Tagged: iPad

21 Okt

2 Kommentare

appgefahren News-Ticker am 21. Oktober (6 News)

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Fabian um 07:20 Uhr

Was gibt es Neues in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch.

+++ 7:20 Uhr – Apple: Werbung im Wandel +++

Auf dieser Webseite sind eindrucksvolle Grafiken zu sehen. Sie zeigen, wie sich die Werbung von Apple im Laufe der Zeit verändert hat. Unbedingt mal reinklicken!

+++ 7:18 Uhr – iOS 8.1: Weiterleiten von SMS +++

Wer SMS auch auf seinem iMac oder iPad empfangen will, muss diese Funktion in iOS 8.1 erst aktivieren – das ist ganz einfach in den iOS-Einstellungen unter Nachrichten möglich.

Weiterlesen

20 Okt

9 Kommentare

Calory Guard Pro: Nach Update mit Fitbit-, Withings- und M7/M8-Support & derzeit nur 89 Cent

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Mel um 20:20 Uhr

Das nennen wir mal ein gutes Angebot: Die auch bei uns im Notfall zum Einsatz kommende Kalorien-App Calory Guard Pro hat nicht nur ein Update bekommen, sondern wurde auch im Preis gesenkt.

Calory Guard Pro auf dem iPadAnsonsten muss für die Universal-App 2,69 Euro im App Store hingeblättert werden, derzeit gibt es Calory Guard Pro (App Store-Link) stark vergünstigt zum kleinen Preis von nur 89 Cent – allerdings laut Aussagen des Entwicklers nur noch heute. Bei Interesse heißt es also wie immer, schnellstmöglich zuzuschlagen. Für die knapp 19 MB große und in deutscher Sprache bereitstehende Anwendung wird auf dem iDevice mindestens iOS 6.0 oder neuer benötigt.

Mit Calory Guard Pro lässt sich die tägliche Kalorienaufnahme durch Nahrungsmittel, das Gewicht und auch verbrannte Aktivitätskalorien verwalten und in der App hinterlegen. Auf diese Art und Weise ist es bei kontinuierlicher Nutzung möglich, sein Wunschgewicht zu halten oder auch abzunehmen. Mit einer Lebensmitteldatenbank von mehr als 40.000 Einträgen und einer großen Anzahl von sportlichen Aktivitäten lässt sich der Weg zur Wunschfigur besser und bequemer bestreiten. Weiterlesen

Apple veröffentlicht iOS 8.1 für iPhone & iPad

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Fabian um 18:57 Uhr

Das erste große Update seit dem Release von iOS 8 wurde soeben von Apple zum Download freigegeben.

Fotos iOS 8

Wer auf seinem iPhone oder iPad einen Blick in die Software-Aktualisierung wirft, wird dort ab sofort iOS 8.1 vorfinden. Nach einem Wartungs-Update und einem Wartungs-Update für das Wartungs-Update gibt es nun zum ersten Mal neue Funktionen und weitere Fehlerbehebungen für alle iPhones und iPads mit iOS 8.

Auch wenn eigentlich alles problemlos laufen sollte, unser Hinweis an euch: Nach den jüngsten Schwierigkeiten beim Update mit dem iPhone 6 oder iPhone 6 Plus auf iOS 8.0.1 kann es sicherlich nicht schaden, wenn man mit der Aktualisierung auf iOS 8.1 zumindest bis Dienstag wartet. Weiterlesen

20 Okt

18 Kommentare

appgefahren News-Ticker am 20. Oktober (7 News)

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Fabian um 16:23 Uhr

Was passiert in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch.

+++ 16:23 Uhr – Apple: Quartalszahlen heute Abend +++

Um 23:00 Uhr deutscher Zeit wird Apple seine Quartalszahlen aus dem abgelaufenen Quartal präsentieren, darin inbegriffen die ersten Verkaufszahlen des neuen iPhone 6. Die Konferenz kann hier im Live-Stream verfolgt werden, wir fassen alle Einzelheiten am Dienstag für euch zusammen.

+++ 16:21 Uhr – Beats Music: Halbiert Apple den Preis? +++

Laut einem Bericht von Re/code plant Apple nicht nur einen Neustart von Beats Music, sondern auch eine Halbierung des Preises. Mit nur noch 5 US-Dollar pro Monat würde der Musik-Streaming-Dienst deutlich günstiger sein als die Konkurrenz.

Weiterlesen

20 Okt

1 Kommentar

Crossed: Neues Match3-Game der Hyspherical-Entwickler mit Elementen von Tetris

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 15:15 Uhr

Erst kürzlich haben wir euch das Puzzle-Game Hyspherical vorgestellt. Nun machen die Developer von Monkeybin mit einem weiteren Spiel auf sich aufmerksam.

