - von Freddy um 10:02 Uhr

Damit auch die Kleinen mit iPhone und iPad Lernen und Spaß haben können, gibt es heute eine Vielzahl an reduzierten Apps.

Toca Pet DoctorDie Kinder-Apps aus dem Hause Toca Boca haben wir euch schon mehrfach vorgestellt. Jetzt haben die Entwickler eine große Preisoffensive gestartet, bei der alle Lern-Apps für nur je 89 Cent statt für 2,69 Euro angeboten werden.

Inhaltlich gibt es in jeder App natürlich entsprechend seinem App-Namen verschiedenen Grafiken und Dinge zu tun. Toca Boca legt viel wert darauf, kindgerechte Applikationen ohne nervige In-App-Käufe oder Werbebanner anzubieten. Je nach Version müssen die Kids eine Geburtstagsparty organisieren, als Friseur tätig werden, Doktor spielen oder auch eine Musikband leiten. Artikel lesen

01 Jul

0 Comments

Hoopa City: Wie Sim City, nur für Kinder

Kategorie , , - von Freddy um 12:30 Uhr

Sim City ist ohne Zweifel das bekannteste Aufbauspiel, das die Computer-Welt je gesehen hat. Wir wollen euch eine Alternative für Kinder vorstellen.

Hoopa City 4 Hoopa City 1 Hoopa City 2 Hoopa City 3

Auf iPhone und iPad ist Sim City nie so wirklich angekommen. Electronic Arts hat zwar eine mobile Version auf den Markt gebracht, die ist aber schon sehr angestaubt. Und wenn es irgendwann ein perfekt angepasstes Sim City für iPhone und iPad gibt, dann vermutlich mit In-App-Käufen. Glücklicherweise gibt es zumindest für Kinder eine Alternative: Hoopa City (App Store-Link).

Die Universal-App kann für 2,69 Euro aus dem App Store geladen werden und macht besonders auf dem iPad sehr viel Spaß. Dort können sich die Kinder auf dem kleinen Bildschirm so richtig austoben und eine eigene Stadt mit Häuser, Straßen, Schulen und vielen anderen Gebäuden errichten. Kleine Animationen sorgen dafür, dass in der Stadt auch etwas los ist. Artikel lesen

27 Jun

0 Comments

Spaß für die Kleinen: Dr. Pandas Heimwerker kostenfrei im App Store

Kategorie , , - von Freddy um 12:43 Uhr

Für die Kleinen gibt aktuell mit Dr. Pandas Heimwerker einen kostenlosen Download, der im Schnitt mit vier Sternen bewertet wird.

Dr. Pandas Heimwerker 3Dr. Pandas Heimwerker (App Store-Link) wird zur Zeit kostenlos im App Store vertrieben. Wir möchten euch alle weiteren Informationen mit auf den Weg geben. Dr. Pandas Heimwerker kostet sonst 1,79 Euro, ist 80,9 MB groß und in deutscher Sprache verfügbar.

In der Heimwerker-Editon gibt es für das spielende Kind allerhand Reparaturen im Haus zu erledigen: Umgestürzte Vasen müssen zusammengefügt und geklebt, Betten repariert, Wände gemauert und verputzt oder Stühle gerichtet und gestrichen werden.Insgesamt finden sich 13 mehrstufige Minigames und Aktivitäten in Dr. Pandas Heimwerker, die in verschiedenen Räumlichkeiten eines von einer Tierfamilie bewohnten Hauses erledigt werden müssen. Die Werkzeugkiste von Dr. Panda, der jede Tätigkeit völlig textfrei anleitet, beinhaltet dabei über 10 unterschiedliche Werkzeuge. In jedem Bild gibt es außerdem versteckte Geheimnisse, die vom spielenden Kind gefunden werden müssen. Artikel lesen

25 Jun

1 Comment

Nur je 89 Cent: Mit Kreuzworträtseln Englisch, Französisch oder Italienisch lernen

Kategorie , , - von Freddy um 20:10 Uhr

Vokabeln lernen kann auch Spaß machen. Mit den Apps aus dem Jourist-Verlag lernt ihr diese bei Kreuzworträtseln.

