Tagged: Charts

19 Feb

9 Comments

Charts-Check (iPhone): Was taugen die Top-10 aus dem App Store? (KW8.14)

Kategorie , , - von Freddy um 12:48 Uhr

Es wird wieder Zeit für einen Charts-Check. In letzter Zeit hat sich viel getan – was sich in den Top 10 tummelt, stellen wir kurz vor.

Top10

Platz 1 – Threema: Die verschlüsselte Alternative des WhatsApp Messengers hält sich zur Zeit hartnäckig an der Spitze der Charts. Der mit fünf Sternen bewertete Messenger ist zu empfehlen, da es hier eine echte Ende-zu-Ende-Verschlüsselung gibt, die man bei WhatsApp schmerzoll vermisst. Leider ist der Einsatz nur dann sinnvoll, wenn auch die Freunde auf Threema umsteigen. (iPhone, 1,79 Euro, zum Bericht)

Platz 2 – Stubies: Ein witziges Casual-Game aus deutscher Entwicklung, das mit guten viereinhalb Sternen bewertet ist. Das vornehmliche Ziel von Stubies ist es, kleine, auf dem Screen umherlaufende Figuren unterschiedlicher Farbe mit solchen gleicher Farbe zusammen zu führen. Die Steuerung funktioniert dabei über einfache Wischgesten. Um die höchste Punktzahl geht es hier nicht unbedingt, stattdessen gibt es vier Welten mit jeweils 15 Leveln. (Universal-App, 89 Cent, zum Bericht) Artikel lesen

29 Jan

6 Comments

Charts-Check (iPad): Was taugen die Top-10 aus dem App Store? (KW5.14)

Kategorie , - von Freddy um 20:00 Uhr

Nicht alles was glänzt ist auch Gold. Wir haben uns die aktuellen Chart-Platzierungen der iPad-Apps genauer angesehen.

App Store Charts iPad

Platz 1 – The Room: Der erste Teil von The Room ist für 89 Cent erhältlich und weiterhin eine Empfehlung. Zur Zeit würden wir aber lieber zu The Room Two raten, das erst heute reduziert und zur Universal-App aktualisiert wurde. Wer seine Sammlung vervollständigen will, macht hier aber sicher nichts verkehrt. (iPad, 89 Cent)

Platt 2 – The Room Two: Wie schon angemerkt wurde heute nicht nur eine iPhone-Anpassung nachgereicht, auch die erste Preisreduzierung kann wahrgenommen werden. Als Spieler befindet man sich in einem sehr düsterem Raum und muss in diverse Objekte untersuchen, einsammeln und verwenden. Wichtige Hinweise sollten gesammelt werden, um im späteren Spielverlauf nicht in eine Sackgasse zu gelangen. Weitere Infos gibt es hier. Ein wirklich tolles Rätsel-Spiel. (Universal, 2,69 Euro) Artikel lesen

21 Jan

23 Comments

Charts-Check: Was taugen die Top-10 aus dem App Store? (KW4.14)

Kategorie , - von Fabian um 16:49 Uhr

Im App Store hat sich einiges getan, in den Verkaufscharts sind einige neue Apps zu finden. Aber lohnt sich der Download wirklich? Wir haben den schnellen Check für euch.

iTunes Charts iPhone KW4

Platz 1 – TV Deutsch Deluxe: Ihr habt es vielleicht schon gelesen– von dieser App sollte man die Finger lassen. Leere Versprechungen, Bewertungs-Abzocke und noch dazu qualitativ minderwertige Video-Streams von Sendern, in denen wir in den meisten Fällen ohnehin nichts anfangen kann. (89 Cent, Universal-App)

Platz 2 – Polamatic by Polaroid: Die Foto-App haben wir euch heute Morgen erst ausführlich vorgestellt, sie ist etwas für echte Nostalgiker, die früher bereits mit Polaroid fotografiert haben. Auch wenn die App gut gemacht ist, haben die echten Polaroid-Bilder damals noch mehr Spaß gemacht haben. (89 Cent, iPhone) Artikel lesen

15 Jan

7 Comments

Charts-Check (iPad): Was taugen die Top-10 aus dem App Store? (KW3.14)

Kategorie , , - von Fabian um 18:36 Uhr

Nach dem tollen Feedback auf unseren Check der iPhone-Verkaufscharts im App Store haben wir uns heute die am meisten verkauften iPad-Applikationen angesehen.

iPad App Store ChartsPlatz 1 – Battle Supremacy: Wer aktuelle Hardware mitbringt und schon immer mal in einem Leopard oder Sherman fahren wollte, sollte sich diesen action-geladenen Kracher ansehen. Besonders viel Spaß macht der Multiplayer-Modus, auch wenn man dort etwas Übung mitbringen sollte. Macht auf dem großen iPad-Bildschirm noch ein wenig mehr Spaß. (4,49 Euro, Universal-App, Testbericht)