CrossedCrossed (App Store-Link) lässt sich als Universal-App kostenlos aus dem deutschen App Store laden und nimmt dabei 30,5 MB eures Speicherplatzes ein. Für die Installation sollte sich zudem iOS 7.0 oder neuer auf dem Gerät befinden, eine deutsche Lokalisierung besteht seit der Veröffentlichung am 15. Oktober dieses Jahres noch nicht.

Das Spielprinzip von Crossed muss man sich als eine Mischung zwischen den beliebten Match3-Spielen und dem altbekannten Puzzle Tetris vorstellen. Mit einfachen Wischgesten und Fingertipps wird eine kreuzförmige Struktur mit verschiedenen Farbfeldern, die vom oberen Bildschirmrand langsam nach unten sackt, so ausgerichtet, dass sich am unteren Bildschirmrand mindestens drei Felder der gleichen Farbe bilden. Diese werden dann gelöscht und geben wiederum Platz frei für weitere Combos. Weiterlesen

20 Okt

28 Kommentare

Preissenkung: “Altes” iPad Air für 329 Euro bei Apple kaufen

Kategorie: appWare, iPad, iPhone - von Freddy um 14:15 Uhr

Neue Produkte bedeuten meist, dass die alte Generation etwas günstiger angeboten wird – und so ist es auch beim iPad Air der Fall.

iPad Air

Update am 20. Oktober: Die Regale sind noch gut gefüllt. Wer auf der Suche nach einem günstigen iPad Air oder iPad mini mit Retina-Display ist, sollte sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen.

Mit seinem 64-Bit-Prozessor, dem Retina-Display und seinem hochwertigen Design zählt das iPad Air aus dem letzten Jahr noch lange nicht zum alten Eisen. Wer auf den Fingerabdrucksensor und den letzten Performance-Schub verzichten kann, kann sich das iPad Air aus 2013 aktuell zu einem richtig guten Preis im Apple Refurbished Store sichern. Während das neue iPad Air 2 erst ab 489 Euro zu bekommen ist, gibt es das iPad Air der ersten Generation dort schon ab 329 Euro. Weiterlesen

20 Okt

3 Kommentare

Soundfreaq Sound Rise: Funktionaler Radiowecker für den Nachttisch

Kategorie: appWare, iPad, iPhone - von Freddy um 13:57 Uhr

Heute haben wir uns den neuen Radiowecker Sound Rise von Soundfreaq angesehen.

Soundfreaq Sound Rise Banner

Aus dem Hause Soundfreaq haben wir schon länger nichts mehr vorgestellt. Mit dem Sound Rise meldet sich der Hersteller zurück und stellt einen neuen Radiowecker für den Nachttisch im Schlafzimmer vor. Der Soundfreaq Sound Rise kostet 79 Euro (Amazon-Link) und kann mittlerweile unkompliziert im Internet-Handel bestellt werden.

Mit Abmessungen von 13,2 x 14,2 x 8,4 Zentimeter (BxHxT) findet der Radiowecker neben jedem Bett einen geeignet Platz. Das Stromkabel und die Wurfantenne werden auf der hinteren Seite angeschlossen, wo es zudem ein USB-Anschluss zum Laden von iPhone und iPad gibt. Zusätzlich befindet sich dort ein weiterer AUX-Anschluss. Weiterlesen

20 Okt

3 Kommentare

Funcard: Postkarten-App der Post endlich aktualisiert

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Fabian um 10:45 Uhr

Es hat lange gedauert, nun ist es endlich soweit: Die Postkarten-App Funcard der Deutschen Post wurde aktualisiert.

FuncardSpätestens seit dem Vergleichstest diverser Postkarten-Apps bin ich ein echter Experte auf diesem Gebiet. Funcard (App Store-Link) habe ich schon im April unter die Lupe genommen, damals erinnerte die App sogar noch an iOS 5 oder iOS 6. Mit dem in der vergangenen Woche veröffentlichten Update auf Version 2.0 wurde Funcard auf den aktuellsten Stand der Technik angepasst – doch die Bewertungen sind mit zwei Sternen im Schnitt immer noch mehr als durchwachsen.

