Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Endlich kann man Air Video HD deutlich günstiger erwerben. Wie die Plex-Alternative funktioniert, beschreiben wir folgend.

Airvideo hd

Ihr wollt lokal abgelegte Filme, Videos und Serien streamen? Zum Beispiel auf einen großen Fernseher via Apple TV? Dann empfehlen wir euch heute den reduzierten Download von Air Video HD (App Store-Link). Die Universal-App für iPhone, iPad und Apple TV kostet nur noch 4,99 Euro statt 6,99 Euro. Der Download ist 14,7 MB groß und setzt eine Server-App auf dem lokalen Speichermedium voraus. Weiterlesen

Wer noch eine Foto-App sucht, kann sich heute Mextures für iPhone und iPad ansehen.

Mextures

Die Applikation Mextures (App Store-Link) gibt es für iPhone und iPad heute etwas günstiger zu kaufen. Der Download ist 139 MB groß und in englischer Sprache verfügbar. Alle wichtigen Informationen haben wir gesammelt. Weiterlesen

Ihr nutzt Instagram und Snapchat? Jetzt haben beide Portale neue Funkionen eingeführt, die wir gerne vorstellen möchten.

instagram favs

Das Foto-Netzwerk Instagram (App Store-Link) hat erst vor kurzem die Live-Stories eingeführt und bietet ab sofort auch eine neue Favoriten-Funktion an. So lassen sich Fotos einfach und schnell markieren, im Profil werden diese dann gesondert gelistet. So könnt ihr favorisierte Bilder speichern oder interessante Posts für später hinterlegen. Diese Funktion ist privat, niemand sieht, welche Beiträge als Favorit gekennzeichnet werden. Weiterlesen

Prisma und Facebook machen gemeinsame Sache. Ab sofort kann man Livevideos im Prisma-Style abhalten.

PrismaDie iPhone-App Prisma (App Store-Link), die anfangs nur Fotos in Kunstwerke verwandeln konnte, kann seit geraumer Zeit auch Videos mit ungewöhnlichen Filtern belegen. Mit dem neusten Update auf Version 2.8 haben die Entwickler jetzt eine Anbindung an Facebook Live integriert, so dass man direkt aus Prisma ein Live-Video mit den bekannten Effekten und Filtern starten kann. Das neue Feature ist Nutzern eines iPhone 6s und iPhone 7 vorbehalten. Weiterlesen

Im App Store werden alle In-App-Pakete des Foto-Editors Aviary verschenkt – habt ihr euch die App schon gesichert?

Aviary

Update am 10. Oktober: Habt ihr die letzte Aktion im April verpasst? Kein Problem: Auch heute könnt ihr euch wieder über 1.500 Effekte in der Foto-App Aviary kostenlos freischalten.

Der Foto-Editor Aviary (App Store-Link) ist längst kein Unbekannter mehr, zumal auch ein großer Name hinter der App steckt: Adobe. Heute könnt ihr wieder zuschlagen und über 1.500 Effekte, Rahmen, Sticker und Überlagerungen zum Nulltarif herunterladen. Die Zusatz-Effekte kosten sonst per In-App-Kauf im Paket 99 Cent – der Gesamtwert liegt bei über 180 Euro. Im Gegensatz zur letzten Aktion wird keine Adobe ID zur Installation benötigt – einfach App herunterladen, Zusatz-Pakete installieren und nichts bezahlen. Weiterlesen

Ihr wollt eure Fotos mit speziellen Effekten ausstatten? Dann werft einen Blick auf das reduzierte Trigraphy.

Trigraphy

Im letzten Jahr hat Mel die Foto-App Trigraphy (App Store-Link) genauer geprüft und war sehr von den Effekten angetan. Seither hat sich viel getan. Damals wurde Trigraphy als Gratis-Download angeboten, die Entfernung des Wasserzeichens und ein Export in Original-Auflösung musste mit 1,99 Euro per In-App-Kauf entlohnt werden. Zusätzliche Effekte konnte man ebenfalls käuflich erwerben. Seit geraumer Zeit finanziert sich Trigraphy wieder über einen Einmalkauf und verzichtet komplett auf In-App-Käufe. Heute kann man das Polygon-Tool für nur 99 Cent statt 3,99 Euro erwerben. Weiterlesen

Weiter geht es bei uns mit einem kostenlosen Download. Wir empfehlen die Foto-App LoryStripes.

LoryStripes

Im Oktober 2013 ist LoryStripes (App Store-Link) erstmals im App Store erschienen. Die Applikation stammt von den Machern, die auch schon Fragment, Tangent oder Union in den Store gebracht haben. Der sonst 1,99 Euro teure Download ist jetzt gratis, 71,4 MB groß und funktionsfähig ab iOS 8. Weiterlesen

Die Foto-App Stackables wird noch für kurze Zeit kostenlos angeboten.

Stackables

Samer Azzam ist euch sicher kein Name, doch die Applikationen, die der Entwickler in den Store gebracht hat, kennt ihr sicherlich. Unter anderem gehören ProCam 3 und Formulas zu seinen Kreationen. Ebenfalls aus Azzams Feder stammt das jetzt kostenlose Stackables (iPhone/iPad), das sonst mit 2,99 Euro bezahlt werden muss. Der für das iPhone und iPad verfügbare Download ist nur noch für kurze Zeit kostenlos. Weiterlesen

Die bessere YouTube-App ProTube wartet mit neuen Funktionen auf. Das ist neu.

ProTube

Schaut ihr euch öfters YouTube-Videos an? Dann kennt ihr sicherlich auch den YouTube-Player ProTube (App Store-Link), der schon seit einiger Zeit für iPhone und iPad verfügbar ist. Mit dem Update auf Version 2.5 gibt es jetzt exklusive Funktionen, die es so in keiner anderen YouTube-App gibt. Weiterlesen

Instagram hat auf Twitter die neuen Funktionen angekündigt. Das ist neu.

Instagram zoom

Das beliebte Foto-Netzwerk Instagram (App Store-Link) hat zwei neue Funktionen eingeführt, die sowohl für die “Zuschauer” als auch “Macher” gedacht sind. Ab sofort lassen sich nicht nur Fotos und Videos mit der bekannten Zoom-Geste vergrößern, sondern auch Profilbilder und Einträge in der Entdecken-Sektion. So kann das manche Detail besser begutachtet werden – die Funktion war überfällig. Weiterlesen

Spark zählt aktuell zu den Lieblings-Apps von Apple. Was sich geändert hat, haben wir für euch herausgefunden.

Spark Pro-1

Als ich den App Store durchsucht habe, bin ich über Spark Pro (App Store-Link) gestolpert. Das App-Icon kam mir sehr bekannt vor, denn es ist identisch mit dem der App Spark Kamera. Auch wenn die Applikationen in zwei verschiedenen Entwickler-Accounts verfügbar gemacht wurden, steckt der gleiche Anbieter dahinter. Das Prinzip an sich ist gleich geblieben, allerdings gibt es ein paar Neuerungen. Warum man dafür gleich eine neue App statt ein Update bereitstellt, kann ich euch nicht sagen. Weiterlesen