Platz 2 – Blek: Im vergangenen Jahr haben wir kaum ein Spiel gesehen, dass so anders ist – und in diesem Fall ist das positiv gemeint. Wer gerne um die Ecke denkt, ist bei Blek genau richtig. Mit dem Finger müssen die richtigen Linien gezeichnet werden – und das kann wirklich spannend sein. (2,69 Euro, Universal-App, Testbericht) Artikel lesen

13 Jan

52 Comments

Charts-Check: Was taugen die Top-10 aus dem App Store? (KW3.14)

Kategorie , - von Fabian um 20:06 Uhr

Die Charts sind wohl das wichtigste Verkaufsargument im App Store. Doch taugen die “besten” Apps wirklich etwas? Wir nehmen die Top-10 der iPhone-Charts genauer unter die Lupe.

App Store ChartsPlatz 1 – TV Deutsch Deluxe: Ihr habt es heute vielleicht schon gelesen – von dieser App sollte man die Finger lassen. Leere Versprechungen, Bewertungs-Abzocke und noch dazu qualitativ minderwertige Video-Streams von Sendern, in denen wir in den meisten Fällen ohnehin nichts anfangen kann. (89 Cent, Universal-App)

Platz 2 – OutBank: Eine beliebte und sichere Banking-App für iPhone und iPad, die aktuell zum halbe Preis erhältlich ist. Anlass ist das fünfjährige Bestehen im App Store – damals noch unter dem Namen iOutBank gestartet, überzeugt OutBank heute mit einem übersichtlichen Design. (4,49 Euro, Universal-App)

Platz 3 – 7 Min Workout: Ihr wollt in diesem Jahr abnehmen? Dann schaut euch diese gut gemachte Fitness-App genauer an. Den vollen Preis müsst ihr allerdings nicht bezahlen, denn aktuell läuft eine Gratis-Aktion über die Apple Store App. Alle wichtigen Infos dazu findet ihr in diesem Artikel. (1,79 Euro, iPhone) Artikel lesen

09 Apr

5 Comments

Chart-Stürmer Pixter Scanner: Was taugt die Texterkennung?

Kategorie , - von Fabian um 18:32 Uhr

Momentan macht in den Charts eine App zur Texterkennung auf sich aufmerksam. Was kann Pixter?

Bereits vor einigen Tagen habe ich Pixter Scanner ORC (App Store-Link) auf mein iPhone geladen, immerhin ist die iPhone-App aktuell für 89 Cent im Angebot. Warum es das Programm mittlerweile bis auf den vierten Platz der Verkaufscharts geschafft hat, bleibt mir allerdings ein Rätsel.

Fangen wir aber ganz vorne an: Mit dem Pixter Scanner soll es möglich sein ganze Textseiten zu fotografieren und danach – im Gegensatz zu anderen Apps dieser Art – direkt in reinen Text umzuwandeln. 32 Sprachen soll Pixter Scanner dabei erkennen, so wirklich funktionieren wollte das aber nicht.

Selbst mit dem iPhone 5, das ja über eine hervorragende Kamera verfügt, wollte die Texterkennung nicht wirklich fruchten. Gerade mit Fließtext und Zeilentrennung hat die App erhebliche Probleme, selbst bei kurzen Textabschnitten ist dort noch viel Arbeit notwendig, um den Text zu korrigieren. Immerhin: Das Abfotografieren und Ausschneiden der Textabschnitte funktioniert einfach – das nutzt aber nichts, wenn die Ergebnisse nicht stimmen. Artikel lesen

21 Sep

118 Comments

Danke: Erfolgreicher Start von appgefahren 5.0

Kategorie , , , - von Fabian um 18:45 Uhr

Was waren wir aufgeregt, als wir appgefahren 5.0 am Mittwoch in den App Store gebracht haben.

Wer die neue Version immer noch nicht installiert hat, sollte sich sputen: appgefahren 5.0 (App Store-Link) steht als komplett neue Universal-App zum Download bereit und kann völlig unverbindlich ausprobiert werden. Wir bedanken und schon jetzt bei allen Nutzern, die die neue Version ausprobiert haben – das hat uns immerhin bis auf den ersten Platz der kostenlosen Nachrichten-Apps für iPhone und iPad gebracht.

Ebenfalls danke wollen wir für das zahlreiche Feedback sagen, das uns in den letzten 48 Stunden erreicht hat. Unsere “Fehler-Liste” umfasst schon mehr als ein Dutzend Kinderkrankheiten, um die sich unser Entwickler in den nächsten Tagen kümmern wird – natürlich neben der Anpassung an die Auflösung des neuen iPhone 5.

