Tagged: eBay

24 Nov

0 Kommentare

Der Apple’sche Weihnachtsbaum: Geschenkideen für Heilig Abend

Kategorie: appWare, iPad, iPhone, Mac - von Freddy um 12:45 Uhr

Die Zeit rennt. Heilig Abend steht schon fast vor der Tür. Habt ihr schon alle Geschenke?

ebay-iphone

Erinnert ihr euch noch an unsere eBay-Kollektionen? Damals hatten wir euch das noch frische Projekt näher vorgestellt, heute möchten wir euch mit einer neuen Kollektion Geschenkideen für Weihnachten vorstellen. Wir haben insgesamt 17 Produkte gesammelt, die unter dem Weihnachtsbaum besonders bei Apple-Fans für große Augen sorgen. Weiterlesen

03 Sep

9 Kommentare

eBay-App wird übersichtlicher & verbessert Suchergebnisse

Kategorie: appNews, iPhone - von Freddy um 10:00 Uhr

Wer bei eBay aktiv ist, kann sich über ein Update der iPhone-App freuen.

eBayDie offizielle eBay-App für das iPhone (App Store-Link) hat ein Update auf Version 3.4.0 erfahren, das eine bessere Übersicht und verbesserte Suchergebnisse mit sich bringt. Der Download ist weiterhin gratis, 50,6 MB groß und erfordert ab sofort mindestens iOS 7.

Durch die Änderungen soll es nun deutlich schneller gehen den richtigen Artikel zu finden. Grund dafür sind größere Fotos, bessere Produktbewertungen und die schon angesprochenen verbesserten Suchergebnisse. Des Weiteren gibt es ab sofort Benachrichtigungen für Käufe und Verkäufe, auch lassen sich Bonusangebote für eBay-Verkäufer aufrufen. Zudem kann ein Prozentsatz von Verkäufen direkt an eine Wohltätigkeitsorganisation gespendet werden.

Auch lässt sich die mobile eBay-App nur noch mit iOS 7 verwenden, das allerdings auch schon mit dem letzten Update angekündigt wurde. Wirft man einen Blick in die aktuellen Bewertungen, kommt das Update nicht ganz so gut weg. Dennoch finde ich, dass das Update mehr Übersichtlichkeit in die App gebracht hat. Weiterlesen

28 Mrz

0 Kommentare

iPhone 5s in Silber mit 16 GB Speicher nur 499 Euro bei eBay

Kategorie: appWare, iPad, iPhone - von Freddy um 11:00 Uhr

Ihr liebäugelt schon etwas länger mit der Anschaffung eines iPhone 5s? Heute ist der richtige Zeitpunkt zum Zuschlagen.

iphone-5seBay schnürt aktuell einen guten Preis für das iPhone 5s in Silber mit 16 GB Speicher. Für 499 Euro (zum Angebot) wechselt das Apple Smartphone den Besitzer, im Preisvergleich werden sonst mindestens 539 Euro fällig und Apple verlangt für das gleiche Modell glatt 699 Euro.

Zum iPhone 5s gibt es eigentlich gar nicht mehr so viel zu sagen. Das iPhone ist ist mit dem schnelle A7-Chip und dem M7-Coprozessor ausgestattet, verfügt über Touch-ID (Fingerabdrucksensor), einer 8 Megapixel-Kamera auf der Rückseite und wird natürlich mit dem neusten iOS 7 ausgeliefert. Weiterlesen

18 Mrz

18 Kommentare

Neues Konzept bei eBay: Social Shopping startet in Deutschland

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Mac - von Freddy um 11:05 Uhr

eBay möchte das eigene Image aufpolieren und ändert sein Konzept. Neu sind sogenannte eBay-Kollektionen, die wir euch etwas genauer vorstellen möchten.

eBay-Kollektionen

Wo kauft ihr eigentlich lieber ein? Bei Amazon oder bei eBay? Jedenfalls möchte eBay von dem “Aktionshaus”-Image etwas abrücken und führt in Deutschland derzeit die neuen eBay-Kollektionen ein. Wir durften die neuen Kollektionen schon vorab testen und möchten euch den neuen Zweig von eBay etwas genauer vorstellen.

