Tagged: eBook

06 Okt

0 Kommentare

PRY: Surreale Geschichte eines Golfkrieg-Soldaten vermischt Text, Animation und Video

Kategorie: appRelease, iPad - von Mel um 16:40 Uhr

Erst vor kurzem haben wir euch mit I Am A Brave Knight eine berührende Kurzgeschichte vorgestellt. Auch PRY ist eine App der etwas anderen Art.

PRY 1 PRY 2 PRY 3 PRY 4

PRY (App Store-Link), das als reine iPad-App realisiert wurde, steht seit dem 1. Oktober dieses Jahres zum Preis von 2,69 Euro im deutschen App Store zum Download bereit. Letzterer ist aufgrund umfangreicher Videoinhalte und Animationen 387 MB groß und sollte daher nur aus einem WLAN-Netzwerk angestoßen werden. Für die Nutzung der englischsprachigen Anwendung ist mindestens iOS 6.0 oder neuer auf dem iPad erforderlich.

Die Developer von Tender Claws haben bewusst verschiedene Elemente in ihrer grob als interaktives eBook beschreibbaren App integriert, um dem Leser ein völlig neues Erlebnis zu bieten, an dem er mit bestimmten Fingergesten aktiv teilhaben kann. Ausgelegt ist PRY auf zwei Teile, von denen der erste mitsamt fünf Kapiteln bereits jetzt in der App bereit steht und auf eine einmalige Lesezeit zwischen 20 und 40 Minuten ausgelegt ist. Weiterlesen

18 Sep

3 Kommentare

Neuer Kindle Voyage als Top-Modell & günstiger Kindle mit Touch-Display

Kategorie: appWare, iPad, iPhone, Top-Thema - von Fabian um 18:20 Uhr

Alle Leseratten werden ab heute bei Amazon mit zwei neuen Geräten beglückt – unter anderem gibt es ein neues Spitzen-Modell.

Kindle VoyageAus vorangegangenen Artikel wissen wir, dass der eBook-Reader von Amazon bei euch besonders beliebt ist. Schließlich kann man damit deutlich besser lesen, als es mit iPhone oder iPad der Fall ist – vor allem im direkten Sonnenlicht. Schöne Grüße von mir übrigens aus Sarigerme, wo das iPad seit fünf Tagen im Safe liegt und eigentlich nur noch der Kindle Paperwhite im Einsatz ist. Das bisherige Spitzen-Modell bekommt heute Konkurrenz aus dem eigenen Lager: Amazon schickt den Kindle Voyage mit einigen Neuerungen ins Rennen.

Der Kindle Voyage hat einige Neuerungen bekommen, unter anderem gibt es ein schlankeres Design und ein hochauflösendes Display. Zudem gibt es eine neue Umblättern-Funktion und eine automatische Steuerung der Beleuchtung. Bezahlen lässt Amazon sich das mit 189 Euro (Amazon-Link) für die WLAN-Version des Kindle Voyage, wer auf der ganzen Welt mit 3G auf den Bücher-Shop zugreifen will, zahlt mit 249 Euro schon fast so viel wie für ein günstiges iPad. Weiterlesen

15 Mrz

0 Kommentare

Tipps für die Videobearbeitung unter iOS & OS X: iMovie-Handbuch nur 1,49 Euro statt 2,99 Euro

Kategorie: appSale, iPad, iPhone, Mac - von Freddy um 11:10 Uhr

Professioneller Videoschnitt ist gar nicht so einfach. Apple stellt mit iMovie ein Programm für iOS und OS X bereit, mit dem tolle Ergebnisse erzielt werden können.

iMovie eBookiMovie für iPhone, iPad und Mac wird kostenlos beim Kauf aktueller Geräte mitgeliefert. Mit iMovie lassen sich Videos bearbeiten, schneiden und verbessern. Damit ihr wirklich das Beste aus euren Videos herausholen könnt, hat der amac-buch-Verlag ein Handbuch veröffentlicht, das aktuell im Apple iBookstore statt 2,99 Euro nur 1,49 Euro (App Store-Link) kostet.

