Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Snapseed gehört bei mir zur Grundausstattung. Seit wenigen Tagen sind neue Funktionen verfügbar.

snapseed

Im App Store gibt es ziemlich viele Apps, die es sich zur Aufgabe gemacht haben eure Fotos zu verschönern. Auch Google bietet mit Snapseed (App Store-Link) eine solche Applikation. Mit dem neusten Update auf Version 2.15 gibt es jetzt ein neues Kurven-Tool sowie weitere Verbesserungen. Weiterlesen

Heute könnt ihr euch ein Geschenk im App Store sichern. ACDSee Pro wird für iPhone und iPad kostenlos angeboten.

ACDSee Camera Pro

Der sonst bis zu 6 Euro teure Download verzichtet aktuell auf eine Entlohnung. ACDSee Pro (App Store-Link) ist 96,2 MB groß und für iPhone und iPad verfügbar. ACDSee Pro hat im App Store zwar nur knapp 70 Bewertungen erhalten, die fallen mit einem Schnitt von vier Sternen aber gar nicht mal so schlecht aus. Unter einem unserer vorherigen Artikel teilte ein Leser mit: “Enlight ist richtig gut. ACDSee Pro kann nichts besser, arbeitet aber anders. Ich komme weitaus schneller zum Ziel. Die App lässt keine Wünsche offen. Besonders die Möglichkeiten der Bearbeitung von zu dunklen oder zu hellen Bildbereichen ist einfach unschlagbar einfach. Weiterlesen

Mit wenigen Handgriffen lässt sich mit Facetune ein Protrait aufhübschen. Heute geht das sogar zum Vorteilspreis.

Facetune

Lightricks hat die sehr erfolgreiche App Faceune entwickelt und im März 2013 im App Store veröffentlicht. Der Premium-Download dürfte den Entwicklern viel Geld in die Kassen gespült haben, die App tummelte sich stets in den Top 20 der Charts. Ende November 2016 wurde dann Version 2 veröffentlicht, die als neue App samt Freemium-Modell bereitgestellt wurde. Wer keine Lust auf eine mit In-App-Käufen und Abo-Modellen überfrachtet App hat, wirft einen Blick auf den Vorgänger, der aktuell 3,99 Euro statt 5,99 Euro kostet. Ja, Facetune 2 hat ein paar mehr Funktionen im Gepäck, aber mit dem Original lässt sich immer noch sehr gut arbeiten. Weiterlesen

Im App Store kann man täglich gute Schnäppchen machen. Live 2 Video gehört dazu.

live 2 video

Live Fotos. Eine Funktion, die ich nicht nutze. Entweder ich möchte ein Foto aufnehmen oder ein Video machen – alles dazwischen brauche ich nicht. Genau aus diesem Grund habe ich Live Photos stets ausgeschaltet. Bei euch kann das natürlich ganz anders sein. Wer viele Live Photos gespeichert hat, kann mit der jetzt kostenlosen Universal-App “Live 2 Video” (App Store-Link) die Wackelbilder in echte Videos umwandeln, um diese dann beispielsweise per WhatsApp verschicken zu können. Denn: Live Photos können nur auf iPhones mit 3D Touch abgespielt werden, Videos hingegen auf jedem Gerät, auch auf Android. Weiterlesen

Apple hat TypiMage als neue “Lieblingsapp” eingestuft. Was der seit Juli letzten Jahres verfügbare Download kann, klären wir in den folgenden Zeilen.

TypiMage

Bilder sagen mehr als 1000 Worte. Das stimmt, wer dennoch seinen Bildern mehr Aussagekraft verleihen will, kann mit der Universal-App TypiMage (App Store-Link) diverse Texte auf Fotos legen, Filter anwenden und mehr. Mit Typorama, Fontmania oder Word Swag gibt es ähnliche Apps, mir persönlich gefällt die Bedienung bei TypiMage, die angebotenen Schriftarten und die weiteren Bearbeitungsmöglichkeiten am besten. Kostenpunkt: Einmalig 3,99 Euro. Weiterlesen

Wie angekündigt wird aus Vine die “Vine Camera” mit beschränkten Funktionen.

