Tagged: Hackycat

01 Apr

7 Comments

Hackycat heute kostenlos: Verrücktes Katzen-Spiel mit Suchtfaktor

Kategorie , , , - von Fabian um 12:29 Uhr

Wenn ein Spiel auch im deutschen App Store auf eine Wertung von vollen fünf Sternen kommt, soll das etwas heißen. Hackycat gehört in diese Kategorie.

Hackycat (App Store-Link) ist Anfang Februar für iPhone und iPad erschienen und wird zwei Monate nach der Veröffentlichung erstmals kostenlos angeboten. Bisher hat man für den rund 40 MB großen Download 89 Cent bezahlen müssen. Wie schon erwähnt, kommt Hackycat momentan auf eine Bewertung von fünf Sternen. Aber was macht das Spiel so außergewöhnlich?

Es ist vermutlich die Spielidee: Mit verschiedenen Charakteren muss man kleine Kätzchen durch tippen auf dem Bildschirm davor bewahren, auf den Boden zu fallen. Durch das Einsammeln von Cheeseburgern kann man die kleinen Katzen zudem besonders weit nach oben “kicken” und so noch mehr Punkte sammeln. Spätestens wenn es auf dem Bildschirm richtig voll wird, ist Action garantiert. Artikel lesen

17 Feb

5 Comments

Hackycat für iPhone & iPad: “Hacky Sack” mit niedlichen Katzen

Kategorie , , , - von Freddy um 11:25 Uhr

Hackycat ist ein Überbleibsel des Spiele-Donnerstags. Wir möchten euch das Prinzip hinter der 89 Cent günstigen Universal-App aufzeigen.

Der Name Hackycat (App Store-Link) wurde bewusst gewählt und ähnelt dem so genannten Footbag, auch “Hacky Sack” genannt. Hierbei handelt es sich um einen kleinen Ball, der möglichst lange und vorzugsweise mit dem Fuß im Spiel gehalten werden muss. Genau das gleiche Spielprinzip wird auch in Hackycat verfolgt.

Zum Start hat man die Auswahl zwischen Toby und Corrine, die beiden verfügen über spezielle Fertigkeiten. Im Spiel muss man durch einfache Klicks die kleinen Katzen immer in der Luft halten, genauso so wie man es mit dem Footbag auch machen würde. Zusätzlich sollte man die auf dem Display zu sehenden Burger einsammeln, indem man die Katze in die entsprechende Richtung katapultiert. Je nach Spielfortschritt kommen einige Power-Ups und weitere Katzen hinzu, so kann es auf dem Display schnell voll und anspruchsvoll werden. Artikel lesen