Grund genug, die App zum Versenden von Postkarten noch einmal zu installieren. Einer der Kritikpunkte der Nutzer ist die Tatsache, dass durch das Update das Archiv mit bereits erstellten Postkarten gelöscht wurden. Sicherlich eine ärgerliche Sache, zumindest für Neukunden sollte das aber kein Problem darstellen. Weiterlesen

20 Okt

0 Kommentare

Jabra Solemate Max: Der XXL-Lautsprecher zum Mitnehmen

Kategorie: appWare, iPad, iPhone - von Fabian um 09:25 Uhr

Normalerweise müssen Bluetooth-Speaker zum Mitnehmen vor allem eines sein: Einfach zu transportieren. Jabra zeigt mit dem Solemate Max, dass es auch anders geht.

Jabra Solemate Max

Der Jabra Solemate Max ist ein wirklich dickes Ding. Mit seinen Abmessungen von 30,2 x 10,2 x 13,8 Zentimetern passt er definitiv nicht mehr in die Handtasche, hinzu kommt ein stattliches Gewicht von 3,2 Kilogramm. Belohnt wird der Nutzer mit einer echten Wuchtbrumme für unterwegs, die dank des integrierten Akkus für bis zu 14 Stunden kabellosen Musikgenuss sorgt.

Der Jabra Solemate Max ist heute bei Cyberport im Cybersale – das bedeutet: Nur solange der Vorrat reicht und maximal 24 Stunden. Der Preis kann sich dabei durchaus sehen lassen, im Angebot kostet der Bluetooth-Lautsprecher nur 149 Euro inklusive Versand, das sind rund 100 Euro weniger als im Preisvergleich. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt sogar bei 399 Euro.

  • Im Angebot: Jabra Solemate Max für 149 Euro (zum Shop) – Preisvergleich: 259,90 Euro

Weiterlesen

20 Okt

1 Kommentar

Dropbox: Ab sofort per Fingerabdruck entsperren

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Fabian um 08:29 Uhr

Der beliebte Cloud-Speicher Dropbox ist auf iPhone und iPad jetzt noch ein wenig komfortabler geworden.

Dropbox Touch IDEinige Tage vor dem Start der ersten iPads mit Touch ID Sensor hat Dropbox (App Store-Link) technisch aufgerüstet. Die App für den unabhängigen Online-Speicher wurde auf den neuesten Stand der Technik gebracht und nicht nur an die Auflösung des neuen iPhone 6 und iPhone 6 Plus angepasst, sondern lässt sich unter iOS 8 ab sofort auch mit dem Fingerabdruck des Benutzers entsperren.

Um die neue Funktion zu aktivieren, muss man in den Einstellungen der Dropbox-Applikation zunächst einen Passcode setzen. Danach kann man Touch ID im gleichen Menü aktivieren. Öffnet man Dropbox das nächste Mal, öffnet sich automatisch der bekannte Dialog zum Entsperren der App per Fingerabdruck. Weiterlesen

20 Okt

49 Kommentare

iOS 8.1: Diese Neuerungen enthält das heutige Update

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Fabian um 07:56 Uhr

Heute Abend veröffentlicht Apple iOS 8.1 für iPhone und iPad. In den letzten Wochen konnte das neue System bereits als Beta getestet werden, wir verraten euch die Neuerungen.

iOS 8.1 SMS MacNeben den vielen kleinen Baustellen, wie etwa fehlerhafte WLAN- oder Bluetooth-Verbindungen, die Apple mit dem Update auf iOS 8.1 endlich beheben möchte, wird es mit dem neuesten Update für iPhone und iPad heute Abend einige neue Funktionen geben. Zumindest die Nutzer in den USA dürfen sich auf den Start von Apple Pay freuen, aber auch wir dürfen uns über einige kleinere Neuerungen freuen.

So wird es einige neue Handoff-Funktionen geben, die Apple bisher noch nicht freigeschaltet hat. Eine davon ist die klassische SMS, die man nach einer erfolgreichen Verbindung zwischen iPhone und Mac oder iPhone und iPad nun auch auf dem anderen Gerät empfangen und beantworten kann. Auch der “Instant Hotspot”, die Möglichkeit einen persönlichen Hotspot direkt aus dem WLAN-Menü des Macs mit dem iPhone aufzubauen, ohne es aus der Tasche holen zu müssen, wird mit iOS 8.1 aktiviert. Weiterlesen

20 Okt

10 Kommentare

Apple Pay: Deutsche Sparkassen signalisieren Kooperationsbereitschaft

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Mac - von Mel um 07:15 Uhr

Am heutigen Montag startet Apple in den USA mit seinem eigenen bargeldlosen Zahlungssystem Apple Pay. Nun gibt es auch Neuigkeiten aus heimischen Landen.