In der Vergangenheit haben wir schon des Öfteren die hilfreichen Bücher aus dem amac-buch-Verlag vorgestellt, auch das Buch “iMovie” kann an dessen Erfolge anknüpfen. Aufgeteilt in verschiedene Kapitel wird der Nutzer an das Arbeiten mit iMovie herangeführt und zeigt Optionen auf, die man so eventuell nicht gefunden hätte. Weiterlesen

10 Mrz

1 Kommentar

Marvin: Umfangreicher eBook-Reader für das ePub-Format bekommt deutsche Lokalisierung

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Fabian um 20:03 Uhr

Eine News hätten wir noch: Marvin, eine tolle App zum Lesen DRM-freier eBooks, hat ein riesiges Update erhalten, das unter anderem eine deutsche Lokalisierung enthält.

Marvin 3 Marvin 4 Marvin 2 Marvin 1

ePubs sind eine feine Sache. Die eBooks ohne Kopierschutz kann man auf allen möglichen Geräten lesen, natürlich auch auf iPhone und iPad. Eine App, die diese Disziplin perfekt beherrscht, hört auf den Namen Marvin (App Store-Link) und kostet faire 2,69 Euro. Die Universal-App beinhaltet zwar In-App-Käufe, mit denen man allerdings nur zusätzliche Designs freischalten kann, am Funktionsumfang ändert sich nichts. Um letzteren zu testen, kann man auf die kostenlose Testversion von Marvin zurückgreifen, mit der man ein Buch öffnen kann. Weiterlesen

28 Jan

4 Kommentare

Apple schaltet Sonderseite zum Valentinstag & verschenkt ein eBook

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Mac, Top-Thema - von Freddy um 16:00 Uhr

Apple bereitet sich auf den anstehenden Valentinstag vor und hat eine Sonderseite im Online Store geschaltet.

Apple Valentinstag

Bis zum 14. Februar ist es nicht mehr lange hin. Mit “Liebe ist so leicht” bewirbt Apple den kommenden Tag der Verliebten und betitelt das iPad folgendermaßen: iPad Air und iPad mini mit Retina Display – zwei Wege zum Herzen des Lieblings.

Wer also seinem Liebsten oder seiner Liebsten ein Geschenk machen möchte, kann natürlich im Apple Store vorbei schauen und sich auf der geschalteten Sonderseite nicht nur für ein iPad entscheiden, sondern auch für diverse Gadgets und Zubehörprodukte. Wer jetzt bestellt, erhält die Ware noch vor dem 14. Februar. Genau Lieferzeiten und Bestellfristen gibt es hier. Weiterlesen

15 Jan

2 Kommentare

Für Leseratten: Kindle Paperwhite 3G bei Gravis stark reduziert

Kategorie: appWare, iPad, iPhone - von Fabian um 12:21 Uhr

Alle Nutzer, die viel im Urlaub sind und auch unterwegs viel lesen wollen, können sich über den Kindle Paperwhite zum Sparpreis freuen.

Kindle PaperwhiteBereits in der letzten Woche hat uns Gravis informiert, dass der Kindle Paperwhite 3G aus 2012 zum Sparpreis verkauft werden soll, wenige Minuten später waren aber bereits alle Geräte vergriffen. Nun ist wohl eine neue Lieferung des Auslaufmodells eingetroffen: Der Kindle Paperwhite 3G ist wieder für 129,90 Euro (zum Angebot) verfügbar. Wenn ihr ihn nicht in einer Filiale abholt, kommen noch einmal 3,99 Euro Versandkosten hinzu. Im Preisvergleich liegt der Kindle Paperwhite 3G bei 179 Euro.

Es dürften mindestens drei Fragen aufkommen, die wir kurz klären wollen: 1. Warum sollte man sich als iPad-Besitzer einen Kindle zulegen? 2. Was kann der Kindle Paperwhite 3G besonderes? Was hat sich beim neuen Modell, das Amazon in Kürze veröffentlicht, getan? Weiterlesen

04 Jan

9 Kommentare

Für Leseratten: eBook-Reader “Marvin” mit vielen Verbesserungen

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Freddy um 19:21 Uhr

Wer viel mit iPhone und iPad liest, sollte auf eine eBook-Reader-App nicht verzichten.