Eglisch lernenDer Jourist-Verlag bietet aktuell alle Kreuzworträtsel-Apps für nur je 89 Cent statt 3,59 Euro. Der Vorteil hier: Ihr müsst die gesuchten Wörtern in Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch oder Russisch eintragen. Dazu steht je eine einzelne Applikation für iPhone und iPad zum reduzierten Vorteilspreis bereit.

Mit rund 2700 lehrreichen Knobelaufgaben kann man so den eigenen Vokabelschatz aufbessern. Dmitrij Zering vom Jourist-Verlag: “Alle Vokabeln lassen sich im Kreuzworträtsel antippen. Ein Muttersprachler liest das Wort dann laut vor. So lernen die Rätselfreunde nicht nur die richtige Schreibweise der Vokabeln, sondern auch ihre Aussprache.” Artikel lesen

15 Jun

8 Comments

Math 42 jetzt gratis: Ultimativer Hausaufgaben-Helfer für komplizierte Mathe-Aufgaben

Kategorie , , - von Freddy um 19:30 Uhr

Die 5-Sterne-Applikation Math 42 wird verschenkt. Alle Schüler und Studenten sollten sich diesen genialen Download für iPhone und iPad nicht entgehen lassen.

Math 42 1Math 42 (App Store-Link) ist eine 4,9 MB kleine App, die sich an Schüler und Studenten richtet, die sich bei schwierigen Matheaufgaben etwas helfen lassen möchten. Klar, die App kann dafür missbraucht werden Hausaufgaben nicht mehr selbst lösen zu müssen, viel mehr Sinn macht die App aber dann, wenn man mit ihr seine Lösungen prüfen möchte oder einen kleinen Denkansatz benötigt. Denn: Math 42 zeigt nicht nur das Endergebnis an, sondern die einzelnen Rechenschritte, die zur Lösung notwendig sind.

Die Eingabe der Zahlen und Gleichungen erfolgt über eine einfache Eingabemaske ohne komplizierte Befehle. Danach kann man sich sowohl die komplette Lösung, als auch einzelne Rechenschritte anzeigen lassen, ebenfalls vorhanden sind mathematische Erklärungen zu Fachbegriffen. Artikel lesen

08 Jun

0 Comments

Das kleine 1×1: Tolle Lern-App für Kids läuft auch auf dem iPhone

Kategorie , , - von Fabian um 20:10 Uhr

Bereits im Dezember 2012 haben wir euch “Das kleine 1×1: Multiplikation” für das iPad vorgestellt. Seit ein paar Tagen lässt sich die App auch auf dem iPhone nutzen.

Das kleine 1x1Draußen war es heute richtig heiß, auf unserer Facebook-Seite haben einige Nutzer teilweise mehr als 35 Grad gemeldet. Für eure Kinder war es hoffentlich nicht zu heiß, in einigen Bundesländern gibt es ja sogar Pfingstferien, mindestens aber ein paar freie Tage. Wer bei dem tollen – oder auch zu heißen – Wetter nicht nach draußen kann, soll sich wenigstens auf iPhone und iPad sinnvoll beschäftigen können. Wir empfehlen dazu “Das kleine 1×1: Multiplikation” (App Store-Link) für Kinder im Alter von sechs bis acht Jahren.

Die im Dezember 2012 veröffentlichte Applikation wurde Ende Mai komplett aufgefrischt und lässt sich als Universal-App nun auch auf dem iPhone nutzen. Der Preis liegt bei 1,99 Euro, die Download-Größe bei knapp 75 MB. Das sind Zahlen, bei denen wir einen kühlen Kopf bewahren. Artikel lesen

11 Mai

1 Comment

Dr. Pandas Spielzeugautos für die Kids: Interaktives Lernspiel mit verschiedenen Fahrzeugen

Kategorie , , - von Freddy um 19:34 Uhr

Auch die etwas jüngere Generation soll heute nicht zu kurz kommen. Mit Dr. Pandas Spielzeugautos gibt es eine neue Lern-App für Kinder.

