Weitere Artikel aus dieser Kategorie

DaisyDisk ist ein nützliches Tool für den Mac, das jetzt wieder für 4,49 Euro erworben werden kann – günstiger gab es das Programm noch nie.

Zu Spitzenzeiten lag der Preis sogar bei 17,99 Euro, zwischenzeitlich zahlte man 7,99 Euro und ab sofort kann man das Tool für 4,49 Euro erwerben – das Angebot ist begrenzt und wird wohl nur einen Tag lang gültig sein.

DaisyDisk (Mac Store-Link) hilft dabei, große Dateien und Ordner ausfindig zu machen. Das ist gerade für Nutzer von MacBooks mit sehr begrenztem Platzangebot durchaus nützlich, vor allem wenn man mehrere Benutzer und viele verschachtelte Ordner untergebracht hat. Weiterlesen

Angebote am laufenden Band. Weiter geht es mit DaisyDisk, einem überaus nützlichen Tool für den Mac.

Bereits im Mai haben die Entwickler den Preis von DaisyDisk von 15,99 auf 7,99 Euro gesenkt. Nur heute geht es noch einmal eine Ecke runter, mit 3,99 Euro liegt der Preis nun in einem Bereich, an dem man kaum noch um das Tool herumkommt.

DaisyDisk (Mac Store-Link) hilft dabei, große Dateien und Ordner ausfindig zu machen. Das ist gerade für Nutzer von MacBooks mit sehr begrenztem Platzangebot überaus nützlich, gerade wenn man mehrere Benutzer und viele verschachtelte Ordner untergebracht hat.

Nach einem Scan, der je nach Festplattengröße einige Minuten in Anspruch nehmen kann, präsentiert DaisyDisk den Platzverbrauch auf der Festplatte in einem anschaulichen Kuchendiagramm. Man kann sofort erkennen, wo und auf welcher Ebene wie viel Platz verbraucht wird.

Die in den Ordnern befindlichen Inhalte kann man sich direkt aus der App heraus ansehen und per Drag-and-Drop in den Papierkorb verschoben werden. Praktischer geht es eigentlich kaum.

Das bereits auf Lion zugeschnittene Programm bekommt von den Nutzern im App Store derzeit im Schnitt fünf Sterne. Dieser werden können wir uns eigentlich nur anschließen, viel falsch machen kann man mit DaisyDisk jedenfalls nicht.