Seit Oktober 2013 sind die eBay-Kollektionen schon in den USA verfügbar und werden dort sehr gut angenommen. Seit Anfang des Monats sind sie auch hierzulande freigeschaltet. eBay möchte das Einkaufen zum Social Shopping führen, in dem man seiner Leidenschaft bei eBay folgen, sich von anderen Nutzern inspirieren und Kollektionen mit Freunden teilen kann. Weiterlesen

08 Feb

0 Kommentare

Update-Mix: 10000000, Rayman Fiesta Run, Kleinanzeigen & mehr

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Freddy um 10:40 Uhr

In den letzten Tagen wurde eine Vielzahl an Apps aktualisiert. Wir möchten die wichtigsten Updates aufgreifen.

10000000 4 Rayman Origins eBay Kleinanzeigen Sonic CD

10000000: Die Preisreduzierung hatten wir schon vor einigein Tagen gesehen, allerdings hatte uns der fehlende 4-Zoll-Support abgeschreckt. Mit dem gestrigen Update haben die Entwickler das Spiel endlich an das Retina-Display mit 4-Zoll Diagonale angepasst, weiterhin wurden Fehler ausgemerzt und Verbesserungen vorgenommen. (Universal, 89 Cent, zum Bericht) Weiterlesen

13 Nov

21 Kommentare

Photoshop Express entfernt rote Augen, Skype, SoundHound und eBay jetzt iPhone 5 optimiert

Kategorie: appNews, iPhone - von Freddy um 16:17 Uhr

Updates wohin das Auge reicht. Wir haben die wichtigsten herausgesucht.

Den Anfang macht Adobe Photoshop Express (App Store-Link), das jetzt in Version 2.6 vorliegt. Ab sofort können rote Augen durch einen einfachen Klick automatisch entfernt werden. Außerdem funktioniert die Bearbeitung dank numerischer Werte, die auf den Korrektur-Schiebergelern angezeigt werden, noch präziser als zuvor. Zusätzlich können sich Einsteiger animierte Hilfe-Inhalte anzeigen lassen. Photoshop Express wurde nun auch komplett an iOS 6 angepasst und kann weiterhin kostenlos geladen werden.

Auch wenn das iPhone 5 schon knapp zwei Monate auf dem Markt ist, haben es viele Entwickler noch nicht geschafft, ihre App für das vier Zoll große Display anzupassen. Jetzt kann man Skype (App Store-Link), Soundhound (Lite-/Vollversion) und die mobile Applikation von eBay (App Store-Link) auch auf dem vollen Bildschirm genießen. Des Weiteren wurden alle Applikation im Hintergrund verbessert, so dass sie schneller und zuverlässiger funktionieren. Weiterlesen

16 Jul

2 Kommentare

Etsy: Plattform für Handgemachtes und Antikes aus aller Welt

Kategorie: appNews, iPhone - von Mel um 19:25 Uhr

Auch wenn der Markt bei eBay und Amazon mit immer neuen Händlern und ausgefalleneren Produkten boomt, muss es manchmal trotzdem etwas ganz besonderes sein.

Gerade Kreative, Künstler und Handwerker, die selbständig arbeiten und ihre handgefertigten Dinge unters Volk bringen wollen, finden mit eBay und Co. meistens nicht die richtige Plattform. Mit Etsy (App Store-Link) gibt es seit einiger Zeit eine englischsprachige App, mit der sich diese hochwertigen Angebote einsehen lassen. Die 4,2 MB große Applikation für iPhone und iPod Touch kann gratis aus dem deutschen Store geladen werden.