Dr Pandas SpielzeugautosMit Dr. Pandas Spielzeugautos (App Store-Link) gibt es wieder einmal eine neue Applikation für Kinder. Unter “Die besten neuen Apps” ist die Kinder-App gerade von Apple gelistet, Grund genug selbst einen Blick auf die 1,79 Euro teure und 49,8 MB schwere Universal-App für iPhone und iPad zu werfen.

Wie gewohnt liefert TribePlay, die hinter der Applikation stehenden Entwickler, gute Qualität ab. Die Kinder haben die Möglichkeit zwei riesige Städte zu erkunden und dabei in acht verschiedene Autos zu steigen. Sei es ein ganz normales Auto, ein Feuerwehrwagen, ein Boot oder auch ein Polizeiauto. Jedes Fahrzeug ist dabei einzigartig: So gilt es Fracht mit dem Boot zu befördern oder mit dem Krankenwagen verletzte Personen ins Krankenhaus zu fahren. Artikel lesen

29 Apr

1 Comment

Neue Lern-App für Kinder: “Montessori Mathe: Multiplikation”

Kategorie , , - von Freddy um 13:03 Uhr

Mit “Montessori Mathe: Multiplikation” gibt es heute eine neue Lern-App für Kinder, die sich auf die Multiplikation spezialisiert hat.

Montessori Mathe MultiplikationMit “Montessori Mathe: Multiplikation” (App Store-Link) gibt es eine weitere Lern-App für Kinder aus der Montessori-Familie. Diesmal widmet man sich dem Thema Multiplikation. Das empfohlene Alter wird mit sechs bis zehn Jahren angegeben, der Kaufpreis der Universal-App für iPhone und iPad liegt bei 2,99 Euro.

Die in deutscher Sprache lokalisierte Applikation vermittelt grundlegende Kenntnisse über die Multiplikation und lässt die Kinder das Gelernte selbst anwenden. Dazu stehen insgesamt vier Bereiche zur Verfügung. Zum Start können die Kids einfache Multiplikationen lösen, in dem sie kleine Kugeln auf ein Brett legen, das so die Rechnung veranschaulicht.

Weiter geht es mit einem Stempelspiel, in dem Montessori-Stellenwertfarben die Tausender, Hunderter, Zehner und einstellige Zahlen farblich markieren, um diese schneller erkennen zu können. Hier gilt es ebenfalls eine Multiplikation zu lösen, jedoch müssen diesmal die Stellen mit den entsprechenden Stempelkarten gelöst werden. Artikel lesen

28 Apr

6 Comments

Wahl-O-Mat: Politik-App für die Europawahl aktualisiert

Kategorie , , , - von Fabian um 18:15 Uhr

In rund einem Monat steht die Europawahl an. Aber was hat es damit eigentlich auf sich und welche Partei passt am ehesten zum eigenen politischen Bild?

Wahl-O-Mat25. Mai, 751 Abgeordnete des Europäischen Parlaments, eine Stimme und ihr habt noch absolut keine Ahnung? Dann ist das Wahltool der Bundeszentrale für politische Bildung die erste Anlaufstelle für euch: Der Wahl-O-Mat (App Store-Link) steht als kostenlose Universal-App bereit und wurde heute für die anstehende Europawahl auf den aktuellen Stand gebracht. Der Download auf iPhone und iPad ist gerade einmal 3,5 MB groß, beinhaltet aber eine große Portion Politik.

So kann man sich neben Fakten zur Wahl und einem Wahllexikon auch über die 25 zur Wahl stehenden Parteien informieren. Im Mittelpunkt der App steht aber ohne Zweifel der Wahl-O-Mat an sich: Mit Hilfe von Fragen zu 38 wichtigen Wahlkampfthemen kann man in kurzer Zeit herausfinden, welche Partei am ehestens zum eigenen politischen Bild passt. Artikel lesen

25 Apr

11 Comments

Duolingo: Toller Sprachtrainer bekommt Duelle und neue Fremdsprachen

Kategorie , , - von Freddy um 12:43 Uhr

Mit Duolingo könnt ihr kinderleicht neue Fremdsprachen lernen. Heute gab es ein nennenswertes Update mit neuen Funktionen und Sprachen.