MarvinDen eBook-Reader Marvin (App Store-Link) hatten wir schon mehrfach empfehlen. Ab sofort liegt die 2,69 Euro teure Applikation für iPhone und iPad in Version 2.6 zum Download bereit und bringt einige neue Funktionen mit, die wir kurz näher beleuchten möchten.

Neu in Version 2.6 ist zum Beispiel die Möglichkeit, sich den Status der gelesenen Seiten des aktuellen eBooks prozentual am Badge-Icon anzeigen zu lassen. Ebenfalls neu hinzugekommen ist eine Cover-Ansicht in der Bibliothek, die man zum Beispiel mit der Zomm-In-Out-Geste erreicht. Des Weiteren haben die Entwickler neue Schriftarten hinzugefügt und viele Verbesserungen im Hintergrund vorgenommen, so dass Marvin der wohl beste eBook-Reader für iPhone und iPad bleibt. Weiterlesen

28 Dez

17 Kommentare

12 Tage Geschenke: Eine kleine Überraschung für Leseratten

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Fabian um 08:15 Uhr

Apple verschenkt in seiner Aktion “12 Tage Geschenke” heute ein eBook für Leseratten.

12 Tage GeschenkeDen Namen Arnaldur Indrioason habe ich bisher nicht wirklich gehört. Der Autor aus Island hat mit Büchern wie Todeshauch oder Eiseskälte aber schon spannende Romane geschrieben, die mit durchschnittlichen Nutzerwertungen von viereinhalb Sternen sehr gut bei den Lesern ankommen. Als Geschenk gibt es allerdings den Island-Krimi Kälteschlaf, der bei Amazon mit immerhin vier Sternen bewertet ist und als eBook normalerweise 7,49 Euro kostet.

“An einem kalten Herbstabend wird an Islands geschichtsträchtigem See von Þingvellir die Leiche einer jungen Frau gefunden. Auf den ersten Blick ein Selbstmord, doch Kommissar Erlendur wird misstrauisch, als ihm der Mitschnitt einer Séance zugespielt wird: Kurz vor ihrem Tod hatte sich die Frau an ein Medium gewandt. Trotz seiner tiefen Skepsis gegenüber spiritistischen Praktiken geht Erlendur den Hinweisen nach und rührt dabei an ein gut gehütetes Familiengeheimnis, das die Jugend dieser Frau überschattet hat”, heißt es in der Buchbeschreibung.

Wenn ihr euch für das Buch interessiert und mal wieder ein wenig Lesen wollt, könnt ihr Kälteschlaf (Download-Link) heute kostenlos im iTunes Store laden.

01 Dez

3 Kommentare

Apocalypsis 3: Zwölfteiliger Serienroman mit interaktiven Elementen

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone - von Mel um 16:30 Uhr

Auch wenn ich mich generell als Leseratte bezeichnen würde, war mir die Reihe Apocalypsis bislang unbekannt.

Apocalypsis 3 1 Apocalypsis 3 2 Apocalypsis 3 3 Apocalypsis 3 4

Die vom Bastei Lübbe-Verlag herausgegebene Romanserie ist auf insgesamt zwölf Teile ausgelegt und kann als Universal-App im deutschen App Store bezogen werden. Der Download der App (App Store-Link) ist grundsätzlich gratis, weitere Episoden, die jeweils immer montags und freitags erscheinen sollen, müssen per In-App-Kauf erstanden werden. Momentan gibt es noch einen vergünstigten Season Pass, mit dem man nach und nach alle 12 Episoden zum Preis von 4,49 Euro statt regulärer 9,99 Euro kaufen kann.

