Tagged: Fruit Ninja

17 Jun

0 Comments

Geschenkt: Fruit Ninja & Fruit Ninja Puss in Boots

Kategorie appSale, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy um 16:00 Uhr

Im App Store gibt es Geschenke: Fruit Ninja (iPhone/iPad) & Fruit Ninja Puss in Boots (iPhone/iPad) sind für iPhone und iPad auf 0 Euro reduziert.

Fruit Ninja Puss in BootsVor fast vier Jahren hat es Fruit Ninja in den App Store geschafft und ist seither nicht mehr wegzudenken. Fruit Ninja ist ein absoluter Klassiker für iPhone und iPad, in dem ihr massenweise Fruchtsalat produzieren müsst. Wer die raren Gratis-Aktionen verpasst hat, kann jetzt endlich zum Nulltarif zuschlagen.

Das eigentliche Spielprinzip ist dabei eigentlich absolut einfach: Nach und nach fliegt immer mehr Obst über den Bildschirm, das vor dem Herunterfallen mit dem Finger zerschnitten werden muss. Zwischendurch mischt sich auch mal eine Bombe unter das Fallobst, diese sollte man natürlich nicht erwischen. Ziel in Fruit Ninja ist es, einen möglichst hohen Highscore zu erreichen. Artikel lesen

17 Apr

0 Comments

Erinnerung: Fruit Ninja aktuell gratis im App Store

Kategorie appSale, iPad, iPhone, Spiele - von Fabian um 09:35 Uhr

Wir haben es in der vergangenen Woche schon in Sammel-Artikeln erwähnt, nun aber noch einmal ein ausdrücklicher Hinweis auf Apples aktuelle Gratis-App der Woche.

Fruit Ninja (iPhone/iPad) ist ohne Zweifel ein echter Klassiker. Weit über 60.000 Bewertungen mit viereinhalb Sternen im Schnitt sprechen eigentlich eine deutliche Sprache: Hier hat ein Entwickler sehr viel sehr richtig gemacht. Fruit Ninja setzt voll auf Wischgesten über das Display – und genau das macht so viel Spaß.

Das eigentliche Spielprinzip ist dabei eigentlich absolut einfach: Nach und nach fliegt immer mehr Obst über den Bildschirm, das vor dem Herunterfallen mit dem Finger zerschnitten werden muss. Zwischendurch mischt sich auch mal eine Bombe unter das Fallobst, die sollte man natürlich nicht erwischen. Ziel in Fruit Ninja ist es, einen möglichst hohen Highscore zu erreichen. Artikel lesen

14 Apr

1 Comment

Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW15.13)

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Freddy um 12:23 Uhr

Jeden Sonntag bieten wir einen kurzen Überblick auf die von Apple ausgewählten Apps und Spiele der Woche – so auch heute.

iPhone-App der Woche – MTV under the thumb: MTV, das guckt noch jemand? Mit der kostenlosen Applikation lässt sich das Programm von MTV aufrufen und ansehen, es handelt sich also um eine Mediathek. Neben den Shows gibt es Neuigkeiten, Sneak Peeks, Exklusives und ausgewählte Clips, die für Unterhaltung sorgen sollen. Wer Zugriff auf alle Funktionen möchte, muss ein Abo abschließen, das im Jahr zum Beispiel 33,99 Euro kostet. Mh, das ist nichts für uns… (iPhone, kostenlos) Artikel lesen

11 Apr

7 Comments

Zuschlagen: Vier Top-Spiele für iPhone und iPad werden verschenkt

Kategorie appSale, iPad, iPhone, Spiele - von Fabian um 12:59 Uhr

Ihr habt kein Lust auf ein neues Spiel? Wir haben vier Tipps, mit denen ihr euch kostenlos die Zeit vertreiben könnt. Darunter ist auch ein waschechter Klassiker.

Fruit Ninja (iPhone): Der Klassiker kostet normalerweise 89 Cent und wurde schon knapp 60.000 Mal bewertet – im Schnitt mit viereinhalb Sternen. Ziel des Spiels ist es, mit dem Finger alle Früchte zu zerschneiden und nichts auf den Boden fallen zu lassen. Vor Bomben und anderen Gefahren sollte man sich allerdings hüten. Für Abwechslung sorgen verschiedene Spielmodi, farbige Klingen und diverse Hintergründe. Update: Die iPad-Version ist jetzt auch kostenlos, damit ist Fruit Ninja ein heißer Kandidat für die Gratis-App der Woche.

Dream Tim (iPhone): Das Spiel habe ich bereits vor einigen Wochen installiert, fand es für 1,79 Euro aber etwas zu teuer. Es handelt sich um einen Endless-Runner, den man wie Fruit Ninja steuert. Gegner und Hindernisse werden einfach per Fingerwisch zerstört. Nette Aufmachung, zum Nulltarif auf jeden Fall einen Blick wert. Artikel lesen

14 Feb

8 Comments

App-Mix: Updates für Fruit Ninja, Clear, iMovie und Bring

Kategorie appNews, iPad, iPhone - von Freddy um 11:30 Uhr

Die Entwickler waren wieder einmal fleißig. Vier wichtige Updates möchten wir euch kurz vorstellen.

