Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Läuft mal wieder nichts im Fernsehen? Mit Quazer findet ihr spannende Inhalte aus über 20 Kategorien in einer App.

Quazer 1

Update am 4. Mai: Wir haben heute kurz mit den Entwicklern aus Berlin gesprochen, die sich ein Interview rund um ihre App natürlich gut vorstellen können. In Sachen Finanzierung der App haken wir auf jeden Fall nach – habt ihr Quazer schon ausprobiert und wollt etwas genaues erfahren? Dann immer her mit euren Fragen!

Im deutschen Fernsehen läuft ja nicht immer etwas vernünftiges. Durch smarte Fernseher und die Weiten des Internets hat man aber mittlerweile genügend Alternativen, um sich entspannt zurücklehnen zu können. Der Weg zum passenden Video ist allerdings beschwerlich – mit der neuen App Quazer (App Store-Link) soll das alles anders laufen. Die kostenlose Universal-App für iPhone und iPad bietet mehr als 20 Kategorien und unzählige Videos, die ohne Bezahlung und aktuell auch ohne Werbung angesehen werden können. Weiterlesen

Wir haben frisches Futter für alle Eltern und Kinder an Land gezogen: Meine Piraten hat heute den App Store geentert und wartet auf euren Download.

Meine Piraten 2

Das Entwickler-Team Wonderkind ist längst kein unbekannter Name mehr. Die Berliner haben schon mehrere tolle Anwendungen für Kinder in den App Store gebracht, zu den bisherigen Bestsellern zählen Tatütata, Mein Flughafen, Mein Bauernhof oder auch Meine Bauarbeiter. Nun gibt es die nächste Ausgabe der beliebten Wimmelbild-App und wieder handelt es sich um einen 2,99 Euro teuren Premium-Download für iPhone und iPad: Meine Piraten (App Store-Link) machen ab sofort den App Store unsicher. Empfohlen wird die App für alle Kinder im Alter von zwei bis fünf Jahren. Weiterlesen

Laut Angaben des Mail-Providers ProtonMail nutzen bereits mehr als eine Million Menschen den Verschlüsselungs-Service für E-Mails.

ProtonMail

Der Dienst, der von Schweizer CERN-Wissenschaftlern ins Leben gerufen wurde, und sämtliche Server und Infrastrukturen auch im selbigen Land unterhält, will eine Möglichkeit schaffen, Datenschutz zu gewähren. Neben einem Webmail-Service, der über die Website des Anbieters zugänglich gemacht wird, gibt es auch entsprechende iOS- und Android-Anwendungen, um eine eigene ProtonMail-Adresse nutzen zu können. Weiterlesen

Die beiden Adobe-Apps Photoshop Mix und Photoshop Fix wurden mit neuen Features versehen.

Adobe Photoshop Fix

Photoshop Fix (App Store-Link), ein kostenloses Retusche-Tool, sowie Photoshop Mix (App Store-Link), eine App zum Kombinieren von Fotos, stehen bereits seit längerer Zeit im deutschen App Store zum Download bereit. Die etwa 91 MB bzw. 129 MB großen Universal-Anwendungen benötigen zur Installation auf dem Gerät zudem iOS 8.1 oder neuer und können in deutscher Sprache genutzt werden. Weiterlesen

Smart Home-Systeme, mit denen sich das gesamte Eigenheim vernetzen lässt, werden immer beliebter. Für das Devolo Home Control-System gibt es nun neue Bausteine.

Devolo Home Control Alarm

Das Portfolio wurde vor wenigen Tagen um drei neue Bausteine erweitert: Eine Alarmsirene, einen Wasser- und einen Luftfeuchtemelder. „Devolo folgt damit den Kundenwünschen nach einer noch größeren Produktauswahl im Bereich Sicherheit sowie Lösungen zur kontinuierlichen Kontrolle des Raumklimas“, heißt es dazu auch in einer Mitteilung des Herstellers. Weiterlesen

Ich habe heute viel Zeit mit Joan Mad Run verbracht. Was das Gratis-Spiel zu bieten hat und warum sich der Download lohnt, lest ihr im Test.

Joan Mad Run

Damit euch am Feiertag der Spielspaß nicht ausgeht, möchte ich euch gerne das neue Joan Mad Run (App Store-Link) vorstellen. Das von Happymagenta (die haben nichts mit der Telekom zu tun) entwickelte Spiel hat eine gefühlte Ewigkeit auf sich warten lassen. Mit John Mad Run hatte man Anfang 2014 eine Vorschau veröffentlicht, jetzt kann Joan Mad Run endlich kostenfrei aus dem App Store geladen werden. Der Download ist 51,6 MB groß, nur in englischer Sprache verfügbar und bietet enorm viel Spielspaß. Weiterlesen

appgefahren News-Ticker am 4. Mai (7 News)

Freddy am 04. Mai 2016 39

Unser News-Ticker fasst alle wichtigen Apple-Infos kurz und knapp zusammen.