Vine Camera

Anfang des Jahres haben wir euch mitgeteilt, dass der Dienst Vine die Pforten schließt. Seit gestern ist der Dienst vom Netz, allerdings gibt es ab sofort die neue App “Vine Camera” (App Store-Link), die es weiterhin erlaubt 6 Sekunden Videos, die in einer Endlosschleife abgespielt werden, aufzunehmen. Die Kamera-App von Vine ist gratis, 47,8 MB groß und für iPhone und Apple Watch verfügbar. Weiterlesen

Prisma habt ihr bestimmt auch installiert, oder? Seit wenigen Tagen gibt es neue Funktionen, die ihr folgend nachlesen könnt.

Prisma Feed

Mit der iPhone-App Prisma (App Store-Link) kann man wirklich unglaublich tolle Effekte über die eigenen Bilder oder Videos legen. Das letzte Update auf Version 3.0 ist jetzt eine Woche alt und bietet ab sofort einen standortbasierten Feed, der jedoch erst nach einer Anmeldung via Facebook oder per Mail aufgerufen und verwendet werden kann. Weiterlesen

Wer noch eine Foto-App sucht, kann sich heute Mextures für iPhone und iPad ansehen.

Mextures

Die Applikation Mextures (App Store-Link) gibt es für iPhone und iPad heute etwas günstiger zu kaufen. Der Download ist 139 MB groß und in englischer Sprache verfügbar. Alle wichtigen Informationen haben wir gesammelt. Weiterlesen

Ihr nutzt Instagram und Snapchat? Jetzt haben beide Portale neue Funkionen eingeführt, die wir gerne vorstellen möchten.

instagram favs

Das Foto-Netzwerk Instagram (App Store-Link) hat erst vor kurzem die Live-Stories eingeführt und bietet ab sofort auch eine neue Favoriten-Funktion an. So lassen sich Fotos einfach und schnell markieren, im Profil werden diese dann gesondert gelistet. So könnt ihr favorisierte Bilder speichern oder interessante Posts für später hinterlegen. Diese Funktion ist privat, niemand sieht, welche Beiträge als Favorit gekennzeichnet werden. Weiterlesen

Prisma und Facebook machen gemeinsame Sache. Ab sofort kann man Livevideos im Prisma-Style abhalten.

PrismaDie iPhone-App Prisma (App Store-Link), die anfangs nur Fotos in Kunstwerke verwandeln konnte, kann seit geraumer Zeit auch Videos mit ungewöhnlichen Filtern belegen. Mit dem neusten Update auf Version 2.8 haben die Entwickler jetzt eine Anbindung an Facebook Live integriert, so dass man direkt aus Prisma ein Live-Video mit den bekannten Effekten und Filtern starten kann. Das neue Feature ist Nutzern eines iPhone 6s und iPhone 7 vorbehalten. Weiterlesen

Im App Store werden alle In-App-Pakete des Foto-Editors Aviary verschenkt – habt ihr euch die App schon gesichert?

Aviary

Update am 10. Oktober: Habt ihr die letzte Aktion im April verpasst? Kein Problem: Auch heute könnt ihr euch wieder über 1.500 Effekte in der Foto-App Aviary kostenlos freischalten.

Der Foto-Editor Aviary (App Store-Link) ist längst kein Unbekannter mehr, zumal auch ein großer Name hinter der App steckt: Adobe. Heute könnt ihr wieder zuschlagen und über 1.500 Effekte, Rahmen, Sticker und Überlagerungen zum Nulltarif herunterladen. Die Zusatz-Effekte kosten sonst per In-App-Kauf im Paket 99 Cent – der Gesamtwert liegt bei über 180 Euro. Im Gegensatz zur letzten Aktion wird keine Adobe ID zur Installation benötigt – einfach App herunterladen, Zusatz-Pakete installieren und nichts bezahlen. Weiterlesen