DuolingoDie Universal-App Duolingo (App Store-Link) zählt definitiv zu unseren Favoriten, wenn wir eine App empfehlen sollen, mit der man Fremdsprachen lernen kann. Schon mehrfach haben wir über den richtig guten Sprachtrainier berichtet, mit dem Update auf Version 4.0 hat sich die mobile Applikation wieder einmal verbessert und liefert neue Inhalte.

Duolingo 4.0 bringt jetzt erstmals Duelle mit sich, in denen ihr gegen Freunde und Lernende aus der ganzen Welt antreten könnt. So wird weiterhin das Wissen getestet, allerdings auf spielerische Art und Weise, was nochmals für mehr Motivation sorgt. Außerdem könnt ihr jetzt Französisch mit Deutsch und Deutsch mit Russisch als Unterrichtssprache lernen. Ebenfalls neu sind Englischkurse mit Chinesisch, Japanisch und Hindi. Artikel lesen

04 Apr

31 Comments

NeuroNation: Gehirnjogging mit Premium-Abo für 13,99 Euro im Monat

Kategorie , , - von Fabian um 11:07 Uhr

Wir dachten ja, dass Microsoft mit seinem normalerweise 10 Euro teuren Abo für die Office-Suite schon das Ende der Fahnenstange erreicht hat. Ein Blick auf NeuroNation zeigt uns – weit gefehlt.

NeuroNation 2 NeuroNation 4 NeuroNation 1 NeuroNation 3

Die seit Ende März für iPhone und iPad erhältliche Gehirnjogging-App NeuroNation (App Store-Link) wird aktuell von Apple unter “die besten neuen Apps” geführt. Grund genug, selbst einen Blick auf die Universal-App zu werfen, die kostenlos geladen werden kann, allerdings mit zwei In-App-Käufen aufwartet: Für 13,99 Euro gibt es einen Monat Premium-Funktionen, für 84,99 Euro gleich ein ganzes Jahr. Trotz des hohen Preises ist NeuroNation mit viereinhalb Sternen sehr gut bewertet.

Das scheint zunächst verwunderlich, denn direkt nach dem Start muss man sich registrieren, um die App überhaupt nutzen zu können. Damit soll man NeuroNation auch im Web über den Browser nutzen können, was meiner Meinung nach aber nicht annähernd so viel Spaß macht. Artikel lesen

30 Mrz

1 Comment

Bubl Tap: Die interaktive Rassel für Kleinkinder

Kategorie , , - von Freddy um 18:48 Uhr

Apps für Kinder gibt es wirklich viele, für Kleinkinder dagegen weniger. Mit Bubl Tap gibt es einen guten Vertreter im App Store.

Bubl TapMit Bubl Tap (App Store-Link) gibt es heute ein neues Spielchen für Kleinkinder. Der 1,79 Euro teure Download funktioniert auf iPhone und iPad und soll die Wahrnehmung von Formen und Klängen fördern. Inwieweit dies zutrifft, konnte ich ohne “Versuchsobjekt” leider nicht genau sagen, aber vielleicht gibt es ja Eltern unter uns, die den “Selbstversuch” wagen?

Bubl Tap ist dabei wirklich sehr simpel aufgebaut und für seine Zielgruppe optimiert. Die kleinen Kids können mit einfachen Klicks auf das Display verschiedene Animationen anstoßen, auch der Neigungssensor kann für Aktionen genutzt werden. Laut Angaben der Entwickler erkennen Kleinkinder kontrastreiche Farben besser als Schattierungen – genau aus diesem Grund hat man sich für eine Schwarz-Weiß-Optik entschieden. Artikel lesen

22 Mrz

0 Comments

Das Tafelwerk: Mathematische Formeln & Regeln jetzt auch fürs iPad

Kategorie , , - von Freddy um 16:15 Uhr

Jedes mathematische Problem ist berechenbar. Alle Formeln und Regeln könnt ihr in “Das Tafelwerk” nachlesen, das ab sofort auch auf dem iPad funktioniert.