+++ 13:38 Uhr – Apple Music: Neuerungen zur WWDC +++

Bloomberg berichtet, dass Apple zur WWDC ein überarbeitetes Apple Music vorstellen möchte. Die Streaming- und Download-Möglichkeiten sollen verbessert, auch das Radio soll mit weiteren Stationen ausgebaut werden.


+++ 11:06 Uhr – Apple: Neuer deutscher Werbeclip +++

Nur der Vollständigkeit halber: Apple hat seinen Muttertags-Clip jetzt auch mit einer deutschen Übersetzung auf YouTube gestellt.

Weiterlesen

Freddy Portrait
Freddy 04. Mai 2016 39

GoPro ist ab sofort ganz offiziell mit zwei neuen Apps im App Store vertreten: Quik und Splice können kostenlos auf iPhone und iPad installiert werden.

GoPro Hero3 1

Im Februar hat der Action-Kamera-Hersteller GoPro Replay und Splice gekauft. Rund drei Monate später macht sich diese Übernahme auch im App Store bemerkbar, denn ab sofort sind beide Apps ganz offiziell unter der Flagge von GoPro unterwegs. Dabei ist es sogar zu einer Namensänderung gekommen: Aus Replay wurde Quik (App Store-Link), bei Splice (App Store-Link) ist dagegen alles beim Alten geblieben. Von der Übernahme profitieren übrigens nicht nur Käufer einer GoPro-Kamera, sondern auch alle anderen Video-Liebhaber. Weiterlesen

In den letzten Tagen wurden eine Vielzahl an Apps aktualisiert. Einige Updates möchten wir kurz in der Zusammenfassung vorstellen.

chefkoch video

Chefkoch (Universal, kostenlos)
Die neue Version 2.8 ermöglicht jetzt den Zugriff auf die Video-Rubrik via Chefkoch-App. Dort findet ihr zahlreiche Clips rund um die Rezeptzubereitung, Kochwissen, Tipps & Tricks und weitere Kochideen. Des Weiteren unterstützt Chefkoch die Bild-in-Bild-Funktion auf dem iPad. Weiterlesen

Freunde des Abenteuer-Spiels Pathfinder finden nun mit Pathfinder Adventures auch eine digitale Variante im deutschen App Store.

Pathfinder Adventures

Pathfinder Adventures (App Store-Link) steht seit wenigen Tagen als iPad-App kostenlos im deutschen App Store zum Download bereit. Das 324 MB große Spiel erfordert zur Installation auf dem Tablet mindestens iOS 7.1 oder neuer und kann bisher nur in englischer Sprache absolviert werden. Ebenfalls beachten sollte man, dass zum Spielen zwingend eine Internetverbindung notwendig ist.

Pathfinder Adventures finanziert sich über zusätzliche In-App-Käufe, darunter das „Rise Of The Runelords“-Bundle, das für 24,99 Euro zu erstehen ist. Auch weitere In-App-Käufe für Goldpakete können im Spiel zu verschiedenen Preisen erstanden werden. Laut Angaben der Entwickler lässt sich Pathfinder Adventures aber auch völlig kostenlos spielen.

Pass-and-Play-Multiplayer-Modus integriert

Der neue iOS-Titel ist eine digitale Adaption des bekannten Pathfinder Adventure-Kartenspiels, in dem die Spieler zusammen Monster und andere Feinde besiegen, Heldentaten vollbringen, Allianzen eingehen, sowie Gegenstände und Waffen einsammeln müssen. In verschiedenen Charakterklassen, darunter Kämpfer, Zauberer und Schurken, heißt es, die eigenen Fähigkeiten zu verbessern und das eigene Kartendeck kontinuierlich aufzuwerten.

Möchte man Pathfinder Adventures nicht allein spielen, so bietet sich zudem die Möglichkeit, dies auch in einem Pass-and-Play-Modus auf einem Gerät mit mehreren Spielern zu tun. Ebenfalls vorhanden ist eine Game Center-Anbindung, um Erfolge mit der Welt zu teilen. Einen kleinen Eindruck in audio-visueller Form liefert abschließend der kurze Release-Trailer.

Laut Apple gehört Now Escape zu den besten neuen Spielen der Woche. Zu unseren Favoriten zählt es allerdings nicht.

Now Escape

Woche für Woche sind wir gespannt auf die Apps und Spiele, die Apple an prominenter Stelle im App Store präsentiert. Viele Titel sind uns aus unseren Recherchen bereits bekannt, immer wieder schaffen es aber auch unbekannte Namen in die Liste. So auch Now Escape (App Store-Link), das wir uns daraufhin natürlich direkt angesehen haben. Die Universal-App kann kostenlos aus dem App Store geladen werden und beinhaltet einen 99 Cent günstigen In-App-Kauf zum dauerhaften Deaktivieren der Werbung. Weiterlesen