Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Bei Amazon gibt es heute ein tolles Angebot für alle Apple-Nutzer, die mehr über ihre Fitness erfahren wollen: Ein Kit aus Waage und Fitness-Tracker zum absoluten Sparpreis.

Withings Connected Health Kit

Update: Leider hat Amazon den Preis blitzschnell wieder erhöht. 95 Euro sind zwar immer noch günstiger als der Preisvergleich, aber leider kein super-duper Schnäppchen mehr.

Falls es für euch nicht der absolut beste Fitness-Tracker auf dem Markt sein muss, ist dieses günstige Kombination aus digitaler Waage mit App-Anbindung und Fitness-Tracker ein tolles Angebot. Einzel würden die Withings WS-30 und der Withings Pulse Ox mehr als 140 Euro kosten, im Paket bekommt ihr sie heute für 79 Euro im Angebot. Wie lange der Vorrat und damit auch der geringe Preis gilt, können wir euch leider nicht sagen.

  • Withings Connected Health Kit für 79 Euro (Amazon-Link)

Weiterlesen

Der Entwickler von Erfolgs-Titeln wie Windy und Sunny hat mit Away eine weitere Entspannungs-App in den deutschen App Store gebracht.

Away

Franz Bruckhoff, der auch die beeindruckende Sound-App Thunderspace geschaffen hat, hat mit Away seit Anfang Februar eine neue Anwendung im App Store, die sich aktuell zum Preis von 2,99 Euro herunterladen lässt. Away (App Store-Link), eine Universal-App für iPhone und iPad, wird aufgrund eines kürzlich erfolgten Updates auch von Apple in der Kategorie „Die besten neuen Apps“ im Store aufgelistet und beworben. Die Anwendung nimmt etwa 77 MB an Speicher in Anspruch, erfordert iOS 8.0 oder neuer und kann in deutscher Sprache genutzt werden. Weiterlesen

Kaum zu glauben, aber wahr – die Schlaf-App Sleep Cycle zählte lange Zeit zu den meistverkauften Anwendungen im App Store.

Sleep Cycle iPad

Mich persönlich hat das Konzept der Schlafphasen-Wecker nie sonderlich begeistert – vielleicht auch, weil die getesteten Anwendungen zu diesem Thema zumindest bei mir nie den gewünschten Erfolg brachten. Nichts desto trotz gehört Sleep Cycle (App Store-Link) weiterhin zu den beliebtesten Apps dieses Genre und lässt sich kostenlos aus dem App Store herunterladen. Weiterlesen

Alle, die 2016 ganz bestimmt viel mehr Sport treiben wollen, können sich heute eine Motivationshilfe kostenlos aus dem App Store laden.

Runtastic iPhone 6 Runtastic 4 Runtastic Pro 4 Runtastic 1

Auf jeden Fall ein paar Kilo abnehmen. Weniger Süßigkeiten, kein Alkohol mehr und viel mehr Sport. Und auf jeden Fall öfter die Familie besuchen und auf der Arbeit mehr Gas geben. Vielleicht sogar im Fitness-Studio anmelden. Nein, ganz bestimmt sogar. Mehr Sport ist ganz wichtig.

Falls das eure Planungen für das anstehende Jahr waren, haben wir gute Nachrichten: Runtastic Pro (App Store-Link) wird derzeit kostenlos angeboten. Die normalerweise 4,99 Euro teure iPhone-App ist der perfekte Begleiter für alle, die gerne draußen Sport machen. Egal ob Joggen, Radfahren oder Nordic Walking: Runtastic Pro zeichnet eure Bewegungsdaten auf und verrät euch unter anderem, wie viele der gemeinen Kalorien ihr verbrannt habt. Weiterlesen

Ihr habt euch fest vorgenommen, im kommenden Jahr mehr auf euer Gewicht zu achten? Mit WeightDrop Pro bekommt ihr heute einen praktischen Helfer.

WeightDrop Pro

In der Vergangenheit haben wir ja immer wieder über Körperwaagen berichtet, die man per WLAN oder Bluetooth mit dem iPhone verbinden kann. Das ist eine wirkliche praktische Sache: Auf die Waage stellen, kurz warten und man kann das Gewicht nicht nur direkt an der Waage ablesen, es wird auch an die passende App gesendet und dort protokolliert. Dass nicht jeder eine Waage für teilweise mehr als 100 Euro kaufen möchte, können wir absolut verstehen. Für diese Leser haben wir heute eine Alternative.