Das TafelwerkDie iPhone-Applikation “Das Tafelwerk” haben wir euch Anfang März vorgestellt. In unserem Test hat die umfassende Datenbank für mathematische Formeln und Regeln eine Wertung von viereinhalb von fünf Sternen erhalten, wobei der Kritikpunkt der fehlender iPad-Anpassung jetzt der Vergangenheit angehört.

Adrian Gronau, der Entwickler hinter “Das Tafelwerk” (App Store-Link), hat die bisherige iPhone-App zur Universal-App hochgestuft, so dass alle Inhalte ab sofort auch optimiert für das iPad zur Verfügung stehen. Gerne listen wir euch noch einmal die wichtigsten Funktionen von “Das Tafelwerk”.

Es handelt sich um eine Wissensdatenbank, die Formeln, Regeln und vieles mehr zum Nachschlagen bereithält. Auch ein Mathe-Profi wird sich nicht alle Formeln merken können und muss einige Nachschlagen. In “Das Tafelwerk” sind nach Themengebieten sortiert alle Gleichungen, Formeln und Rechenoperationen übersichtlich und Retina-optimiert dargestellt. Artikel lesen

19 Mrz

5 Comments

Vocabulary.com jetzt als App: Englischkenntnisse auf iPhone & iPad verbessern

Kategorie , , - von Freddy um 16:12 Uhr

Englischkenntnisse sind in der heutigen Zeit sehr wichtig. Wer diese verbessern möchte, sollte einen Blick auf das neue Vocabulary.com werfen.

Vocabulary.com

Vocabulary.com (App Store-Link) war mir bis heute kein Begriff. Zu der gleichnamigen Webseite haben die Entwickler jetzt eine Applikation für iPhone und iPad bereitgestellt, mit der man auch unterwegs sein Englisch verbessern kann. Der Download ist 2,69 Euro teuer und nur 4,3 MB groß.

Bevor ihr nun zum Kaufen-Button jagt: Vocabulary.com ist eine rein englischsprachige Lernplattform. Bedeutet: Das Lernen von englischen Vokabeln erfolgt in englischer Sprache. Somit werden schon solide Grundkenntnisse vorausgesetzt, die man mit der App deutlich aufpolieren kann. Artikel lesen

18 Mrz

1 Comment

Gemischtes Doppel: Kinder-App für das iPad vereint Wort- und Memory-Spiel

Kategorie , - von Freddy um 18:25 Uhr

“Gemischtes Doppel” ist eine neue Kinder-App für das iPad, die vor allem die Herzen von Memory-Freunden schneller schlagen lässt.

Gemischtes DoppelIn Kooperation mit der Süddeutschen Zeitung hat mixtvision Digital die iPad-App “Gemischtes Doppel” (App Store-Link) vorgestellt. Hierbei handelt es sich ein Wort- und Memory-Spiel für Kinder, das für 99 Cent als 39,3 MB großer Download zum Kauf bereitsteht.

Das “Gemischte Doppel” ist ein besonderes Memory-Spiel, da es nicht nur einfach gleiche Symbole aufzudecken gilt, sondern Wortpaare, dessen Buchstaben kreuzweise vertauscht wurden, zu finden. Als Beispiel sind “Flaschen” und “Schlafen” zu nennen, die als richtiges Pärchen ein Punkt einbringen.

Die Aufmachung ist dabei kindgerecht gestaltet. Zum Start gibt es vier Karten mit Wörtern, in jedem weiteren Level verdoppelt sich die Anzahl der gesuchten Wortpaare. Durch einfache Klicks auf die einzelnen Karten werden diese automatisch umgedreht und von einem Sprecher vorgelesen, der auch optional deaktiviert werden kann, so dass ein Elternteil den Part übernehmen kann. Artikel lesen