Fruit Ninja: Lange hat es gedauert, aber endlich ist auch die iPhone-Version für das vier Zoll große Display des iPhone 5 angepasst. Neben der Anpassung gibt es auch neue und kostenlose Inhalte. Ab sofort stehen zwei neue Klingen zur Verfügung, außerdem gibt es zwei neue Hintergrundbilder. Zusätzlich wurden weitere Herausforderungen und Erfolge im Game Center integriert, die es zu meistern gilt. (iPhone, 89 Cent) Artikel lesen

17 Dez

9 Comments

Großer Sale: Mehrere Top-Titel von Halfbrick erstmals kostenlos

Kategorie appSale, iPad, iPhone, Spiele - von Fabian um 08:25 Uhr

Neben Chillingo gibt es heute auch von den Halfbrick-Studios tolle Geschenke, die ihr euch nicht entgehen lassen solltet. Gleich vier Spiele können wir euch uneingeschränkt empfehlen.

Fruit Ninja: Puss in Boots (iPhone/iPad): Die gestiefelte Kater-Version des beliebten Früchte-Spiels bietet neben dem gewohnten Endlos-Modus, in dem man so viele Früchte wie möglich durchschneiden muss, spannende Mini-Spiele, die den Titel zu einer echten Herausforderung machen und für zusätzlichen Spielspaß sorgen. Für mich war Fruit Ninja: Puss in Boots eines der besten Spiele 2011. Das Spiel solltet ihr euch auf jeden Fall laden, spätestens nach dem Weihnachtsessen mit der Familie sorgt ihr damit für Unterhaltung – garantiert.

Fruit Ninja (iPhone/iPad): Auch der Klassiker selbst wird heute kostenlos angeboten. Ich finde ihn nicht ganz so umfangreich wie Puss in Boots, der Download kann aber ebenfalls nicht schaden. Unter anderem gibt es einen Multiplayer-Modus und ständige Updates mit neuen Grafiken und Erfolgen.

Artikel lesen

04 Jun

69 Comments

Fruit Ninja: Halfbrick verschenkt Klassiker

Kategorie appSale, iPhone, Spiele - von Fabian um 12:35 Uhr

Fruit Ninja gehört ohne Zweifel zu den Klassikern im App Store. Nun kann man das Spiel erstmals gratis laden.

Offiziell kostet Fruit Ninja (App Store-Link) für das iPhone zwar weiterhin 79 Cent, über die Entwickler-Webseite lässt sich die Früchte-Schnibbelei aber derzeit gratis beziehen – das ganz funktioniert über ein iTunes-Geschenk.

Auf anniversary.fruitninja.com klickt ihr einfach oben rechts auf “Download for free – click here to redeem”, wählt euer Land aus und eure E-Mail-Adresse an. Innerhalb von wenigen Minuten sollte dann eine Mail mit einem iTunes-Geschenk in eurem Postfach eintrudeln. Artikel lesen

20 Okt

52 Comments

Fruit Ninja: Der gestiefelte Kater ist da

Kategorie appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Fabian um 08:01 Uhr

Vor wenigen Stunden ist das neue Fruit Ninja im App Store erschienen. Wir haben bereits einen Blick darauf geworfen.

Fruit Ninja: Puss in Boots (iPhone/iPad) ist seit heute erhältlich. Auf dem iPhone geht der gestiefelte Kater für 79 Cent an den Start, auf dem iPad lassen sich die Entwickler von Halbrick Studios den Spaß mit 1,59 Euro bezahlen. Mit rund 17 MB ist ein mobiler Download auf beiden Geräten problemlos möglich.

Auch wenn der gestiefelte Kater nun sein Säbel schwingt, hat sich am Spielverlauf nicht viel getan. Weiterhin gilt es, diverse Früchte zu zerschneiden, bevor sie wieder aus dem Bildschirm fliegen. Bomben sollte man dabei tunlichst vermeiden, sonst ist die Runde sofort vorbei.

Das ursprüngliche Fruit Ninja habe ich schon lange nicht mehr gespielt, meine aber, das dort zwischen den einzelnen Runden eine kleine Pause vorhanden war. In Puss in Boots schließen die einzelnen Runden fast nahtlos aneinander an, auf dem Bildschirm ist immer etwas los.

Für Langzeitmotivation sorgt nicht nur die Highscore-Jagd, sondern auch der neue Banditos-Modus. Hier gilt es diverse Herausforderungen zu bestehen, die immer wieder neu gemischt werden und von Akt zu Akt schwerer werden.

Das Game Center ist natürlich wieder mit dabei, genau wie viele verschiedenfarbige Klingen. Wer Fruit Ninja schon gerne gespielt hat, sollte sich den Nachfolger zum Film nicht entgehen lassen. Von uns gibt es für Fruit Ninja: Puss in Boots eine Downloadempfehlung.