Etsy wurde vor einiger Zeit von zwei New Yorker Kreativen gegründet, die für ihre eigenen handgefertigen Produkte keine passende Plattform im Internet gefunden hatten. So entwickelten sie einfach eine eigene – und das ziemlich erfolgreich. Mittlerweile werden weltweit über 11 Millionen verschiedener Artikel bei Etsy angeboten. Weiterlesen

13 Mai

8 Kommentare

Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW19)

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy um 17:42 Uhr

Wie an jedem Sonntag fassen wir alles wissenswerte über Apples Apps und Spiele der Woche kurz zusammen.

iPhone-App der Woche – Flug+: Über fünf Reiter kommt man im Hauptmenü zu den wichtigsten Punkten innerhalb der App: Flüge, Flughäfen, Fluglinien, Karte und Einstellungen kann man so schnell erreichen. Die Daten reichen dabei von Abflug- und Ankunftszeiten bis hin zu Twitter-Feeds der Fluggesellschaften. Im Flüge-Menü kann man beispielsweise eigene Flüge einstellen. Das geht ganz einfach über eine integrierte Suche, die man mit Daten wie Datum, Start/Ziel, Fluglinie und Flugnummer befüllen kann. Den gefundenen Flug kann man dann einfach zu seinen Details hinzufügen und weitere Informationen abrufen. Leider sind gerade in Deutschland nicht alle Informationen vollständig und die Übersetzungen nicht immer ganz perfekt. (iPhone, 2,39 Euro)

iPhone-Spiel der Woche – LostWinds2: Bereits der Vorgänger LostWinds hat im App Store für Furore gesorgt. Ausgestattet mit einer kleinen Geschichte geht es in LostWinds2 durch verschiedene Jahreszeiten. Mit den Wind-Kräften wird nicht nur die Spielfigur durch die Gegend gewirbelt, sondern auch andere Objekte und Gegner. Immer wieder gilt es, kleinere Rätsel zu lösen, um die nächste Hürde zu nehmen. Für uns ist das Spiel eines der besten Jump’n’Runs des Jahres, allerdings sollte man die Steuerung wohl lieber auf das D-Pad umstellen. (Universal, 2,99 Euro)

iPad-App der Woche – eBay für das iPad: Die eBay-Applikation wurde erst vor einigen Wochen runderneuert und hat ein neues Design spendiert bekommen. Mit der mobilen App kann man unterwegs nicht nur Schnäppchen machen, sondern auch gleich seine Produkte bei eBay einstellen. Der Download ist natürlich kostenlos, alle allgemeinen Informationen rund um das Verkaufsportal dürften wohl bekannt sein. (iPad, kostenlos)

iPad-Spiel der Woche – LostWinds2: Nein, wir haben uns nicht verschrieben! Die Redaktion von Apple hat LostWinds2 als iPhone- und iPad-Spiel der Woche eingestuft. Wir finden das etwas schade, denn es gab sicherlich genug andere Spiele, die den Titel verdient hätten. (Universal, 2,99 Euro)

11 Mai

11 Kommentare

iPad-App der Woche: eBay fürs iPad deutlich verbessert

Kategorie: appNews, iPad - von Freddy um 15:39 Uhr

eBay für das iPad ist jetzt von Apple als iPad-App der Woche ausgewählt worden und hat vor kurzem noch ein großes Update bekommen.

Ich muss gestehen, dass ich eBay nur noch ganz selten nutze, aber dennoch wird es genügend Nutzer geben, die eBay anderen Portalen vorziehen. Die eBay-Applikation (App Store-Link) liegt jetzt seit einer Woche in Version 2.0 vor und wir wollen in diesem Zusammenhang noch kurz auf die neuen Funktionen eingehen.

