Tagged: Gravis

14 Mai

24 Comments

Für die Dusche: Wir verlosen drei Bubble Speaker (Gewinner)

Kategorie , , - von Fabian um 12:08 Uhr

Im März haben wir euch den Networx Bubble Speaker vorgestellt. Heute verlosen wir drei der Bluetooth-Lautsprecher für die Dusche.

Networx Bubble Speaker

Die Gewinner: Die Losfee hat pünktlich zugeschlagen und folgende Gewinner gezogen: Otto W., Carina O. und Paul G. – wie rund 700 andere Nutzer auch haben sie das richtige Lösungswort “Micro-USB” herausgefunden. Da alle Gewinner ihre Adresse angegeben haben, gehen die Gewinne noch heute auf die Reise. Alle Glücklosen können bei Gravis zuschlagen.

Gewinnspiele sind bei euch immer sehr beliebt – kein Wunder. Umso mehr bemühen wir uns, immer mal ein paar kleine Gadgets zu verlosen. Heute sind das drei Bluetooth-Lautsprecher für die Dusche: Die Networx Bubble Speaker im Wert von jeweils 24,99 Euro (zum Shop). Zur Verfügung gestellt wurden uns die kleinen Freunde vom Apple-Händler Gravis. Artikel lesen

03 Apr

3 Comments

Gravis: Bluelounge Nest nur 10 Euro, Fitbit One & Flex zusammen 150 Euro

Kategorie , , - von Freddy um 16:16 Uhr

Gravis bietet schon jetzt interessante Oster-Angebote für uns Apple-Nutzer an.

bluelounge-nestDas Bluelounge Nest ist ein einfacher iPad-Halter, der in fünf Farben verfügbar ist. Im Nest findet nicht nur das iPad einen Standplatz – es ist auch eine Ablagefläche für Kleinzeugs vorhanden. So fliegen USB-Stick, Camera Connection Kit oder der Hausschlüssel nicht mehr auf dem Schreibtisch umher, sondern haben einen festen Platz.

Das iPad lässt sich entweder auf die gummierte Fläche legen, so dass produktives Arbeiten möglich ist, weiterhin lässt sich das iPad aber auch in einem steilen Winkel aufstellen, um so Bilder oder Videos ansehen zu können. Der Preis von 9,99 Euro (zum Angebot) ist gut, günstiger geht es momentan nicht. Artikel lesen

11 Feb

5 Comments

Gravis-Angebote: iPod shuffle, Kopfhörer und Fitness-Tracker preisreduziert

Kategorie , , - von Fabian um 12:40 Uhr

Gravis hat heute den “Digital Valentine” gestartet – einen Sale mit vielen verschiedenen Angeboten.

Gravis Valentinstag

Der “Valentinstag bei Gravis” steht unter dem Motto “Gemeinsam mehr genießen”. So ist es kein Zufall, dass es viele Produkte im Doppelpack günstiger gibt. Es sind aber auch zahlreiche Angebote für “Singles” dabei. Und selbst wenn ihr eure Liebste oder Liebsten nicht mit einem Fitness-Tracker beschenken wollt, findet ihr vielleicht einen anderen Freund oder Bekannten, der gemeinsam mit euch zuschlagen möchte? Alle Angebote aus dem Gravis-Sale findet ihr auf dieser Sonderseite, einige Angebote möchten wir euch näher vorstellen.

iPod Shuffle für 34,99 Euro (Preisvergleich: rund 40 Euro): Der kleinste iPod aus dem Apple-Portfolio richtet sich vor allem an Sportler, die auch unterwegs Musik hören wollen. Einfach in iTunes mit Musik und Playlisten befüllen, an den Ärmel oder den Bund klemmen und Musik hören. Bei Gravis habt ihr die Auswahl zwischen sieben Farben – am Geschmack soll es hier also nicht scheitern. Aktuell sind die iPods vorbestellbar und sollten in Kürze geliefert werden. Artikel lesen

20 Jan

3 Comments

Gravis Wintersale: iPhone- und MacBook-Ständer & weitere Angebote

Kategorie , , , - von Freddy um 16:19 Uhr

Der Apple-Händler Gravis räumt seine Lager und bietet im Wintersale ein paar interessante Produkte an.