Die Macher von Bastei Lübbe beschreiben Apocalypsis 3 als einen „zwölfteiligen Serienroman, der speziell für digitale Endgeräte entwickelt wurde“ und eine „revolutionäre neue Form der Unterhaltung“. In der Tat ist die Apocalypsis-Reihe, deren erste und zweite Staffel auch bereits im App Store erhältlich sind, eine atmosphärische Mischung aus eBook, Hörspiel, Videoclips und anderen interaktiven Elementen, die zu einem Gesamtwerk verschmolzen worden sind. Weiterlesen

27 Sep

29 Kommentare

Apple verschenkt eBook “Der Hypnotiseur” im Wert von 8,49 Euro

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Freddy um 11:11 Uhr

Apple bietet seit geraumer Zeit in der eigenen Apple Store-App immer wieder Gratis-Angebot an.

Lars KepplerNachdem in der Vergangenheit einige Spiele verschenkt wurde, gibt es jetzt erstmals ein eBook. Angeboten wird das Buch “Der Hypnotiseur” von Lars Kepler, das sonst mit 8,49 Euro bezahlt werden muss. Wichtig: Der Download ist nur dann kostenlos, wenn ihr in aus der Apple Store-App heraus tätigt.

Der Kriminalroman bekommt bei Amazon als Taschenbuch im Schnitt 3,1 von 5 Sternen, einige finden den Roman sehr spannend, andere wurden von der Story enttäuscht. Da ihr nun das Glück habt das eBook gratis zu laden, ist ein und kostenloser Blick sicherlich nicht verkehrt. Amazon listet noch eine Kurzbeschreibung: Weiterlesen

09 Jul

5 Kommentare

Marvin for iOS: Kostenloser eBook-Reader fürs iPad

Kategorie: appNews, iPad - von Fabian um 09:30 Uhr

Bereits seit Ende 2012 steht Marvin for iOS im App Store zum Download bereit. Heute wollen wir euch den eBook-Reader vorstellen.

Marvin for iOSEs gibt auch noch eine Welt abseits des Kindles von Amazon. Wer einen anderen eBook-Reader nutzt oder seine Bücher am liebsten auf dem iPad liest, sollte sich Marvin for iOS (App Store-Link) als kostenlose Alternative ansehen. Die iPad-Applikation finanziert sich durch einige optionale In-App-Käufe, setzt auf ein übersichtliches Design und zahlreiche Online-Anbindungen.

So kann man sich eBooks nicht nur direkt innerhalb der App aus dem Netz laden und importieren, es ist auch eine Anbindung an die Dropbox vorhanden. Verbindet man sich mit seinem Account, kann man ganz einfach auf dort abgelegte eBooks zugreifen, die man vielleicht lieber Zuhause am Computer verwaltet und sortiert. Weiterlesen

18 Mai

1 Kommentar

Der Erbe der Zeit: Fantasy-eBook wieder zum Bestpreis

Kategorie: appSale, iPad, iPhone - von Freddy um 17:45 Uhr

Im Dezember 2012 war das Fantasy-eBook “Der Erbe der Zeit” (App Store-Link) letztmals für 1,79 Euro erhältlich, jetzt kann man wieder etwas Geld sparen.

Der Erbe der Zeit

Wer mit seinem iPhone oder iPad auch mal etwas liest und mit dem Fantasy-Genre etwas anfangen kann, sollte einen Blick auf die Universal-App “Der Erbe der Zeit” werfen – immerhin ist das sonst 6,99 Euro teure eBook stark reduziert.

Inhaltlich vertrauen wir an dieser Stelle einmal auf eine Pressemeldung: “Als einziger Überlebender einer blutigen Schlacht muss ein namenloser Soldat seine hinter Nebelschleiern verborgene Vergangenheit bewältigen und seine Zukunft neu gestalten. Doch einzig die Empfindungen für eine Elfe und eine rätselhafte Stimme bieten ihm einen Halt in dieser grausamen Welt. Weit mehr als der Zufall führte sie zusammen. Doch wird die Elfe ihm vertrauen können, wenn die Wahrheit über seine Vergangenheit ans Licht kommt und sich ihr der Abgrund seiner Seele offenbart?”

