Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Zur Videobearbeitung lässt sich die kostenlose App Clips einsetzten, die jetzt in Version 1.1 zum Download bereit liegt.

clips 1.1

Clips (App Store-Link), die Video-App von Apple, hat jetzt ein großes Update erhalten, das neue Funktionen und Verbesserungen mit sich bringt. Die Aktualisierung bringt Dutzende grafische Überlagerungen und Poster mit, unter anderem kann man jetzt klassische Disney- und Pixar-Charaktere zum eigenen Video hinzufügen. Weiterlesen

Abermals gibt es eine neue App in der Kategorie „Foto und Video“. Sticky AI ist neu und kostenlos.

sticky ai

Die Prisma-App hat für viel Aufsehen gesorgt und hat Fotos und Videos mit wirklich tollen Effekten versehen. Jetzt haben die Entwickler mit Sticky AI (App Store-Link) eine neue iPhone-App an den Start gebracht, mit der ihr Selfies in Sticker umwandeln könnt. Der Service ist kostenlos, 52,3 MB groß und mit iOS 10 und neuer kompatibel. Weiterlesen

Für euren Fotografie-Ordner können wir aktuell das reduzierte Hydra empfehlen.

Hydra 1

Erst vor wenigen Tagen hat Hydra für den Mac ein großes Update erhalten – und ist weiterhin um 50 Prozent reduziert. Wer lieber mit iPhone und iPad arbeitet, kann sich Hydra für iOS (App Store-Link) ebenfalls preisreduziert installieren. Statt 5,49 Euro bezahlt ihr noch für kurze Zeit 3,49 Euro. Der Download ist 16,6 MB groß und mit iOS 8.2 und neuer kompatibel. Weiterlesen

Wir starten mit einem reduzierten Download in den Tag. Es geht um Pixomatic.

Pixomatic

Die wirklich empfehlenswerte App Pixomatic (App Store-Link) ist heute nicht nur im Angebot, sondern wurde auch um zwei Funktionen ergänzt. Die sonst 5,49 Euro teure App muss heute nur mit 2,29 Euro entlohnt werden, ist 128 MB groß und mit viereinhalb Sternen gut bewertet. Weiterlesen

Gerne möchten wir auf einen Gratis-Download aufmerksam machen. Der EXIF Viewer wird nämlich für iPhone und iPad verschenkt.

exif viewer

Die sonst 3,49 Euro teure App EXIF Viewer (App Store-Link) kann heute kostenfrei aus dem App Store geladen werden und kann nicht nur die EXIF-Metadaten anzeigen, sondern auch entfernen. Der Download ist 45,9 MB groß, wird mit viereinhalb Sternen bewertet und richtet sich vornehmlich an Fotografen. Weiterlesen

Ihr wollt ein paar nützliche Tipps zur iPhone-Kamera? Apple hat welche parat.

Mitte Mai hat Apple die Video-Serie „How to shoot on iPhone 7“ gestartet und mehr als 16 Hilfevideos bereitgestellt. Rund einen Monat später stellt Apple diese Erklärvideos jetzt auch in deutscher Sprache zum Ansehen bereit. Alle Clips können auch auf dieser Sonderseite eingesehen werden. Weiterlesen

Microsofts Pix Camera wartet mit neuen Funktionen auf. Das ist neu.

pix camera

Die Microsoft Pix Camera (App Store-Link) hat gestern ein Update auf Version 1.0.38 erhalten und integriert zwei neue Styles sowie weitere Verbesserungen. Der Download ist kostenfrei, 93,1 MB groß und für iPhone und iPad verfügbar. Weiterlesen

Wer seine Fotos aufhübschen und mit Effekten versehen will, greift heute zu Brushstroke.

Brushstroke

Letztmals konnte man Brushstroke (App Store-Link) im August 2016 kostenlos beziehen. Damals musste man noch den Umweg über die Apple Store-App gehen, jetzt erfolgt der Download direkt aus dem App Store. Der vorherige Preis lag bei 4,99 Euro, aktuell müsst ihr für die 61,4 MB grob Prisma-Alternative gar nichts bezahlen. Weiterlesen

Heute kann man Air Video HD deutlich günstiger erwerben. Wie die Plex-Alternative funktioniert, beschreiben wir folgend.

Airvideo hd

Ihr wollt lokal abgelegte Filme, Videos und Serien streamen? Zum Beispiel auf einen großen Fernseher via Apple TV? Dann empfehlen wir euch heute den reduzierten Download von Air Video HD (App Store-Link). Die Universal-App für iPhone, iPad und Apple TV kostet nur noch 3,49 Euro statt 8,99 Euro. Der Download ist 14,7 MB groß und setzt eine Server-App auf dem lokalen Speichermedium voraus. Weiterlesen

Die Video-App Clips von Apple hat per Update Neuerungen erhalten. Wir fassen zusammen.

clips

Mit der Gratis-App Clips (App Store-Link) kann man im Handumdrehen kleine Videos erstellen und mit Freunden teilen. Seit Anfang April stellt Apple die Video-App zur Verwendung bereit, jetzt gibt es ein erstes Update. Version 1.0.1 ist 49,3 MB groß und für iPhone und iPad verfügbar. Weiterlesen

Google pflegt seine Applikationen fortlaufend. Jetzt hat Google Fotos eine spannende Neuerungen erhalten.

google fotos

AirPlay ist eine wirklich praktische Funktion. Hat man auf iPhone und iPad Urlaubsfotos und -videos gespeichert, kann man mit nur einem Klick die Erinnerungen auf dem großen Fernseher via Apple TV ansehen. Wer seine Bilder und Videos mit der Fotos-App von Apple verwaltet, kann diese Funktion schon lange verwenden, sollte man seine Bilder bei Google Fotos (App Store-Link) ablegen, musstet ihr bis dato darauf verzichten. Jetzt hat Google aber nachgebessert. Weiterlesen