Bei Gravis läuft zur Zeit ein Wintersale, wo auch Apple-Nutzer sparen können. Gerne möchten wir euch einige Produkte genauer vorstellen, inklusive Preisvergleich und persönlicher Einschätzung.

rain-design-mtower-staender-fuer-macbook-pro-air-aluminium-silber_z1Rain Design mTower
Auf der IFA 2013 haben wir auch den Stand von Rain Design besucht. Rain Design setzt auf Qualität und fertigt alle Produkt aus Aluminium. Der mTower (zum Angebot) ist ein MacBook-Ständer, der das MacBook Pro und MacBook Air aufstellen kann. Nutzt man das MacBook zum Beispiel mit einem Thunderbolt-Display, kann man es so platzsparend und schick auf dem Schreibtisch platzieren. Kostet jetzt 34,99 Euro, der nächste Preis liegt bei 54 Euro. Artikel lesen

15 Jan

2 Comments

Für Leseratten: Kindle Paperwhite 3G bei Gravis stark reduziert

Kategorie , , - von Fabian um 12:21 Uhr

Alle Nutzer, die viel im Urlaub sind und auch unterwegs viel lesen wollen, können sich über den Kindle Paperwhite zum Sparpreis freuen.

Kindle PaperwhiteBereits in der letzten Woche hat uns Gravis informiert, dass der Kindle Paperwhite 3G aus 2012 zum Sparpreis verkauft werden soll, wenige Minuten später waren aber bereits alle Geräte vergriffen. Nun ist wohl eine neue Lieferung des Auslaufmodells eingetroffen: Der Kindle Paperwhite 3G ist wieder für 129,90 Euro (zum Angebot) verfügbar. Wenn ihr ihn nicht in einer Filiale abholt, kommen noch einmal 3,99 Euro Versandkosten hinzu. Im Preisvergleich liegt der Kindle Paperwhite 3G bei 179 Euro.

Es dürften mindestens drei Fragen aufkommen, die wir kurz klären wollen: 1. Warum sollte man sich als iPad-Besitzer einen Kindle zulegen? 2. Was kann der Kindle Paperwhite 3G besonderes? Was hat sich beim neuen Modell, das Amazon in Kürze veröffentlicht, getan? Artikel lesen

29 Jul

0 Comments

iPad mini inklusive Hülle und Kopfhörer im Angebot

Kategorie , , - von Fabian um 14:30 Uhr

Bei Gravis gibt es aktuell zwei gute Angebote für das iPad mini mit 16 GB Speicher.

BookBook iPad mini 4An den Bestpreis, den wir vor einigen Monaten im mStore erreichen konnten, kommt das aktuelle Angebot bei Gravis zwar nicht heran, im aktuellen Preisvergleich hat man allerdings die Nase vorn. Das iPad mini mit 16 GB (weiß/schwarz) kostet nur 289 Euro und ist damit nicht nur 9 Euro günstiger als beim nächstbesten Anbieter, sondern liegt auch 40 Euro unter dem originalen Apple-Preis. Artikel lesen

02 Jun

0 Comments

JBL OnBeat Micro und In-Ears zusammen nur 99 Euro

Kategorie , , - von Freddy um 17:20 Uhr

Bei Gravis gibt es ein neues Monatsspecial.

jbl-onbeat-micro-soundsystem-inkl-j33i-in-ear-headset-monatsspecial-juni_z1Erst gestern hatten wir euch den Preisverfall beim JBL OnBeat Micro (mit Lightning-Anschluss) aufgezeigt, heute gibt es bei Gravis ein gutes Kombi-Angebot.

Das Lighnting-Dock JBL OnBeat Micro gibt es zusammen mit den Kopfhörern JBL J33i für nur 99 Euro (zum Angebot). Schon alleine für das Dock werden 76 Euro im Preisvergleich fällig, die Kopfhörer kosten mindestens 72 Euro. Würde man beides einzeln kaufen, müsste man 148 Euro auf den Tisch legen, die UVP liegt sogar bei 178,99 Euro. Artikel lesen

01 Feb

5 Comments

Gravis: iPod shuffle oder Bluetooth-Kopfhörer dank Gutschein zu Bestpreisen

Kategorie , , - von Fabian um 14:10 Uhr

Dank einer Kooperation der Zeitschrift MacLife mit dem Apple-Händler Gravis kann man derzeit immerhin 10 Euro sparen.

Noch bis zum 9. März lässt sich bei allen Einkäufen im Gravis Online Shop und in den Filialen eine Ersparnis von 10 Euro erzielen, wenn man den Gutscheincode “maclifegrv” aus der aktuellen Ausgabe der MacLife verwendet. Leider gilt der Gutschein nicht für iTunes-Karten und der Mindestbestellwert liegt bei 15 Euro, bei bereits reduzierten Produkten lassen sich aber dennoch interessante Kombinationen erstellen.