eBay hat auf die Meinungen der Mitglieder und App-Nutzer gehört und versucht diese in Version 2.0 umzusetzen. Das neue und frische Design lässt die App wieder im neuen Glanz strahlen und alle Grafiken wurden Retina-optimiert. Außerdem kann man jetzt direkt in der App die Kaufabwicklung abschließen und den erworbenen Artikel sofort bezahlen. Ein wichtiger Bestandteil ist natürlich auch die Suchfunktion: Hier gibt es nun drei verschiedene Möglichkeiten für die Anzeige der Suchergebnisse, um noch schneller zu seinem Lieblingsprodukt zu gelangen. Weiterlesen

05 Apr

16 Kommentare

iPod Nano 6G mit 8GB für unter 100 Euro

Kategorie: appWare, iPad, iPhone - von Fabian um 13:20 Uhr

Auf eBay gibt es derzeit den iPod nano 6G mit 8GB Speicherplatz für 99 Euro.

Aus technischer Sicht müssen wir zu diesem MP3-Player wohl kaum noch etwas sagen. Apple hat versucht ein möglichst kleines Gehäuse zu verwenden und dem iPod nano einen Touchscreen verpasst. Über die Bedienung kann man sich streiten, bei Amazon gibt es durchschnittlich vier Sterne.

8GB klingen zwar nicht viel, sollten als Zweitplayer neben dem iPhone aber absolut ausreichend sein – etwa zum Sport oder wenn man sein iPhone mal Zuhause lässt (Freibad, Strand, etc.). Gerade für sportliche Aktivitäten ist der Clip eine tolle Sache, mit dem man den iPod einfach an der Hose oder am T-Shirt befestigen kann.

Bei eBay gibt es den iPod Nano 6G in “Graphit” für 99 Euro (Direkt-Link) inklusive Versand. Damit ist man ungefähr 20 Euro günstiger als der Preisvergleich. Im Apple Refurbished Store gibt es noch generalüberholte Geräte für 99 Euro, da würden aber noch sechs Euro Versand hinzukommen.

20 Feb

22 Kommentare

Chinaware: iPhone-Notizblock für 1,50 Euro

Kategorie: appWare, iPad, iPhone - von Fabian um 18:09 Uhr

Alle Apple-Fans finden derzeit auf eBay einen netten Notizblock zum kleinen Preis.

Normalerweise sind wir ja keine Fans von Chinaware, bei diesem Angebot wird man aber wohl nicht viel falsch machen können. Wie wir bei Sparwelt entdeckt haben, gibt es auf eBay momentan einen iPhone-Notizblock für schlappe 1,50 Euro inklusive Versand (eBay-Link). Ähnliche Blöcke bekommt man sonst erst ab 5 Euro.

Wie sich das ganze für den Verkäufer rechnet, wissen wir zwar nicht ganz, aber nett sieht der Notizblick mit insgesamt 50 Post-It-Seiten aber auf jeden Fall aus.

Wer kein Problem damit hat, dass die Ware aus Hong Kong versendet wird und der Versand möglicherweise etwas länger dauert, sollte einen genaueren Blick auf das eBay-Angebot werfen. Als Bezahlmethode ist übrigens nur Paypal möglich.

14 Jul

0 Kommentare

iPhone App für eBay Verkäufer steht bereit

Kategorie: appRelease - von Freddy um 10:31 Uhr

Bis dato stand nur eine eBay App für Käufer zur Verfügung. Jetzt können Verkäufer auch Artikel via iPhone einstellen.

Seit Anfang des Monats kann man eBay für Verkäufer kostenlos herunterladen. Mit dieser App können Verkäufer übers iPhone Artikel inserieren und verkaufen.

Es können Bilder mit eingebaut werden oder aber auch Produkte mit Barcode gescannt werden. Aus dem Barcode werden dann automatisch Produktinformationen zusammengestellt. Die App ist aber eher was für Gelegenheitsverkäufer, denn nicht alle Funktionen stehen auf dem iPhone bereit.

Die ersten Benutzer klagen aber über das pixelige und lieblose blaue Layout. Zudem gibt es Probleme mit dem scannen der Barcodes.