11 Okt

29 Comments

Erster Trailer zu Fruit Ninja Puss in Boots

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy um 10:22 Uhr

Fruit Ninja (iPhone/iPad) ist schon seit dem 20. April 2010 im App Store vorhanden und immer noch recht beliebt.

Nach knapp eineinhalb Jahren haben die Entwickler nun eine Fortsetzung angekündigt, zu der es jetzt den ersten Trailer (YouTube-Link) gibt, den ihr unten begutachten könnt.

All zu viele Informationen haben die Entwickler noch nicht Preis gegeben, aber es wird einen neuen Modus und weitere Früchte, die mit einem Fingerwisch zerteilt werden müssen, geben. Das aktuelle Fruit Ninja hat eine Bewertung von fünf Sternen, durchschnittlich sind es viereinhalb Sterne.

Wir findet ihr Fruit Ninja? Ist das Spiel bei euch installiert? Freut ihr euch auf den nächsten Teil?

20 Jun

40 Comments

Update: Fruit Ninja erhält neue Früchte

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy um 16:12 Uhr

Fruit Ninja gehört zu den Spielen, die recht erfolgreich sind und von vielen Nutzern gespielt werden.

Wem Fruit Ninja noch kein Begriff ist: In dem Spiel muss man mit dem Finger Früchte zerschneiden, doch man sollte darauf achten, dass man keine Bombe erwischt, denn sonst ist das Spiel vorbei. Natürlich gibt es auch ein Spiel gegen die Zeit und weitere lustige Spielmodi.

Heute morgen haben die beiden Versionen für iPhone und iPad ein Update erhalten. Ab sofort gibt es eine neue Frucht, nämlich den Granatapfel. Er steht sowohl im Klassik- als auch im Arcade-Modus zur Verfügung. Durch die neue Frucht ist es nun möglich, noch höhere Punktzahlen zu erreichen oder Extra-Punkte zu sammeln.

Zudem kann man nun in der Ergebnisübersicht die Scores der Freunde einsehen, womit man sofort sieht, wer der beste Fruit Ninja von allen ist. Zu guter letzt gibt es noch ein paar Tweaks, mit denen man bessere Kombinationen und somit natürlich einen höheren Highscore erzielen kann.

Wer Fruit Ninja noch nicht besitzt und sich jetzt sagt “Das Spiel muss ich haben!”, kann für 79 Cent das iPhone-Spiel (App Store-Link) und für 2,39 Euro die iPad-Variante (App Store-Link) erwerben. Besonders die iPhone-Version ist für eine kleine Runde zwischendurch immer wieder zu gebrauchen.

18 Sep

1 Comment

Fruit Ninja nun auch mit Game Center verbunden

Kategorie appNews - von Freddy um 17:24 Uhr

In der Vergangenheit hatten wir schon kurz über die App Fruit Ninja berichtet. Nun liegt ein großes Update vor, was wir euch nicht vorenthalten möchten.

Die wohl wichtigste neue Funktion ist das integrierte Game Center. Seit iOS 4.1 steht nun auch das Game Center bereit – ein eigener Highscore Dienst von Apple. Die App sich hat keine neuen Features bekommen.

Für alle die Fruit Ninja nicht kennen: In dieser App muss man mit dem Finger erscheinendes Obst zerschlagen. Möglichst viel und möglichst schnell. Allerdings darf man keine Bombe erwischen, dann ist das Spiel nämlich vorbei. Möchte man über das Game Center spielen, muss man sich nur anmelden und dann kannst du deine Freunde zum Duell herausfordern.

Zudem lassen die Entwickler verlauten, dass es in naher Zukunft ein weiteres großes Update geben wird.

05 Jul

0 Comments

Früchte zerschlagen die Zweite

Kategorie appRelease - von Freddy um 08:12 Uhr

Wer die App Store Charts regelmäßig nachhält weiß, dass die App Fruit Ninja lange Zeit auf Platz der meist verkauften Apps war. Vermutlich aus diesem Grund wurde auch die neue App Veggie Samurai entwickelt.

Seit letzen Freitag kann man die neue App Veggie Samurai für kleine 79 Cent kaufen. Bei diesem Spiel muss man mit dem Finger die auf dem Bildschirm auftauchenden Früchte zerschlagen. Dabei dient der Finger quasi als Samurai Schwert.

In den 32 Leveln kann mehr Punkte erreichen wenn man mehrere Früchte auf einmal zerschneidet. Es gibt den normalen Slice (Eine Frucht), Multi-Slices und weitere Kombos.

Allerdings ist mir direkt die Ähnlichkeit zur der bekannten Fruit Ninja App aufgefallen. Anscheint versuchen immer wieder Entwickler sich gut verlaufene Spiele zu kopieren um an dessen Erfolg teilzuhaben. Hier stellt sich dann auch die Frage, warum Apple jede App vorher kontrolliert aber solche, ich möchte nicht sagen Plagiate, nicht erkennt und deswegen sollten diese Apps nicht freigegeben werden.