Solltet ihr in den aktuellen Version noch Fehler finden oder irgendwelche Fragen haben, kontaktiert uns am besten direkt. Bei einigen Nutzern scheint es Probleme zu geben, wenn vorher bereits appgefahren installiert war – falls die App sofort abstürzt, bitte komplett beenden und in den iOS-Einstellungen unter Apps – appgefahren den Punkt “Zurücksetzen” aktivieren. Bitte beachten: Dabei werden vorhandene Lesezeichen aus der iCloud gelöscht.

Hinweis: Die Gewinnspielauflösung folgt gleich.

29 Apr

6 Comments

Platz 1 der Charts: “Tipps & Tricks – Geheimnisse für iPad”

Kategorie , - von Fabian um 16:20 Uhr

Derzeit trohnt “Tipps & Tricks – Geheimnisse für iPad” auf Platz eins der Bezahls-Charts. Wir wollen euch verraten, ob sich der Download lohnt.

Rund 100 Tricks für 79 Cent, das klingt zunächst nicht unbedingt nach einem schlechten Deal. “Tipps & Tricks – Geheimnisse für iPad” (App Store-Link) fast die wichtigsten Funktionen rund um iOS 5.1 auf dem iPad zusammen.

Im Vergleich zu Apples 400 Seiten starken Benutzerhandbuch, das über iBooks kostenlos zu laden ist, sind die Inhalte stark komprimiert, aber durch die Bebilderung trotzdem einfach und schnell verständlich. Das sollte vor allem Anfänger entgegen kommen, an die sich die App ja in erster Linie richtet. Alle anderen werden wohl zu wenig neue Tipps finden, als dass ich der Download lohnen würde. Artikel lesen

22 Feb

49 Comments

Apple präsentiert: Die erfolgreichsten Apps aller Zeiten

Kategorie , , - von Fabian um 17:11 Uhr

Im App Store steht der 25.000.000.000 Download einer App an. Eine unglaubliche Zahl, wie wir finden.

Passend zum Jubiläum hat Apple eine Liste der beliebtesten Apps seit dem Start im Juli 2008 veröffentlicht. Über diesen Link könnt ihr euch anschauen, welche Apps für iPhone und iPad am meisten gekauft wurden und was die meistgeladenen Gratis-Apps sind.

Neben dem beliebten WhatsApp Messenger werden die Top-10 der iPhone-Charts vor allem von Spielen dominiert: Doodle Jump, Angry Birds und Tiny Wings lassen grüßen. Und wie sollte es anders sein: Ein Großteil der Apps bekommt man für schlappe 79 Cent.

Auf dem iPad sieht die Sache ganz anders aus. Hier dominieren Produktivitäts-Apps das Geschehen, neben den iWork-Apps von Apple zum Beispiel der GoodReader oder Penultimate. Das beste Spiel schafft es nur auf den siebten Platz – die Siedler HD, mit freundlicher Unterstützung zahlreicher 79-Cent-Aktionen von Gameloft.

Interessant ist eine Information, die uns skobbler vor einigen Tagen per Mail gesendet hat: “Die deutschlandweit erfolgreichste Bezahl-App fürs iPhone wurde bislang über 2 Millionen mal heruntergeladen, die erfolgreichste Android-App dagegen nur rund 60.000 mal. Das Fachmagazin ‘mobile zeitgeist’ zieht dazu das Fazit: ‘Android hat im Vergleich zu iOS keine nennenswerten Downloads bezahlpflichtiger Apps: die Top-25 summieren sich auf knapp 600.000. Im Vergleich dazu: bei iOS machen die Top-25 22,15 Millionen Downloads aus.’”

Abschließend stellen wir euch die Frage: Wie viele Apps aus den Top-25 der vier verschiedenen Kategorien nennt ihr euer Eigen?

20 Jan

33 Comments

App Store: Meistgeladene Apps aller Zeiten

Kategorie - von Fabian um 09:05 Uhr

Es fehlen nur noch 60 Millionen Downloads, um die 10 Milliarden zu erreichen. Aber welche Apps wurden überhaupt am meisten heruntergeladen?

Apple hat im Rahmen seiner Countdown-Aktion die meistgeladenen Apps der verschiedenen Länder-Stores bekannt gegeben. Im deutschen Store dominieren die 79-Cent-Apps die Top-10, allen voran natürlich Doodle Jump und Angry Birds, die beiden beliebtesten Spiele. Auch Flight Control und Tap Tap Revenge landeten weit vorne, wobei letzteres mittlerweile stark abgesackt zu sein scheint.

