Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Wir haben mal wieder ein Produkt von Feuerwear unter die Lupe genommen. Unsere Wahl fiel dieses Mal auf den Shopper Dan.

Feuerwear Shopper Dan 3

Ich bin ein wirklich großer Fan von Feuerwear. Die Idee, gebrauchte Feuerwehrschläuche zu Taschen zu verarbeiten, finde ich weiterhin einsame Spitze. Für den aktuellen Test brauchte ich allerdings Verstärkung aus der Damenwelt: Zusammen mit meiner langjährigen Lebensabschnittsgefährtin habe ich mir den Shopper Dan von Feuerwear in den letzten Wochen genauer angesehen. Besser gesagt: Ich habe die Tasche zwischendurch auch mal tragen dürfen, wenn wir gemeinsam unterwegs und besonders schwere Dinge eingepackt waren. Wir Männer haben es wirklich nicht leicht.

Laut Angaben von Feuerwear handelt es sich bei Dan um einen XL-Shopper mit Ausmaßen von 32 x 40 x 14 Zentimeter. Ausgestattet ist die Tasche mit zwei Henkel und einem abnehmbaren Schultergurt, zahlreiche Innen- und Außentaschen sowie zwei Verschlussmöglichkeiten per Druckknopf bei wenig Inhalt oder per Reißverschluss.

Shopper Dan bietet großes Hauptfach und viel Stauraum

Feuerwar Shopper Dan 2

Weiter geht es mit den Fakten: Shopper Dan verfügt neben dem großen Hauptfach mit einer Handytasche, Stiftehalter und Schlüsselfinder unter anderem über eine aufgesetzte Fronttasche mit Reißverschluss, eine versteckte Reißverschlusstasche in der oberen Taschenfront und eine große seitliche Innentasche mit Reißverschluss. Wirklich viel Platz, sogar 1 Liter fassende Wasserflaschen passen locker in die verschlossene Tasche.

Auch für die moderne Dame wird einiges geboten: Neben der schon erwähnten Handytasche, die für ein iPhone leider völlig ungeeignet und zu klein ist, findet auch ein iPad ganz locker im Dan Shopper Platz. Am wohlsten fühlt sich das Tablet wohl in der verschließbaren Innentasche, denn dort ist es sicher aufgeboben. Auch ein MacBook mit 15 Zoll Display findet im großen Hauptfach genügend Platz.

Vorsichtig sein sollte man mit dem Shopper Dan von Feuerwear dann, wenn es draußen richtig feucht wird. Die Tasche selbst ist zwar wasserabweisend und hält einem Regenschauer locker stand, als problematisch sehen wir allerdings die große Öffnung an. Der Reißverschluss reicht nicht komplett von einem bis zum anderen Ende der Tasche, sondern lässt an den Seiten jeweils einen kleinen Spalt offen, durch den der abnehmbare Schultergurt geführt wird. Im Normalfall sollte das kein großes Problem sein, im Monsun mit einem MacBook im Hauptfach könnte es aber anders aussehen.

Generell müssen wir noch ein paar Worte zum Hauptverschluss verlieren. Ganz geöffnet ist der Reißverschluss komplett getrennt. Auf der einen Seite praktisch, denn so kann Shopper Dan wirklich weit geöffnet und prall befüllt werden, bis er im wahrsten Sinne des Wortes überläuft. Auf der anderen Seite benötigt man aufgrund des komplett offenen Reißverschlusses zwei Hände, um selbigen zu schließen.

Jedes Produkt bei Feuerwear ist ein Unikat

Optisch hat man bei Feuerwear mal wieder die Qual der Wahl: Wie alle anderen Produkte kann auch bei Shopper Dan genau das Unikat ausgewählt werden, was am besten gefällt. Erhältlich ist er in den Grundfarben Weiß, Rot und Schwarz, wobei aufgrund des Feuerwehrschlauchs immer einzigartige Muster entstehen. Schade finde ich lediglich, die farbliche Abhebung (zum Beispiel der rote Schlauch) nur auf einer Seite der Tasche zum Einsatz kommt.

  • Feuerwear Shopper Dan für 149 Euro (zum Shop)

In unserem Haushalt hat Dan von Feuerwear jedenfalls ein neues Zuhause gefunden. Abgesehen von den kleinen Einschränkungen mit dem Verschluss bekommt man (oder Frau) eine hochwertige Tasche, die in Handarbeit hergestellt wurde und definitiv ein Unikat ist. Mit einem Preis von 149 Euro nicht gerade günstig, aber dafür auch einzigartig.

Freunde von hochwertigem Zubehör für iPhone, iPad und Mac aufgepasst: Heute startet der Lightline-Sale bei Feuerwear.

