Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Update am 21. November um 20:20 Uhr: SEGA hat jetzt erstmals den Preis von 4,49 Euro auf 2,69 Euro purzeln lassen. Wer mit dem Spiel schon geliebäugelt hat, bekommt jetzt die Chance es vergünstigt zu laden. Mittlerweile ist Crazy Taxi sogar für das iPhone 5 optimiert und eine klare Empfehlung für alle, die sich an gute alte Zeiten erinnert fühlen wollen.

Mit Crazy Taxi hat es ein echter Klassiker aus der Spielhalle nun auch auf iPhone und iPad geschafft. Wir haben bereits eine Runde für euch gespielt (YouTube-Link).

Für 4,49 Euro hätte man Crazy Taxi (App Store-Link) früher in der Spielhalle nur ein paar Mal zocken können. Anders sieht es auf iPhone und iPad aus, denn dort ist die Universal-App seit heute verfügbar. Rund 125 MB ist der Spaß groß, es handelt sich dabei um eine Portierung der Konsolen-Version. Weiterlesen

Heute sind nicht nur viele neue Spiele erschienen, die Entwickler haben auch schon bestehenede Apps weiterhin verbessert.

Bei drei ausgewählten Spielen möchten wir kurz auf die Neuerungen eingehen und beginnen in der Reihenfolge, in der die Apps im Titel gelistet sind.

Das Zombie-Spiel „Walking Dead: The Game“ (App Store-Link) hat jetzt eine vierte Episode erhalten. Für 4,49 Euro kann man per In-App-Kauf die Geschichte um ein viertes Kapitel erweitern. Das Spiel basiert auf eine Comicbuch-Reihe von Robert Kirkman und Tony Moore, das auch schon 2010 als US-amerikanische Fernsehserie verwertet wurde. Im Großen und Ganzen handelt Walking Dead von einer Zombie-Apokalypse und ihren Auswirkungen, sowie einigen Überlebenden, deren Geschichten näher verfolgt werden. In unseren Test hat das Spiel 3,5 von 5 Sternen erhalten, da das Spiel ist leider nur in englischer Sprache verfügbar. Weiterlesen

Ihr kennt es sicherlich schon: An jedem Sonntag stellen wir euch die Apps und Spiele der Woche vor.

iPhone-App und iPad-App der Woche – Gridditor: Gestern haben wir euch euch Gridditor schon ausführlich vorgestellt, jetzt gibt es die Zusammenfassung. Wie das Icon der App bereits andeutet, dreht sich in Gridditor alles um verschiedene Fotofilter, die in einer großen Ansicht zeitgleich eingesehen und verglichen werden können. Insgesamt findet man in Gridditor 22 verschiedene Filter, darunter Basics wie Sättigung, Kontraste und Schwarz/Weiß, aber auch Sepiatöne, ToyCam, Fokuseffekte, Schatten, Highlights und Papierstrukturen. Jeder Filter kann dabei in jedem Quadranten angewendet werden, auch Bearbeitungen in mehreren Durchgängen eines Fotos sind möglich. (Universal, 1,59 Euro)

iPhone-Spiel der Woche – Kumo Lumo: Diese Wahl hat uns wirklich gefreut, denn Kumo Lumo ist einfach ein klasse Spiel. Kumo Lumo handelt von einer Wolke, die die Welt beschützen muss. Das klingt schon einmal sehr kurios – und macht meiner Meinung nach richtig viel Spaß. Das Prinzip ist denkbar einfach: Mit Regen kann man nicht nur Gegner bekämpfen, sondern auch gute Dinge – wie etwa Bäume, Berge oder Schafe, zum Wachsen bringen. Das in Comic-Grafik gestaltete Spiel sollte auf jeden Fall installiert werden – der Download ist sogar kostenlos. (Universal, kostenlos) Weiterlesen