An erster Stelle wäre zum Beispiel das Monatsspecial aus dem Online-Shop zu nennen: Das Philips Bluetooth-Stereo-Headset SHB9100 bekommt man derzeit bei Gravis für 59,99 Euro, mit dem Gutschein sind es dann nur noch 49,99 Euro (zum Webshop). Im Internet-Preisvergleich werden sonst mindestens 65 Euro fällig. Bei Amazon kommt der Kopfhörer, den man nicht nur per Bluetooth, sondern auch per Klinkenkabel betreiben kann, auf einer Nutzerwertung von 4,2 Sternen. Artikel lesen

22 Nov

16 Comments

(Update) Black Friday: Angebote bei Apple, Amazon, Gravis & mehr

Kategorie , , , - von Fabian um 14:50 Uhr

In den USA ist am Freitag nach Thanksgiving stets die große Schnäppchen-Jagd angesagt. Immer mehr Firmen starten den Black Friday zum Glück auch in Deutschland.

Kreditkarte und Kontonummer solltet ihr heute Nacht oder morgen Vormittag auf jeden Fall bereits halten. Zahlreiche Firmen starten dann eine Schnäppchen-Offensive und locken Kunden in ihre Geschäfte und Online-Shops. In Deutschland ist der Black Friday vor allem bei Apple-Resellern und unserem liebsten Unternehmen selbst populär.

So bietet Apple den ganzen Freitag auf seiner Webseite und den Retail Stores Rabatte auf iPad, iPod und Macs. Was genau reduziert wird, ist bisher natürlich nicht bekannt. In den letzten Jahren hat man aber oft 30 Euro Rabatt auf die “günstigeren” Geräte wie iPod touch oder das iPad bekommen, gerade bei der neuesten Generation lohnt sich das oft. Artikel lesen

25 Jul

0 Comments

20% Rabatt: 25er iTunes-Karte für 20 Euro bei Gravis

Kategorie , , - von Freddy um 16:00 Uhr

Neben REWE, Kaufpark und Toom hat auch Gravis reduzierte iTunes-Karten im Angebot.

Wenn das eigene iTunes-Guthaben gegen Null strebt und keiner der genannten Supermärkte in der Nähe ist, kann man in dieser Woche man auch bei Gravis vorbeischauen. Auch hier gibt es den Standardsatz von 20 Prozent Rabatt, so dass man für die 25er iTunes-Karte nur noch 20 Euro zahlt – andere iTunes-Karten sind leider nicht rabattiert.

Das Angebot gilt sowohl online als auch offline in allen Gravis-Shops. Eine Online-Bestellung (zum Shop) lohnt sich nur dann, wenn man auch ein anderes Produkt kauft, da bei einer Bestellung unter 400 Euro mindestens 5,99 Euro Versandkosten anfallen. Eine Übersicht der Filialen gibt es hier.

Das Guthaben kann wie immer auf das eigene Konto aufgeladen werden und für Einkäufe für Musik, Filme, Apps etc. benutzt werden.

08 Jul

11 Comments

Gravisabo: Fünf Ausgaben Mac Life gratis erhalten

Kategorie , , - von Fabian um 09:45 Uhr

Die Mac Life zählt zu meiner monatlichen Lektüre. Nun gibt es bei Gravis ein nettes Angebot für ein Probe-Abo.

Immerhin fünf Ausgaben der Mac Life kann man mit einem Gutscheincode (Aktionsseite), den wir bei unseren Kollegen von Schnäppchenfuchs entdeckt haben, kostenlos erhalten. Wichtig: Direkt nach erhalt der letzten Ausgabe muss man das Mini-Abo kündigen, sonst verlängert sich das Abo kostenpflichtig um ein ganzes Jahr. Bei einer Ersparnis von 29,50 Euro kann man dieses Manko aber durchaus in Kauf nehmen.

Einen kleinen Haken hat die Sache allerdings noch: Eigentlich ist die Aktion für Kunden gedacht, die bei Gravis einen Mac gekauft haben. Sollte das bei euch nicht der Fall sein, kann es also durchaus vorkommen, dass ihr nicht in Genuss des “Gravisabo” kommt.