WeightDrop Pro (App Store-Link) arbeitet garantiert mit jeder üblichen Körperwaage zusammen, egal von welchem Hersteller sie stammt. In der normalerweise 99 Cent teuren iPhone-App könnt ihr euer aktuelles Gewicht manuell eintragen und so digital protokollieren. Aktuell wird der gerade einmal 11 MB große Download, der auch mit Apple Health zusammen arbeitet, kostenlos angeboten. Weiterlesen

Ihr habt schon gute Vorsätze für das neue Jahr? Dann darf ein Fitness-Armband nicht fehlen. Aber welche Modelle sind eigentlich empfehlenswert?

Garmin Vivofit

Womit ich bis vor einiger Zeit nicht gerechnet hätte: Ich trage mittlerweile täglich eine Uhr am Handgelenk. Okay, das liegt auch ein bisschen an der Tatsache, dass diese Uhr von Apple stammt. Aber mit der Uhr kann ich eben auch nicht nur die Zeit ablesen, sondern auch meine Fitness-Daten messen. Wer einen reines Fitness-Armband sucht, sollte einen Blick in die aktuelle Ausgabe der Stiftung Warentest werfen – die Ergebnisse fallen nämlich mehr als durchwachsen aus.

„Zwar zählen alle Armbänder die Schritte der Nutzer, berechnen die zurückgelegte Distanz und ermitteln den Kalorienverbrauch. Die Ergebnisse sind aber oft unpräzise. Teils ist auch beim Datenschutz noch Luft nach oben. Zwei Geräte sind mit Schadstoffen belastet; sie enthalten erhöhte Mengen des Weichmachers DEHP. Ergebnis: mangelhaft“, schreiben die Tester in ihrem Bericht. Weiterlesen

Auch wir haben bereits mehrfach über die Aktivitäts-Tracker von Fitbit berichtet. Nun gibt es Neues zu vermelden.

FitBit Charge HR 4

In einer Mitteilung an uns kündigt das Fitbit-Team neue Funktionen an, die das Tracken von Trainingseinheiten intelligenter und einfacher machen sollen. So gibt es nun unter anderem das Feature SmartTrack, das Workouts automatisch erkennt, eine verbessertes Herzfrequenztracking bei den Modellen Fitbit Charge HR und Fitbit Surge, sowie neue Aktivitätsziele in der kostenlosen Fitbit-App (App Store-Link) aus dem App Store.

Mit SmartTrack soll es dem Nutzer eines Fitbit Charge HR oder Fitbit Surge ermöglicht werden, Trainingseinheiten automatisch aufzuzeichnen. SmartTrack erkennt ausgewählte Bewegungen, identifiziert die Aktivitätsart und zeichnet diese in der Fitbit-App auf. Erkannt werden soll eine Vielzahl von Aktivitäten und Sportarten, darunter Crosstraining, Mountainbiking, Laufen, Gehen, sowie gängige Arten von Aerobic, Tennis, Basketball und Fussball. Da jeder sportliche Aktivität anders definiert, können Nutzer in den Einstellungen der App festlegen, welche Art von Aktivität als Training erkannt werden, und welche Mindestlänge diese haben soll, um aufgezeichnet zu werden. Weiterlesen

Sportliche und ambitioniert Damen aufgepasst: Die österreichischen Fitness-Experten von BlueLeza bieten ab sofort einen Sport-BH mit Pulssensor an. Auch für Männer gibt es aktuell ein passendes Angebot.

BlueLeza Sport BH

Im Sommer 2013 haben wir euch bereits den Pulsgurt von BlueLeza vorgestellt. Für Fitness-Begeisterte Smartphone-Besitzer, die ihr iPhone oder Android-Gerät beim Sport bei sich tragen, ist das eine tolle Sache: Dank den passenden Protokollen und Standards werden die Messwerte des Pulsgurtes nicht nur via Bluetooth übertragen, sondern können von Apps wie Runtastic auch gleich aufgezeichnet und verwertet werden.