In unserem kleinen Video könnt ihr noch einmal einen kleinen Einblick bekommen, unter anderem sorgen 177 Soundeffekte für eine passende Untermalung. Man sollte aber schon etwas mit Fantasy anfangen können, wenn man das über 700 Seiten starke “Der Erbe der Zeit” lesen will. Den Nutzern scheint es jedenfalls zu gefallen, immerhin gibt es im App Store viereinhalb Sterne. Weiterlesen

20 Feb

18 Kommentare

iTunes 11: Einsteiger eBook dank Gutschein für 49 Cent

Kategorie: appSale, iPad, iPhone, Mac - von Fabian um 20:03 Uhr

Heute haben wir einen kleinen Deal für alle Einsteiger unter euch organisieren können. Mit einem Gutschein bekommt man ein eBook über iTunes 11 fast geschenkt.

Mit dem Release von iTunes 11 hat sich nicht nur unter der Haube, sondern auch optisch einiges geändert. Wer sich bisher nicht so sehr mit der Multimedia-Verwaltungssoftware von Apple beschäftigt hat, findet im Buch “iTunes 11″ von Johann Szierbeck und Anton Ochsenkühn viele hilfreiche Tipps.

Das gesamte Buch ist für die Darstellung auf dem iPhone oder iPad optimiert und kann für 1,99 Euro aus dem iBooks-Store geladen werden. Sparfüchse machen sich aber lieber ein wenig Arbeit und melden sich auf der Webseite des Verlags an. Dort im Shop bekommt man die PDF-Ausgabe und ePub-Version von iTunes 11 für 0,49 Euro, wenn man den Gutscheincode “itunes11-appgefahren” beim Bestellvorgang eingibt. Weiterlesen

05 Jan

21 Kommentare

12 Tage Geschenke: Ein Musik-Video und ein Gratis-Buch

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Fabian um 07:45 Uhr

Am vorletzten Tag von “12 Tage Geschenke” gibt es abermals Futter für Musik-Fans.

Ein Song, den ihr in den vergangenen Wochen vielleicht schon mal gehört habt, könnt ihr heute als kostenloses Video laden. One Direction mit Little Things (iTunes-Link) ist rund 50 MB groß und steht noch bis heute Abend gratis zum Download bereit. An dieser Stelle sei noch einmal gesagt: Auch in den vergangenen Jahren waren die Geschenke von Apple nicht besonders spektakulär, oft gab es nur einzelne Lieder oder Bücher. Für die großen Überraschungen sind wohl wir zuständig…

Wirklich gelungen sind auf jeden Fall die Kindle Gratis-Tage, hier gibt es tolle eBooks, die sich auch mit iPhone und iPad lesen lassen. Am heutigen Samstag gibt es mal wieder einen Helfer für die Karriereleiter. “Geh nie alleine essen! und andere Geheimnisse rund um Networking und Erfolg” (Amazon-Link) ist mit viereinhalb Sternen bewertet und kostet als gebundene Ausgabe immerhin rund 30 Euro.

26 Dez

31 Kommentare

Heutige Geschenke: EP von Maroon 5 & ein Liebesroman

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Fabian um 08:19 Uhr

Am heutigen 26. Dezember startet die “12 Tage”-Aktion von Apple mit vielen kleinen Geschenken.

Falls ihr euch nicht extra die App laden wollt, versorgen wir euch natürlich mit allen wichtigen Informationen. Zum Start der Aktion bietet Apple eine EP von Maroon 5 kostenlos an (zum Download). Enthalten ist neben beiden insgesamt 13 Minuten langen Singles One More Night und Moves Likes Jagger auch ein “Making Of”-Video zum letztgenannten Stück, das mit rund eineinhalb Minuten aber äußerst kurz ausfällt.

Auch bei Amazon gibt es zwölf Tage lang Geschenke in Form von kostenlosen eBooks. Heute gibt es den Liebesroman “Zwei an einem Tag” (Amazon-Link) von David Nicholls, der immerhin mit vier Sternen bewertet ist. “Dieses Buch ist wie Eiskrem: Es schmilzt sich in die Gehirngänge ein und ist schneller weg, als einem lieb ist”, schreibt der NDR über das Buch. Gelesen werden können die eBooks von Amazon auf iPhone und iPad mit der kostenlosen Kindle-App.