Rein thematisch dreht es sich in der Mac Life natürlich vorrangig um den Mac, aber auch allgemeine Apple-Themen und viele Berichte über iPhone und iPad sind im Heft zu finden. Es lohnt sich also auch für Leser, die bisher noch keinen Mac besitzen.

15 Mrz

83 Comments

iPad-Verkaufsstart: Unsere Tipps & eure Bilder

Kategorie , - von Fabian um 14:35 Uhr

Am Freitag kommt das iPad offiziell in den Handel. Wer nicht online bestellt hat, sollte sich daher unsere Tipps durchlesen.

Das iPad der dritten Generation ist am morgigen Freitag offiziell erhältlich und wird nicht nur in den offiziellen Apple Stores, sondern auch bei vielen Premium-Resellern verkauft. Wir wollen euch einen kleinen Überblick liefern und euch verraten, wo ihr die größten Chancen habt.

Apple Stores: In den acht offiziellen Apple Retail Stores (Übersicht) wird es natürlich das größte Kontingent geben. Das Problem dabei ist allerdings, dass dort auch die meisten Leute in der Schlange stehen werden. Früh vor Ort sein lohnt sich, denn der Verkauf beginnt schon um 8:00 Uhr. In der Schlange werden kurz zuvor Zettel verteilt, die ihr gegen das gewünschte iPad einlösen könnt. Mit diesem Zettel ist euer iPad den komplett Tag reserviert, falls ihr nicht in der Schlange stehen wollt, könnt ihr euch die Zeit auch anders vertreiben.

Premium-Reseller: Gute Erfahrungen habe ich mit den kleineren und unabhängigen Geschäften gemacht. Hier ist der Andrang nicht so groß, meist reicht es eine oder zwei Stunden eher da zu sein, um einen vernünftigen und nicht aussichtslosen Platz in der Schlange zu ergattern. Wichtig: mStore und re:Store öffnen zu den ganz normalen Öffnungszeiten. In einigen mStore-Filialien (auf jeden Fall Hamburg) wird es zudem von Mitternacht bis 1:00 Uhr eine kleine Aktion geben, auf der das iPad bereits verkauft werden soll. Welche Stores außer Hamburg mitmachen, konnte man uns in der Zentrale leider nicht pauschal sagen – hier müsstest ihr kurz beim örtlichen Händler nachfragen. Gravis hat je nach Stadt unterschiedliche Öffnungszeiten, die ihr hier einsehen könnt. Über die jeweiligen Links gelangt ihr zur Filial-Suche.

Elektronikmärkte: Nur falls es wirklich nicht anders geht, solltet ihr euer Glück bei Media Markt oder Saturn versuchen. Die meisten Geschäfte werden nur mit sehr wenigen Geräten beliefert, in den vergangenen Jahren hat man die wenigen Exemplare sogar verlost – da hilft auch frühzeitiges erscheinen nichts.

Eure Bilder: Ihr habt euch schon auf den Weg gemacht oder wollt euch am Freitag ein iPad kaufen? Dann schickt uns eure Bilder aus der Schlange an contest [at] appgefahren.de – die besten Schnappschüsse werden wir im Laufe des Tages in einer Bildergalerie veröffentlichen. Titelbild: Apple/Centro

14 Nov

22 Comments

iTunes-Karten: 50er kaufen, 15er geschenkt bei Gravis

Kategorie , , - von Fabian um 12:18 Uhr

Erst gestern haben wir über die Rabatt-Aktion von real; berichtet. Es geht allerdings noch günstiger.

Wer sich nicht mit dem Rabatt von 20 Prozent auf die iTunes-Karten im Wert von 25 und 50 Euro im real-Supermarkt zufrieden geben will, kann nun mal wieder etwas mehr Geld sparen. Vorraussetzung ist allerdings, das man mindestens 50 Euro investiert.

Beim Apple-Reseller Gravis gibt es in dieser Woche beim Kauf einer Guthabenkarte im Wert von 50 Euro eine 15er-Karte gratis dazu. Rechnet man das auf eine imaginäre 65-Euro-Karte um, würde sich eine Ersparnis von immerhin 25 Prozent ergeben – das ist etwas mehr als zuletzt üblich. Rechnet man optimistisch und zieht die geschenkte Karte vom bezahlten Geld ab, kommt man sogar auf 30 Prozent Rabatt.

