Tagged: Gratis-App der Woche

08 Aug

2 Comments

SketchBook Pro: Zeichen-Tool fürs iPad ist Apples neue Gratis-App der Woche

Kategorie appSale, iPad - von Mel um 16:00 Uhr

In diesen Tagen werden insbesondere die Tablet-Nutzer unter den Apple-Kunden zum Zuge kommen: Die iPad-App SketchBook Pro wurde zur Gratis-App der Woche ernannt.

SketchBook ProBisher hat SketchBook Pro (App Store-Link), das vom renommierten Hersteller Autodesk publiziert wurde, im App Store durchschnittlich 4 von 5 möglichen Sternen eingeheimst. Für die Kreativ-App mussten sonst zwischen 2,69 und 4,49 Euro bezahlt werden – in den nächsten Tagen kann SketchBook Pro allerdings komplett gratis auf eure iPads geladen werden. Die knapp 34 MB große Anwendung erfordert mindestens iOS 6.0 auf dem Apple-Tablet und verfügt über eine deutsche Lokalisierung.

Erfreulicherweise startet SketchBook Pro vor dem ersten Start gleich mit einem mehrsprachigen kurzen Tutorial, in dem die wichtigsten Symbole und Funktionen erklärt werden. Mit diesem Hintergrundwissen kann der User gleich loslegen und eigene Skizzen, Zeichnungen oder ganze Kunstwerke erschaffen. Artikel lesen

01 Aug

2 Comments

Apples Gratis-App der Woche Deemo: Düsteres musikalisches Abenteuer im Tap Tap Revenge-Stil

Kategorie appSale, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 15:15 Uhr

In dieser Woche schenkt uns Apple mit Deemo eine geheimnisvolle Reise, in der sich vieles um das Thema Musik dreht.

Deemo 1 Deemo 2 Deemo 3 Deemo 4

Deemo (App Store-Link) steht als Universal-App und als Apples Gratis-App der Woche im deutschen App Store zur Verfügung. Das englischsprachige Abenteuer-Game nimmt auf euren iDevices 385 MB in Anspruch und kann auf allen Geräten installiert werden, die mindestens iOS 5.1 oder neuer ihr Eigen nennen. Bis zum 30. Juli musste der geneigte Nutzer für Deemo noch 1,79 Euro zahlen.

Deemo ordnet sich in das Genre der Musikspiele ein und weist ein sehr ähnliches Spielprinzip wie das altbekannte Tap Tap Revenge-Game auf, in dem herannahende Töne zum passenden Zeitpunkt angetippt werden müssen. Anders als in der bunten Neonwelt von Tap Tap Revenge ist Deemo allerdings in einer düsteren Umgebung, die von wunderschönen handgezeichneten Grafiken dominiert wird, angesiedelt.  Artikel lesen

23 Mai

3 Comments

Fun Golf GPS 3D: Apples Gratis-App der Woche sorgt für Begeisterung bei Golfspielern

Kategorie appNews, iPad, iPhone - von Mel um 18:28 Uhr

Eine Sportart wie Golf eignet sich hervorragend, um auf dem Platz Stress hinter sich zu lassen. Wäre da nicht das iPhone oder iPad, auf dem Fun Golf GPS 3D installiert ist.

Fun Golf GPS 3D 1 Fun Golf GPS 3D 2 Fun Golf GPS 3D 3 Fun Golf GPS 3D 4

Die Universal-App (App Store-Link) wird derzeit von Apple als App der Woche gratis zum Download zur Verfügung gestellt. Fun Golf GPS 3D ist 22,3 MB groß und benötigt zur Installation mindestens iOS 7.0 auf euren Geräten. Auch eine deutsche Lokalisierung ist in der Golf-App schon vorhanden.

Fun Golf GPS 3D richtet sich an alle ambitionierten Golfspieler, die auf dem Golfplatz eine digitale Scorekarte, einen Entfernungsmesser und grafisch ansprechende 3D-Ansichten ihrer derzeit zu spielenden Runde in Anspruch nehmen wollen. Über ein eigenes Spielerprofil können anfangs aus einer riesigen Liste von fungolf.com die Daten von derzeit 32.162 professionell kartografierten Golfplätzen weltweit auf das iPhone oder iPad geladen werden.  Artikel lesen

25 Aug

0 Comments

Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW 34.13)

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Mel um 08:33 Uhr

Auch an diesem Sonntag wollen wir euch die Apps, die Apple im Store besonders hervorhebt, kurz und übersichtlich präsentieren.

Asphalt 8 Airborne 4 Asphalt 8 Airborne 2Der Menschliche KörperSky Gamblers Storm Raiders

iPhone- & iPad-Spiel der Woche – Asphalt 8: Airborne: Sicherlich eine der prominentesten Neuerscheinungen der Woche, das langersehnte Rennspiel aus dem Hause Gameloft. Wie schon in den anderen Games der „Asphalt“-Reihe geht es auch hier um den puren Geschwindigkeitsrausch auf insgesamt neun Rundkursen mit ganzen 47 Fahrzeugen. Kollege Frederick betitelte Asphalt 8 in seinem Testbericht sogar als „Der beste Arcade-Racer im App Store“ – zum kleinen Preis von 89 Cent kann man dem Autorennen durchaus eine Chance geben, sich dieses Lob auch zu erarbeiten. (Universal-App, 89 Cent, 4 Sterne) Artikel lesen

17 Jan

9 Comments

Gratis-App der Woche: Angry Birds Rio für iPhone und iPad

Kategorie appSale, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy um 11:05 Uhr

Heute gibt es keine Vermutungen sondern Feststellungen. Angry Birds Rio wird die neue Gratis-App der Woche.

Seit dem 21. März 2011 kann man jetzt Angry Birds Rio (iPhone/iPad) auf iPhone und iPad installieren, jetzt wird das Kultspiel erstmals kostenlos angeboten. In der Beschreibung des Spiels haben die Entwickler schon vermerkt, dass das Spiel ab morgen die Gratis-App der Woche sein wird.

Angry Birds ist schon zum Kult geworden. Wie der Name es schon sagt flattern die bösen Vögel in Rio, Brasilien. Natürlich ist das Spielprinzip weiterhin gleich. Die Angry Birds sind nach Brasilien entführt worden, können sich aber befreien und kämpfen danach für die Freiheit ihrer Freunde. Artikel lesen

01 Sep

0 Comments

Gratis-App der Woche: Extreme Skater für iPhone und iPad

Kategorie appSale, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy um 18:30 Uhr

Diesmal stellt Apple ein Spiel aus dem Hause Miniclip als Gratis-Download bereit.

Extreme Skater (iPhone/iPad) ist seit dem 24. Mai im App Store erhältlich, die Entwickler haben sich statt für eine Universal-App für zwei einzelne Versionen entschieden. Beide Apps sind erstmals zum Nulltarif zu haben, bisher zahlte man 79 Cent beziehungsweise 2,39 Euro.

In insgesamt 78 wirklich schön gestalteten Leveln kann man zeigen, was man mit seinem Board drauf hat. Dabei fährt man durch verschiedene Welten und kann seinen Skateboarder durch Neigungen des iPhone oder iPad steuern. Außerdem wird mit einem Wisch nach oben ein Sprung ausgeführt, um so über Abgründe hinweg zu fliegen oder Gefahren auszuweichen. In jedem Level gibt es immer drei Aufgaben zu erfüllen, die leider nur in englischer Sprache geschrieben sind. Artikel lesen