Was uns freut: Auch drei Apps aus deutscher Entwicklung haben es in die Top-10 geschafft. Für Mobile Butler und Weather Pro freut uns der Erfolg besonders, und auch die Bild hat es in die Liste geschafft. Außerdem dabei: AppBox Pro, WhatsApp Messenger und Pocket God.

Bei den kostenlosen Apps mischen Facebook, Shazam und Skype ganz vorne mit. In Sachen Nachrichten hat es n-tv mobil in die Top-10 geschafft, auch die TV Spielfilm ist mit dabei. Aus den Reihen der Fun-Apps hat es die iHandy Wasserwaage ganz weit nach vorne geschafft.

Welche Apps haben es auf euer iPhone geschafft? Und vor allem: Welche nutzt ihr jetzt noch?

02 Nov

0 Comments

Charts: Top-5-Apps aus Kenia

Kategorie - von Freddy um 12:35 Uhr

Wir reisen weiter durch den App Store und machen nun Halt in Kenia. Bei den meisten Vorstellungen hatte das ausgewählte Land fast die gleichen Charts wie hier. In Kenia finden die Leute aber komplett andere Apps toll!

Platz 1: WhatsApp Messenger (79 Cent)

Der WhatsApp Messenger hat auch bei uns an großer Beliebtheit gewonnen. In Kenia wollen die Leute sich auch lieber kostenlos Nachrichten texten, statt teure SMSen zu schreiben. Download-Link

Bild 1 von 5

14 Okt

0 Comments

Charts: Top-5-Apps aus Kanada

Kategorie - von Freddy um 12:04 Uhr

Unsere Reise durch den App Store geht weiter. Diesmal machen wir halt in Kanada und schauen uns an, welche Apps dort am beliebtesten sind. Man wird feststellen, dass die Top Charts sich von unserem Land nicht all zuviel unterscheiden. Unter den Top fünf tummeln sich die Apps Cut the Rope, Angry Birds, Trainyard, Living Earth HD und Bejeweld 2.

Platz 1: Cut the Rope (0,79 Euro)

Auch in Kanada werden die Charts von Cut the Rope angeführt. In jedem Level muss man einen Ball zu einem kleinen grünen Frosch befördern. Auf dem Weg dorthin kann man bis zu drei Sterne einsammeln. Schneidet man die Seile in der richtigen Reihenfolge durch ist das Sammeln der drei Sterne ein Kinderspiel. Download-Link

Bild 1 von 5

02 Okt

0 Comments

Chartstürmer: Synonymfinder Deutsch knapp an Platz eins vorbei

Kategorie - von Fabian um 16:23 Uhr

Na, da tummelt sich doch auch mal eine App für uns in den Top-10 des App Stores.

Der Synonymfinder Deutsch hätte es beinahe sogar auf den ersten Platz geschafft, wäre er nicht vom neuen FIFA 11 abgefangen worden. In der App bekommt man über 72.000 sinnverwandte Wörter aus verschiedenen Kategorien und Bedeutungsgruppen.

Natürlich, Synonyme finden sich auch bei diversen Internet-Diensten wieder, das ist aber längst nicht so schnell und komfortabel wie mit einer App – und der Synonymfinder Deutsch funktioniert sogar offline ohne Internetverbindung. Der Preis geht mit 79 Cent ebenfalls in Ordnung.

Wer beim verfassen eines Textes mal wieder auf dem Schlauch steht und nicht schon wieder das selbe Wort verwenden will, kann nun ganz einfach zur App greifen. Und dann zum Beispiel anstatt “Ausdehnung” auch Wörter wie “Zuwachs” oder “Expansion” verwenden.

24 Sep

4 Comments

Neue Nummer 1: Pro Keys

Kategorie - von Fabian um 19:23 Uhr

Wie es die iPad-App Pro Keys auf den ersten Platz der App Store Charts geschafft hat, können wir euch nicht verraten – schließlich gibt es bei der App seit August nichts neues. Bevor ihr euch mitreißen lasst und selbst zuschlagt, schaut euch doch folgendes Video zur App an.

04 Sep

0 Comments

Charts: Top-5-Apps aus Finnland

Kategorie - von Fabian um 15:27 Uhr

Nachdem wir am letzten Wochenende mit Botsuana und Costa Rica zwei Exoten im Programm hatten, geht unsere Reise nun in Finnland weiter. Welche Apps kommen im hohen Norden besonders gut an?

Platz 5: Sleep Cycle alarm clock

Auch bei uns hat es der angeblich ultimative Wecker Sleep Cycle bis in die Top-10 geschafft - allerdings vor mehreren Monaten. In Finnland rangiert er auf Platz 5 und soll die Leute dann wecken, wenn sie ohnehin unruhig schlafen. Download-Link

Bild 1 von 5