Von diesem Angebot berichten jedenfalls iTopNews und Flo’s Weblog, allerdings ohne Angabe von Quellen. Bei einem Anruf in der Zentrale in Berlin wusste man komischerweise nichts von der Rabatt-Aktion, auch auf der Webseite sind keine Informationen zu finden. Beim Gravis Store in Essen bestätigte man uns den Rabatt jedoch. Wo ihr das nächste Geschäft findet, könnt ihr im Filialfinder nachschlagen.

03 Mai

21 Comments

iTunes-Karten: 5 Euro bei Gravis sparen

Kategorie , , - von Fabian um 08:17 Uhr

Auch in dieser Woche gibt es wieder vergünstigtes iTunes Guthaben.

Wie wir gestern beim abendlichen Spaziergang feststellen durften, bietet Gravis in dieser Woche iTunes-Karten im Angebot. Wer sich für 25 Euro-Guthaben entscheidet, kann 5 Euro oder umgerechnet 20 Prozent sparen.

Das Angebot gilt bis zum kommenden Samstag, den 7. Mai in allen Gravis-Filialen in Deutschland. Eine Übersicht über die Geschäfte findet ihr direkt auf der Webseite des Unternehmens. Pro Kunde werden maximal zwei Gutscheine verkauft.

Das eingelöste Guthaben lässt sich wie immer im kompletten iTunes-Store verwenden, natürlich für Apps, aber auch Musik oder Filme. Leider ist es nicht möglich, mit dem Guthaben Geschenke zu verteilen.

24 Mrz

36 Comments

Apple Store und Reseller: Infos zum iPad-Start

Kategorie , - von Fabian um 14:57 Uhr

Ab morgen kann man das iPad 2 kaufen. Aber was muss man beim Anstellen vor einem Apple Store oder Reseller beachten?

Die wichtigste Nachricht vorweg: Wer sich am Freitag um 17:00 Uhr ein iPad 2 kaufen möchte, muss ein wenig Zeit mitbringen. Mal eben rein in den Laden und nach fünf Minuten mit einem iPad 2 nach Hause – das wird es wohl nicht geben. Wir haben uns umgehört und die wichtigsten Informationen für euch gesammelt.

Apple Store: In den vier großen Apple Stores in Hamburg, Oberhausen, Frankfurt und München werden natürlich die größten iPad-Vorräte lagern. Hier wird aber auch der Andrang am größten sein, wer ganz vorne in der Schlange stehen will, muss schon früh da sein.

Das Einkaufszentrum Centro in Oberhausen wird entgegen erster Gerüchte nicht ab Mitternacht, sondern erst ab 8:00 Uhr öffnen. Der Apple Store öffnet um 10:00 Uhr, sieben Stunden später beginnt der iPad-Verkauf. Die ersten Fans werden schon ab den frühen Morgenstunden erwartet. Aber auch Nachzügler am Wochenende sollten gute Chancen auf ein Gerät haben.

Gravis: Der wohl bekannteste deutsche Apple-Reseller gibt es über 25 Mal in der Nation. Reservierungen für das iPad 2 hat man im Vorfeld nicht angenommen, dafür sollen recht große Lieferungen vorliegen, um zumindest den ersten großen Andrang zu sättigen.

In den Gravis-Stores werden vermutlich zwei Warteschlangen gebildet, einmal für das WiFi-iPad und einmal für die UMTS-Version. Die ersten Interessenten erwartet man in der Bochumer Filiale gegen 15:00 Uhr.

mStore: 17 mStore-Filialen gibt es in Deutschland – und alle haben etwas gemeinsam. Sie werden morgen um exakt 15:00 Uhr die Pforten schließen und erst zwei Stunden später wieder öffnen. Eine Warteschlange wird es also zunächst nicht in den Läden, sondern davor geben.

Vorbestellungen will der mStore nach Möglichkeit berücksichtigen, die zuvor gebildete Warteschlange soll aber eingehalten werden. Neben einem Ausflug ins Centro werden wir es auch vor der Bochumer Filiale versuchen. Man sieht sich…

Saturn & Media Markt: Auch die beiden großen Elektronikmärkte wollen das iPad 2 am Freitag um 17:00 Uhr unter das Volk bringen. Die Chancen für die Kundschaft ist hier aber eher als gering einzuschätzen – das Kontingent ist einfach zu knapp.

Wie wir beispielsweise im Saturn Bochum erfahren haben, sind gerade einmal 17 Geräte eingetroffen, von zwei Modellen gibt es überhaupt keine Exemplare. Auch hier gilt: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst – nach wenigen Minuten sollten allerdings keine neuen iPads mehr verfügbar sein. Foto: Centro