Die Produkte aus Feuerwehrschlauch von Feuerwear können uns immer wieder begeistern. Egal ob eine einfache Schutzhülle für das iPhone oder iPad, eine kleine Umhängetasche oder ein großer Messenger-Bag mit passendem Fach für das MacBook – es ist für jeden etwas dabei. Ich nutze Feuerwear sogar mehr als zehn Stunden am Tag – mit meinem schicken Gürtel Bill.

Falls Rot, Weiß oder Schwarz nicht unbedingt eure Farben sind und ihr es lieber noch ausgefallener mögt, solltet ihr heute pünktlich ab 12:00 Uhr auf feuerwear.de vorbeischauen. Im hauseigenen Shop des Kölner Unternehmens steht dann nämlich die jährlich neu aufgelegte und streng limitierte Lightline Kollektion aus neongelbem Feuerwehrschlauch zum Verkauf. Weiterlesen

Taschen aus dem Hause Feuerwear stehen bei uns hoch im Kurs. Ab sofort gibt es auch ein Schulterpolster.

SONY DSC

Heute lohnt sich ein Blick in den Online-Shop von Feuerwear gleich aus zwei Gründen: Das digitale Ladengeschäft wurde nicht nur vollständig überarbeitet und erstrahlt in neuem Glanz, es sind auch viele neue Unikate verfügbar. Besonders interessant ist das vor allem beim neuen Schulterpolster Tom, das erst seit wenigen Tagen bei Feuerwear erhältlich ist und einen der wenigen Kritikpunkte an den Produkten ausmerzt.

  • Schulterpolster Tom von Feuerwear (zum Shop)

Weiterlesen

Auch heute wartet ein spannender Preis auf einen glücklichen Gewinner. Was steckt im heutigen Türchen des Adventskalenders?

Feuerwear Gordon

Vor etwas mehr als zwei Monaten hat Gordon seine Dienst bei Feuerwear angetreten. Die robuste Tasche ist der perfekte Begleiter für die kleinen und großen Einsätze des Alltags, denn je nach Menge und Inhalt lässt sich Gordon in der Größe dank variablem Taschendeckel ganz praktisch anpassen. Schützenswerte Dinge wie Laptop oder Tablet sind sicher im gepolsterten Innenfach platziert. Zahlreiche weitere kleine Fächer, Einsteckoptionen sowie Schlüsselfinder bieten zusätzlich jedem Chaos Einhalt. Weiterlesen

Wer sein neues iPhone gerne in Feuerwehrschlauch verpacken möchte, kann ab sofort die neuen Mitch-Modelle von Feuerwear bestellen.

SONY DSC

Mit der Marke Feuerwear haben wir schon seit einigen Jahren sehr viel Spaß. Erst vor einigen Tagen haben wir euch die neue Schultertasche Gordon vorgestellt, heute gibt es gleich Nachschub aus dem iPhone-Sektor: Mitch gibt es jetzt auch in größeren Varianten für das iPhone 6 und iPhone 6 Plus. Obwohl mehr Material verwendet wurde, bleibt der Preis gleich: 39 Euro inklusive Versandkosten, dafür darf man sich im Feuerwear-Shop sein persönliches Unikat in einer von drei verschiedenen Farben aussuchen. Weiterlesen

In den letzten Monaten haben wir euch immer wieder Produkte von Feuerwear vorgestellt. Heute ist Carl an der Reihe.

Feuerwear CarlLiebe Frauenwelt. Ja, wir lästern ab und zu über eure prall gefüllten Handtaschen, in denen ihr minutenlang kramen müsst, um irgendetwas zu finden. Ihr müsst aber auch wissen, dass wir es nicht leicht haben. Wenn es kalt ist und wir unsere Jacken tragen, haben wir genug Taschen, um unseren ganzen Kram zu verstauen. Denn ab und zu nehmen wir auch mehr als iPhone, Portemonnaie und Schlüssel mit. Im Sommer haben wir aber ein Problem: In den kurzen Hosen ist einfach zu wenig Platz für zu viele Sachen. Ja, manchmal wäre so eine Handtasche schon eine feine Sache. Weiterlesen

Feuerwear steht für einzigartige Qualität. Ab sofort steht eine neue Farbe zur Verfügung.

Lightline Feuerwear

Produkte aus dem Hause Feuerwear haben wir euch schon mehrfach vorgestellt und als empfehlenswert bewertet. Seit dem 31. März kann die in begrenzter Stückzahl verfügbare und jedes Jahr neu aufgelegte „Lightline“-Kollektion schon bei ausgewählten Einzelhändern erworben werden, ab 12 Uhr ist auch eine Online-Bestellung direkt im Shop von Feuerwear möglich.