30 Mai

1 Kommentar

Netzfundstück: Ebay bewirbt iPad mit Mac OSX

Kategorie: appNews - von Fabian um 16:58 Uhr

Wir wollen niemanden von euch überreden, ein iPad auf Ebay zu einem überteuerten Preis zu kaufen. Aber interessant ist die derzeitige Werbeeinblendung schon.

Das iPad verkauft sich wie geschnitten Brot. Am Freitag war es in den meisten Geschäften schon nach wenigen Stunden ausverkauft, nirgends mehr zu bekommen. Auch viele Vorbestellet wurden nicht mit der ersten Fuhre abgedeckt.

Auf Ebay scheint es keine Knappheit zu geben. Und auch die Werbeeinblendung auf der Startseite verwundert auf den ersten Blick nicht – schließlich gefällt es dem Unternehmen auch, wenn sich Verkäufer und Käufer auf ihrem Portal einig werden, schließlich gibt es eine nicht zu verachtende Verkaufsprovision.

Auf den zweiten Blick muss man jedoch schon stutzen. Ebay verwendet keine normalen iPad-Bilder, denn auf dem Homescreen sind weder Elemente zu sehen, noch das Standard-Dock. Hier wird mit Mac OSX auf dem iPad geworben, was ja so in erster Linie nicht stimmen kann.

Nun fragen wir uns: Wird Apple das gefallen? Und was hat sich Ebay dabei gedacht? Denn jeder halbwegs gut informierte Mitarbeiter wird wissen, dass es sich nicht um ein normales iPad-Bild handelt. Eine Erklärung könnte sein: Die Screenshots sind entstanden, als das iPad in einem Remote-Modus genutzt worden ist. Aber wo ist dann die Systemleiste hin? Ein nettes Fundstück ist es allemal…

15 Mrz

8 Kommentare

iPod-Socken – so nah und doch so fern

Kategorie: appNews - von Fabian um 16:36 Uhr

29 Euro für sechs iPod-Socken und zwei Farben, die mir gar nicht passen? Das war definitiv zu viel – doch der Ausflug in die elektronische Bucht war wenig erfolgreich.

Mit einem Preis von 675 Euro (plus einem Wochenende in Belgien) war das iPhone 3GS sicherlich keine günstige Anschaffung. Also sollte es auch gut geschützt werden, mit einer trendigen Socke – versteht sich. Die Schwiegermutter machte sich ans Stricken, die Ergebnisse waren toll, aber leider rutschte das iPhone immer wieder aus seinem neuen Schutz.

Also mussten langsam aber sicher die originalen Apple-Socken an Land gezogen werden. Zwischenzeitlich sorgte eine grüne Leihgabe eines Freundes für den nötigen Schutz. Das erste Angebot auf eBay klang verlockend – man konnte sich die Farbe auswählen, eine Socke sollte 3,50 Euro kosten. In der Produktbeschreibung waren Fotos der Original-Ware zu sehen, also habe ich direkt bestellt.

Was geliefert wurde, waren jedenfalls keine originalen Apple-Socken. Neben dem Apple-Logo fand sich übrigens noch der Aufstick “iPhone” wieder – gar nicht mal unpassend. Aber auch dieses Feature konnte mich nicht über falsche Farben hinwegtrösten. Immerhin klappte der Umtausch reibungslos.

Der zweite Versuch endete wohl noch dreister. Diesmal wurden die originalen Socken als solche angepriesen und kamen auch in einem tollen Apple-Karton. Aber schon auf den ersten Blick war ersichtlich, dass die Farben nicht den originalen entsprechen und auch die Embleme waren erneut anders.

Das absolute Highlight: der auf dem Karton befindliche UPC-Barcode verweist auf ein völlig anderes Produkt von Apple, nämlich auf Plastik-Schutzhüllen für den iPod Nano. Anscheinend werde ich wohl noch einige Zeit auf die Leihgabe angewiesen sein.

Tags: Apple, eBay, ipod, Socken