Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Über die soziale Online-Plattform Medium lassen sich Artikel zu aktuellen Themen lesen und auch selbst publizieren. Mit der App Mediunic gibt es nun einen derzeit kostenlosen Artikel-Reader für macOS.

Mediunic Mac

Mediunic (Mac App Store-Link) wurde bisher zu Preisen zwischen 1,09 und 2,29 Euro im deutschen Mac App Store angeboten und kann nun erstmals komplett gratis heruntergeladen werden. Die Anwendung ist bereits seit etwa einem Jahr im Mac App Store vertreten und benötigt neben macOS 10.11 oder neuer auch mindestens 6 MB an freiem Festplattenspeicher. Eine deutsche Lokalisierung besteht für die App nicht. Weiterlesen

Die neue Woche hält wieder einige Schnäppchen im App Store bereit. Fans von reduzierten Spielen sollten nun einen Blick auf Dungeonism werfen.

Dungeonism

Dungeonism (App Store-Link) steht bereits seit einiger Zeit im deutschen App Store zum Download bereit und kostete dort bisher durchgehend 2,29 Euro. Erstmals seit der Veröffentlichung ist der Titel nun komplett kostenlos zu haben. Die etwa 59 MB große Anwendung kann auf iPhones und iPads geladen werden und benötigt iOS 6.0 oder neuer zur Installation. Eine deutsche Sprachversion gibt es allerdings bisher noch nicht. Weiterlesen

Nicht immer muss es ein mit Funktionen überladener Text-Editor wie MS Word oder Apples Pages sein. Für alle, die eine simple App schätzen, gibt es derzeit TextEdit+ zum Nulltarif.

TextEdit Plus

TextEdit+ (App Store-Link) war zuletzt zum Preis von 3,99 Euro im deutschen App Store zu haben, derzeit gibt es die Universal-App für iPhone und iPad komplett kostenlos. Für die Installation auf dem Gerät sollte man mindestens 89 MB an freiem Speicherplatz sowie iOS 9.0 oder neuer mitbringen. Auch an eine deutsche Lokalisierung haben die Entwickler von Kairoos Solutions bereits gedacht. Weiterlesen

Nicht immer muss es ein mit Funktionen überladener Kalender auf dem Mac sein. Wie wäre es mit der kleinen, aber feinen Anwendung Itsycal?

Itsycal

Itsycal ist ein praktischer Kalender für den Mac, der sich mit einem kleinen Datums-Badge in der Menüzeile von macOS einnistet und dort unauffällig seine Dienste verrichtet. Die nur etwa 5 MB große Open Source-Anwendung ist kostenlos auf der Website der Entwickler zu beziehen und verfügt auch über eine deutsche Sprachversion. Weiterlesen

Wer am besten bei Gewittern und Sturm schlafen kann, sollte sich nun die beiden gratis erhältlichen Apps Thunderspace und Windy laden.

Thunderspace

Thunderspace (App Store-Link) und Windy (App Store-Link) stammen vom Entwickler Franz Bruckhoff, der sich mit seinen hochwertigen 3D-Natursound-Apps im App Store einen Namen gemacht hat. Zuletzt waren beide Universal-Apps für 3,49 Euro bzw. 2,29 Euro erhältlich, gegenwärtig lassen sie sich komplett kostenlos herunterladen. Für die Installation der beiden Apps sollte man mindestens über iOS 8.0 oder neuer verfügen. Auch eine deutsche Lokalisierung ist bereits mit an Bord. Weiterlesen

Auf Reisen oder beim Online-Shopping kann ein Währungsrechner sehr hilfreich sein. Derzeit lässt sich mit der App Currencies ein Schnäppchen machen.

Currencies

Currencies (App Store-Link) steht bereits seit mehreren Jahren im deutschen App Store zum Download bereit und lässt sich dort für gewöhnlich zu Preisen zwischen 0,49 und 4,99 Euro herunterladen. Die auch in deutscher Sprache anzuwendende App verlangt zur Installation mindestens 29 MB an freiem Speicherplatz sowie iOS 8.2 oder neuer. Weiterlesen

Sucht ihr noch nach einer einfach zu bedienenden Kamera-App samt Echtzeit-Filter und -Effekten? Dann schaut euch aktuell Tap Cam an.

Tap Cam

Tap Cam (App Store-Link) steht bereits seit einigen Jahren im deutschen App Store zum Download bereit, hat aber das letzte Update auf Version 2.0 vor mehr als fünf Jahren erhalten. Mit dem 10. September dieses Jahres hat der Entwickler Dominic Rodemer nun aber nochmals nachgelegt und seine Kamera-App auf Version 3.0 aktualisiert, inklusive eines kompletten neuen Designs und zusätzlichen Funktionen. Weiterlesen

Vor einigen Monaten haben auch wir über ADDY berichtet. Nun gibt es die Bildbearbeitungs-App erstmals kostenlos.

Addy

ADDY (App Store-Link) kostete zuletzt 6,99 Euro im deutschen App Store und lässt sich aktuell gratis auf iPhones und iPads herunterladen. Die Anwendung ist 101 MB groß und erfordert iOS 9.0 oder neuer zur Installation. Auch an eine deutsche Lokalisierung wurde seitens der Entwickler von AppsYouLove bereits gedacht. Weiterlesen

Oft nimmt man sich vor, mehr Sport zu treiben und endlich etwas fitter zu werden. Mit der App Streaks Workout kann man dieses Vorhaben umsetzen.

Streaks Workout

Streaks Workout (App Store-Link) kostete zuletzt 3,49 Euro im deutschen App Store, lässt sich aktuell aber komplett kostenlos herunterladen. Die Universal-App für iPhone und iPad verzichtet auf weitere In-App-Käufe und bietet sogar eine Apple Watch- und Apple TV-Anbindung an. Für den Download sollte man mindestens iOS 8.2 oder neuer sowie etwa 44 MB an freiem Speicherplatz bereit stellen, auch eine deutsche Lokalisierung ist bereits vorhanden. Weiterlesen

Eine mit Funktionen und kompliziertem Layout überfrachtete Aufgabenliste ist nicht euer Ding? Dann werft einen Blick auf die neue App Blink.

Blink

Blink (App Store-Link) wurde im Mai dieses Jahres für iOS veröffentlicht und kostete zuletzt 1,09 Euro im deutschen App Store. Derzeit lässt sich die spartanische Aufgabenliste für das iPhone komplett kostenlos herunterladen und benötigt zur Einrichtung auf dem iPhone lediglich 29 MB an freiem Speicherplatz sowie iOS 9.0 oder neuer. Auf eine deutsche Lokalisierung muss bis dato noch verzichtet werden. Weiterlesen

Nach der Geburt eines Kindes möchte man die Fotos des neuen Erdenbürgers stolz an Freunde und Familie weiterleiten. Mit Lil Pics gibt es dazu weitere Möglichkeiten der Verschönerung.

Lil Pics

Lil Pics (App Store-Link) ist eine Universal-App, die bereits seit einiger Zeit im deutschen App Store zum Download bereit steht. Zuletzt musste für die Anwendung ein Preis von 5,49 Euro gezahlt werden – momentan ist der Download gratis. Für die Installation auf iPhone oder iPad sollte man neben 92 MB an freiem Speicherplatz auch mindestens iOS 9.0 mitbringen. An eine deutsche Lokalisierung wurde seitens der Entwickler von Moderno Design bereits gedacht. Weiterlesen