Während ein solcher Brustgurt für die Herren der Schöpfung bequem zu tragen ist, sieht es in der Damenwelt schon wieder ganz anders aus. Ein Sport-BH ist bei den meisten Aktivitäten Pflicht – und dann kann so ein Pulsgurt im Zweifel sehr unbequem sitzen. Eine entsprechende Lösung bieten die Kollegen von BlueLeza aus Österreich nun mit ihrem aufgemotzten Sport-BH an. Mit dem Gutscheincode HR8APPGE (15 Euro Rabatt) ergeben sich die folgenden Preise für euch: Weiterlesen

Eines der großen Probleme von Fitness-Trackern und -Apps sind die in sich geschlossenen System. Die Macher von Runtastic und Jawbone haben sich nun zusammen getan.

Runtastic Jawbone UPDie Problematik kennen bestimmt viele Nutzer eines iPhones und entsprechendem Zubehör: Man trägt täglich ein Fitness-Band, kann aber die in Dritt-Apps aufgezeichneten Workouts nicht mit dem Aktivitäts-Tracker synchronisieren. Einen ersten Lösungsansatz bieten nun die Entwickler von Runtastic sowie die Hersteller der UP-Fitnessbänder von Jawbone.

Runtastic ermöglicht es nun auch Jawbone UP-Nutzern, ihre Fitness-Daten aus der Runtastic-App mit der UP-App zu synchronisieren. Damit ist es fortan möglich, beide Systeme getrennt zu nutzen, aber alle Daten bequem in der Jawbone UP-App zur Verfügung zu haben. Die Runtastic-App, die in einer kostenlosen und einer Pro-Version im deutschen App Store erhältlich ist, zeichnet Fitness-Aktivitäten auf und informiert die Nutzer über die zurückgelegte Distanz, verbrannte Kalorien, Geschwindigkeit und vieles mehr. Weiterlesen

Der Name Smart Body Analyzer kommt nicht von ungefähr. Wir werfen anlässlich eines Blitzangebots einen erneuten Blick auf die Withings WS-50.

Withings Body Analyzer

Update am 22. September: Heute gibt es die smarte Waage in der Farbe schwarz abermals im Angebot. Das Blitzangebot startet um 8:30 Uhr, Prime-Mitglieder können schon um 8:00 Uhr zuschlagen. Gestern lag der Preis bei 123,99 Euro, ein Vögelchen hat gezwitschert, der Preis der schwarzen Waage wird nochmal etwas besser.

Eine Sache müssen wir leider direkt zu Beginn klarstellen: Die Withings WS-50 ist nicht smart, weil sie euch ein paar Kilo weniger anzeigt. Stattdessen zeigt die Waage neben dem eigenen Gewicht viele weitere Informationen an und entwickelt sich so zum echten Multitalent. Das kostet leider auch ein bisschen: Im aktuellen Internet-Preisvergleich bekommt man die Withings WS-50 nicht unter 139 Euro. Diesen Preis wird Amazon ab 8:30 Uhr hoffentlich deutlich unterbieten. Wie so häufig dürfen Prime-Kunden bereits eine halbe Stunde eher zuschlagen.

  • ab 8:30 Uhr: Withings WS-50 in schwarz im Angebot (Amazon-Link)
  • für Prime-Kunden bereits 30 Minuten früher Weiterlesen

Herzinfarkt, Arteriosklerose und Bluthochdruck sind nur einige der Volkskrankheiten im Herz-Kreislauf-System. Die neue App von GEO Wissen Gesundheit klärt über diese Themen auf.

GEO Wissen Gesundheit Herz und Kreislauf 1 GEO Wissen Gesundheit Herz und Kreislauf 2 GEO Wissen Gesundheit Herz und Kreislauf 3 GEO Wissen Gesundheit Herz und Kreislauf 4

GEO Wissen Gesundheit Herz und Kreislauf (App Store-Link) wurde gerade eben im deutschen App Store veröffentlicht und lässt sich dort zum Preis von 4,99 Euro herunterladen. Nach Installation aller Inhalte, die manuell aus der App heraus angestoßen werden müssen, kommt der Titel auf etwa 640 MB an Speicherplatzbedarf. Selbstverständlich lassen sich alle Inhalte in deutscher Sprache nutzen, und wurden zudem von einem Team von Fachmedizinern sowie der GEO Wissen-Verifikationsabteilung eingehend geprüft.

Jährlich sterben in Deutschland über 350.000 Menschen an Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems. Um den lebenswichtigen Organen, allen voran dem Herz, das Leben so einfach wie möglich zu gestalten, sie gleichzeitig aber auch zu fordern und somit Erkrankungen vorzubeugen, ist das Thema von GEO Wissen Gesundheit Herz und Kreislauf. Weiterlesen