Warum die Kollektion „Lightline“ heißt, müssen wir glaub ich nur kurz erwähnen. Wie auf dem Bild zu sehen, wurden jetzt erstmals neongelbe Feuerwehrschläuche verwendet, die die Taschen „leuchten“ lassen. Natürlich ist die Farbe immer Geschmacksache, allerdings gefällt mir die neue Kollektion auf den ersten Blick richtig gut. Weiterlesen

In Kooperation mit dem kultigen Label Feuerwear machen wir heute gleich vier von euch glücklich – mit Feuerwehrschläuchen.

Feuerwear MitchDie Produkte von Feuerwear kennt ihr aus unseren Berichten bereits bestens. Die Kölner Firma stellt Hüllen und Taschen aus Feuerwehrschlauch her, der bereits im Einsatz war und möglicherweise Leben gerettet hat. Zusätzlich verpasst Feuerwear seinen Produkten nette Namen – so verlosen wir heute Mitch und Scott.

Bei Mitch handelt es sich um eine Hülle für das iPhone. Verlost werden drei Mitch 5 für Apple-Geräte mit vier Zoll großen Displays. Die Besonderheit: Wir verlosen Gutschein-Codes, mit denen ihr euch im Feuerwear-Shop euer eigenes Unikat aussuchen könnt. Zusätzlich lege ich meine Scott-Notebooktasche mit oben drauf. Der Messenger Bag war zwar schon einige Monate im Einsatz, ist aber noch sehr gut erhalten. Herein passen Geräte mit maximal 13,3 Zoll Displaygröße. Weiterlesen

Die Kollegen von Feuerwear haben mit Ron 2 mal wieder eine neue Hülle auf den Markt gebracht, die wir als große Schlauch-Fans natürlich vorstellen müssen.

Feuerwear Ron 2 iPad Air
Mit dem neuen iPad Air wurden viele Apple-Nutzer vor eine schwere Frage gestellt: Welcher Schutz für unterwegs darf es sein? Auch wir haben im Laufe der letzten Wochen immer wieder Mails mit dieser Frage erhalten und freuen uns daher, euch heute einen neuen Kandidaten vorstellen zu können: Feuerwear Ron 2. Weiterlesen

Die Produkte von Feuerwear sind mir ans Herz gewachsen, das Design und das Material finde ich einfach kultig – heute werfe ich einen Blick auf die Laptoptasche Scott 15.

Feuerwear Scott 15 4Feuerwear Scott 15 1Feuerwear Scott 15 2Feuerwear Scott 15 3

Ein Problem hatte ich mit dem neuen MacBook Pro, das ich euch in diesem Artikel vorgestellt habe: Es passte nicht mehr in meinen alten Messenger-Bag, ebenfalls ein Scott von Feuerwear. Im Handumdrehen habe ich mir die feuerrote Tasche in einer Nummer größer gesichert, damit das Notebook in 15 Zoll wieder sicher zur Arbeit transportiert werden kann. Diese Chance will ich natürlich nutzen, um euch das Produkt noch einmal vorstellen zu können – im Vergleich zum kleinen Bruder haben sich nämlich einige Details geändert.

Das Grundgerüst ist natürlich gleich geblieben. Auch Scott 15 besteht wie seine Brüder „13“ und „17“ zum großen Teil aus Feuerwehr-Schlauch, der bereits für einig Zeit im Einsatz war und von der Feuerwehr ausgemustert wurde. Das verwendete Material hat natürlich einen großen Vorteil: So ein Schlauch muss in seinem Leben richtig viel aushalten und ist dementsprechend langlebig. Für die Verarbeitung kommen natürlich nur unversehrte Schläuche in Frage, die zudem gereinigt und aufbereitet werden. Ein weiterer Aspekt: Das Design ist durch Aufdrucke und kleine Abnutzungserscheinungen bei jeder Tasche ganz individuell. Weiterlesen

Feuerwear hat seine Produktpalette mal wieder erweitert, ganz neu mit dabei ist Ron – eine Hülle für das iPad mini. Wir zeigen euch das Modell im Video.

Fangen wir direkt mit den Fakten an: Ron ist wie gehabt in drei verschiedenen Farben erhältlich. Schwarz, rot und weiß stehen zur Auswahl. Im Gegensatz zu Rick, einer Hülle für das große iPad, handelt es sich bei Ron um ein Sleeve, in das man das iPad mini lediglich hereinschieben kann. Vor dem Herausfallen dient ein Klettverschlussband, das gleichzeitig zum leichteren Entnehmen des iPad mini verwendet wird. Weiterlesen