Apple PayBis das drahtlose und über neue Apple-Geräte abzuwickelnde Zahlungsmittel Apple Pay auch in Deutschland eingeführt wird, könnte es wohl noch etwas dauern. Um die Entwicklung voran zu treiben, hat nun aber bereits die erste deutsche Institution, der deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV), ein Zeichen gesetzt und eine künftige Zusammenarbeit mit Apple signalisiert.

Gegenüber dem deutschen Wochenmagazin Spiegel erklärte die DGSV-Expertin Sibylle Strack, “Wenn das System in Deutschland eingeführt wird, kommt Apple an den Sparkassen nicht vorbei. Wir wären an einer Zusammenarbeit sehr interessiert.” Im Zuge dessen hat der DGSV eine Kooperationsbereitschaft angedeutet und diese laut Angaben von Der Spiegel dem Konzern aus Cupertino mitgeteilt. Weiterlesen

19 Okt

20 Kommentare

Jabra Revo Wireless: Toller Bluetooth-Kopfhörer für nur 119 Euro

Kategorie: appWare, iPad, iPhone - von Freddy um 19:10 Uhr

Ab 18 Uhr startet ein interessante Amazon-Angebot mit dem Jabra Revo Wireless.

Jabra Revo WirelessUpdate am 19. Oktober: Der Jabra Revo Wireless kostet bei Amazon aktuell nur 119 Euro. Im Preisvergleich werden sonst mindestens 143 Euro fällig. Alle weiteren Infos zum tollen Bluetooth-Kopfhörer findet ihr etwas weiter unten.

  • Jabra Revo Wireless für 119,99 Euro (Amazon-Link) – Preisvergleich: 143 Euro

Artikel vom 22. September: Der Jabra Revo Wireless (Amazon-Link) ist ein Bluetooth-Kopfhörer für iPhone und iPad, der ab 18 Uhr im Amazon-Blitzangebot günstiger erworben werden kann. Mel hat sich den Kopfhörer schon ausführlich angeguckt und gute Noten attestiert. Weiterlesen

19 Okt

4 Kommentare

Javelin Masters 2: Erinnerungen an das gute alte Track & Field werden wach

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 18:20 Uhr

Erinnert sich noch jemand an das anstrengende Track & Field Leichtathletik-Game, das die Buttons der Gamepads bis ans äußerste belastete? Auch Javelin Masters 2 ist an dieses Prinzip angelehnt.

Javelin Masters 2 1 Javelin Masters 2 2 Javelin Masters 2 3 Javelin Masters 2 4

Was habe ich früher zunächst mit meinem uralten Atari, später dann auf der PlayStation 1 das total verrückte, aber äußerst spaßige Track & Field-Spiel geliebt, bei dem man für Highscores im 100m-Hürdenlauf, beim Hochsprung oder Speerwurf nicht nur die Buttons des Controllers über alle Maßen strapazieren, sondern auch eine ausgefeilte Technik an den Tag legen musste.

Zumindest die Speerwurf-Variante kann jetzt in Javelin Masters 2 (App Store-Link), einer kostenlosen Universal-App für iOS, wieder ins Leben gerufen werden, und das in einer ähnlichen Pixel-Grafik wie damals. Javelin Masters 2 benötigt 52,7 MB eures Speicherplatzes und erfordert zur Installation mindestens iOS 6.0 oder neuer. Auch Apple präsentiert Javelin Masters 2 derzeit in der eigenen “Die besten neuen Spiele”-Kategorie, wo das Game momentan durchschnittlich mit 4,5 von 5 möglichen Sternen bewertet wird. Weiterlesen

19 Okt

0 Kommentare

Fallin Love: Das Spiel der Liebe wird heute verschenkt

Kategorie: appSale, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy um 12:35 Uhr

Für den heutigen Sonntag empfehlen wir den kostenlosen Download Fallin Love.

Fallin Love 3Der Publisher Bulkypix verschenkt heute das Spiel Fallin Love (App Store-Link), das gleichermaßen auf iPhone und iPad funktioniert. Der Download ist 22 MB groß, kostet sonst 89 Cent und streng genommen ist es ein witziges Puzzle-Game.

Das kleine grüne Quadrat namens Fall hat sich in eine Frau, Kaisa, verliebt, die ihm allerdings keinerlei Beachtung schenkt und nur Augen für ein Poster eines schnauzbärtigen Quadrats hat. Von einer aberwitzigen Idee getrieben, macht sich das unscheinbare Viereck auf, um in mehr als 70 Leveln nicht nur rosa Herzchen für die Angebetete, sondern auch Verkleidungen für sich selbst einzusammeln. Dieses Unterfangen stellt sich dank beeinflussbaren Schwerkraft-Verhältnissen leider als nicht ganz so einfach heraus. Weiterlesen