Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Spark zählt aktuell zu den Lieblings-Apps von Apple. Was sich geändert hat, haben wir für euch herausgefunden.

Spark Pro-1

Als ich den App Store durchsucht habe, bin ich über Spark Pro (App Store-Link) gestolpert. Das App-Icon kam mir sehr bekannt vor, denn es ist identisch mit dem der App Spark Kamera. Auch wenn die Applikationen in zwei verschiedenen Entwickler-Accounts verfügbar gemacht wurden, steckt der gleiche Anbieter dahinter. Das Prinzip an sich ist gleich geblieben, allerdings gibt es ein paar Neuerungen. Warum man dafür gleich eine neue App statt ein Update bereitstellt, kann ich euch nicht sagen. Weiterlesen

Aktuell könnt ihr beim Kauf von Adobe Photoshop Elements 14 40 Euro sparen.

Adobe Photoshop Elements 14

Wenn ich ein Bild bearbeiten möchte, greife ich zu Pixelmator. Das Programm reicht für meine Zwecke vollkommen aus. Profis haben sicherlich längst Adobe Photoshop gekauft, für den privaten Gebrauch können wir das deutlich günstigere Adobe Photoshop Elements 14 (Mac Store-Link) empfehlen. Das Programm ist seit Mitte Mai dieses Jahres auch im Mac App Store vertreten, war aufgrund des Preises von 99 Euro aber uninteressant, da man das Programm bei Amazon und Co. schon ab 70 Euro erwerben kann. Weiterlesen

The Great Photo App wird aktuell im App Store verschenkt und richtet sich an (Hobby)-Fotografen – und die, die es noch werden wollen.

The Great Photo App

Mit iPhone und iPad lassen sich wirklich richtig tolle Fotos knipsen – und ersetzt oftmals eine Digitalkamera. Doch was nützt die beste Kamera, wenn das Grundwissen fehlt. Wie richtet man ein Foto-Licht aus? Wie weit sollte die Entfernung sein? Was ist überhaupt eine Blende? Der Guide für Anfänger ist aktuell kostenlos und beantwortet genau solche Fragen. Die sonst 2,99 Euro teure Applikation ist im Download 91,8 MB groß und stellt die einzelnen Kapitel als zusätzliche In-App-Pakete bereit, die nachgeladen werden müssen. Weiterlesen

Seid ihr leidenschaftlicher Hobby-Fotograf? Mit Hydra 4 könnt ihr euren Fotos noch mehr Ausdruck verleihen. Wir haben uns die neue Mac-App schon angeschaut.

hydra 4

Mit dem iPhone lassen sich wirklich gute Fotos knipsen. Möchte man diese aber noch mit speziellen Effekten versehen und individuelle Anpassungen vornehmen, muss die Standard-App passen. Für iPhone und iPad gibt es Hydra ebenfalls, die Mac-Version ist seit wenigen Tagen in Version 4 (Mac Store-Link) erhältlich. Zum Start wird ein Rabatt gewährt, alle Informationen zum Preis und Upgrade-Optionen, findet ihr unten. Weiterlesen

Für alle Hobby-Fotografen haben wir heute einen Download-Tipp. Die Foto- und Video-App ProCam 3 wird verschenkt.

ProCam 3

Ihr wollt aus euren Fotos noch mehr rausholen? Die iPhone-Kamera kann schon von Haus aus tolle Fotos und Videos aufnehmen, in der nun kostenlosen App ProCam 3 (App Store-Link) könnt ihr von zusätzlichen Optionen und Bearbeitungsmöglichkeiten profitieren. Zuletzt lag der Preis bei 4,99 Euro, die letze Gratis-Aktion gab es im Mai 2015. Weiterlesen

Mit der Gratis-App Prisma könnt ihr eure Fotos wirklich toll bearbeiten. Es gibt aber auch einen negativen Aspekt.

PrismaHabt ihr schon die kostenlose iPhone-App Prisma (App Store-Link) entdeckt? Bestimmt seid ihr über ein angepasstes Bild bei Twitter, Instagram oder Facebook gestolpert, das mit Prisma erstellt wurde. Die Effekte und Ergebnisse sind wirklich klasse, aktuell entwickelt sich Prisma zu einem Hype. Der Download ist kostenlos, nur für das iPhone verfügbar und funktioniert ab iOS 8 oder neuer. Weiterlesen

Euer Foto-Ordner quillt über? Macht nichts, meiner nämlich auch. Heute gesellt sich das kostenlose Formulas noch dazu.

Formulas

Alle Foto-Liebhaber, die gerne ihre Bilder auch mobil bearbeiten, können jetzt die Universal-App Formulas (App Store-Link) kostenfrei laden. Der 275 MB große Download verzichtet auf In-App-Käufe und vier mit viereinhalb Sternen bewertet. Sparen könnt ihr heute 1,99 Euro.

Formulas richtet sich als Universal-App an iPhone- und iPad-Besitzer, die ihren Fotos einen gewissen Look verpassen wollen. Der Entwickler hat darauf geachtet, hochwertige und vielschichtige Filter in der App zu präsentieren, um den Bildern nach der Bearbeitung einen sehr eigenen Vintage-Look zu verpassen. Weiterlesen

Wer seine Porträts bearbeiten und aufhübschen möchte, kann jetzt zur kostenlos angebotenen Universal-App Relook greifen.

Relook

Die 3,99 Euro teure iPhone-App Facetune ist aus den Bezahlcharts nicht wegzudenken. Deutlich günstiger geht es heute aber mit Relook (App Store-Link), das aktuell kostenlos zum Download angeboten wird. Der sonst 4 Euro teure Download ist für iPhone und iPad optimiert, 56,4 MB groß und in deutscher Sprache verfügbar. Weiterlesen

Ihr wollt euren Bildern den letzten Schliff verpassen? Die Foto-App Fotor kann helfen.

fotor

Der kostenlose Foto-Editor Fotor (App Store-Link) wartet erneut mit einer sehr beliebten Aktion auf, die es in der Vergangenheit schon einige Mal gab. Wie bereits im vergangenen Jahr werden heute wieder Zusatz-Funktionen verschenkt, die normalerweise per In-App-Kauf freigeschaltet werden müssen und über 20 Euro kosten. Fotor ist 55 MB groß und funktioniert nur auf dem iPhone. Weiterlesen

Für iPhone-Fotografen gibt es heute die Foto-App SKRWT günstiger zu kaufen.

SKRWT

Im Bereich Foto und Video können wir heute das auf 99 Cent reduzierte SKRWT (App Store-Link) empfehlen. Das Foto-Tool ist nur für das iPhone verfügbar, ist 5,4 MB groß und kostet sonst 1,99 Euro.

SKRWT (“Screwed”) richtet sich vor allem an Hobby-Fotografen, die aufgrund ihrer im Gerät verbauten Kamera Probleme mit perspektivischen Verzerrungen haben. SKRWT bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten und kann unter anderem ein leicht zur Seite kippendes Bild mit schiefem Horizont wieder gerade rücken, aber auch stürzende Linien effektiv beseitigen. Weiterlesen

Heute ist es soweit. Instagram hat das neue Design für alle Nutzer freigeschaltet.

Instagram 8

Instagram (App Store-Link) ist mir zwar bekannt, genutzt habe ich den Dienst aber noch nie. Okay, ich hatte die App mal installiert und gestöbert, aber aktiv genutzt habe ich sie nie. Die mobile Applikation von Instagram liegt jetzt in Version 8.0 zum Download bereit und schaltet für Jedermann das neue Layout frei. Weiterlesen