Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Apple-Keynote am 23. Oktober bestätigt

Fabian am 16. Okt 2012 61

Wie vermutet hat Apple soeben Einladungen für ein Apple-Event am 23. Oktober versendet.

Am 23. Oktober, also Dienstag in einer Woche, wird Apple die wohl letzte Keynote des Jahres abhalten. Unsere US-Kollegen von Gizmodo haben vor wenigen Minuten ihre Einladung erhalten. Die Keynote wird um 10 Uhr in San Jose abgehalten, das ist wie gewohnt 19 Uhr deutscher Zeit.

„We’ve got a little more to show you“ schreibt Apple in seiner Einladung. Ein wenig mehr also, das wird vermutlich ein kleineres iPad sein. 7,85 Zoll Displaygröße werden vermutet, die Auflösung wird wohl nicht ganz im Retina-Format sein, die Pixeldichte sollte aber höher als beim iPad 2 sein.

Ebenfalls im Gespräch sind ein neuer Mac Mini und ein MacBook Pro mit 13-Zoll-Retina-Display. Wir werden euch im Vorfeld und während der Keynote natürlich mit Informationen versorgen. Für alle weiteren Spekulationen könnt ihr bis dahin unsere Kommentare nutzen.

iPad 3: Apple-Event am 7. März

Fabian am 28. Feb 2012 101

Noch etwas mehr als eine Woche, dann ist es endlich soweit: Apple stellt das iPad 3 vor.

Am 7. März 2012 lädt Apple nach San Francisco. Es steht eine Veranstaltung unter folgendem Motto an: „Wir haben etwas, das du unbedingt sehen musst. Und anfassen.“ Das passende Bild liefert Apple gleich mit.

Es ist davon auszugehen, dass das neue iPad zumindest in den USA schon kurze Zeit später erhältlich sein wird. Da sich diese Frage auch aufdrängen wird: In Deutschland wird es vermutlich etwas länger dauern, wenn wir Glück haben, ist es noch im März soweit.

Das alles sind natürlich nur Spekulationen, genau wie die möglichen Spezifikationen. Ganz oben auf der Liste steht ein Retina-Display mit einer Auflösung von 2.048 x 1.536 Pixeln. Das Design könnte aufgrund eines stärkeren Akkus (für das Display) etwas dicker sein, auch der Prozessor wird aller Voraussicht nach eine Generalüberholung erhalten – Gerüchte sprechen sogar von einem Quad-Core-Prozessor.

Wie immer werden wir am 7. März alle notwendigen Informationen für euch zusammenfassen und mit euch über die Geschehnisse in San Francisco diskutieren. Für Wünsche und weitere Gerüchte sind die Kommentare jetzt schon freigegeben.